Arme und Bedürftige im 18. Jahrhundert - Personen mit den Familiennamen Z

Zurück zur Startseite

 

Familienname Vorname    
Zack Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.10.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Musketier erhält gemeinsam mit Johann Wolfgang Faber vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 715

 

Familienname Vorname    
Zager Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.07.1732 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kollektant aus Kleineibstadt erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 91

 

Familienname Vorname    
Zager Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.04.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Soldaten erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 149

 

Familienname Vorname    
Zaher Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte nürnbergische Soldat erhält gemeinsam mit Johann Georg Pommer und Elisabeth Eder vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 63

 

Familienname Vorname    
Zahn Johann Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.08.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Blankenburg im fürstlich Schwarzenbergischen gebürtige brandgeschädigte Zeugmacher erhält gemeinsam mit Georg Nicolaus Mattheus vom Spital Langenzenn 16 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 284

 

Familienname Vorname    
Zahnhausen Zacharias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.11.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Kaurzheim erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 834

 

Familienname Vorname    
Zaller Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1702 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 35 Samstage zu 5 Kreuzer, gesamt 2 Gulden 50 Kreuzer Almosen; das Almosen wird am 25. August eingezogen StAN R 28.6 fol. 38v

 

Familienname Vorname    
Zandner Erhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.09.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Zirkelschmied aus Nürnberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 691

 

Familienname Vorname    
Zang Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Soldat unterm fränkischen Kreisregiment erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 764

 

Familienname Vorname    
Zanger Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.05.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Mürsbach im Itzgrund erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 155

 

Familienname Vorname    
Zänner Wilhelmina Christina Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.04.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Mosbach erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 62

 

Familienname Vorname    
Zapf Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.06.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Die sehr verunglückte Frau aus Streppendorf erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 225

 

Familienname Vorname    
Zapf Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.08.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Lachheim im Schwarzenbergischen, der 16 Jahre unter dem General Molckl. Infanterie Regiment gedient hat und verabschiedet worden ist, erhält mit seiner Frau und Kind vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 357

 

Familienname Vorname    
Zauner Balthasar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.06.1722 Fürth Geburt in Fürth als Kind des Tabakspinners Johann Zauner und seiner Ehefrau Elisabeth PfAF Bd. A 4 S. 789 o. Nr.
29.06.1722 Fürth Taufe in der Stadtpfarrkirche St. Michael in Fürth; Pate: Balthasar Gärtner, Tabakspinner in Fürth Vgl. Geburt
09.09.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke Goldschlagersgeselle aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 538

 

Familienname Vorname    
Zauner Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.03.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Heidelberg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 151
21.12.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch einen Brand verunglückte Mann aus Heidelberg erhält mit seiner Frau und Kindern vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 447

 

Familienname Vorname    
Zautner Eva    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.02.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Vach erhält in Anbetracht ihrer gebrechlichen Kinder und deren Kurkostenaufwand vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 36

 

Familienname Vorname    
Zcarkowitz Friedrich von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1784 Langenzenn LANENNJN59JM Der kaiserliche Hauptmann erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 705 AL Nr. 47

 

Familienname Vorname    
Zechmayr Augustin auch Zagmayer 1795  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1739 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der "Anlieferung" des hier gebürtigen Jungen aus Pfaffenhofen, dessen Mutter "im betl hin- und her gezogen" und verstorben ist, für den Amtknecht für die Begleitung 2 Gulden 16 Kreuzer und zu dessen Bekleidung 2 Gulden 40 Kreuzer, gesamt 4 Gulden 56 Kreuzer Almosen StAN R 28.16 fol. 37r
1795 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für den Schreiner 1 Gulden 20 Kreuzer und für den Totengräber 24 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 44 Kreuzer Almosen StAN R 28.51 fol. 33v

 

Familienname Vorname    
Zechmayr Margaretha auch Zachmayr 1733  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1728 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für die Kurierung "eines gefährlichen Zustands" durch Jacob Valta 3 Gulden Almosen StAN R 28.13 fol. 37r
1733 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.15 fol. 33r

 

Familienname Vorname    
Zeger Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.01.1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Die Witwe und "vagabunda" wird im 50. Jahr ihres Alters auf dem Friedhof der Pfarrei St. Johannes in Neumarkt begraben PfAN B 6 Teil II S. 238

 

Familienname Vorname    
Zeh Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.06.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Die Konvertitin aus Gunzenhausen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 304

 

Familienname Vorname    
Zeh Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.10.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und elende Zimmergeselle aus Erlangen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 663
31.03.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Zimmermann aus Erlangen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 107

 

Familienname Vorname    
Zeh Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.06.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mann aus Ermreuth erhält gemeinsam mit Johann Conrad Weber vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 452
13.03.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mann aus Ermreuth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 135
03.03.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mann erhält gemeinsam mit Johann Georg Weber vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 75

 

Familienname Vorname    
Zehelein Johann Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.05.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Bamberg, der sich zur evangelischen Religion bekennen will, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 287

 

Familienname Vorname    
Zehner Georg Gabriel    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Webermeister aus Ostheim vor der Rhön erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 862

 

Familienname Vorname    
Zehr Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.11.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der unglücklich von der Scheuer gefallene und preßhafte Schmied aus Kienfeld erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 558

 

Familienname Vorname    
Zeidel Kunigunda (vgl. Anna Maria Körner unter C/K - Verwechslung der Namen?)  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.10.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Die blinde Frau aus Flugshof erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Zeyl Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.04.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Unteroffizier erhält gemeinsam mit einem weiteren gewesenen Unteroffizier vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 254
01.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte schwarzenbergische Musketier erhält gemeinsam mit Caspar Reheberger vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 57
05.11.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Musketier im hallerischen Regiment im fränkischen Kreiskontingent erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 814
22.05.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 372

 

Familienname Vorname    
Zeylbeck Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.04.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte würzburgische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 193
08.01.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte würzburgische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 14
11.11.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Steinsdorf im Amt Prölsdorf gebürtige unter dem fränkischen Kreis Infanterieregiment gestandene abgedankte Musketier erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 519

 

Familienname Vorname    
Zeiler Dorothea    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.05.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Schaffhausen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 105

 

Familienname Vorname    
Zeiler Erhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.12.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat aus Fürth erhält gemeinsam mit Valentin Lechner vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 875
05.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der Musketier im Hözelischen Regiment erhält gemeinsam mit Simon Günzel vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 877

 

Familienname Vorname    
Zeiler Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.12.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Untertan erhält gemeinsam mit Thomas Erhard vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 864

 

Familienname Vorname    
Zeiler Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1756 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Bürger und Schneidermeister wegen seiner gefährlichen Krankheit kraft Ratsanschaffung vom 12. November 2 Gulden 15 Kreuzer Almosen StAN R 28.26 fol. 34v
1757 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Bürger und Schneidermeister während seiner Krankheit für Medikamente kraft Ratsanschaffung vom 21. Januar 2 Gulden Almosen StAN R 28.27 fol. 38r

 

Familienname Vorname    
Zeiler Joseph auch Zailler  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1759 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem vater- und mutterlosen Waisen kraft Ratsanschaffung vom 7. Oktober bis 31. Dezember 12 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 36 Kreuzer Almosen; das Almosen läuft bis zum 3. Oktober 1761 StAN R 28.28 fol. 43v
1760 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem vater- und mutterlosen Waisen 52 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer StAN R 28.28 fol. 43v

 

Familienname Vorname    
Zeiler Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.07.1725 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Soldaten, deren Kind durch einen Schuß unglücklich geworden ist, erhält als Arztlohn vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 610 AL Nr. 62

 

Familienname Vorname    
Zeiler Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.11.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und mit der fallenden Krankheit behaftete Waise erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 228
13.06.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der fallenden Sucht behaftete Mann aus Feldensteinerhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 136
18.02.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Feldenstein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 51
29.09.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Sucht behaftete Mann aus Feldenstein erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 370
02.02.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Sucht behaftete Mann aus Feldenstein erhält mit seinem Bruder vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 40

 

Familienname Vorname    
Zeiler Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.01.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Wiebelsheim erhält gemeinsam mit Andreas Dinkler vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 83

 

Familienname Vorname    
Zeiler Susanna auch Zailler  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1760 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der vater- und mutterlosen Waisen kraft Ratsanschaffung vom 2. Januar zur Aufziehung auf zwei Jahre bis Ende 1761 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.28 fol. 43v

 

Familienname Vorname    
Zeiler Walburga    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1756 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Schneidermeisterin kraft Ratsanschaffung vom 20. Juni 4 Gulden Almosen StAN R 28.26 fol. 34v

 

Familienname Vorname    
Zeilinger Daniel    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit aus Heilsbronn erhält gemeinsam mit Christoph Merzenbacher vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 631

 

Familienname Vorname    
Zeilmann Anna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.04.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Die aus dem Bayreuthischen gebürtige Frau eines Musketiers erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 138

 

Familienname Vorname    
Zeiner Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.05.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Feucht erhält gemeinsam mit Andreas Leitner vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 334

 

Familienname Vorname    
Zeisler Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.02.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Steingraben gebürtige blessierte Musketier erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 45
09.11.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Schneider aus Dörfles erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 566

 

Familienname Vorname    
Zeitan Franz Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der hart blessierte gewesene bayreuthische Regimentstambur erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 263

 

Familienname Vorname    
Zeitermann Johann Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.05.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 247

 

Familienname Vorname    
Zeitinger Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann aus Neustadt erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 477

 

Familienname Vorname    
Zeitler Dorothea    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.04.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die durch eine unglückliche Geburt preßhaft gewordene Frau erhält gemeinsam mit Helena Fabricius vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 297
07.02.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die ganz preßhafte Frau erhält gemeinsam mit Sebastian Schwarz vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 101
14.05.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die durch eine unglückliche Geburt elend gewordene Frau aus Hof im Vogtland erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 386
23.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende Frau aus dem Vogtland erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 169

 

Familienname Vorname    
Zeitler Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.11.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die Tochter eines Unteroffiziers aus Bayreuth erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 956

 

Familienname Vorname    
Zeller Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1755 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt ihm für seine in Algier gefangenen Brüder und Schwestern 45 Kreuzer Almosen StAN R 28.25 fol. 40v

 

Familienname Vorname    
Zeller Catharina Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.11.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die aus Uttenreuth gebürtige elende Frau erhält gemeinsam mit Johann Röhrich vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 721

 

Familienname Vorname    
Zeller Elisabeth Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.12.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Soldaten aus Öhringen Elisabeth Zeller erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 230
11.11.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Öhringen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 283

 

Familienname Vorname    
Zeller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit dem bösen Gesicht behaftete Mann aus Böhmen erhält gemeinsam mit Joseph und Philipp Zeller vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 9

 

Familienname Vorname    
Zeller Johann Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.08.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Unteroffizier erhält gemeinsam mit Catharina Pillert vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 307

 

Familienname Vorname    
Zeller Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.01.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der krüppelhafte Mann aus Weihenzell erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 9
14.10.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und krumme Mann aus Zell erhält gemeinsam mit Michael Weber vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 790
08.04.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der vom Schlag gerührte Mann aus Gunzenhausen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 89

 

Familienname Vorname    
Zeller Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.12.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der schweren Krankheit behaftete Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 828
19.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Krankheit behaftete Mann aus Eisleben/-enberg in Böhmen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 160
26.01.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Krankheit behaftete Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 32

 

Familienname Vorname    
Zeller Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.09.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der Sohn eines Soldaten aus Böhmen erhält mit seinen drei Brüdern vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 504
07.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit dem bösen Gesicht behaftete Mann aus Böhmen erhält gemeinsam mit Johann und Philipp Zeller vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 9

 

Familienname Vorname    
Zeller Maria Francisca von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.05.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 161
22.07.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau des gewesenen kaiserlichen Leutnants Johann Friedrich von Zelle erhält mit ihren bei sich habenden drei Kindern vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 299
08.11.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Leutnants erhält mit ihren drei Kindern vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 11
14.03.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Leutnants erhält mit ihren drei Kindern vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 97
22.12.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 511

 

Familienname Vorname    
Zeller Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit dem bösen Gesicht behaftete Mann aus Böhmen erhält gemeinsam mit Johann und Joseph Zeller vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 9

 

Familienname Vorname    
Zeller NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.11.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau des Soldaten Leonhard Zeller aus Öhringen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 220

 

Familienname Vorname    
Zellhöfer Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 NN Zellhöfer, ein Mann aus Schauerheim erhält, vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 12
06.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 NN Zellhöfer, ein Mann aus Schauerheim, erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 14
29.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und preßhafte Mann aus Schauernheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 280

 

Familienname Vorname    
Zelling Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.06.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Reisende aus Günzburg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 452

 

Familienname Vorname    
Zellinreth Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.07.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der preußische Deserteur, der wieder zur Armee will, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 289

 

Familienname Vorname    
Zeltner Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.09.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Laubendorf erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 589
22.09.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Laubendorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 617
09.01.1760 Langenzenn Die ledige Elisabeth Zeltner aus Laubendorf hat Umgang mit dem Jacob Wagner (auch Almosenempfänger) und zahlt als Strafe drei Gulden StAN Rep. 225 II Nr. 1007 Bd. 137 S. 544

 

Familienname Vorname    
Zeltner Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.09.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Heilbronn erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. NNN AL Nr. NN

 

Familienname Vorname    
Zeltner Sophia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1702 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Freitage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.6 fol. 38v
1706 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 9 Freitage zu 5 Kreuzer und 43 Freitage zu 10 Kreuzer, gesamt 7 Gulden 55 Kreuzer Almosen StAN R 28.8 fol. 36v
1712 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Freitage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.10 fol. 36v
1719 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Freitage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.11 fol. 30v
1720 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Freitage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.12 fol. 35v

 

Familienname Vorname    
Zenger Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.08.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 354

 

Familienname Vorname    
Zengerlein Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.06.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der Taglöhner aus Unterreichenbach erhält wegen vorschützender Dürftigkeit vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 254
03.08.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Johann Zwengerlein erhält auf sein Sammelpatent gemeinsam mit Johann Martin Sachse vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 372
22.10.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Johann Zwengerlein aus Unterreichenbach erhält auf sein Sammelpatent vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 510
10.08.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der 61 Jahre alte und elende Schutzverwandte aus Unterreichenbach im Schwabachischen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 351
25.11.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann aus Unterreichenbach erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 547
09.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Unterreichenbach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 453
06.03.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Unterreichenbach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 163
19.11.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Unterreichenbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 987
15.04.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Schwand erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 300
22.09.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und elende Mann aus Schwand erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 743
06.09.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte ansbachische Schutzverwandte aus Schwand, der ein "blödes Gesicht" hat, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 696
10.05.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann aus Schwand, der ein "blödes Gesicht" hat, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 289
27.09.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der blödsinnige ansbachische Schutzverwandte aus Schwand erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 305
12.09.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Schwabach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 313
28.05.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Wassertrüdingen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 227
11.01.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der Beständner aus Schwabach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 8
19.08.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Unterreichenbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 337
22.10.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Unterreichenbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 430
19.08.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann aus Schwand und Unterreichenbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 426
27.01.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann aus Schwand erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 40
02.10.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann aus Unterreichenbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 427
01.06.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte schwarzenbergische Schutzverwandte aus Unterreichenbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 222

 

Familienname Vorname    
Zengler Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.02.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau mit vier Kindern erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 20

 

Familienname Vorname    
Zennel Friedrich Christian Ludwig    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.05.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der getaufte Jude aus Burgbernheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 191
11.01.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Proselyt aus Burgbernheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 13

 

Familienname Vorname    
Zenner Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.08.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Mitteldachstetten erhält mit seiner kontrakten Frau und zwei blinden Kindern vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 353

 

Familienname Vorname    
Zenthöfer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.02.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 59

 

Familienname Vorname    
Zepf Erhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.04.1734 Fürth Taufe in der Stadtpfarrkirche St. Michael in Fürth als Kind des Schneiders Johann Conrad Zepf und seiner Ehefrau Sabina; Pate: Erhard Hartmann, Wirt in Fürth PfAF Bd. A 5 S. 234 Nr. 102
11.09.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und mit dem Leibesfluß behaftete Mann aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 710
10.02.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 67
11.04.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Mann aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 227
31.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Mann aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 553
26.11.1760 Fürth Bestattung auf dem Friedhof der Stadtpfarrkirche St. Michael in Fürth; er starb als lediger Maurergeselle im Alter von 25 Jahren und 2 Monaten PfAF Bd. C 6 S. 509 Nr. 382

 

Familienname Vorname    
Zerle Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.11.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der Student aus Wien erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 217
1747 Ingolstadt INGADTJN58RS Immatrikulation an der Universität Ingolstadt als Zerle, Franz Joseph aus Wemdingen Buzas, T. 1 Bd. 2, S. 1304

 

Familienname Vorname    
Zernistella Francois    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Sergeant unter dem Würmbrandischen Regiment, der nunmehr aber ein Invalide ist, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 36

 

Familienname Vorname    
Zerwizer Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1782 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem verunglückten Zinngießer aus Schwabach, der ein Sammelpatent vorweist, 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.39 fol. 47r

 

Familienname Vorname    
Zeßinger Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.12.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Mann von der Linden erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 593

 

Familienname Vorname    
Zettler Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.07.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 350

 

Familienname Vorname    
Zetschwitz Carl Otto von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.03.1732 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte polnische Kornett Carl Otto NN erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 58
11.08.1734 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene polnische Kornett aus Bautzen erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 74
24.02.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus der Oberlausitz in Kursachsen gebürtige gewesene polnische Kornett erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 42
18.10.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der ungarische Leutnant im Waldeck Regiment, der bei der Belagerung von Prag in französische Gefangenschaft geraten ist und bisher darin bleiben mußte, erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 502
17.03.1759 Stetten "den 15 Mart ist auf der Bettelfuhr hieher gebracht worden Carl Otto von Zetwitz, ein gewesener königl Ungerl: Lieutenant aus Sachsen 2 Meilen von Bautzen gebürtig, den 17. ejusdem früh an der Wassersucht gestorben, u. den 18 mit einer Leichen Sermon gratis begraben worden." PfAS Bd. S 02 S. 150 Nr. 9

 

Familienname Vorname    
Zeuschel Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.10.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Der adelig egloffsteinische Schutzverwandte Johann Michael Zeischel aus Mühlhausen, der wegen seiner Armut außer Stande ist, seine Frau und Kinder zu ernähren, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 194
27.09.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Johann Michael Zeischel erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 198
24.11.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der dürftige Johann Michael Zeischel erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 303
13.10.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der vagierende Skribent Johann Michael Zeischel erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 406
25.10.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schreiber Johann Michael Zeischel, der sich in Mühlhausen enthält, erhält mit seiner Frau und zwei Kindern vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 523
07.11.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der kränkliche Skribent erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 650
30.10.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der des Schreibens Beflissene aus Mühlhausen erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 789
19.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Schutzverwandte aus Mühlhausen erhält mit seiner Frau und Kind vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 161
28.09.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schutzverwandte aus Mühlhausen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 466
08.06.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der Skribent aus Mühlhausen erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 241
13.06.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Johann Michael Zeischel aus Weißenstein erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 465
30.04.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Skribent aus Mühlhausen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 147
01.07.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schreiber aus Mühlhausen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 199
14.07.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Skribent aus Creußen erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 286
14.07.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Skribent aus Creußen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 287
24.04.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der vagierende Skribent aus Mühlhausen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 144
17.10.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 392

 

Familienname Vorname    
Zichner Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.12.1734 Langenzenn LANENNJN59JM Der Maurergeselle erhält gemeinsam mit Johann Michael Lang vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 139

 

Familienname Vorname    
Ziebl Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1782 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem gewesenen Braunbierknecht vom 1. Januar bis 31. Dezember 52 Samstage zu 24 Kreuzer, gesamt 20 Gulden 48 Kreuzer Almosen StAN R 28.39 fol. 45r

 

Familienname Vorname    
Zieckermann Magdalena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 Die Frau eines Leutnants erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 11

 

Familienname Vorname    
Ziegel Gottfried    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.04.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält gemeinsam mit Johann Georg Rothardt und Christoph Dorst vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 185

 

Familienname Vorname    
Ziegelbach Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.09.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Eisleben in Würzburger Gebiet gebürtige Mann erhält mit seiner Frau und zwei Kindern vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 398

 

Familienname Vorname    
Ziegelein Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der kränkliche reisende Schneider erhält gemeinsam mit Appolonia Albrecht und Susanna Erneck vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 162

 

Familienname Vorname    
Ziegelmeyer Leopold    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.10.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Frankfurt am Main erhält gemeinsam mit Anton Osterrieder vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 488
1754 Mönchsroth Der abgedankte preußische Soldat Leopoldt Ziegelmeyer stirbt in Mönchsroth PfAM Bd. S 5 Bl. 292 v

 

Familienname Vorname    
Ziegler Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.07.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Kronach erhält gemeinsam mit Gertraud Müller und Maria Schmidt vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 500

 

Familienname Vorname    
Ziegler Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.06.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 193

 

Familienname Vorname    
Ziegler Christina Dorothea    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.12.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines gewesenen Grenadiers aus Großbritannien Johann Ziegler mit einem Kind erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 576

 

Familienname Vorname    
Ziegler Eucharius    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.05.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kollektant für den neuen Kirchenbau in Assamstadt bei Ellrichshausen erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 333

 

Familienname Vorname    
Ziegler Franz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.05.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Bayern, der durch die feindlichen Armeen um all das Seine gekommen ist, erhält gemeinsam mit Martin Gruber vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 98

 

Familienname Vorname    
Ziegler Friedrich Carl    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.10.1740 Leipzig LEIZIGJO61EI Immatrikulation an der Universität Leipzig als Ziegler Car. Frdr. aus Voigtsdorf Erler, S. 472
15.05.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Student der Theologie Friedrich Ziegler aus Franken erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 208
16.01.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Kandidat der Theologie aus Markt Einersheim erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 29

 

Familienname Vorname    
Ziegler Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.02.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus der Pfalz erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 64

 

Familienname Vorname    
Ziegler Gottlieb    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mann aus Remlingen erhält gemeinsam mit Anton Kernbacher und Johann Willänder vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 965

 

Familienname Vorname    
Ziegler Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.12.1707 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch das Kriegswesen verdorbene Bäcker aus Auerbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 605 AL Nr. 33

 

Familienname Vorname    
Ziegler Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.01.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Waise erhält zur Erlernung des Maurerhandwerks vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 46

 

Familienname Vorname    
Ziegler Margaretha Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.10.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Rothenburg erhält gemeinsam mit Joseph Gottlieb vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 764

 

Familienname Vorname    
Ziegler Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.05.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Offizier erhält vom Spital Langenzenn 24 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 437

 

Familienname Vorname    
Ziegler Stephan    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.03.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der kränkliche Mann aus Lonnerstadt erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 87
11.07.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke abgedankte Soldat aus Lonnerstadt erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 234
30.01.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Lonnerstadt erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 35

 

Familienname Vorname    
Ziegler Susanna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.01.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Niedernmurach in der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 12
21.02.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Heiningen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 68

 

Familienname Vorname    
Zieher Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.08.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat unter dem hohenlohischen-neuensteinischen Stand erhält gemeinsam Johann Peter Lang vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 327

 

Familienname Vorname    
Zierlich Johann Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.12.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der Läufer, der durch den Krieg seine Bagage eingebüßt hat, erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 451

 

Familienname Vorname    
Ziesler Daniel Gottwill    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.03.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Informator aus Baalsdorf erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 139
04.10.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kandidat der Jura aus Mügeln bei Leipzig, der mit der Gliederkrankheit behaftet ist, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 456
01.09.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der kontrakte Kandidat der Jura aus Mügeln erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 198
16.07.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 45

 

Familienname Vorname    
Zigledi Jean    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.01.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Wachtmeister erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 45

 

Familienname Vorname    
Zillinger NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.04.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 133

 

Familienname Vorname    
Zimment Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.06.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann aus Königshofen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 254

 

Familienname Vorname    
Zimmer Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.11.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann erhält mit seiner Frau und Kindern gemeinsam mit Johann Michael Keil vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 548

 

Familienname Vorname    
Zimmerach Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.05.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Musketier erhält gemeinsam mit einem weiteren abgedankten Musketier vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 399

 

Familienname Vorname    
Zimmerer Dorothea    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.09.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Soldaten aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 389

 

Familienname Vorname    
Zimmerer Johann Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.10.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bürger aus Christian-Erlang, der nach Gera in Sachsen reisen will, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 446
09.02.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und elende Mann erhält gemeinsam mit Limita Weisensee vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 39
08.06.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 264

 

Familienname Vorname    
Zimmerer Johann Moriz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.07.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Bäckerknecht aus Aufkirchen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 373

 

Familienname Vorname    
Zimmerhäcker Rudolph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.09.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Bortenmacher aus Nürnberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 427

 

Familienname Vorname    
Zimmermann Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.06.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 277

 

Familienname Vorname    
Zimmermann Isaac    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Neumarkt erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 584

 

Familienname Vorname    
Zimmermann Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.02.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Schulmeister aus Büchenbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 84

 

Familienname Vorname    
Zimmermann Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.09.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Stockau bei Bayreuth erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 725

 

Familienname Vorname    
Zimmermann Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.06.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und verunglückte Müller aus Markt Einersdorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 242
22.02.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte gewesene Müller aus Markt Einersheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 82
28.11.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte, elende und krüppelhafte Mann aus Markt Einersheim erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 614
17.05.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Johann Zimmermann aus Markt Einersheim erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 223
25.05.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Stegersberg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 234

 

Familienname Vorname    
Zimmermann Magdalena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.03.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 83
13.08.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Die verwitwete Frau eines Leutnants aus dem Österreichischen erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 205
30.12.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die aus Frankfurt am Main gebürtige Frau eines kaiserlichen Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 522
30.06.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Die aus Frankfurt gebürtige kranke Frau eines Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 262
09.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 208
15.10.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines gewesenen Leutnants aus Wien mit drei Söhnen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 592
24.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 172
24.03.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Die Witwe eines Leutnants NN Zimmermann erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
12.11.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 539
24.02.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 69

 

Familienname Vorname    
Zimmermann Marcus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.09.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Lauchingen gebürtige kranke Schuhknecht erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 625

 

Familienname Vorname    
Zimmermann Maria Anna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.09.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 629

 

Familienname Vorname    
Zinck Anna Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.07.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die aus der Pfalz gebürtige Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 357
23.04.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Korporals Catharina Zinck erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 308
28.04.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Soldaten erhält gemeinsam mit Friedrich Wust vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 344

 

Familienname Vorname    
Zinck Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.03.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 81

 

Familienname Vorname    
Zinck Christina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.10.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus dem Elsäßischen erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 827

 

Familienname Vorname    
Zinck Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.09.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der Pilger aus Würzburg erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 374

 

Familienname Vorname    
Zinck Johann Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.08.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 182
09.12.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene preußische Soldat, der bei einer Bataille um die linke Hand gekommen ist, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 480
29.05.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte preußische Soldat erhält gemeinsam mit Johann Georg Kopp vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 394

 

Familienname Vorname    
Zinck Johann Friedrich von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.09.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 195

 

Familienname Vorname    
Zinck Johann Stephan    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.07.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Metzger aus Forndorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 330
28.06.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Bruck erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 349
26.06.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Forndorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 500

 

Familienname Vorname    
Zinck Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.10.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Niederrieth erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 700

 

Familienname Vorname    
Zinck Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.05.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 157

 

Familienname Vorname    
Zinck Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.12.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Leutnant NN von Zinck erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 227
30.03.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Korporal erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 215

 

Familienname Vorname    
Zinner Elisabeth Sophia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.07.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines preußischen Unteroffiziers erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 398

 

Familienname Vorname    
Zinner Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.08.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene bayreuthische Korporal erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 663

 

Familienname Vorname    
Zinnsheimer Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.10.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Junge aus Dorfen, der auf der Bettelfuhr herumzieht und für seine zwei kranken Geschwister sammelt, erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
17.04.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke vater- und mutterlose Waise aus Triesdorf erhält vom Spital Langenzenn vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 173

 

Familienname Vorname    
Ziperer NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1712 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Sohn des Wolf Ziperer für dessen Gesellenwerdung 45 Kreuzer Almosen StAN R 28.10 fol. 42r

 

Familienname Vorname    
Zipfel Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.05.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 156

 

Familienname Vorname    
Zischel Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.10.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der ehemalige Herrenbediente erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 247

 

Familienname Vorname    
Zismund Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.05.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Burgoberbach gebürtige Herrenbediente erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 218
19.12.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Herrenbediente aus Burgoberbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 656
21.05.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Herrschaftsbediente Johann Jacob Zeitmund erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 199
19.10.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Unteroffizier Johann Jacob Zeitmund erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 481
15.02.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Lakai aus Burgoberbach in Franken erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 45
27.05.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 241
02.10.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 373

 

Familienname Vorname    
Zißmund Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.12.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Herrieden erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 825

 

Familienname Vorname    
Zizmann Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.06.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 220

 

Familienname Vorname    
Zobel Johann Philipp von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.09.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kavalier aus Giebelstadt erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 281
15.07.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kavalier aus Giebelstadt erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 293

 

Familienname Vorname    
Zobel Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.12.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 298
23.06.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 162

 

Familienname Vorname    
Zober Johann Ernst    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.05.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der nach den Niederlanden gehende reisende Läufer aus Böhmen erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 154

 

Familienname Vorname    
Zöcking Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.08.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte elende Soldat, der bei einer Aktion den linken Arm verloren hat, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 482

 

Familienname Vorname    
Zogiany Andre    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.11.1795 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Herrschaftsbedienten aus Düsseldorf gemeinsam mit Johann Friedrich Duve, Franz Mayer und Johann Baptist Cassari und zwei namentlich nicht genannten Weltpriestern aus Pyrmont gemeinsam 1 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.51 fol. 29v

 

Familienname Vorname    
Zoglmayr Sibilla    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1742 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung 1 Gulden 9 Kreuzer Almosen StAN R 28.17 fol. 37r

 

Familienname Vorname    
Zögner Johann Wolfgang    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.07.1732 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schneidergeselle erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 89

 

Familienname Vorname    
Zoller Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der krüppelhafte Mann aus Stuttgart erhält gemeinsam mit Sebastian Luz vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 770

 

Familienname Vorname    
Zoller Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Maurergeselle aus Thalfeld, der unglücklich gefallen ist und durch ein böses Gesindlein vollends beraubt wurde, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 366

 

Familienname Vorname    
Zollezzi Benedict    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.08.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bruder aus dem Orden Sti. Camelli aus Lelli im Mailändischen, der für ein abgebranntes Kloster sammelt, erhält gemeinsam mit Petrus Augustus vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 606

 

Familienname Vorname    
Zollfrank Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.08.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mann aus Oberdornlach erhält gemeinsam mit seiner Frau vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 427
30.08.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der preßhafte Mann erhält mit seiner preßhaften Frau vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 656
18.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mann erhält mit seiner Frau und Kindern vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 307
19.09.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der "Strugbedel" (?) erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
01.09.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der bedürftige Mann aus Oberdornlach bei Kulmbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 382
30.05.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Oberdornlach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 303
01.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mann aus Oberdornlach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 717
29.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mann aus Oberdornlach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 676

 

Familienname Vorname    
Zöllner Dorothea    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.06.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Wilhermsdorf erhält für die Begräbniskosten ihres Mannes vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 209
26.01.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Burgfarrnbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 31
06.09.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die alte Frau aus Burgfarrnbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 392

 

Familienname Vorname    
Zöllner Johann Joseph Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.11.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Erlbach im Odenwald gebürtige Schneider, der die fallende Krankheit hat, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 552
23.01.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und mit der hinfallenden Krankheit behaftete Schneidergeselle aus dem Odenwald erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 40
06.11.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der epileptische Jacob Zöllner erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 486
27.07.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Eberbach aus der Kurpfalz mit der Epilepsie erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 393
04.01.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bäckerknecht aus Ederbach mit der hinfallenden Krankheit und einem offenen Schaden erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 2

 

Familienname Vorname    
Zöllner Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurergeselle erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 473
26.04.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurer aus Wilhermsdorf erhält gemeinsam mit Anna Barbara Merz erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 334
20.05.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann, der ein "blödes Gesicht" hat und mit dieser Krankheit behaftet ist, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 160
21.04.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der kränkliche Mann aus Wilhermsdorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 111
04.02.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schutzverwandte aus Zirndorf, der "blöde Augen" hat, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 37
27.12.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurer Johann Michael Zeltner aus Zirndorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 562

 

Familienname Vorname    
Zöllner Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.07.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mühlknecht aus Künzelsau erhält gemeinsam mit Nicolaus Roßmann und Sebastian Walz vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 429

 

Familienname Vorname    
Zöllner Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.08.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der vom Schlagfluß gerührte Mann aus Dippoldsberg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 343

 

Familienname Vorname    
Zopf Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.05.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Neukenroth erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 98

 

Familienname Vorname    
Zopf Johann Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.08.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der vom Schlag getroffene abgedankte Soldat, seines Handwerks ein Bäckerknecht aus Weipertshof bei Crailsheim, erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Zoppert Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.05.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der sprachlos Mühlknecht erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 222

 

Familienname Vorname    
Zottmann NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1702 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe bis zum 2. Juni 23 Freitage zu 15 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 45 Kreuzer Almosen StAN R 28.6 fol. 38v

 

Familienname Vorname    
Zottmeyer Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1732 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt vom 13. September bis 27. Dezember 16 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 2 Gulden 8 Kreuzer Almosen StAN R 28.14 fol. 33v
1733 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer StAN R 28.15 fol. 33v

 

Familienname Vorname    
Zübel Maria Anna von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.09.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Kapitänleutnants, eine geborene von Adelsheim im Bayreuthischen, erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 397

 

Familienname Vorname    
Zuckau Maria Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.09.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Wachtmeisters erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 626
20.11.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die alte Frau eines kaiserlichen Wachtmeisters erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 788

 

Familienname Vorname    
Zucker NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.08.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der evangelische Pfarrer und Geistliche aus der katholischen pöllnitzischen Herrschaft, der vertrieben und von den Katholischen sehr bedrückt wurde, erhält vom Spital Langenzenn 1 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 539

 

Familienname Vorname    
Zucker Heinrich Carl    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.03.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Sohn eines Pfarrers aus Ansbach, der nach Jena reisen will, erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 198

 

Familienname Vorname    
Zuckermayer Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1770 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Bürgersohn zur Erlernung des Schuhmacherhandwerks kraft Ratsanschaffung vom 28. Juni auf drei Jahre, für 1770 27 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 2 Gulden 42 Kreuzer Almosen StAN R 28.31 fol. 44r
1773 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Bürgersohn zur Erlernung des Schuhmacherhandwerks kraft Ratsanschaffung vom 28. Juni 1770, bis zum 19. Juni 25 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 2 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.32 fol. 42r

 

Familienname Vorname    
Zuckermayer Hans Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1754 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem bürgerlichen Schuhmacher während seiner schweren Krankheit kraft Ratsanschaffung vom 16. Januar 14 Samstage zu 30 Kreuzer, gesamt 7 Gulden Almosen StAN R 28.24 fol. 34v
1754 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem bürgerlichen Schuhmacher während seiner schweren Krankheit für Medikamente 1 Gulden Almosen StAN R 28.24 fol. 39v
1755 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt kraft Ratsanschaffung vom 25. Juni 27 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 6 Gulden Almosen StAN R 28.25 fol. 39r
1756 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt während seiner Krankheit vom 7. Januar bis 11. September 36 Samstage zu 45 Kreuzer, gesamt 27 Gulden Almosen StAN R 28.26 fol. 40r

 

Familienname Vorname    
Zuhl Gabriel    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.03.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kurbayerische Soldat erhält gemeinsam mit Magdalena Wacker vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 155

 

Familienname Vorname    
Zulauf Balthasar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.10.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte sardinische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 666

 

Familienname Vorname    
Zülling Johann Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.05.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der völlig kontrakte Büttnergeselle erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 224

 

Familienname Vorname    
Zunder Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.10.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte preußische Unteroffizier erhält gemeinsam mit Maria Rosina Kestel und David Schwamm vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 814

 

Familienname Vorname    
Zuner Apolonia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1728 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt zu ihrer bevorstehenden Verheiratung 2 Gulden Almosen StAN R 28.13 fol. 36v

 

Familienname Vorname    
Zuner Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1728 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.13 fol. 32v
1732 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.14 fol. 31v
1733 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt vom 3. Januar bis 28. Februar 9 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.15 fol. 32r

 

Familienname Vorname    
Zuner Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1702 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Nagelschmiedgesellen 52 Freitage zu 20 Kreuzer, gesamt 17 Gulden 20 Kreuzer Almosen StAN R 28.6 fol. 38v

 

Familienname Vorname    
Zuner Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1797 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für den Schreiner 1 Gulden 40 Kreuzer und für den Totengräber 24 Kreuzer, gesamt 2 Gulden 4 Kreuzer Almosen StAN R 28.53 fol. 32r

 

Familienname Vorname    
Zunner Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.01.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schnallenmacher aus Trautmannshofen erhält gemeinsam mit Johann Peter Herffer vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 72

 

Familienname Vorname    
Zuner Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1732 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Bürgerstochter bei deren Beerdigung für den Schreiner und Totengräber 1 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.14 fol. 36v

 

Familienname Vorname    
Zuner Mathias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1768 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Bürger 2 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.31 fol. 43r
1769 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Bürger 50 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden Almosen StAN R 28.31 fol. 43r
1780 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt kraft Ratsanschaffung vom 15. Februar vom 19. Februar bis 23. September 32 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 8 Gulden Almosen StAN R 28.37 fol. 45v

 

Familienname Vorname    
Zupp Reinhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.02.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Gundelsheim gebürtige gewesene kaiserliche Wachtmeister erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 157
27.02.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der blessierte und preßhafter Wachtmeister erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Zürcher Johann Ulrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.01.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mühlknecht aus der Schweiz, der durch das Kammrad verunglückt und um seine rechte Hand gekommen ist, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 30
26.06.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mühlknecht aus St. Gallen in der Schweiz, der durch das Kammrad an der rechten Hand verunglückt ist, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 337
08.11.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mühlknecht aus der Schweiz erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 806
26.08.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mühlknecht aus St. Gallen in der Schweiz erhält gemeinsam mit Johann Nicolaus Rinzel vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 571

 

Familienname Vorname    
Zürner Johann Carl    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.07.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der Student der Theologie erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 138
10.06.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der Student der Theologie aus Oelsnitz erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 133
04.07.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kanidat der Theologie erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 170
25.07.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Student aus Oelsnitz erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 258
09.09.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Oelsnitz im Vogtland gebürtige vagierende Student der Theologie und Informator, der sich durch Information nähren muss, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 416
22.06.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Student der Theologie aus Oelsnitz erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 462
22.06.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der alte Kandidat der Theologie aus dem Limburgischen erhält 3 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
21.04.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der alte und kranke Student der Theologie aus Markt Einersheim, der für sich Almosen colligieren läßt, erhält vom Pfarramt Laubendorf 3 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
22.04.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Geistliche aus Oelsnitz im Vogtland erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 227
07.06.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Schulbediente aus Einersheim erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 240
17.07.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Oelsnitz erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 389
15.06.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Markt Einersheim erhält mit seiner Frau und Kind vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 475
26.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke Präzeptor aus Markt Einersheim erhält mit seiner Frau vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 108

 

Familienname Vorname    
Zusser Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1795 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für den Schreiner 1 Gulden 20 Kreuzer und für den Totengräber 24 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 44 Kreuzer Almosen StAN R 28.51 fol. 33r

 

Familienname Vorname    
Zuser Daniel    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1728 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.13 fol. 32v
1732 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.14 fol. 31v
1733 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.15 fol. 31v
1733 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt beim Tod seines Sohnes für dessen Beerdigung für Schreiner und Totengräber 1 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.15 fol. 38r

 

Familienname Vorname    
Zusser Ursula    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1773 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.32 fol. 43v
1774 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 53 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 50 Kreuzer Almosen StAN R 28.33 fol. 42r
1775 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.34 fol. 41v
1776 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.35 fol. 42v
1777 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.36 fol. 41v
1780 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 53 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 50 Kreuzer Almosen StAN R 28.37 fol. 42r
1781 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin vom 1. Januar bis 14. Juli 28 Samstage zu 10 Kreuzer und 16 Samstage zu 20 Kreuzer, da ihrem Ehemann Veit auch 10 Kreuzer bewilligt wurden, und vom 10. November bis zum Jahresende 8 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 11 Gulden 20 Kreuzer Almosen StAN R 28.38 fol. 41r
1782 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der altverlebten Insassin 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.39 fol. 41r
1783 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der altverlebten Insassin 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.40 fol. 40r
1784 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der altverlebten Insassin 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.41 fol. 39v
1785 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der altverlebten Insassin 53 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 50 Kreuzer Almosen StAN R 28.42 fol. 41v
1787 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der altverlebten Insassin 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.43 fol. 33v
1788 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der altverlebten Insassin 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.44 fol. 32v
1789 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der altverlebten Insassin 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.45 fol. 34r
1790 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der hundertjährigen Insassin 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.46 fol. 35v
1791 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der gegen hundert Jahre alten Insassin 53 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 50 Kreuzer Almosen StAN R 28.47 fol. 37v
1792 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der hundertjährigen Tröpfin 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.48 fol. 35v
1793 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt alten Insassin 15 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 2 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.49 fol. 33r

 

Familienname Vorname    
Zwag Ursula    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.06.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Die brandgeschädigte Frau aus Siegendorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 136

 

Familienname Vorname    
Zwanzger Balthasar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.01.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der Metzger aus Erlangen erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 47

 

Familienname Vorname    
Zweyg Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.10.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke Bäckerknecht aus Augsburg erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 672

 

Familienname Vorname    
Zwerger Johann Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.06.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Soldat aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 230
29.11.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte französische Soldat erhält gemeinsam mit Maria Sophia Wick vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 445

 

Familienname Vorname    
Zwick Dorothea    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Windsheim erhält mit einem Kind gemeinsam mit Caspar Neumeyer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 419

 

Familienname Vorname    
Zwickh Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1702 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Freitage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.6 fol. 38v
1706 Neumarkt/Oberpfalz Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Freitage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.8 fol. 36v

 

Familienname Vorname    
Zwinger Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.01.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Musikant aus einer Musikantenbande aus Dürrwangen erhält gemeinsam mit seinen Konsorten vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 14
15.09.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Musikant aus einer Musikantenbande aus Dürrwangen erhält gemeinsam mit fünf Konsorten vom Spital Langenzenn 24 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 441
17.02.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Spielmann aus Feuchtwangen erhält mit zwei Konsorten vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 101

 

Letztes Update: 15. Februar 2013