Arme und Bedürftige im 18. Jahrhundert - Personen mit den Familiennamen M

Zurück zur Startseite

 

Familienname Vorname    
Maas Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.09.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der preßhafte ehemalige kurbayerische Tambur erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 665

 

Familienname Vorname    
Maas Franz Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.06.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Soldatenjunge und Konvertit aus dem Papsttum erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen als Lehrgeldbeitrag zur Erlernung des Schneiderhandwerks StAL Bd. 638 AL Nr. 426
04.05.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen als Ausschreibungsgeld StAL Bd. 642 AL Nr. 209

 

Familienname Vorname    
Maas Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.09.1725 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Ruppertshofen im Limburgischen erhält gemeinsam mit Conrad Sonnwalther vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 610 AL Nr. 70

 

Familienname Vorname    
Mächlin Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.05.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 238

 

Familienname Vorname    
Machlitz Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.09.1786 Langenzenn LANENNJN59JM Der Invalide erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 709 AL Nr. 32

 

Familienname Vorname    
Macht Anna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
ca. 1684   Geburt Vgl. Bestattung
17..   Heirat mit Johann Jacob Grippel Vgl. 2. Heirat
24.11.1733 Münchaurach Heirat in der Kirche in Münchaurach mit Johann Macht; sie wurde von ihrem ersten Mann verlassen PfAM Bd. 2 S. 319 Nr. 10
14.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die blinde Frau aus Münchaurach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 331
15.10.1759 Münchaurach Bestattung der blinden Frau auf dem Friedhof in Münchaurach; sie stirbt im Alter von 75 Jahren PfAM Bd. S 2 S. 483 Nr. 25

 

Familienname Vorname    
Machungo Johann Baptista    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.11.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Tambur im Herzog Wolfenbüttler Regiment erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 547

 

Familienname Vorname    
Mack Anna Christina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines dänischen Offiziers erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 784

 

Familienname Vorname    
Mack Heinrich Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.03.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit aus Deistendorf bei Salzburg mit seiner Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 162
01.04.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Eger gebürtige Konvertit mit seiner Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 223

 

Familienname Vorname    
Mack Johann Balthasar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.08.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Dünsbach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 373

 

Familienname Vorname    
Mack Sophia Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.07.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines schwarzenburgischen Offiziers erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 579

 

Familienname Vorname    
Macre Bernhard de    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.04.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene reformierte Geistliche aus Montpellier erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 259

 

Familienname Vorname    
Madel Johann Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.11.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 869
22.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Grenadier erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 526
15.02.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 46
27.10.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Soldat aus Lichtenfels erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 435
11.04.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 154
05.11.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 456
22.03.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 142
18.12.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 651
11.04.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 166

 

Familienname Vorname    
Madel Veit    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.11.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat aus Degenbach erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 817

 

Familienname Vorname    
Madel Burckhard oder Mader (???)  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.10.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus dem Rothenburgischen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 520

 

Familienname Vorname    
Mader Georg Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.11.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Schauerheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 226
09.11.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Neustadt erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 758
25.02.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Neustadt an der Aisch erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 124
10.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Christoph Mader aus Neustadt erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 221
21.08.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche und schadhafte Bäcker aus Schauerheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 586

 

Familienname Vorname    
Mader Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit seiner Familie um der reformierten Religion willen vertriebene Zeugmacher aus Deutsch-Lothringen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 138
02.09.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Zeugmacher aus Deutsch-Lothringen mit seiner Frau und Kind erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 661

 

Familienname Vorname    
Mader Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene fränkische Kreissoldat erhält gemeinsam mit Johann Burger vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 320
02.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus Schlesien erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 126

 

Familienname Vorname    
Mäderl Maria Anna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 Die Tochter eines Leutnants erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer 2 Heller Almosen PfAL Bd. 151 S. 13

 

Familienname Vorname    
Madleck Hans    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1702 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt vom 25. März bis 6. Mai 7 Samstage zu 20 Kreuzer, gesamt 2 Gulden 20 Kreuzer Almosen StAN R 28.6 fol. 37v

 

Familienname Vorname    
Mag Daniel    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.05.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Hettenheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 252

 

Familienname Vorname    
Mager Christoph Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.07.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der kontrakte Mann mit seiner Frau (einer Konvertitin) erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 285

 

Familienname Vorname    
Magersheimer Jacobina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.09.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Unteroffiziers erhält gemeinsam mit Heinrich Winterer vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 376

 

Familienname Vorname    
Magnat Louis    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.11.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Franzose erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 259

 

Familienname Vorname    
Magnat Ludwig    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.09.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der französische Wachtmeister aus Grenoble mit seiner Frau erhält vom Pfarramt Laubendorf vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
07.09.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Wachtmeister aus Grenoble erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 587

 

Familienname Vorname    
Mahl Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1728 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.13 fol. 33r

 

Familienname Vorname    
Mahleckert Johann Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
ca. 1695   Geburt Vgl. Bestattung
17..   Heirat mit Catharina; 2 Kinder 1736/1741 in Fürth Vgl. Bestattung der Ehefrau
07.11.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Der "blödsichtige" Nagelschmied aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 111
13.12.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke Mann aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 254
16.04.1743 Fürth Bestattung der Ehefrau des Nagelschmiedsgesellen Johann Caspar Mahleckert, Catharina, auf dem Friedhof von St. Michael in Fürth; sie stirbt im Alter von 32 Jahren in Fürth PfAF Bd. C 4 S. 396 Nr. 139
09.09.1743 Fürth Heirat in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth mit Maria Barbara Hittinger; 3 Kinder PfAF Bd. B 5 S. 365 Nr. 53
17.02.1752 Fürth Bestattung der Ehefrau des Nagelschmiedsgesellen Johann Caspar Mahleckert, Maria Barbara, auf dem Friedhof von St. Michael in Fürth; sie stirbt im Alter von 39 Jahren PfAF Bd. C 5 S. 143 Nr. 44
27.02.1762 Fürth Bestattung auf dem Friedhof St. Michael in Fürth; er stirbt als Bettelmann im Alter von 67 Jahren PfAF Bd. C 5 S. 563 Nr. 67

 

Familienname Vorname    
Mahler Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.06.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Kleinweiglarreuth erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 350

 

Familienname Vorname    
Mahler Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1799 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für den Schreiner 1 Gulden 45 Kreuzer und für den Totengräber 24 Kreuzer, gesamt 2 Gulden 9 Kreuzer Almosen StAN R 28.55 fol. 31r

 

Familienname Vorname    
Mahler Georg Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.05.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurer aus Unterheimbach erhält gemeinsam mit Maria Magdalena Dorsch vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 299

 

Familienname Vorname    
Mahler Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1702 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 12 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 3 Gulden Almosen StAN R 28.6 fol. 35v

 

Familienname Vorname    
Mahler Johann Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 Der brandgeschädigte Mann aus Singershausen erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 12
10.04.1739 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Jäger aus Ringershausen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 42

 

Familienname Vorname    
Mahler Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.11.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 940

 

Familienname Vorname    
Mähler Stephan    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.01.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 20

 

Familienname Vorname    
Mahler NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.08.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Die verwitwete Frau NN Mahler erhält zur Versorgung eines auf der Straße gefundenen Kindes vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 252

 

Familienname Vorname    
Mahor Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.09.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus der Lanqzedoc erhält gemeinsam mit Peter Mahor vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 609

 

Familienname Vorname    
Mahor Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.09.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus der Lanquedoc erhält gemeinsam mit Johann Mahor vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 609

 

Familienname Vorname    
Maire Jean le    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.01.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte sächsische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 1

 

Familienname Vorname    
Major Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.02.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugie aus der Lanquedoc mit seiner Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 85

 

Familienname Vorname    
Malianaic Joseph de    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.12.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Kaufmann aus Venedig erhält gemeinsam mit Bartholomäus de Friderico vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 766

 

Familienname Vorname    
Maller Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.05.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte englische Soldat erhält gemeinsam mit Joseph Carton vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 176

 

Familienname Vorname    
Malier Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.06.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Frankreich gebürtige Mann erhält gemeinsam mit Pierre Manoir vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 215

 

Familienname Vorname    
Malois Georg Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.12.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der um der eligion wegen vertriebene Bäcker mit seinem kontrakten Bruder erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 762
26.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Bäcker aus der Lanquedoc mit seiner Frau und fünf Kindern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 190

 

Familienname Vorname    
Mämling Johann Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.01.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der Magister der Philosophie aus Ansbach erhält für nach Langenzenn gesandte Neujahrsgedichte vom Spital Langenzenn 2 Gulden Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 3

 

Familienname Vorname    
Mammer Johann Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Walthurn erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 706

 

Familienname Vorname    
Mampel Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.03.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ilmenau erhält gemeinsam mit Johann Kerler vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 201

 

Familienname Vorname    
Mandel Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.03.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Lauf erhält gemeinsam mit Jacob Hannemann und Anna Catharina Meyer vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 151
20.06.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mann aus Lauf erhält gemeinsam mit Johann Eder vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 470
25.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Lauf erhält gemeinsam mit Joseph Baumann und Jacob Hannemann vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 673

 

Familienname Vorname    
Mandel Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.03.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte französische Korporal erhält gemeinsam mit Johann Wagner vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 115

 

Familienname Vorname    
Mantel Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.04.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der Reisende aus Braunschweig erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 146

 

Familienname Vorname    
Mandel Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.05.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte kaiserliche Korporal erhält gemeinsam mit Friedrich Reinhard vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 200

 

Familienname Vorname    
Manfretus Bernhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.11.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Bruder aus Italien erhält gemeinsam mit Andreas Soragi vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 551

 

Familienname Vorname    
Manger Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene preußische Sergeant erhält gemeinsam mit Elisabeth Dorothea Bürner vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 679

 

Familienname Vorname    
Manger Ulrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.01.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der kurbayerische Unteroffizier erhält gemeinsam mit Catharina Barbara Meyer vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 27

 

Familienname Vorname    
Mangner Johann Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.09.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Handwerksmann aus Langenschade im Herzogtum Gotha erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 398

 

Familienname Vorname    
Mangold Johann Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.11.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der ehemalige Reitknecht erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 271
28.01.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 28

 

Familienname Vorname    
Manniat Ludwig    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.03.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte gewesene spanische Offizier erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 124

 

Familienname Vorname    
Manice Franz Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.08.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus der Dauphine in Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 308

 

Familienname Vorname    
Mann Anna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.07.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Das Waisenkind eines Soldaten erhält gemeinsam mit Johann Joseph Mann vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 150

 

Familienname Vorname    
Mann Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.06.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte nürnbergische Soldat erhält gemeinsam mit Friedrich Teufel und Rosina Barbara Weyland vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 472

 

Familienname Vorname    
Mann Johann Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.07.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Das Waisenkind eines Soldaten erhält gemeinsam mit Anna Mann vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 150

 

Familienname Vorname    
Mann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.09.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Webergeselle aus Böblingen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 402

 

Familienname Vorname    
Mann Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.05.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Friedrich Waldus vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 373

 

Familienname Vorname    
Mann Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.11.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Obernbreit mit seiner Frau und Kindern erhält gemeinsam mit Georg Michael Merklein vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 401
02.07.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Obernbreit erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 266

 

Familienname Vorname    
Männer Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.07.1739 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann erhält gemeinsam mit Johann Feulner vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 114

 

Familienname Vorname    
Männicke Johann Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.12.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde und elende Mann aus Ilsfeld erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 331
11.04.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 89
12.02.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der auf beiden Augen blinde Schuhmacher aus Ilsfeld erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 48
12.04.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Ilsfeld erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 144
21.12.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und blinde Schuhmacher aus Ilsfeld im Württembergischen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 318
19.03.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde und preßhafte Mann aus Württemberg erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 103
30.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde und preßhafte Schuhmacher aus dem Württembergischen erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 283
02.11.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Wertheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 711
21.01.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält gemeinsam mit Leonhard Immler und Jacob Nickel vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 31
31.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schuhmacher erhält gemeinsam mit Martin Bierlein, Johann Luber und Johann Conrad Lux vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 188

 

Familienname Vorname    
Manoir Pierre    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.06.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Frankreich gebürtige Mann erhält gemeinsam mit Matthias Malier vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 215

 

Familienname Vorname    
Mantani Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.07.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält für einen in türkischer Gefangenschaft sitzenden Mann in Algier gemeinsam mit Johann Fascia vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 305

 

Familienname Vorname    
Mantecari Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.06.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch den Krieg vertriebene Diakon erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 260

 

Familienname Vorname    
Mantelslo Christian Heinrich von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.10.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der sehr blessierte gewesene sächsische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 906

 

Familienname Vorname    
Mantes Johann Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.11.1706 Langenzenn LANENNJN59JM Der zum Christentum bekehrte Jude erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 605 AL Nr. 42

 

Familienname Vorname    
Manz Maria Magdalena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Matzenbach erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 798

 

Familienname Vorname    
Manzer Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 Der künsbergische Untertan aus Cronach erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 12
18.05.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Oberlemmerstadt erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 35

 

Familienname Vorname    
Marr Anna Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.07.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Rüdenhausen erhält gemeinsam mit Stephan Gath und Maria Catharina Sciliager vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 486

 

Familienname Vorname    
Maraiz Jean Louis de    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.12.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der Adelige aus Frankreich aus dem freiherrlich Löwenecklischen Dorf Altdorf, wo er sich niedergelassen hat, der durch eine feindliche Partie nachtszeit ausgeraubt wurde und um der Religion willen vertrieben wurde, mit seiner in 20 Personen bestehenden Familie erhält vom Spital Langenzenn 1 Gulden Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 761
13.11.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kaufmann, der durch die Franzosen vertrieben wurde, erhält gemeinsam mit Ludwig von Abendschön und Enoch von Rosch mit 12 bei ihnen befindlichen Personen vom Spital Langenzenn 2 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 818

 

Familienname Vorname    
Mararic Thomas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.02.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 80

 

Familienname Vorname    
Marcha Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Weißgerber erhält gemeinsam mit Joseph Feuel vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 318

 

Familienname Vorname    
Marchalt Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.01.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Heidelberg erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 41

 

Familienname Vorname    
Marchalt Maria Anna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.04.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines holländischen Husarenleutnants aus Bayreuth, die um der evangelischen Religion willen ihr Vermögen verlassen hat, mit ihrem Kind erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 336

 

Familienname Vorname    
Marchande Vallian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.08.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Franzose erhält gemeinsam mit Cretien Brichorn vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 166

 

Familienname Vorname    
Marchang Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.03.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der hart blessierte und lange in Gefangenschaft gelegene Unteroffizier aus der Bretagne erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 241
24.03.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Peter Marchand, ein in die Gefangenschaft geratener Mann aus der Bretagne, erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
23.01.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Weber aus der Bretagne erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 62
12.02.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus den Niederlanden, dessen linker Arm durch einen Schlagfluß gelähmt ist, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 50
17.12.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke reisende Weber Peter Marchand aus Rand/Nand erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 552
01.04.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Leinweber aus den Niederlanden erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 153

 

Familienname Vorname    
Marchart Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.04.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jägersbursche aus Ellingen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 275

 

Familienname Vorname    
Marchel Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.11.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Koch aus Wien erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 543

 

Familienname Vorname    
Marchier Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Frankreich erhält gemeinsam mit Julian Grolli vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 162
09.03.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Handelsmann aus Dornick in Braband erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 102

 

Familienname Vorname    
Marchowiz Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.12.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Musketier erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 996
10.11.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte bambergische Musketier erhält gemeinsam mit Carl Schwalb vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 881

 

Familienname Vorname    
Märckner Georg Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.09.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kollektant aus Vestenberg erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 577

 

Familienname Vorname    
Marckstein NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.07.1739 Langenzenn LANENNJN59JM Der Salzburger Emigrant mit seiner Frau und drei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 109

 

Familienname Vorname    
Marcus Johann Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene holländische Leutnant, der sich aus französischer Gefangenschaft ranzioniert hat, erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 17

 

Familienname Vorname    
Marcus Peter David    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der Tanz- und Fechtmeister aus Frankreich erhält gemeinsam mit Johann Adam Schäfer vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 92

 

Familienname Vorname    
Marelle Pierre    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.03.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Student aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 120
27.05.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Student aus Frankreich erhält gemeinsam mit Jean Diserano vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 240
17.11.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der vom Schlag gerührte Mann aus Nantes in der Bretagne erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 775

 

Familienname Vorname    
Marggraf Caspar Vgl. Margott Caspar  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.09.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der reduzierte holländische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 416

 

Familienname Vorname    
Margott Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.01.1749 Laubendorf LAUORF_W8534 Der aus Eschenbach gebürtige blessierte holländische Leutnant erhält mit seiner ebenfalls blessierten Frau vom Pfarramt Laubendorf 6 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 77
15.02.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der gewesene holländische Leutnant aus Eschenbach erhält mit seiner Frau vom Pfarramt Laubendorf 5 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
16.02.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene holländische Leutnant erhält gemeinsam mit Anna Barbara Strauß vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 115 a
30.07.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene holländische Leutnant aus Eschenbach erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 530
08.12.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der reduzierte holländische Fähnrich erhält vom Pfarramt Laubendorf 3 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
09.12.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene holländische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 794
08.12.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der reduzierte holländische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 573
07.02.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte holländische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 48
13.06.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der reduzierte holländische Leutnant aus Eschenbach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 250
28.02.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Eschenbach erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 76
09.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Eschenbach erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 456
22.02.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Leutnant erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 120
05.11.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte holländische Leutnant erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 901
27.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene holländische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 112
17.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene holländische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 900
19.06.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene holländische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 458
23.06.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene holländische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 483
01.02.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene holländische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 86

 

Familienname Vorname    
Margott Wilhelm    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.05.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schneidermeister aus Obereschenbach, der von einem Baum heruntergefallen ist und sich den ganzen Leib zerschlagen hat, so daß er keiner Arbeit mehr vorstehen kann, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 215

 

Familienname Vorname    
Marheille Francois    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.05.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Gärtner aus Frankreich erhält gemeinsam mit Francois Benois vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 354

 

Familienname Vorname    
Mariani Franciscus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.12.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Kollektant aus Genua erhält für Gefangene in der "Barbarei" vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Mario Franz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.10.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Refugie aus Frankreich mit seiner Frau und Kindern erhält gemeinsam mit Pierre Infraid vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 596
16.04.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus der Provinz Lanquedoc in Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 200

 

Familienname Vorname    
Marck Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.04.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und blinde Mann aus Schweinfurt erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 243

 

Familienname Vorname    
Markart Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.01.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Der dienstlose Herrenbediente aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 69

 

Familienname Vorname    
Marckert Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte nürnbergische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 460
25.08.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Johann Leonhard Marckert erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL-OA 57

 

Familienname Vorname    
Marckert Wilhelm    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.12.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Dragoner erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 929
08.07.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der krumme abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 214

 

Familienname Vorname    
Marlier Franz/Francois Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.06.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus Frankreich erhält gemeinsam mit Franz Vallian vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 48
28.04.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der um der Religion willen vertriebene Mann aus der Dauphine erhält gemeinsam mit Franz Vallian vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 106
25.05.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der wegen der Religion vertriebene Mann aus Frankreich erhält gemeinsam mit Claude Francois Dumullin vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 149
21.06.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der Goldschmied aus der Lanquedoc erhält gemeinsam mit Jean Demere vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 292
11.09.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kavalier aus der Lanquedoc, der wegen der Religion vertrieben wurde und durch einen feindlichen Einfall um das Seinige gekommen ist, erhält vom Spital Langenzenn 45 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 515

 

Familienname Vorname    
Marloth Carl Ludwig    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.04.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der vagierende Skribent aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 93

 

Familienname Vorname    
Marlowez Johann Reinhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.07.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der Student der Jura aus Heidelberg erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 224

 

Familienname Vorname    
Marnu Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.10.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Feuerbach erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 816

 

Familienname Vorname    
Maroll Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.11.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte hessische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 890

 

Familienname Vorname    
Marolt Carolina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.09.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Soldaten aus Weingarten erhält gemeinsam mit Kunigunda Görg vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 438

 

Familienname Vorname    
Marold Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.09.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Korporal erhält gemeinsam mit Joseph Allmannsberger vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 733

 

Familienname Vorname    
Marovsky Theodor Ludovicus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.02.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 70
18.06.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene evangelische Geistliche aus dem Schleusingischen erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 455
29.08.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der kursächisische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 279

 

Familienname Vorname    
Marquard Erhard Sebastian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.03.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der genuesische Artillerieoffizier erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Marquard Johann Alexander von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.04.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der königlich sardinische Leutnant erhält vom Pfarramt Laubendorf 5 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
14.04.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte sardinische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 213
21.10.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Grenadierleutnant aus Salzburg erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 507
28.06.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der dimittierte Grenadierleutnant erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 273

 

Familienname Vorname    
Marquard Veit    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
ca. 1696   Geburt als Kind des Inwohners Wolfgang Heinrich Marquard Vgl. Heirat und Bestattung
1718 Fürth Heirat in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth mit Dorothea Stürzer; 2 Kinder PfAF Bd. B 4 S. 480 o. Nr.
21.05.1758 Fürth Bestattung der Frau des Schneidermeisters Veit Marquard Dorothea auf dem Friedhof von St. Michael in Fürth; sie stirbt im Alter von 72 Jahren 1 Monat und 5 Tagen PfAF Bd. C 5 S. 397 Nr. 154
24.02.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schneidermeister aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 105
26.11.1761 Fürth Bestattung auf dem Friedhof von St. Michael in Fürth; er stirbt im Alter von 67 Jahren PfAF Bd. C 5 S. 551 Nr. 364

 

Familienname Vorname    
Marquard NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1784 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Lamb erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 705 AL Nr. 34

 

Familienname Vorname    
Marquit Johann Paul    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus Ellingen erhält gemeinsam mit Johann Fischer vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 425

 

Familienname Vorname    
Marsane Pierre    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.08.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus Frankreich erhält gemeinsam mit Wensan Bulle vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 292

 

Familienname Vorname    
Marschalk Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.01.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Heidelberg erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 41

 

Familienname Vorname    
Marschberger Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.02.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Musikant aus Bamberg erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 24

 

Familienname Vorname    
Marsell Franz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.09.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Refugier aus der Lanquedoc erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Marseloph Johann Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.04.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte französische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 247

 

Familienname Vorname    
Marstaller Friedrich Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.09.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Regensburg gebürtige reisende Skribent erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 383

 

Familienname Vorname    
Marstein Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.11.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der um der Religion willen vertriebene Schulmeister aus Aschbach im Steigerwald erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 529
12.06.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Aschbach im Steigerwald erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 464
10.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte gewesene Schulmeister aus Aschbach erhält gemeinsam mit Anna Lautenschlager vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 173
20.12.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Schulmeister aus Aschbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 935
19.02.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Schulmeister aus Asbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 45
19.11.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Winterschulmeister aus Aschbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 503
29.11.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Aschbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 487
06.03.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Schulbediente aus Aschbach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 105
20.03.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schuldiener aus Aschbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 63
16.05.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 167

 

Familienname Vorname    
Martach Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.07.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger erhält gemeinsam mit Johann Peter Birck vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 461
07.05.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus der Pfalz erhält gemeinsam mit Johann Baptista Adalbert Creuzeder vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 363
10.08.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger erhält gemeinsam mit Johann Baptist Adalbert vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 350
19.06.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus Reit erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 456
25.08.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger erhält gemeinsam mit Johann Martin Otto vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 284
05.09.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus Kastl in der Oberpfalz mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 387

 

Familienname Vorname    
Martin Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.07.1734 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kollektant aus Tuisbronn erhält zur Wiedererbauung der dortigen Kirche vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 51
15.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der Leinwebergeselle aus Muggendorf erhält gemeinsam mit Johann Paul Schmidt vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 894
01.04.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und gebrechliche Weber erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 260
04.09.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und gebrechliche Mann aus Tuisbronn erhält gemeinsam mit Georg Michael Göller vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 693
31.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der Weber aus Tuisbronn erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 556
14.03.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Weber aus Tuisbronn erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 92

 

Familienname Vorname    
Martin David de    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.07.1726 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Reformierte aus der Picardie erhält gemeinsam mit Antonio de Guaranger vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 610 AL Nr. 49

 

Familienname Vorname    
Martin Franz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.10.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat aus Aitrang bei Kempten erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 485

 

Familienname Vorname    
Martin Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.03.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Maurer aus Munteney bei Zweibrücken, der sich Arme und Beine gebrochen hat, erhält gemeinsam mit Johann Regelmann vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
02.03.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurer und Steinhauer aus Munteney erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 170
15.07.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der verunglückte Maurer aus dem Zweibrückischen erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
16.07.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Maurer aus Munteney erhält gemeinsam mit Maria Magdalena Roßbach vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 504
19.10.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurer aus Munteney erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 679

 

Familienname Vorname    
Martin Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.06.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene mainzische Korporal erhält gemeinsam mit Sebastian Döppert vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 367

 

Familienname Vorname    
Martin Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.07.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Michelbach an der Heide erhält als Arztkostenbeitrag für seinen kranken Sohn vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 463

 

Familienname Vorname    
Martin Johann Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
ca. 1718 Asch Geburt in Asch im Vogtland Vgl. Bestattung
13.08.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Proviantbäcker aus Asch im Vogtland erhält gemeinsam mit Johann Leonhard Körber und Johann Georg Redel vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 632
23.11.1757 Großhaslach Bestattung auf dem Friedhof von Großhaslach; er stirbt als kaiserlicher Proviantbäcker und Mühlknecht im Alter von 39 Jahren 4 Monaten 3 Wochen und 6 Tagen im Gemeindehaus in Großhaslach und war aus Asch im Vogtland gebürtig, häufig in Großhaslach zu Gast und ging seinem Brot nach PfAG Bd. 5 S. 405 Nr. 28

 

Familienname Vorname    
Martin Margaretha Magdalena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.04.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Margaretha Martin aus Zirndorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 265
25.03.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Zirndorf mit vier Kindern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 185
14.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Zirndorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 186
27.03.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Maria Magdalena Martin aus Zirndorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 181
02.12.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Die verwitwete Maria Magdalena Martin mit ihren Kindern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 355
15.12.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Die verwitwete Maria Magdalena Martin aus Zirndorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 439
21.04.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Die alte Schutzverwandte Maria Magdalena Martin aus Zirndorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 146
28.09.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Die alte und elende Maria Magdalena Martin aus Zirndorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 427
08.01.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Die alte und unvermögliche Frau aus Zirndorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 5
13.05.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Die alte und unvermögliche Maria Magdalena Martin aus Zirndorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 180
18.10.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Die alte Beständnerin aus Zirndorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 416
28.03.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Die alte und unvermögliche Schutzverwandte aus Zirndorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 124
19.01.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende Maria Magdalena Martin aus Zirndorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 27
03.04.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Die alte Maria Magdalena Martin aus Cadolzburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 158
07.08.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Die alte und verwitwete Maria Magdalena Martin aus Cadolzburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 385
25.02.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Die alte Maria Magdalena Martin aus Cadolzburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 82
03.09.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Cadolzburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 375
17.02.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende Maria Magdalena Martin aus Cadolzburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 38
11.11.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende 60jährige Witwe und Cadolzburger Schutzverwandte Maria Magdalena Martin erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 520
30.05.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Maria Magdalena Martin erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 251
21.06.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende Maria Magdalena Martin aus Zirndorf erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 126
11.06.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Magdalena Martin erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 201
08.05.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 150
02.04.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Zirndorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 63
30.04.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Zirndorf erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 85

 

Familienname Vorname    
Martin Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.03.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mühlknecht erhält gemeinsam mit Johann Seidler vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 205

 

Familienname Vorname    
Martini Kunigunda    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.01.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus Salzburg erhält gemeinsam mit Stephan Kollhaus vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 37

 

Familienname Vorname    
Martini Johann Ferdinand    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.02.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der Sprachmeister aus Paris erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 35
10.02.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der vagierende Sprachmeister, der nach Frankfurt geht, erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 56

 

Familienname Vorname    
Martinus Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.03.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Bayern, der mit dem Fieber behaftet ist, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 246

 

Familienname Vorname    
Maruhlsteiner Johann Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.01.1739 Langenzenn LANENNJN59JM Der Salzburger Emigrant erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 6
16.08.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Der Salzburger Emigrant erhält gemeinsam mit Joseph Keilholz vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 73

 

Familienname Vorname    
Marwiz Sigmund Ludwig    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der preußische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 326
14.03.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene preußische Leutnant mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 211
23.02.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der reduzierte preußische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 66

 

Familienname Vorname    
Marwiz Wilhelm Friedrich von der    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene preußische Leutnant mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 78

 

Familienname Vorname    
Marx Johann Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.07.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Barbara Elisabeth Bock, Anna Susanna Böherl und Maria Catharina Relkuhn vom Spital Langenzenn 11 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 508
06.06.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte sardinische Wachtmeister Andreas Marx erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 378
25.08.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat Johann Marx erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 11 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 692

 

Familienname Vorname    
Marx Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.12.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kurbayerusche Leutnant aus Hönning erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 855

 

Familienname Vorname    
Marx Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.02.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 100

 

Familienname Vorname    
Marx Sabina Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.09.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Proselytin aus Amsterdam erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 717

 

Familienname Vorname    
Marx NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1780 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Bürgerin und Witwe von Johann Marx kraft Ratsanschaffung vom 15. Februar ab dem 19. Februar bis zum Jahresende 46 Samstage zu 5 Kreuzer, gesamt 3 Gulden 50 Kreuzer Almosen StAN R 28.37 fol. 45r
1781 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Bürgerin und Witwe von Johann Marx 52 Samstage zu 5 Kreuzer, gesamt 4 Gulden 20 Kreuzer Almosen StAN R 28.38 fol. 43v
1782 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Bürgerin und Witwe von Johann Marx vom 1. Januar bis 27. Juli, als das Almosen eingezogen wird, 30 Samstage zu 5 Kreuzer, gesamt 2 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.39 fol. 43r

 

Familienname Vorname    
März Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1783 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem bürgerlichen Schneidermeister Johann Michael Past kraft Ratsanschaffung vom 24. März zur Unterhaltung des natürlichen Sohnes der ledigen Insassentochter Anna Kerschner namens Johann März ab dem 31. Mai bis Jahresende 31 Samstage zu 18 Kreuzer, gesamt 9 Gulden 18 Kreuzer Almosen StAN R 28.40 fol. 43r
1784 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem bürgerlichen Schneidermeister Johann Michael Past zur Unterhaltung des Sohnes der Anna Kerschner namens Johann Merz bis zu dessen Tauglichmachung zu einer Profession 52 Samstage zu 18 Kreuzer, gesamt 15 Gulden 36 Kreuzer Almosen StAN R 28.41 fol. 42v

 

Familienname Vorname    
Maschkowiz NN von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.04.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der preußische Unteroffizier Franz Masch... erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen (?) StAL Bd. 656 AL Nr. 212
08.11.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der reduzierte preußische Rittmeister erhält gemeinsam mit NN von Kunz vom Spital Langenzenn 1 Gulden Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 573

 

Familienname Vorname    
Maschuedo Bartholomäus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Ordensgeistliche aus Sti. Antoni habati, der für seinen in der türkischen "Sklaverei" liegenden Bruder Antonicus Mensuedus eine Beisteuer zur Rantion sammelt, erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 5

 

Familienname Vorname    
Mascowiz Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.03.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Gebsattel gebürtige abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 136

 

Familienname Vorname    
Mastin Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.09.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Schuhmacher aus Boulogne in der Picardie erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Mastl Anna Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.03.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Die hinterlassene Witwe eines Priesters aus Neuenstein am Harzwald erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Matt Sigmund    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.04.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Grünsbach gebürtige Maurer, der von einer Kirche herabgefallen und preßhaft ist, erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 99
22.02.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der von einem Kirchenbau gefallene und zerfallene Steinhauergeselle und Maurer aus Unterösterreich erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 66

 

Familienname Vorname    
Matthes Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.08.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Hainsfahrt erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 438
01.02.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch verschiedene Unglücksfälle früh um das Seinige gekommene Schneidermeister aus Hainsfarth erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 50
27.12.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der ins Abwesen geratene Schneidermeister aus Hainsfarth erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 589

 

Familienname Vorname    
Matthes Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.11.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Wolfsdorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 247
26.04.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält gemeinsam mit Christoph Meyer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 90

 

Familienname Vorname    
Matthes NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt den beiden Matthes-Töchtern ab dem 20. Dezember bis zum Jahresende 2 Samstage zu 20 Kreuzer, gesamt 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.17 fol. 33v

 

Familienname Vorname    
Mattheus Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.09.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte ansbachische Gefreite erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 284

 

Familienname Vorname    
Mattheus Baptista    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.04.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Gefreite erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 290
07.09.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Gefreite erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 729
03.06.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Gefreite erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 408
16.10.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Gefreite erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 865
08.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Gefreite erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 165
28.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 584
28.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Gefreite erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 1003
24.01.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Gefreite erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 28

 

Familienname Vorname    
Mattheus Georg Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.08.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Maurer aus Blankenberg im fürstlich Schwarzenbergischen gelegen, erhält gemeinsam mit Johann Heinrich Zahn vom Spital Langenzenn 16 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 284

 

Familienname Vorname    
Matthias Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.09.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Gefreite erhält gemeinsam mit Adam Frank vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 299

 

Familienname Vorname    
Maatschelt Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.02.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Kurier erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 129

 

Familienname Vorname    
Mauderer Johann Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.12.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Sondernau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 652
02.09.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 308

 

Familienname Vorname    
Mauer Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.08.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Jägers aus Battenberg erhält gemeinsam mit Friedrich Christian vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 613

 

Familienname Vorname    
Maul Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Burgfarrnbach, der durch den Einsturz ihres Hauses großer Schaden entstanden ist, erhält als Beisteuer vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 224
05.07.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Bestattung auf dem Friedhof von Burgfarrnbach; sie stirbt als Witwe des Mühlverwandten- und Taglöhners Leonhard Maul im Alter von 53 Jahren PfAB Bd. 25 S. 4 Nr. 23

 

Familienname Vorname    
Maurer Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.10.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Stadtsteinach gebürtige kontrakte Mühlknecht erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 756

 

Familienname Vorname    
Maurer Anna Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.10.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Die hinterbliebene Witwe eines Pfarrers Maria Catharina Maurer aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 528
04.07.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers aus der Pfalz erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 488
25.05.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers Catharina Maurer aus Stein in der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 291
17.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines evangelischen Pfarrers aus Stein mit fünf Kindern erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 252
22.12.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers aus Stein erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 1075
16.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines lutherischen Pfarrers aus Stein mit fünf Kindern erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 198
30.05.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines evangelischen Pfarrers aus Stein in der Pfalz erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 395
27.05.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers aus Stein in der Pfalz erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 321
30.04.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines evangelischen Pfarrers erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 146

 

Familienname Vorname    
Maurer Bartholomäus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus Muttersdorf in Deutsch-Böhmen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 416

 

Familienname Vorname    
Maurer Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der kaiserliche Husar, der aus der Gefangenschaft aus den Niederlanden zurück geht, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 306

 

Familienname Vorname    
Maurer Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.05.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Korporal erhält gemeinsam mit Johanna Maria Mohr vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 228

 

Familienname Vorname    
Maurer Eberhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.02.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Bäckerknecht aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 100

 

Familienname Vorname    
Maurer Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.06.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Korporal erhält gemeinsam mit Thomas Eiselein vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 334

 

Familienname Vorname    
Maurer Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.02.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Öhringen erhält gemeinsam mit Christoph Hornung vom Spital Langenzenn 45 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 93

 

Familienname Vorname    
Maurer Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.04.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 123

 

Familienname Vorname    
Maurer Jacob Ernst    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.05.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und blessierte kursächsische Soldat mit seiner Frau und Kind erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 201
09.09.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Büchsenmeister Jacob Maurer erhält gemeinsam mit Adam Böhrer vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 458
04.03.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Büchsenmeister Jacob Maurer erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 100
10.05.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Jacob Maurer aus Edlingen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 205

 

Familienname Vorname    
Maurer Johann Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.08.1726 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Bürger aus Wassertrüdingen erhält gemeinsam mit Johann Georg Rosenbauer vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 610 AL Nr. 56

 

Familienname Vorname    
Maurer Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.10.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Konditor aus Dresden erhält gemeinsam mit Johann Christoph Steiner vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 416

 

Familienname Vorname    
Maurer Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.02.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke Mann aus Sugenheim erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 34
15.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte (hussiacus) Soldat erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 500

 

Familienname Vorname    
Maus Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.08.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der hart blessierte Tambur erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 442

 

Familienname Vorname    
Maus Franz Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.06.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der katholische Sohn eines Soldaten, der evangelisch geworden ist und ein Handwerk lernen will, erhält vom Pfarramt Laubendorf 3 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Mäusel Catharina Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.07.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Offiziers aus Hessen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 370

 

Familienname Vorname    
Mäusel Veronica    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.05.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Ulm mit ihrem bei sich habenden Kind erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 214

 

Familienname Vorname    
Mauser Johann Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.12.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann aus Neukatterbach bei Neustadt erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 586

 

Familienname Vorname    
Mauser Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.11.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Krankheit behaftete Mann aus Kloster Heilsbronn erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 842
06.08.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der fallenden Sucht behaftete Mann aus Kloster Heilsbronn erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 420

 

Familienname Vorname    
Mauser Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.06.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 237

 

Familienname Vorname    
Mauser Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.04.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Schreinergeselle aus Kloster Heilsbronn erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 276

 

Familienname Vorname    
Maußner Eva Rosina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.10.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Heidelberg erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 870

 

Familienname Vorname    
Mäußner Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.05.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Bediente, der ehemalen bei dem preußischen Leutnant von Strazzi in Prag gewesen und nunmehr dienstlos ist, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 194

 

Familienname Vorname    
Maudter Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.08.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte würzburgische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 389
16.05.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte würzburgische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 221
10.02.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 32
18.01.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und blessierte würzburgische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 10
08.01.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte würzburgische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 3

 

Familienname Vorname    
Mautner Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.02.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Bürger aus Gräfenhäninge (= Gräfenhainichen?) sammelt für die Erbauung einer neuen Kirche und erhält vom Pfarramt Laubendorf 3 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Mazza Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.05.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Florenz, dessen Bruder in der türkischen Sklaverei liegt, erhält gemeinsam mit Carl Piazza vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 243

 

Familienname Vorname    
Mazet Josef    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.11.1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Mann gemeinsam mit Michael Mazet 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 29r

 

Familienname Vorname    
Mazet Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.11.1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Mann gemeinsam mit Josef Mazet 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 29r

 

Familienname Vorname    
Meatschelt Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Kürassier erhält gemeinsam mit Joseph Beer und Georg Philipp Lenz vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 211

 

Familienname Vorname    
Meckberger Anna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.09.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Augsburg erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 155

 

Familienname Vorname    
Meder Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1799 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für den Schreiner (Truhe ud Kreuz) 1 Gulden 40 Kreuzer und für den Totengräber 24 Kreuzer, gesamt 2 Gulden 4 Kreuzer Almosen StAN R 28.55 fol. 30r

 

Familienname Vorname    
Meder Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.04.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus dem Rothenburgischen, deren Mann und Sohn sich in elenden Umständen befinden, die ihr Stück Brot nicht verdienen können, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 152
14.01.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Rothenburg erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 24

 

Familienname Vorname    
Meder Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.07.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Sindlbach bei Neumarkt gebürtige Konvertit erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 282

 

Familienname Vorname    
Mederer Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1781 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem preßhaften Insassen kraft Ratsresolution vom 29. November ab dem 1. Dezember bis zum Jahresende 5 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 15 Kreuzer Almosen StAN R 28.38 fol. 46r
1782 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem preßhaften Insassen 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.39 fol. 45r
1783 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem preßhaften Insassen 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.40 fol. 42v
1784 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem preßhaften Insassen 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.41 fol. 42r
1785 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem preßhaften Insassen 53 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden 15 Kreuzer Almosen StAN R 28.42 fol. 43v
1787 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem preßhaften Insassen 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.43 fol. 35r
1788 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem preßhaften Insassen 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.44 fol. 34r
1789 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem 62jährigen preßhaften Insassen 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.45 fol. 35v
1790 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem 63jährigen preßhaften Insassen 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.46 fol. 36v
1791 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem 64jährigen preßhaften Insassen 53 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden 15 Kreuzer Almosen StAN R 28.47 fol. 38v
1792 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem preßhaften Insassen 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.48 fol. 36r
1793 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem preßhaften Insassen 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.49 fol. 33v
1794 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem preßhaften Insassen 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.50 fol. 31v
1795 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem preßhaften Insassen 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.51 fol. 27r
1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem preßhaften Insassen 53 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden 15 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 25v
1797 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem preßhaften Insassen 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.53 fol. 25v
1798 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem preßhaften Insassen bis zum 27. Januar 4 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 1 Gulden Almosen StAN R 28.54 fol. 25r
1799 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt kraft Ratsanschaffung vom 26. Oktober für den notwendigen Unterhalt während seiner Krankheit 2 Gulden Almosen StAN R 28.55 fol. 30v

 

Familienname Vorname    
Medermeyer Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.11.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 45 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 415

 

Familienname Vorname    
Medlin Albrecht    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.03.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mann erhält gemeinsam mit Philipp Wolf vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 55

 

Familienname Vorname    
Meel Nicolaus Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.10.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Münzesheim erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 726

 

Familienname Vorname    
Meerbrey Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.08.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schmiedmeister und Bürger aus Unterschüpf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 371
14.08.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der kontrakte Schmiedmeister erhält gemeinsam mit Johann Martin Burgwald vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 462
28.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der im Steinbruch verunglückte Maurer Johann Michael Mehlbrey aus dem Ansbachischen erhält gemeinsam mit Sebastian Thaler vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 196
26.08.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurer erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 647
06.05.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der von einem Bau gefallene und elend zerfallene Steinhauer und Maurer aus Unterschüpf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 367
03.05.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Maurer erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 205
08.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Steinhauer aus Unterschüpf bei Mergenthal erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 624

 

Familienname Vorname    
Meerholz Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.05.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat aus Mehlsack (Pieniezko) im Ermländischen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 158

 

Familienname Vorname    
Meerwald Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.07.1724 Ley Geburt in Ley als Kind des Baders Conrad Kaeferlein und seiner Frau Margaretha Bauer; Taufe in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth, Patin: Margaretha Volland, Frau des Bauern Johann Georg Volland in Muggenhof PfAF Bd. K 13 Lebensläufe
26.04.1756   Heirat mit Johann Caspar Meerwald; 3 Kinder Vgl. Geburt
08.08.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Notars aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 176
26.09.1787 Fürth Bestattung auf dem Friedhof von St. Michael in Fürth; sie stirbt als Frau des Huf- und Waffenschmieds Johann Caspar Meerwald im Alter von 63 Jahren 2 Monaten 1 Tag PfAF Bd. C 6 S. 969 Nr. 403

 

Familienname Vorname    
Megro Johannes    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.10.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der lange krank gewesene Metzger und Fleischhacker aus Lausanne im Berner Gebiet erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 446

 

Familienname Vorname    
Mehler Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.04.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Plauen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 95

 

Familienname Vorname    
Mehler Stephan    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.01.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Allmersbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 45
27.01.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der blessierte abgedankte Soldat Stephan Mehlin aus Württemberg mit seiner Mutter und vier Kindern erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Mehrbach Johann Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.07.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Spielmann aus Georgensgmünd erhält gemeinsam mit Adam Weigel vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 517
05.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Das Mitglied einer Musikantenbande aus Georgensgmünd erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 132
20.01.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der hochfürstliche Schutzverwandte und Geiger aus Georgensgmünd erhält gemeinsam mit Konsorten (auch Musikanten) vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 19
12.03.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Roth erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 111
04.02.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Georgensgmünd erhält gemeinsam mit zwei Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 68
10.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schutzverwandte aus Georgensgmünd im Rother Amt erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 180
23.10.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Spielmann aus Georgensgmünd erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 538
11.03.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Spielmann aus Georgensgmünd mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 79

 

Familienname Vorname    
Mehring Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.04.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Gebsattel erhält gemeinsam mit Maria Margaretha Sebald vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 233
04.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Gebsattel erhält gemeinsam mit Friedrich Günter vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 523

 

Familienname Vorname    
Mehring Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.01.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte bayreuthische Sergeant erhält gemeinsam mit Veit Schneider und Johann Georg Schuhmann vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 10
28.06.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der sardinische Sergeant mit seiner Frau und drei Kindern erhält gemeinsam mit Johann Georg Meyer vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 441

 

Familienname Vorname    
Mehring Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.11.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der ungarische Soldat erhält gemeinsam mit Johann Martin Fischer vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 934

 

Familienname Vorname    
Mehringer Georg Andreas Wilhelm    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.09.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 220

 

Familienname Vorname    
Meickl Marianne Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.11.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Die Konvertitin aus Sulzbach erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 560
27.11.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die bedürftige Witwe erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 803

 

Familienname Vorname    
Meide Catharina von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.07.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 341

 

Familienname Vorname    
Meyel Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.02.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der schweren Krankheit behaftete Mann aus Barthelmesaurach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 118

 

Familienname Vorname    
Meyendorf Heinrich Ludwig    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.06.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Sattlermeister erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 405

 

Familienname Vorname    
Meyer Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.01.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Soldat im gothaischen Regiment erhält gemeinsam mit Joseph Wagner vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 53

 

Familienname Vorname    
Meyer Adam Andreas Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.03.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der vagante Schulbediente aus Neunkirchen in der Pfalz, der seit sechs Jahren krank ist, mit seiner Frau und vier Kindern erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 91

 

Familienname Vorname    
Meyer Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.01.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurer erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 61
02.03.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der Maurer aus Regensburg erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 75
17.11.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurergeselle aus Mühlen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 235
14.03.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Mühlen am Neckar gebürtige Maurer, der in Ellingen von einem Dach heruntergefallen ist, allwo er gearbeitet, erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 95

 

Familienname Vorname    
Meyer Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.11.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Sucht behaftete verabschiedete ansbachische Musketier erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 814

 

Familienname Vorname    
Meyer Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.08.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schutzverwandte aus Pfeinach erhält gemeinsam mit Friedrich Schirner vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 409

 

Familienname Vorname    
Meyer Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.10.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Österreich mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 718
13.08.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Oberösterreich erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 642

 

Familienname Vorname    
Meyer Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.07.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Fürth erhält gemeinsam mit Jacob Eckstein vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 305
23.09.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte würzburgische Unteroffizier erhält gemeinsam mit Catharina Haas vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 421

 

Familienname Vorname    
Mayr Anna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1706 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem verlassenen Waisenkind, bis ihr Vater aus den spanischen Niederlanden wieder zurück kommt, für die völlige Bekleidung 6 Gulden 14 Kreuzer Almosen StAN R 28.8 fol. 41v

 

Familienname Vorname    
Meyer Anna Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Greuth mit drei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 447
12.07.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Musketiers erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 550

 

Familienname Vorname    
Meyer Anna Kunigunda    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.04.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines preußischen Soldaten erhält gemeinsam mit Johann König vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 226

 

Familienname Vorname    
Meyer Anna Dorothea    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.07.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Windsheim erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 441
25.06.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Die schadhafte Frau aus Windsheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 308
23.06.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Die mit einem offenen Schaden am Fuß behaftete und deshalb zur Arbeit gänzlich untüchtige Frau aus Windsheim erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 262

 

Familienname Vorname    
Meyer Anna Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.05.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Die Salzburger Emigrantin Anna Meyer erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 31
04.07.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Die kränkliche und schadhafte Anna Meyer erhält gemeinsam mit Maria Anna Bauer vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 54
19.01.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Die Salzburger Emigrantin erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 60
14.06.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Die Salzburger Emigrantin erhält gemeinsam mit NN Würdinger vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 129
12.10.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 246
30.08.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die Salzburger Emigrantin erhält gemeinsam mit einer Konsortin (auch einer Salzburger Emigrantin) vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 313

 

Familienname Vorname    
Meyer Anna Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Ansbach erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 501
27.09.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Margaretha Meyer aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 632
07.11.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 751
04.01.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Soldaten aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 2

 

Familienname Vorname    
Mayr Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1720 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt während ihres Kindbetts in ihrer höchsten Not und Armut 3 Gulden Almosen StAN R 28.12 fol. 32r

 

Familienname Vorname    
Meyer Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1777 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der an der Gliederkrankheit laborierenden Insassin kraft Ratsresolution vom 23. Januar ab dem 25. Januar bis zum Jahresende 49 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 9 Gulden 48 Kreuzer Almosen StAN R 28.36 fol. 43v
1780 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der an der Gliederkrankheit laborierenden Insassin 53 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 36 Kreuzer Almosen StAN R 28.37 fol. 43r
1781 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der an der Gliederkrankheit laborierenden Insassin 52 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.38 fol. 42v
1782 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der an der Gliederkrankheit laborierenden Insassin 52 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.39 fol. 42r
1783 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 7 Samstage bis zum 15. Februar zu 12 Kreuzer und kraft Ratsanschaffung vom 22. Februar ab diesem Tag bis 31. Dezember 45 Samstage zu 16 Kreuzer, gesamt 13 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.40 fol. 40v
1784 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 52 Samstage zu 16 Kreuzer, gesamt 13 Gulden 52 Kreuzer Almosen StAN R 28.41 fol. 40r
1785 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 53 Samstage zu 16 Kreuzer, gesamt 14 Gulden 8 Kreuzer Almosen StAN R 28.42 fol. 42r
1787 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 52 Samstage zu 16 Kreuzer, gesamt 13 Gulden 52 Kreuzer Almosen StAN R 28.43 fol. 34r
1788 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 52 Samstage zu 16 Kreuzer, gesamt 13 Gulden 52 Kreuzer Almosen StAN R 28.44 fol. 33r
1789 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der 58jährigen Insassin 52 Samstage zu 16 Kreuzer, gesamt 13 Gulden 52 Kreuzer Almosen StAN R 28.45 fol. 34v
1790 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der 59jährigen Insassin 52 Samstage zu 16 Kreuzer, gesamt 13 Gulden 52 Kreuzer Almosen StAN R 28.46 fol. 35v
1791 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der 59jährigen Insassin 53 Samstage zu 16 Kreuzer, gesamt 14 Gulden 8 Kreuzer Almosen StAN R 28.47 fol. 37v
1792 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 52 Samstage zu 16 Kreuzer, gesamt 13 Gulden 52 Kreuzer Almosen StAN R 28.48 fol. 35v
1793 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 52 Samstage zu 16 Kreuzer, gesamt 13 Gulden 52 Kreuzer Almosen StAN R 28.49 fol. 33r
1794 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 52 Samstage zu 16 Kreuzer, gesamt 13 Gulden 52 Kreuzer Almosen StAN R 28.50 fol. 31r
1795 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 52 Samstage zu 16 Kreuzer, gesamt 13 Gulden 52 Kreuzer Almosen StAN R 28.51 fol. 26v
1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 53 Samstage zu 16 Kreuzer, gesamt 14 Gulden 8 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 25r
1797 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 52 Samstage zu 16 Kreuzer, gesamt 13 Gulden 52 Kreuzer Almosen StAN R 28.53 fol. 25v
1798 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 4 Samstage zu 16 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 4 Kreuzer Almosen StAN R 28.54 fol. 25r

 

Familienname Vorname    
Meyer Anna Maria Sophia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.07.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Amtsknechts aus Unternzenn erhält wegen ihrer erbärmlichen Gebrechlichkeit vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 395
13.12.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Amtsknechts Anna Maria Meyer aus Unternzenn erhält wegen ihrer erbärmlichen Gebrechlichkeit vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 499
09.09.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält wegen ihrer sichtbaren erbärmlichen Gebrechlichkeit vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 209
23.06.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Sophia Meyer erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 223
08.10.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Maria Sophia Meyer erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 386
30.08.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Anna Maria Meyer erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 303

 

Familienname Vorname    
Meyer Anna Sophia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.12.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines gewesenen Feldpredigers aus Fürth mit drei kleinen Kindern erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 879

 

Familienname Vorname    
Meyer Antonius    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.02.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann erhält gemeinsam mit Heinrich Koch, Johann Jacob und Johann Wagner vom Spital Langenzenn 11 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 119
20.10.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Peißenberg in Bayern gebürtige Mann erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 687

 

Familienname Vorname    
Meyer Antonius    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.10.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kollektant für die brandgeschädigte Gemeinde in Saalburg erhält gemeinsam mit Johann Koller vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 515

 

Familienname Vorname    
Meyer Antonius    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.01.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke Webergeselle aus Ichahaus erhält Johann Jacob Fechter vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 22

 

Familienname Vorname    
Meyer Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1795 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Mann aus Neustadt im Herzogtum Jülich, nachdem die Stadt von französischen Truppen in Asche gelegt worden war, mit einem Sammelpatent gemeinsam mit Konsorten 1 Gulden Almosen StAN R 28.51 fol. 29r

 

Familienname Vorname    
Meyer Apolonia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1756 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für den Schreiner 55 Kreuzer und für den Totengräber 24 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 19 Kreuzer Almosen StAN R 28.26 fol. 48r

 

Familienname Vorname    
Mejer Balthasar auch Majer  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1770 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Turmwächter 52 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.31 fol. 40v
1773 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Turmwächter 52 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.32 fol. 39v
1774 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Turmwächter vom 1. bis 8. Januar 2 Samstage zu 6 Kreuzer und 51 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 42 Kreuzer Almosen StAN R 28.33 fol. 39v

 

Familienname Vorname    
Meyer Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.09.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Ungarn erhält gemeinsam mit Catharina Britsch vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 708

 

Familienname Vorname    
Meyer Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.10.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Pforzheim erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 831

 

Familienname Vorname    
Meyer Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1754 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.24 fol. 37r
1755 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin vom 1. Januar bis 8. März 10 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.25 fol. 37r

 

Familienname Vorname    
Meyer Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.11.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Fürth erhält gemeinsam mit Martin Schwarzkopf vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 515
01.04.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines sächsischen Soldaten erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 114
10.08.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Soldaten erhält gemeinsam mit Johann Michael Steiner vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 326

 

Familienname Vorname    
Mayr Bartholomäus/Bartlmes    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1702 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem hinterlassenen Sohn, der von hier fortgegangen ist, bis zum 31 März 14 Freitage zu 10 Kreuzer, gesamt 2 Gulden 20 Kreuzer Almosen StAN R 28.6 fol. 38v

 

Familienname Vorname    
Meyer Benedict    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.11.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Wien gebürtige abgedankte Bediente erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 902

 

Familienname Vorname    
Meyer Carl    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.11.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Genoburg erhält gemeinsam mit Anna Margaretha Ottober vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 876

 

Familienname Vorname    
Meyer Carl Antonius    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.03.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Frankfurt am Main erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 100
13.07.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Mainz gebürtige Mann erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 378

 

Familienname Vorname    
Meyer Carl Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.10.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der kaiserliche Militärpräfekt (oder dessen Frau) erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 682

 

Familienname Vorname    
Meyer Casimir    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der am Rücken lahme Steinhauer aus Moselweis im Mainzischen erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 130
25.11.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurer aus Moselweiß erhält gemeinsam mit Simon Höfer vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 922

 

Familienname Vorname    
Meier Catharina vielleicht mehrere verschiedene Personen  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.06.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Zirndorf erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 444
23.07.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines gewesenen kaiserlichen Ponteurs erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 575
13.01.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Pappenheim erhält gemeinsam mit Ulrich Manger vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 27
03.04.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines gewesenen kaiserlichen Brückenmeisters erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 266
19.11.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines gewesenen kaiserlichen Leutnants und Brückenmeisters erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 908
06.02.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Leutnants erhält gemeinsam mit Michael Hofer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 95
04.03.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Soldaten erhält gemeinsam mit Jacob Hannemann und Andreas Mandel vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 151
16.05.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines gewesenen Leutnants und Brückenmeisters erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 363
05.06.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines ansbachischen Soldaten erhält gemeinsam mit Anna Barbara Schubert vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 418
09.06.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines ansbachischen Soldaten erhält gemeinsam mit Joseph Baumann vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 435
02.12.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Leutnants mit einer Tochter erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 899
07.01.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Soldaten aus Mainz erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 3
08.02.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Offiziers erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 63
14.04.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines preußischen Soldaten erhält gemeinsam mit Joseph Stampf vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 235
19.01.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Brückenmeisters und Leutnants aus Stuttgart mit drei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 20
09.08.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Die aus Stuttgart gebürtige Frau eines Leutnants mit drei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 260
22.01.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines gewesenen kaiserlichen Leutnants mit drei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 19
23.07.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL 235
15.04.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines preußischen Korporals erhält gemeinsam mit Ludwig Lang vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 139
25.11.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines österreichischen Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 512
21.10.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Leutnants erhält gemeinsam mit Anna Maria Eva Engelbrecht vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 418

 

Familienname Vorname    
Meyer Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.05.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Waldenburg erhält gemeinsam mit Thomas Schwarz vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 226

 

Familienname Vorname    
Meyer Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.01.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mann aus Zirndorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 1

 

Familienname Vorname    
Meyer Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.07.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Jäger aus Stollberg erhält gemeinsam mit Johann David Hofmann vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 299

 

Familienname Vorname    
Meyer Christina Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.06.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 222

 

Familienname Vorname    
Meyer Christoph vielleicht mehrere Personen - vergleiche auch andere Meyer Christoph  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.12.1734 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Maurergeselle aus Bergstein erhält gemeinsam mit Stephan Wellhöfer vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 138
30.09.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch einen Fall verunglückte Mann aus Bergstein erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 90
10.07.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurer aus Merzbach erhält gemeinsam mit Christian Geyer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 141
20.12.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch einen Fall verunglückte Maurer aus Bergstein erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 262
31.01.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Mäbenberg erhält gemeinsam mit Christian Geyer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 19
26.04.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält gemeinsam mit Christoph Matthes vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 90
07.08.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Schwand erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 179
22.06.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurer aus Mäbenberg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 160
22.06.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der bei einem Hausbau verunglückte Maurer aus Mäbenberg erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 207
16.12.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch einen gefährlichen Fall verunglückte Maurer aus Mäbenberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 495
15.12.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch einen hohen Fall vom Schulhaus verunglückte Maurer aus Mäbenberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 315
16.12.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der vom Bau gefallene Maurer aus Mäbenberg, der sich zweimal eine Rippe im Leib entzwei gebrochen hat, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 638
26.07.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der vom Bau gefallene und verunglückte Maurer aus Mäbenberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 407
19.12.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurer aus Kammerstein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 904
17.12.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurer aus Kammerstein erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 806

 

Familienname Vorname    
Mayer Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1739 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 25 Kreuzer, gesamt 21 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.16 fol. 32v
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 25 Kreuzer, gesamt 21 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.17 fol. 32r
1745 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für den Schreiner (Totentruhe und Totenkreuz) 55 Kreuzer und für den Totengräber 24 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 19 Kreuzer Almosen StAN R 28.18 fol. 36v

 

Familienname Vorname    
Mayer Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1745 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.18 fol. 31v
1747 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.19 fol. 32r

 

Familienname Vorname    
Meyer Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.08.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Crailsheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 658
10.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ungarische Soldat Johann Christoph Meyer erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 176
03.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält gemeinsam mit Sebastian Walz vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 518
17.02.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält gemeinsam mit Johann Partsch vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 87
22.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 524
07.10.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Soldat Johann Christoph Meyer aus Weißenburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 355
08.01.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält gemeinsam mit Johann Burger und Michael Kirchberger vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 6
19.02.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Erlangen erhält gemeinsam mit Johann Wolf vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 52

 

Familienname Vorname    
Mayr Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.07.1760 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem gewesenen kaiserlichen Fähnrich kraft Ratsanschaffung vom 23. Juli 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.28 fol. 47r

 

Familienname Vorname    
Meyer Christoph Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.07.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 175
05.04.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit aus dem Papsttum erhält für sich, seine elende und kranke Frau und ihre bei sich habenden Kinder vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 143
15.11.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke und sehr dürftige Proselyt aus Augsburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 677
12.06.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit seiner Frau aus dem Papsttum zur evangelischen Religion übergetretene Schneider aus Augsburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 393
13.10.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit aus Augsburg mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 667
14.10.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der kranke "conversus ex catholicis" aus Augsburg erhält mit seiner Frau vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
08.11.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Schneidergeselle aus Augsburg erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 519
28.01.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Augsburg erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 35
25.04.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Augsburg mit seiner Frau Rosina erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL 215
07.03.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Uffenheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 164
28.08.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Augsburg erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 699
18.03.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte und zur evangelischen Religion gewechselte Mann aus Augsburg mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 156
27.06.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Schneidermeister aus Augsburg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 493

 

Familienname Vorname    
Meyer Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.01.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit dem Fieber behaftete Bäckerknecht aus Neustadt erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 7

 

Familienname Vorname    
Meyer Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Ludwig Rupp vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 519
21.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Feldscher erhält gemeinsam mit Ludwig Rupp vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 118
18.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Musketier erhält gemeinsam mit Johann Rochmann und Ludwig Rupp vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 557
15.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält gemeinsam mit Caspar Fleischmann und Georg Stampf vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 978
14.09.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 597

 

Familienname Vorname    
Meyer Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.05.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 180

 

Familienname Vorname    
Mayr Kunigunda    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1719 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.11 fol. 29v
1720 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.12 fol. 34r

 

Familienname Vorname    
Meyer Kunigunda    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.06.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Schulmeisters aus Nürnberg erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 44
24.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält gemeinsam mit Margaretha Pfund, Lorenz Göcking, Johann Ott und Caspar Schauer vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 362

 

Familienname Vorname    
Meyer Kunigunda    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Advokaten aus Heidelberg erhält gemeinsam mit Anna Barbara Kazbeck und Jacob Schmerig vom Spital Langenzenn 11 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 71

 

Familienname Vorname    
Meyer Kunigunda    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.01.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Lauf erhält gemeinsam mit Sebastian Täuber vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 49

 

Familienname Vorname    
Mayer Egidius    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.05.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Skribent aus Beilngries erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 373

 

Familienname Vorname    
Mayer Erhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1732 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 7 1/2 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.14 fol. 32v
1733 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 7 1/2 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.15 fol. 32v
1739 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.16 fol. 32v
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.17 fol. 32r
1745 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.18 fol. 31v
1751 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt zur Auslehrung seines Sohnes bei der Thurmerskunst 2 Gulden Almosen StAN R 28.22 fol. 37r

 

Familienname Vorname    
Meyer Erhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Büchenbach, dessen Feldfrüchte im vorigen Jahr vom Hagelwetter beschädigt wurden, erhält für Samengetreidekauf vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 215

 

Familienname Vorname    
Meyer Euphrosina von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.09.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Die aus Cannstadt gebürtige Witwe eines Offiziers erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 455

 

Familienname Vorname    
Meyer Eva    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.08.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die verwitwete Frau eines Schulmeisters erhält gemeinsam mit Catharina Keller, Friedrich Kern und Theresia Tauber vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 575

 

Familienname Vorname    
Meyer Eva    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.03.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Feldschers mit vier Kindern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 103

 

Familienname Vorname    
Meyer Eva Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.08.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Mögersheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 177

 

Familienname Vorname    
Meyer Ferdinand    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.04.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte kaiserliche Unteroffizier erhält gemeinsam mit Magdalena Sebald vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 165

 

Familienname Vorname    
Mayer Franz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.11.1795 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Herrschaftsbedienten aus Düsseldorf gemeinsam mit Johann Friedrich Duve, Andre Zogianj, Johann Baptist Cassari und zwei namentlich nicht genannten Weltpriestern 1 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.51 fol. 29v

 

Familienname Vorname    
Mayr Franziska    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1750 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt zur Anschaffung eines Halsgewandes 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.21 fol. 40r

 

Familienname Vorname    
Meyer Franciscus Sigmund    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.11.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Skribent aus Hambach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 459
09.09.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche und konditionslose Skribent erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 395
14.08.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der an der Hand verunglückte Skribent aus dem Kloster Hamburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 182
06.11.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 367

 

Familienname Vorname    
Meyer Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.04.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch einen Fall verunglückte Maurermeister aus Höchstadt erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 276

 

Familienname Vorname    
Meyer Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.05.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte ansbachische Soldat erhält gemeinsam mit Johann Brater vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 200
13.07.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 284

 

Familienname Vorname    
Meyer Friedrich Wolf    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.08.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der krank darniederliegende Friedrich Meyer erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL-OA Nr. 32
25.05.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Friedrich Meyer erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL-OA Nr. 32
22.12.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Amtsknecht aus Flachslanden erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 549
16.08.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Friedrich Meyer erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 307
25.05.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Friedrich Meyer erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL-OA Nr. 45
09.09.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Friedrich Meyer erhält vom Spital Langenzenn 1 Gulden Almosen StAL Bd. 680 AL-OA Nr. 75

 

Familienname Vorname    
Meyer Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.03.1749 Laubendorf LAUORF_W8534 Der krumm geschossene Altenburgische Korporal erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
07.06.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Georg Jacob Waller vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 305

 

Familienname Vorname    
Meyer Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.11.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kollektant für die Auferbauung der Filialkirche in Glashütten erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 512

 

Familienname Vorname    
Meyer Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.09.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der Zimmergeselle aus Fürth, der einen elenden Kropf hat, mit seiner krank darniederliegenden Frau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 370
08.03.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Zimmergeselle aus Fürth mit seiner kranken Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 110
28.09.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Zimmergeselle erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL-OA Nr. 42
28.06.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 284

 

Familienname Vorname    
Meyer Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.07.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Rohr im Ansbachischen gebürtige reisende Jäger mit seinem Buben erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 289

 

Familienname Vorname    
Meyer Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.04.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 111

 

Familienname Vorname    
Meyer Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.04.1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem durch eine Feuersbrunst verunglückten Mann aus Nothersdorf kraft Ratsanschaffung vom 27. August 15 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 28r

 

Familienname Vorname    
Mayer Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für den Schreiner 1 Gulden 30 Kreuzer und für den Totengräber 24 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 54 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 33v

 

Familienname Vorname    
Meyer Georg Thomas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.05.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 145

 

Familienname Vorname    
Mayr Helena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1702 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Bürgerin und Witwe 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.6 fol. 36r

 

Familienname Vorname    
Meyer Helena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.01.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers aus Speyer erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 16

 

Familienname Vorname    
Meyer Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.09.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der gräflich limburgische Untertan, der durch das Donnerwetter und den Strahl um Alles gekommen ist, mit Attesten erhält gemeinsam mit Joseph Körner und Johann Wegmann vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 413

 

Familienname Vorname    
Meyer Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurer aus Mäbenberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 359

 

Familienname Vorname    
Meyer Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Frankfurt erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 435

 

Familienname Vorname    
Meyer Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.12.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält gemeinsam mit Barbara Haffner vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 548
11.05.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte kaiserliche Husarenunteroffizier erhält gemeinsam mit Johann Michael Böhringer vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 186

 

Familienname Vorname    
Meyer Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.02.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Heilbronn erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 115
17.05.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Musketier erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 383
19.11.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 906

 

Familienname Vorname    
Meyer Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Zimmergeselle aus Markt Erlbach erhält gemeinsam mit Wolfgang Köhler vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 201
08.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der Zimmergeselle aus Kirchfembach bei Markt Erlbach, dem auf öffentlicher Straße von Sulzbach nach Hohenroth gehend von Straßenräubern mörderisch seine Barschaft und Geld genommen wurden, erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 729
12.01.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der von Straßenräubern verunglückte Zimmergeselle aus Kirchfembach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 23

 

Familienname Vorname    
Meyer Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.07.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und schon viele Jahre krank gelegene Schneidergeselle aus Schlesien erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 316

 

Familienname Vorname    
Meyer Jobst    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.11.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Behringersdorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 400 1/2

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.10.1731 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kollektant aus Schwarzenbach erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 72

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.08.1734 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Bürger aus Wittersbach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 79

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.02.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Widdern erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 29

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.12.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch den Krieg um das Seinige gekommene Bürger aus Braunau in Bayern erhält gemeinsam mit Matthias Meyer vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 491

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.12.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Johann Michael Stölzel vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 717

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Möglicherweise verschiedene Personen  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.01.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat, der wieder in sein Vaterland gehen will, erhält gemeinsam mit Johann Bajetista Bourget, Johann Flugschüz und Friedrich Wilhelm Reyhling vom Spital Langenzenn 17 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 60
14.05.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Triebendorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 385
03.10.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Johann Michael Engelhardt vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 648
06.04.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ungarische Soldat erhält gemeinsam mit Margaretha Engelhard vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 203
09.04.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte französische Soldat erhält gemeinsam mit Johann Michael Engelhard vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 210
26.04.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ungarische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 234
26.04.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat aus Weißenburg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 189
13.04.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Defersdorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 190
19.01.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Musketier erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 38
30.06.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Dennersreuth im Bayreuthischen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 514
04.10.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Schwabach erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 818
23.10.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene schwarzenbergische Musketier erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 874
27.11.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ungarische Soldat erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 958
13.03.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der französische Soldat erhält gemeinsam mit Christian Trey und Martin Riegel vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 145
14.03.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte holländische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 151
01.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ungarische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 444
19.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte bambergische Musketier erhält gemeinsam mit Georg Wagner und Nicolaus Wirner vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 768
29.01.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 61
29.05.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte französische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 390
28.08.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Hattenhofen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 704
04.10.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Furier erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 783
19.03.1759 Großhaslach Bestattung auf dem Friedhof in Großhaslach; er stirbt als lediger Soldat im Alter von 51 Jahren 4 Wochen und 1 Tag in Markt Triebendorf PfAG Bd. V S. 410 Nr. 10

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.08.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch die Wasserfluten verunglückte Mann erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 377

 

Familienname Vorname    
Mayer Johannes    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1756 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Bürgersohn 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.26 fol. 37v
1757 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem vater- und mutterlosen Waisen 53 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden 15 Kreuzer Almosen StAN R 28.27 fol. 40v
1791 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem arbeitsunfähigen 60jährigen Mann kraft Ratsanschaffung vom 12 Oktober 11 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 50 Kreuzer Almosen StAN R 28.47 fol. 39v
1792 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.48 fol. 37r
1793 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.49 fol. 34v
1794 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.50 fol. 32r
1795 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.51 fol. 27v
1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 53 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 50 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 26r
1797 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.53 fol. 26r
1798 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bis zum 27. Januar 4 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.54 fol. 25v

 

Familienname Vorname    
Mayer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Mann aus Bamberg erhält gemeinsam mit Marx Ursprung vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 100

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Maurer aus Lothringen erhält gemeinsam mit Johann Gollo vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 941
05.03.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Maurer aus Lothringen erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 118
24.10.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Lothringen erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 700
11.07.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurer und Steinhauer erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuze Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 280
02.01.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Steinhauer aus Lothringen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 2
22.05.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Steinhauer aus Lothringen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 202

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.08.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Schulmeister aus Sachsen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 256
01.12.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schulmeister aus Sachsen erhält gemeinsam mit Friedrich Hager vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 424

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.05.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke Skribent aus Altdorf, der sich auf einer Reise befindet, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 175

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.03.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kurbayerische Soldat erhält gemeinsam mit Johann Weger vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 123
26.04.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte kaiserliche Unteroffizier erhält gemeinsam mit Barbara Sommer vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 170
20.08.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte kurbayerische Soldat aus Hechstadt mit seiner Frau und zwei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 439

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.10.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Herrenbediente aus Steinbach im Bayreuthischen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 438
19.05.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Steinbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 225
17.06.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 290

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.04.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 125

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.12.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und elende Maurer aus Fürth erhält gemeinsam mit Peter Holfelder vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 489

 

Familienname Vorname    
Mayer Johann Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.11.1795 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Mann aus Kirchheim am Eck in der Kurpfalz, der mit seiner Frau und Kindern von den Franzosen vertrieben wurde, als Reisezehrung 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.51 fol. 29v

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Bartholomäus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.05.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch die ungarischen Truppen wegen eines Brandes um all das Seine gekommene Kaufmann aus Cham erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 121
18.12.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte und unglücklich gewordene Bürger und Kaufmann aus Cham erhält vom Spital Langenzenn 18 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 296

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.04.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der abgedankte blessierte Soldat vom Schaller-L(inien?)-Regiment erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Dietrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.06.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Bergknappe aus dem Hannoverschen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 120

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.10.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kollektant für die evangelische Kirche in Sandhofen erhält gemeinsam mit Adam Müller vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 483

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Mann aus Kupferberg erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer 2 Heller Almosen PfAL Bd. 151 S. 12

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.08.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch erlittene viele Unglücksfälle um sein Vermögen gekommene Bierbrauer aus Öttingen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 483
14.07.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Öttingen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 385

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.11.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kurbayerische Husarenleutnant erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 666

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.10.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat, der auf der Wülzburg war, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 479

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.01.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Windsbach erhält gemeinsam mit Simon Schwarz vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 44
28.06.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Geslau im Rothenburgischen erhält gemeinsam mit Johann Mehring vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 441

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.03.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Ammerbuch mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 176

 

Familienname Vorname    
Meyer NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 Der brandgeschädigte schillingsfürstische Untertan aus Lohr erhält in der Woche vom 7. bis 13. Juni vom Pfarramt Laubendorf 3 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 14

 

Familienname Vorname    
Meyer NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.11.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die kolligierende Frau des Soldaten Johann Georg Meyer mit ihrem blinden Sohn erhält gemeinsam mit Sibylla Schneider vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 888

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.09.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Dettingen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 404

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.12.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 274
10.03.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 69
10.04.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 114
23.08.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 296
14.11.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 372

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Gottlieb    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.03.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der reduzierte Kanzlist aus Hildburghausen erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 196

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der reduzierte sardinische Oberleutnant erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 106

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.11.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte holländische Soldat Johann Jacob Meyer erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 847

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.02.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der vagante Jäger erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 34

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.06.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 132

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.06.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält gemeinsam mit Johann Lazarus Deschner vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 215

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.09.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Michael Meyer aus Michelbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 603
27.07.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Michelbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 311
12.09.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Michelbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 364

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.10.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte französische Soldat erhält gemeinsam mit drei Spielleuten vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 456

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.06.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 137

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Paul    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.02.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der dürftige Mann aus Bamberg erhält gemeinsam mit Johann Hofmann und Johann Jacob vom Spital Langenzenn 16 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 115
22.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der preßhafte reisende Brauknecht aus dem Kurbayerischen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 176
23.08.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der preßhafte Brauknecht erhält gemeinsam mit Wilhelm Lacco vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 639

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.07.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Sobernheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 374

 

Familienname Vorname    
Meyer Johann Simon    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.06.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Musketier erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 433

 

Familienname Vorname    
Meyer Johanna Friederica    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.10.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines gewesenen sächsischen Offiziers erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 519

 

Familienname Vorname    
Meyer Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.04.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der Student erhält gemeinsam mit Franciscus Widermann vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 85

 

Familienname Vorname    
Meyer Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.10.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Johann Hunner, Lorenz Melcher und Paul Noack vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 650

 

Familienname Vorname    
Meyer Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.12.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus S. Gemünd mit einem elenden Kind erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 815

 

Familienname Vorname    
Mayer Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Sonneberg erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 752

 

Familienname Vorname    
Meyer Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.12.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Lothringen erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 762

 

Familienname Vorname    
Meyer Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.03.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Kammerdiener des Grafen Mirabeau aus Bayreuth erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 74
21.01.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Kammerdiener aus dem Elsaß erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 29
02.06.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Kammerdiener aus dem Elsäßischen erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 244

 

Familienname Vorname    
Mayer Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1775 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem 80jährigen Bürger vom 7. September bis 31. Dezember 13 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 3 Gulden 15 Kreuzer Almosen StAN R 28.34 fol. 43r
1776 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem "etlich 80jährigen" Bürger 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.35 fol. 43v
1777 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem "etlich 80jährigen" Bürger 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.36 fol. 42v

 

Familienname Vorname    
Mayer Josef    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.06.1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Mann aus Zerle bei Trier 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 28v

 

Familienname Vorname    
Meyer Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Bediente aus Wien erhält gemeinsam mit Catharina Arndt vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 583

 

Familienname Vorname    
Meyer Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.05.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat von dem kaiserlichen Kontingent erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 166

 

Familienname Vorname    
Meyer Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Eichstätt erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 165

 

Familienname Vorname    
Meyer Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.12.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Sucht behaftete Mann aus Ketteldorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 551

 

Familienname Vorname    
Meyer Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.12.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch einen Fall seiner Nase beraubte elende Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 595
27.04.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Melber aus Erlangen, welcher durch einen unglücklichen Fall seine Nase verlor, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 177
19.07.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Bürger aus der Altstadt Erlangen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 376
22.03.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bürger und Melber aus Erlangen, der unglücklicherweise seiner Nase beraubt wurde, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 64
30.09.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Erlangen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 224
13.01.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Erlangen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 13
04.04.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 101
15.01.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Erlangen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 14
17.04.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 126
22.08.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 294

 

Familienname Vorname    
Mayer Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1770 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Zimmergesellen bei der Beerdigung für den Schreiner 1 Gulden 10 Kreuzer und für den Totengräber 24 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 34 Kreuzer Almosen StAN R 28.31 fol. 52r

 

Familienname Vorname    
Meyer Ludwig    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.09.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 368

 

Familienname Vorname    
Mayer Magdalena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1739 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt vom 14. März bis 31. Dezember 42 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.16 fol. 33r

 

Familienname Vorname    
Meyer Magdalena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.09.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Die gehörlose Frau eines Hirten aus Schornweisach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 411

 

Familienname Vorname    
Meyer Magdalena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.08.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Bechhofen erhält gemeinsam mit Andreas Luz vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 269

 

Familienname Vorname    
Meyer Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1732 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für die Kurierung ihres mit der schweren Krankheit behafteten Kindes 1 Gulden Almosen StAN R 28.14 fol. 37r

 

Familienname Vorname    
Meyer Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.10.1739 Langenzenn LANENNJN59JM Die Salzburger Emigrantin erhält gemeinsam mit Magdalena Burger vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 145

 

Familienname Vorname    
Meyer Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.12.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Die vertriebene Frau aus Hessen-Kassel erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 369

 

Familienname Vorname    
Meyer Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.04.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Die verunglückte Frau eines Sekretärs aus Erlangen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 86

 

Familienname Vorname    
Mayer Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1773 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt kraft Ratsanschaffung vom 1. Juli ab diesem Tag bis zum 17. Juli 3 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 18 Kreuzer Almosen StAN R 28.32 fol. 44v

 

Familienname Vorname    
Mayer Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1798 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt vom 3. Februar bis 31. Dezember 48 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 12 Gulden Almosen StAN R 28.54 fol. 26v
1799 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bis zum 9. März (Wechsel zum Collecturamt) 10 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 2 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.55 fol. 25r

 

Familienname Vorname    
Meyer Margaretha Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.07.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Offiziers erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 294

 

Familienname Vorname    
Mayr Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1745 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der bürgerlichen Webermeisterin bei der Beerdigung für den Schreiner und den Totengräber gesamt 1 Gulden 19 Kreuzer Almosen StAN R 28.18 fol. 36r

 

Familienname Vorname    
Meyer Maria Anna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.02.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die verwaiste Tochter eines Zimmermeisters und Bürgers aus Weißenburg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 96

 

Familienname Vorname    
Meyer Maria Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.09.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Fürth erhält gemeinsam mit Anton Ott vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 546

 

Familienname Vorname    
Mayer Maria Eva    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.10.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Leutnants mit ihren drei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 508

 

Familienname Vorname    
Meyer Maria Magdalena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.08.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Schuldieners erhält für sich und ihr an den Blattern darniederliegendes Kind vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 337
21.12.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Schuldieners erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 650

 

Familienname Vorname    
Meyer Maria Ursula    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.05.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Die beständig kranke Frau aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 127
25.09.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende und miserable Frau des Zimmergesellen Georg Meyer aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 424
31.10.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende Frau des Zimmergesellen Georg Meyer aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 477
17.12.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende Frau aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 574
08.12.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Die sehr elende und verheiratete Frau aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 496

 

Familienname Vorname    
Meyer Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.12.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Korporal erhält gemeinsam mit Elisabeth Hammerschmied vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 490

 

Familienname Vorname    
Meyer Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.12.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch den Krieg um das Seinige gekommene Bürger aus Braunau in Bayern erhält gemeinsam mit Johann Meyer vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 491

 

Familienname Vorname    
Meyer Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.05.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der hannoverische Feldjäger, der gefangen war und sich selbst ranzioniert hat, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 141

 

Familienname Vorname    
Meyer Maximilian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.04.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Student aus Straßburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 265

 

Familienname Vorname    
Mayer Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1756 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Bürgersohn kraft Ratsanschaffung vom 15. Oktober zur Fortsetzung seiner Studien 6 Gulden Almosen StAN R 28.26 fol. 44v

 

Familienname Vorname    
Meyer Paulus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Husar erhält gemeinsam mit Jacob Schubert vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 239

 

Familienname Vorname    
Meyer Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.10.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Petersaurach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 874

 

Familienname Vorname    
Meyer Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.11.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält gemeinsam mit Johann Adam Paul vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 445

 

Familienname Vorname    
Meyer Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.12.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der bayreuthische Inwohner aus Plech erhält zur Wiederauferbauung seines abgebrannten Hauses vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 566

 

Familienname Vorname    
Meyer Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.08.1786 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus dem Bayreuthischen erhält als Reisekosten und Einschreibkosten für sein Kind vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 709 AL Nr. 18

 

Familienname Vorname    
Meyer Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1795 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Turmwächter kraft Ratsanschaffung vom 28. März 40 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 4 Gulden Almosen StAN R 28.51 fol. 28r
1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Turmwächter 53 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 18 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 26v
1797 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Turmwächter 52 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.53 fol. 26v
1798 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Turmwächter bis zum 27. Januar 4 Samstage zu 6 Kreuzer und ab dem 3. Februar bis zum 29. Dezember 48 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden Almosen StAN R 28.54 fol. 25v
1799 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Turmwächter 52 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.55 fol. 24v

 

Familienname Vorname    
Mayer Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Krankheit behaftete Maurersgeselle aus Frauenaurach erhält gemeinsam mit Georg Michael Neuner vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 773

 

Familienname Vorname    
Meyer Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.02.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte preußische Unteroffizier erhält gemeinsam mit Kunigunda Glaser vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 79

 

Familienname Vorname    
Meyer Philipp Theodor    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.01.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Fürstenau erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 20

 

Familienname Vorname    
Meyer Regina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.12.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch das Mühlrad erbärmlich zugerichtete Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 603

 

Familienname Vorname    
Meyer Rosina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.02.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Schneiders, deren Mann wegen seines Leibes Gebrechlichkeit geführt werden muß und vor kurzem zur evangelischen Religion getreten ist, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 58

 

Familienname Vorname    
Meyer Rosina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.05.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines bayreuthischen Husaren erhält gemeinsam mit Barbara Christina Kling vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 147

 

Familienname Vorname    
Meyer Rudolph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.09.1787 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kollektant für den straurischen Ort Engenbach erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 711 AL Nr. 28

 

Familienname Vorname    
Meyer Sebastian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.01.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Kornburg erhält gemeinsam mit Friedrich Schmidt vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 25

 

Familienname Vorname    
Meyer Sebastian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.05.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Stettfeld erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 113

 

Familienname Vorname    
Mayer Sibilla    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1763 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem 1/4jährigen Kind vom 16. April bis 30. Juli 16 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 4 Gulden Almosen StAN R 28.29 fol. 46r

 

Familienname Vorname    
Mayer Simon    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für den Schreiner 45 Kreuzer und für den Totengräber 24 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 9 Kreuzer Almosen StAN R 28.17 fol. 38r

 

Familienname Vorname    
Meyer Sophia Dorothea    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.10.1734 Langenzenn LANENNJN59JM Die Konvertitin erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 120

 

Familienname Vorname    
Meyer Sophia Dorothea    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Soldaten erhält gemeinsam mit Adam Schober und Georg Striegel vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 424
26.10.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Soldaten erhält gemeinsam mit Friedrich Reinhard vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 844

 

Familienname Vorname    
Mayer Susanna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.11.1724 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Pfarrers aus der Stadt Hof erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 610 AL Nr. 47

 

Familienname Vorname    
Mayer Susanna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.09.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Schulmeisters erhält für sich und ihr kleines Kind vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 542

 

Familienname Vorname    
Mayer Susanna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1792 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin bei der Beerdigung für den Schreiner 1 Gulden 10 Kreuzer und für den Totengräber 24 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 34 Kreuzer Almosen StAN R 28.48 fol. 43r

 

Familienname Vorname    
Mayer Susanna Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau mit zwei blödsinnigen Kindern erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 34
10.05.1751 Cadolzburg Bestattung auf dem Friedhof in Cadolzburg; die aus Weissenburg im Nordgau stammende Bettelfrau wird bei der Dooser Brücke tot gefunden - Fraischleiche PfAC Bd. 56 S. 31 o. Nr.

 

Familienname Vorname    
Mayer Theresia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1795 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für Kosten des Chirurgen Atzmannsdorfer 3 Gulden 10 Kreuzer Almosen StAN R 28.51 fol. 23v

 

Familienname Vorname    
Mayer Ulrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.10.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus dem Württembergischen gebürtige blinde Schmied erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 585

 

Familienname Vorname    
Meyer Ursula    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1733 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für ihr Kind 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.15 fol. 34r

 

Familienname Vorname    
Meyer Ursula eventuell identisch mit obiger  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1755 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin kraft Ratssignet vom 12. September 15 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.25 fol. 39v
1756 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 52 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.26 fol. 39v
1757 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 53 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 18 Kreuzer Almosen StAN R 28.27 fol. 42r
1760 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 52 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.28 fol. 41v
1763 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin 53 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 18 Kreuzer Almosen StAN R 28.29 fol. 42v
1769 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin bis zum 25. März 12 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.30 fol. 41v

 

Familienname Vorname    
Meyer Veit    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.05.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mann aus Neunkirchen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 233
05.10.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 227

 

Familienname Vorname    
Mayer Wilhelm    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.04.1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Handelsmann aus Roth-Hallen 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 28r

 

Familienname Vorname    
Meyer Willibald    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1739 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.16 fol. 32v
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.17 fol. 32r
1745 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.18 fol. 31v
1747 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.19 fol. 32r
1749 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.20 fol. 33r
1750 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt vom 1. Januar bis 29. August 35 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 3 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.21 fol. 33r
1750 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für die Kurierung seines "abgebrochenen Fußes" dem Bader 6 Gulden Almosen StAN R 28.21 fol. 39v

 

Familienname Vorname    
Meyer Willibald    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.04.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Junge mit seiner Mutter aus Burgthann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 171

 

Familienname Vorname    
Meyer Wolf    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.02.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Tennenlohe erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 114

 

Familienname Vorname    
Meyer Wolfgang    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.11.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann aus Wachbach erhält gemeinsam mit Anna Maria Sebald vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 486

 

Familienname Vorname    
Mayer NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1716 Langenzenn LANENNJN59JM Das Kind der mit Ruten gestrichenen und danach verstorbenen Elisabeth Mayer erhält als Verpflegung für 1713, 1714 und 1715 gemeinsam mit NN Herzog und NN Gugel vom Spital Langenzenn 26 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 608 AL Nr. 19
1718 Langenzenn LANENNJN59JM Das Kind erhält als Auferziehungsbeitrag für die Jahre 1716, 1717 und 1718 gemeinsam mit NN Gugel und NN Herzog vom Spital Langenzenn 22 Gulden 22 Kreuzer 2 Heller Almosen StAL Bd. 609 AL Nr. 17
1720 Langenzenn LANENNJN59JM Als Verpflegung der Mayerischen Kinder in Roßtal für die Jahre 1719 und 1720 werden vom Spital Langenzenn 9 Gulden 36 Kreuzer 2 Heller Almosen aufgewendet StAL Bd. 609 AL Nr. 18

 

Familienname Vorname    
Mayr NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1719 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe von Hans Georg Mayr 52 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.11 fol. 29v
1720 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe von Hans Georg Mayr 52 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.12 fol. 34r

 

Familienname Vorname    
Meyer NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.10.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe des Schulmeisters Andreas Meyer erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 248

 

Familienname Vorname    
Mayer NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1749 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt den Kindern von Christoph Mayer 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.20 fol. 33r
1750 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt den Kindern von Christoph Mayer 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.21 fol. 33r
1751 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt den Kindern von Christoph Mayer 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.22 fol. 31v/32r
1752 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt den Kindern von Christoph Mayer 53 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden 15 Kreuzer Almosen StAN R 28.23 fol. 32v

 

Familienname Vorname    
Meyer NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.12.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Die Tochter eines Posamentierers aus Trier erhält gemeinsam mit Maria Eva Kayser vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 553

 

Familienname Vorname    
Mayer NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.11.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe des gewesenen Unteroffiziers unter dem kaiserlichen Marquis Pottischen Infanterie Regiment Johann Christian Mayer aus Wertheim mit vier Kindern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 513

 

Familienname Vorname    
Meyerhacker Bartholomäus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.05.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus Traunstein erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 128

 

Familienname Vorname    
Meyerhofer Johann Carl    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.06.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Waldhausen im Elsaß gebürtige reisende Skribent vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 265

 

Familienname Vorname    
Meyerhöfer Johann Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1784 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Markt Erlbach erhält zur Erlernung eines Handwerks vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 705 AL Nr. 17

 

Familienname Vorname    
Meyerhöfer Johann Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.08.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der stumme Mann aus Crailsheim erhält gemeinsam mit Johann Martin Wünschemeyer vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 276
10.06.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der auf beiden Augen blinde Mann aus Geilsheim erhält gemeinsam mit Johann Martin Wünschemeyer vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 264
18.04.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Geilsheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 122
22.07.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Ostheim erhält gemeinsam mit Johann Martin Wünschemeyer vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 313
20.03.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der stumme und mit einem Leibschaden behaftete Mann aus Krautostheim vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 106
07.12.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und mit einem Leibschaden behaftete Mann aus dem Eichstättischen erhält gemeinsam mit Johann Martin Wünschemeyer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 716
24.04.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit einem Leibschaden behaftete Maurer erhält gemeinsam mit Johann Martin Wünschemeyer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 271
13.08.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Mann aus Rechenberg erhält gemeinsam mit Anna Maria Hering, Johann Georg Reinert und Johann Martin Wünschmeyer vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 611
07.05.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und mit einem Leibschaden behaftete Mann erhält gemeinsam mit Johann Martin Wünschemeyer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 361
31.08.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mann aus Rechenberg erhält gemeinsam mit Johann Martin Wünschemeyer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 574
23.06.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Rechenberg erhält gemeinsam mit Johann Martin Wünschmeyer vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 322
20.07.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und schadhafte Mann aus Geilsheim erhält gemeinsam mit Johann Martin Winschmeyer vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 324
01.03.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Geilsheim erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 80
10.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Mann aus Geilsheim erhält gemeinsam mit Johann Martin Wünschemeyer vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 478
27.04.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit einem Leibschaden behaftete Mann aus Geilsheim erhält gemeinsam mit Johann Martin Wünschemeyer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 340

 

Familienname Vorname    
Meyerhuber Georg Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.11.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Dittenheim erhält für die Kurkosten seines Sohnes vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 513
21.03.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Dittenheim, der mit einem 22 lb schweren Gewächs auf dem Rücken behaftet gewesen war, das jetzt aber glücklich geschnitten wurde, erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 112

 

Familienname Vorname    
Meyerlein Georg Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.08.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Metzgermeister aus Wassertrüdingen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 329

 

Familienname Vorname    
Meigner Anna Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.12.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die mit dem Fieber geplagte Anna Barbara Meichner aus Gonnersdorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 714

 

Familienname Vorname    
Meigner Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.05.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Die alte und durch einen Fall verunglückte Catharina Meichner aus Greimersdorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 249

 

Familienname Vorname    
Meigner Dorothea    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.09.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die mit dem Fieber geplagte Dorothea Meichner aus Gonnersdorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 541
31.10.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die mit dem Fieber behaftete Dorothea Meichner aus Greimersdorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 634
25.02.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Raindorf erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 83
28.08.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Die alte Frau aus Raindorf mit einem lahmen Arm, die nichts mehr arbeiten kann, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 371
23.12.1769 Langenzenn Bestattung auf dem Friedhof in Langenzenn; sie stirbt als Witwe des Hutmanns Johann Meigner im Alter von 78 Jahren in Greimersdorf PfAL Bd. K 6 S. 389 Nr. 79

 

Familienname Vorname    
Meyland Christian Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.08.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene schwedische Feldprediger erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 636

 

Familienname Vorname    
Meiler Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.04.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der bedürftige Mühlknecht aus der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 288
21.02.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der am Bein verunglückte Mühlknecht aus Merching erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 134
05.06.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Mühlknecht aus der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 434
11.09.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mühlknecht aus der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 601
22.04.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mühlknecht aus der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 226
17.09.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus der Oberpfalz gebürtige elende Mühlknecht erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 444
03.02.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mühlknecht aus der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 41
14.09.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch einen Mühlstein verunglückte Mühlknecht aus der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 411
04.04.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 170
05.09.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus der Oberpfalz erhält gemeinsam mit Lorenz Seiz vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 548
04.07.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 526
12.10.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Viechtach in der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 836

 

Familienname Vorname    
Meinberger Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.01.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Wilhermsdorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 12

 

Familienname Vorname    
Meindel NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.08.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau (?) mit ihren beiden Kindern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 358

 

Familienname Vorname    
Meinel Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.09.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Bierbrauer aus Langenfeld erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 325
16.06.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde 74 Jahre alte Bierbrauer aus Langenfeld erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 230
14.09.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der "blödsichtige" Büttner aus Langenfeld, der keiner Arbeit mehr vorstehen kann, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 419
20.02.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der "blödsichtige" Büttner und Bierbrauer aus Langenfeld erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 63
02.09.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der betagte und "blödsichtige" Bierbrauer aus Langenfeld erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 499
25.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und "blösichtige" Bierbrauer erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 184
22.08.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der 76jährige Büttnermeister aus Langenfeld erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 638
10.07.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Langenfeld erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 496

 

Familienname Vorname    
Meiner Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.12.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 390

 

Familienname Vorname    
Meynin Christoph Ernst    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.06.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Windsheim gebürtige reisende Herrenbediente erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 216
24.11.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Herrenbediente aus Windsheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 478
08.10.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Herrenbediente aus Windsheim erhält gemeinsam mit Heinrich Carl Sandfuchs vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 438
18.09.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus der Reichsstadt Windsheim gebürtige Herrenbediente, der nach Wien gehen will, um dort Dienste zu suchen, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 420

 

Familienname Vorname    
Meynin Johann Caspar Ernst    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Posthalter aus Neustadt erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 163

 

Familienname Vorname    
Meynslein Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Skribent aus Frankental in der Pfalz erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 514

 

Familienname Vorname    
Meinunger Anna Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.01.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines sächsischen Offiziers erhält gemeinsam mit Michael Traugott vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 60

 

Familienname Vorname    
Meinunger Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.11.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Zimmergeselle aus Kronach erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 932

 

Familienname Vorname    
Meyrer Johann Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.11.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus der Spock erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 795
30.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der Metzger Conrad Meyrer erhält gemeinsam mit Paul Schrod vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 925

 

Familienname Vorname    
Meiß Maria Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.10.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Soldaten erhält gemeinsam mit Christoph Deis vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 823

 

Familienname Vorname    
Meisel Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.07.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus dem Bayreuthischen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 133
24.06.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Obergesees erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 164

 

Familienname Vorname    
Meißel Anna Dorothea    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 Die Frau aus Coburg erhält in der Woche vom 5. bis 11. Juli vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 14

 

Familienname Vorname    
Meisel Christoph Julius    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.06.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Koch aus Leipzig erhält gemeinsam mit Johanna Bosch vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 383

 

Familienname Vorname    
Meisel Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.06.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Schmiedknecht aus Buch erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 232

 

Familienname Vorname    
Meissel Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.10.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte französische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 613
07.08.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Georg Peter, Jacob Gastmann und Johann Rust vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 591
03.07.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann aus Frauenaurach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 485
04.08.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 373

 

Familienname Vorname    
Mayßlein Johann Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.01.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Skribent aus Würzburg erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 13

 

Familienname Vorname    
Meisner Maria Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.04.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die kranke Frau aus Horbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 254

 

Familienname Vorname    
Maister Anna Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.06.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines nürnbergische Soldaten erhält gemeinsam mit Johann Paul Weiß vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 240

 

Familienname Vorname    
Meister Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.07.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 223

 

Familienname Vorname    
Meister Ernst    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.01.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der egloffsteinische Hintersaß aus Egloffstein, dem seine mit Getreide gefüllte Scheuer abgebrannt ist, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 10

 

Familienname Vorname    
Meister Johann Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.10.1699 Fürth Taufe in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth als Kind des Melbers Caspar Meister und seiner Frau Margaretha; Pate: Johann Nachtrab, Metzger PfAF Bd. A 3 S. 864 Nr. 107
20.04.1723 Fürth Heirat in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth mit Barbara Regina Hahn; 9 Kinder 1725 - 1741 PfAF Bd. B 5 S. 4 o. Nr.
06.03.1732 Langenzenn LANENNJN59JM Der Zimmergeselle aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 56
09.11.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der vom Bau gefallene und mit einem Leibschaden behaftete Zimmergeselle aus Fürth mit seiner Frau und Kind erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 564
20.12.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der Zimmergeselle, der bei der Einreißung eines Baums von einem Stück Gatter getroffen wurde und nun einen Leibschaden hat, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 645
14.06.1748 Fürth Bestattung auf dem Friedhof von St. Michael in Fürth; er stirbt im Alter von 49 Jahren PfAF Bd. C 5 S. 11 Nr. 135

 

Familienname Vorname    
Meister Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.03.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Haslach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 134

 

Familienname Vorname    
Meister Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.02.1732 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Mann aus Pyrbaum erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 49
06.03.1739 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Pyrbaum gebürtige elende Mann erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 14
05.05.1739 Langenzenn LANENNJN59JM Der Zimmermann erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 58

 

Familienname Vorname    
Meister Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.06.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene abgedankte ansbachische Soldat mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 49

 

Familienname Vorname    
Meister Sophia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines bayreuthischen Soldaten erhält gemeinsam mit Christoph Büttner vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 577

 

Familienname Vorname    
Meister Valentin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.04.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der österreichische Deserteur erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 94

 

Familienname Vorname    
Meistner Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.04.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte würzburgische Reiter erhält gemeinsam mit Thomas Berger vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 294
10.08.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte würzburgische Reiter erhält gemeinsam mit Emmanuel Hecker vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 620
22.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte würzburgische Reiter erhält gemeinsam mit Friedrich Baum vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 992

 

Familienname Vorname    
Meistner Johann Gottfried    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.11.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte hannoverische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 883

 

Familienname Vorname    
Meitinger Johann Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.07.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Hochaltingen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 300

 

Familienname Vorname    
Meixner Anna Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.10.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält gemeinsam mit Georg Bezoldt und Maria Lithik vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 684

 

Familienname Vorname    
Meixner Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.07.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Schneidergeselle aus Steppach im Bayreuthischen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 288

 

Familienname Vorname    
Meixner Johann Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.04.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der Zimmermann aus Karlsruhe, der dort von einem Kirchturm herunter gefallen und auf das erbärmlichste verunglückt ist, mit seiner Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 139

 

Familienname Vorname    
Meixner Johann Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Bettingen erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 431

 

Familienname Vorname    
Meixner Sophia Dorothea    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines sächsischen Korporals erhält gemeinsam mit Johann Christian Plackner vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 154

 

Familienname Vorname    
Meixner Thomas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der preußische Sergeant erhält gemeinsam mit Paul Eißner vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 530

 

Familienname Vorname    
Melber Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.07.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Ansbach erhält gemeinsam mit Nicolaus Ott vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 399

 

Familienname Vorname    
Melber Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.03.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Oberröstlein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 49

 

Familienname Vorname    
Melbert Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.09.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Feucht erhält gemeinsam mit Georg Kümmerling vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 632

 

Familienname Vorname    
Melcher Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.10.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält gemeinsam mit Johann Hunner, Joseph Meyer und Paul Noack vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 650

 

Familienname Vorname    
Melchier Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.05.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Proselyt aus Frankfurt erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 353

 

Familienname Vorname    
Melchior Simon    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.05.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Georg Erlbacher vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 358

 

Familienname Vorname    
Melle Stephan    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.07.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Musketier aus Würzburg erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 56
10.08.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der württembergische, dann schwäbische aber sehr blessierte Kreis-Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 450
16.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Dragoner erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 33

 

Familienname Vorname    
Melzer Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1754 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Beiboten kraft Ratsanschaffung vom 3. September während seiner Krankheit 17 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 4 Gulden 15 Kreuzer Almosen StAN R 28.24 fol. 35r/v
1755 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Beiboten kraft Ratsanschaffung vom 20. Dezember 1754 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.25 fol. 38r
1756 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Beiboten 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.26 fol. 38v
1757 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Beiboten 53 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden 15 Kreuzer Almosen StAN R 28.27 fol. 41v
1760 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt vom 1. Januar bis 25. Oktober 43 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 45 Kreuzer Almosen StAN R 28.28 fol. 41r

 

Familienname Vorname    
Melzer Leonhard bzw. NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1720 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für die Freisprechung von Leonhard Melzers Sohn 1 Gulden Almosen StAN R 28.12 fol. 40r

 

Familienname Vorname    
Melzer Margaretha auch Melz  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1763 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Bürgerstochter 53 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 7 Gulden 4 Kreuzer Almosen StAN R 28.29 fol. 44v
1769 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der 78jährigen Bürgerstochter bis zum 9. September 36 Samstage zu 8 Kreuzer und ab dem 16. September bis zum 30. Dezember 16 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 8 Gulden Almosen StAN R 28.30 fol. 42r
1770 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der 79jährigen Bürgerstochter 52 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.31 fol. 41r
1773 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der 82jährigen Bürgerstochter 52 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.32 fol. 40r
1774 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der 83jährigen Bürgerstochter 53 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 36 Kreuzer Almosen StAN R 28.33 fol. 40r
1775 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der 84jährigen Bürgerstochter vom 1. Januar bis 6. Mai 18 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 3 Gulden 36 Kreuzer Almosen StAN R 28.34 fol. 40r
1775 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerrdigung für den Schreiner 1 Gulden 10 Kreuzer und für den Totengräber 24 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 34 Kreuzer Almosen StAN R 28.34 fol. 48r/v

 

Familienname Vorname    
Melzer Ulrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1712 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für die Begräbniskosten 1 Gulden 15 Kreuzer Almosen StAN R 28.10 fol. 41v

 

Familienname Vorname    
Memmert Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.05.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Gebsattel erhält gemeinsam mit Ulrich Kleemeyer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 270
16.07.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende Konvertitin aus Öhringen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 419

 

Familienname Vorname    
Memmert Jacob Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte preußische Korporal erhält gemeinsam mit Johann Andreas Schauer vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 609

 

Familienname Vorname    
Memmert Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.06.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Gunzenhausen gebürtige gewesene Marketender mit seiner Frau erhält gemeinsam mit Johann Georg Vogel vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 218

 

Familienname Vorname    
Memmert Sophia Christiana    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.02.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines sächsischen Offiziers erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 81
31.05.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines hessischen Offiziers erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 331
27.09.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Bechhofen erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 306
06.02.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines hessischen Offiziers Sophia Juliana Memmert mit zwei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 30

 

Familienname Vorname    
Memminger Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Schönberg erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 477
20.09.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und kranke Konvertit aus Schönberg in Sachsen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 612

 

Familienname Vorname    
Memmler Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.05.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der bayreuthische Korporal erhält gemeinsam mit Catharina Neumeyer vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 193

 

Familienname Vorname    
Memler Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.02.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 38

 

Familienname Vorname    
Memmler Sophia Dorothea    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.11.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Fähnrichs erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 898

 

Familienname Vorname    
Menard Jean de    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1729 Langenzenn LANENNJN59JM Der adelige Refugie aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 35

 

Familienname Vorname    
Menatier Louis    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.11.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der Strumpfwirkergeselle aus Erlangen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 532

 

Familienname Vorname    
Mender Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.17 fol. 32v

 

Familienname Vorname    
Meng Johann Stephan    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.04.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kollektant aus Sülzberg für das betagte evangelische Pfarr- und Schulhaus in Hohensülzberg bei Worms erhält vom Spital Langenzenn 40 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 130

 

Familienname Vorname    
Menga Francois    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Gürtler aus Paris erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 327

 

Familienname Vorname    
Mengadier Jean    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.11.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der französische Refugie erhält gemeinsam mit Anton le Roy vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 648

 

Familienname Vorname    
Menier Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.11.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Franzose erhält gemeinsam mit Heinrich Chevallier vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 232

 

Familienname Vorname    
Menius Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.09.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Kleinneuses im Schönbornischen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 682

 

Familienname Vorname    
Menning Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.06.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 301

 

Familienname Vorname    
Menrad Veit    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.03.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mann aus Donzdorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 116

 

Familienname Vorname    
Menzer Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.06.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Scharen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 128

 

Familienname Vorname    
Mercanti Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.11.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Florenz, der für seine in türkischer "Sklaverei" liegenden Eltern und Gebrüder sammelt, erhält gemeinsam mit Laurentius Bortonoctus, Johann Catabri und Johann Gasbarinus vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 855

 

Familienname Vorname    
Merdel Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.03.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Lonnerstadt erhält gemeinsam mit Johann Michael Wail und Andreas Wein vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 139

 

Familienname Vorname    
Merdelstein Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schutzverwandte aus Höchstadt erhält gemeinsam mit Johann Hagemost vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 340

 

Familienname Vorname    
Mergadier Jean    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.03.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Cajore in der Provinz Query in Frankreich gebürtige Mann, der an der Hand und am Leib unterschiedlich blessiert und nicht mehr imstande ist, sein Brot zu verdienen, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 108
24.04.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Schlosser aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 264
29.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugie aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 370

 

Familienname Vorname    
Mergels Wilhelm Gustav    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.10.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 371

 

Familienname Vorname    
Merieux Etienne    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.02.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte französische Soldat aus Lyon erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 99
26.02.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Schulmeister aus Lyon erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 71
06.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Lyon mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 445
25.05.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene reformierte Schulmeister aus Lyon erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 379

 

Familienname Vorname    
Merieux Stephan    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus der Provinz Lanquedoc in Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 139

 

Familienname Vorname    
Merck Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.12.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Furier erhält gemeinsam mit Barbara Müller vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 942

 

Familienname Vorname    
Merckel Amalia Maria Christina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.05.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Kulmbach mit drei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 222
22.03.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines gewesenen Jurispractici aus Kulmbach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 96
09.10.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Juristen aus Kulmbach, die durch ein Unglück um ihr Gehör gekommen ist, erhält für sich und ihre drei Kinder vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 442
13.04.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Die Ehefrau des am Gehör notleidenden juris practici Wilhelm Gustav Merckel aus Kulmbach erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 136
15.09.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Die Ehefrau eines juris publici aus Kulmbach erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 449
15.05.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Kulmbach erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 104

 

Familienname Vorname    
Merckel Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.01.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der nürnbergische Schutzverwandte, dessen Frau elend ist, mit Attest erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 59
13.06.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält gemeinsam mit Georg Trummer vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 454
23.01.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Metteldorf erhält gemeinsam mit Zacharias Sixt vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 37
12.05.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Mitteldorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 251
17.06.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der preßhafte Mann aus Mitteldorf erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 449
10.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der bedürftige Mann aus Mitteldorf erhält gemeinsam mit Johann Durst vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 179
24.09.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Mitteldorf erhält gemeinsam mit Daniel Silberer vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 749
20.04.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der bedürftige Mann aus Mitteldorf im Nürnbergischen erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 285
24.03.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Mitteldorf erhält gemeinsam mit Francois Aran und Sebastian Pfeufer vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 173

 

Familienname Vorname    
Merckel Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.09.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ungarische Husarenwachtmeister erhält gemeinsam mit Andreas Moyser vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 668

 

Familienname Vorname    
Merckel Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
ca. 1730   Geburt als Kind des Inwohners Jacob Merckel Vgl. Heirat und Bestattung
12.09.1763 Fürth Heirat in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth mit Anna Maria Beckert; 3 Kinder (2 sterben 1765 und 1771) PfAF Bd. B 6 S. 380 Nr. 85
26.10.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält gemeinsam mit Johann Glaser vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 432
11.03.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche abgedankte kaiserliche Soldat erhält gemeinsam mit Joseph Bullmann vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 116
05.08.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Fürth gebürtige abgedankte kaiserliche Soldat erhält gemeinsam mit Johann Antoni vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 338
08.06.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte kaiserliche Soldat aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 115
01.07.1771 Fürth Bestattung der Anna Maria Merckel auf dem Friedhof von St. Michael in Fürth; sie stirbt im Alter von 40 Jahren PfAF Bd. C 6 S. 227 Nr. 387
05.04.1772 Fürth Bestattung auf dem Friedhof von St. Michael in Fürth; er stirbt als Soldat und Mühlknecht auf der oberen Mühle im Alter von 42 Jahren PfAF Bd. C 6 S. 310 Nr. 296

 

Familienname Vorname    
Merckel Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte württembergische Soldat erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 809
13.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Uffenheim erhält gemeinsam mit Michael Stengelein vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 551

 

Familienname Vorname    
Merckel Johann Zacharias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.04.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Wimpfen mit seiner Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 148

 

Familienname Vorname    
Merckel Veronica    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.10.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines hessischen Unteroffiziers erhält gemeinsam mit Johann Gottlieb vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 672

 

Familienname Vorname    
Mercklein Christoph Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.06.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Handelsmann aus Schleusingen erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 344

 

Familienname Vorname    
Merklein Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.03.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene hessische Soldat erhält gemeinsam mit Johann Jacob vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 121

 

Familienname Vorname    
Merklein Georg Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Sergeant im seckendorffischen Regiment erhält gemeinsam mit Johann Valentin Lederer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 202
20.05.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Korporal erhält gemeinsam mit Johann Michael Vollenhals vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 376
04.12.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte seckendorffische Soldat erhält gemeinsam mit Joseph Laugdam vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 902
14.11.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält gemeinsam mit Philipp Mann vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 401
20.03.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Sergeant erhält gemeinsam mit Johann Georg Brodtner vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 102
17.08.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Sergeant aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 354
01.12.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Sergeant erhält gemeinsam mit Georg Caspar Nix vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 519
21.07.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Sergeant aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 297
05.02.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Sergeant Georg Michael Möhrklein erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 47
05.11.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Sergeant aus Ansbach erhält gemeinsam mit Johann Heinrich Rosenbauer vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 455
12.03.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Sergeant aus Ansbach erhält gemeinsam mit Georg Trodtner vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 115
09.09.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte bayerische Sergeant erhält gemeinsam mit Johann Georg Brockner vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 383
16.09.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Ansbach gebürtige abgedankte Sergeant, der Kränklichkeit halber keiner Arbeit vorstehen kann, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 413
16.02.1770 Röckingen Bestattung von Regina Barbara, Tochter von Georg Michael Merckleins, eines abgedanckten Serganten und seiner Ehefrau Barbara auf dem Friedhof in Röckingen; sie stirbt am 15. Februar im Haus des Georg Michael Eisen, Metzgers in Röckingen, im Alter von drei Jahren und zwei Monaten; gratis PfAR Bd. 5 o.S. Nr. 4

 

Familienname Vorname    
Mercklein Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.05.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kurbayerische Soldat erhält gemeinsam mit Rosina Billner und Sophonias Erhard vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 283

 

Familienname Vorname    
Mercklein Lucia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.01.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die Proselytin aus Öttingen, die sich der evangelischen Religion zuwenden will, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 63

 

Familienname Vorname    
Märcklein Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.05.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Bergmann aus Stollberg erhält gemeinsam mit Johann Lang vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 240

 

Familienname Vorname    
Merleaux Paul Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Lyon mit seiner Frau und Tochter erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 494

 

Familienname Vorname    
Merrez Johann Carl de    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.09.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus der Provinz Berg gebürtige gewesene adelige französische Leutnant Johann Carl de Merre erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 363
14.12.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene adelige Refugie Johann Carl de Möher aus der Provinz Berry in Frankreich erhält gemeinsam mit Ludwig de Carso vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 488
10.09.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der adelige Refugie Charles de Merre aus der Provinz Berg erhält vom Spital Langenzenn 1 Gulden Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 513

 

Familienname Vorname    
Merse Johann Benjamin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.10.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Tenigen erhält gemeinsam mit Johann Nicolaus Arnold vom Spital Langenzenn 16 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 452

 

Familienname Vorname    
Merz Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
ca. 1725 Niederndorf Geburt in Niederndorf bei Herzogenaurach Vgl. Bestattung
04.11.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Zimmermann aus Fürth erhält gemeinsam mit Jacob Weigel vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 475
08.04.1775 Fürth Bestattung auf dem Friedhof von St. Michael in Fürth; er stirbt als Zimmermann und ehemaliger Soldat im Brinckschen Infanterie Regiment im Alter von 50 Jahren PfAF Bd. C 6 S. 433 Nr. 84
21.04.1775 Fürth Bestattung der Witwe des kaiserlichen Soldaten Andreas Merz Eva Margaretha auf dem Friedhof von St. Michael in Fürth; sie stirbt im Alter von 48 Jahren und ist eine geborene Reuter aus Neustadt/Aisch PfAF Bd. C 6 S. 436 Nr. 105

 

Familienname Vorname    
Merz Anna Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.05.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Burgfarrnbach erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 351
14.11.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Farrnbach erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 972
26.04.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Burgfarrnbach erhält gemeinsam mit Johann Michael Zöllner vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 334

 

Familienname Vorname    
Merz Anna Friederica    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.04.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines bayreuthischen Korporals erhält gemeinsam mit Johann Georg Körber vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 156

 

Familienname Vorname    
Merz Christina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.02.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines sächsischen Offiziers erhält gemeinsam mit Paul Gehring vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 110

 

Familienname Vorname    
Merz Dorothea    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.11.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Schulmeisters aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 203

 

Familienname Vorname    
Merz Elisabeth Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.11.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die blinde Christina Merz erhält gemeinsam mit Johann Städeler vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 774
03.09.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Wechingen erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 535
22.07.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die blinde Frau aus Wechingen erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 586
05.06.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die blinde Frau aus Wechingen im Ries mit einem mutterlosen Waisenkind erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 416

 

Familienname Vorname    
Merz Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.05.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Maurer aus Lothringen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 274

 

Familienname Vorname    
Merz Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.09.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Johann Merz aus Wasserzell erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 637
15.08.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Wasserzell erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 648
13.06.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mann aus Wasserzell erhält gemeinsam mit Johann Michael Kraft und Georg Niederhöfer vom Spital Langenzenn 11 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 396
17.06.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Wasserzell erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 448

 

Familienname Vorname    
Merzbach August Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.11.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte darmstädtische Unteroffizier August Merzbach erhält gemeinsam mit Catharina Frech vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 905
11.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der darmstädtische Korporal Christoph Merzbach erhält gemeinsam mit Daniel Zeilinger vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 631

 

Familienname Vorname    
Merzbach Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.07.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und schadhafte Mann aus Ellwangen erhält gemeinsam mit Johann Carl Rösner vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 397

 

Familienname Vorname    
Merzbach Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.06.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Musketier aus Kreuznach in der Pfalz erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 457

 

Familienname Vorname    
Merzberg Anna Catharina Franzisca von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.12.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau, eine geborene von Schallern, mit ihrem Mann Franz Albert von Merzberg, erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 360
22.10.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Die aus der Oberpfalz gebürtige Frau, eine geborene von Schallern, erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 492
03.10.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 375
29.10.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 357

 

Familienname Vorname    
Merzberg Franz Albert von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.10.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Edelmann erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 829
26.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Edelmann aus Weiden in der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 135
03.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der in den schlesischen Kriegstrubeln verunglückte Edelmann erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 505
09.08.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Edelmann aus Weiden in der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 617
19.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Weiden in der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 986
16.05.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kurbayerische Oberleutnant erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 361
09.12.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann mit seiner Frau Anna Catharina von Merzberg, einer geborenen von Schallern erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 360
13.09.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der Edelmann aus Weiden erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 318

 

Familienname Vorname    
Messey Petrus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.08.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Großwardein in Ungarn erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 640
31.01.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ungarische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 57

 

Familienname Vorname    
Messer Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.09.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende Frau aus Windsheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 728

 

Familienname Vorname    
Meßer Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.10.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte kaiserliche Sergeant erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 698

 

Familienname Vorname    
Messer Maria Anna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.03.1763 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der in Neumarkt erkrankten Tochter eines Leutnants aus dem Fürst Hohenzollerischen Dragonerregiment mit einem Paß der kurfürstlichen Regierung kraft Ratsanschaffung vom 15. März 1 Gulden Almosen StAN R 28.29 fol. 47r

 

Familienname Vorname    
Messer Maria Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.09.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Die kranke und von ihrem Mann schon lange verlassene Frau aus Wilhermsdorf mit drei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 382
28.08.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Die von ihrem Mann verlassene Frau aus Wilhermsdorf erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 442
23.11.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende und kranke Frau aus Wilhermsdorf erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 604

 

Familienname Vorname    
Messerer Melchior    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.07.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte ansbachische Untertan aus Lichtenau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 502

 

Familienname Vorname    
Messermayr Ulrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1720 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt wegen seiner langwierigen Krankheit 1 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.12 fol. 39v

 

Familienname Vorname    
Messner Daniel    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.07.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 256

 

Familienname Vorname    
Mether Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.11.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte würzburgische Soldat erhält mit Konsorten (ebenfalls einem abgedanktem würzburgischen Soldaten) vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 936
20.10.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte würzburgische Musketier erhält gemeinsam mit Johann Peter Diersch, Thomas Greif und Johann Michael Höfling vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 831

 

Familienname Vorname    
Meusel NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.08.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe des Sebastian Meusel aus Wasmuthhausen mit ihrem kranken Kind erhält gemeinsam mit Johann Matthias Bez vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 437

 

Familienname Vorname    
Mez Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.08.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der inkapable abgedankte Tambur erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 354

 

Familienname Vorname    
Mez Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.07.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 405

 

Familienname Vorname    
Mez Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.05.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte nürnbergische Soldat erhält gemeinsam mit Balthasar Erfurt vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 226

 

Familienname Vorname    
Mez Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.04.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Waddachsbach mit fünf Kindern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 163

 

Familienname Vorname    
Mez Christoph Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.10.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte kaiserliche Unteroffizier erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 914

 

Familienname Vorname    
Mez Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.09.1734 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Betzenstein erhält vom Spital Langenzenn 1 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 99

 

Familienname Vorname    
Mez Maria Magdalena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.12.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Die elende und mit der fallenden Sucht behaftete Tochter der Maria Ursula Mez aus Wetzlar erhält gemeinsam mit ihrer Mutter vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Mez Maria Ursula    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.12.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Die Mutter der Maria Magdalena Mez aus Wetzlar erhält gemeinsam mit ihrer Tochter vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
24.12.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 823
24.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Sergeanten Ursula Mez erhält gemeinsam mit Joachim Beyerlein vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 998

 

Familienname Vorname    
Mez Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte gewesene dänische Unteroffizier erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 745

 

Familienname Vorname    
Mezburg von Johann Baptist    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.06.1777 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem kaiserlichen "Commercial und Commisarius", der mit einem beglaubigten Paß nach Neumarkt gekommen ist, kraft Ratsanschaffung vom 3. Juni 48 Kreuzer Almosen StAN R 28.36 fol. 45r

 

Familienname Vorname    
Metzerat Maria Anna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 186
11.07.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die aus dem Württembergischen gebürtige Frau erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 372
20.02.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 113

 

Familienname Vorname    
Metzger Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.10.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Unteroffizier erhält gemeinsam mit Joseph Erdmann vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 412

 

Familienname Vorname    
Mezger Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.11.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Soldaten erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 835

 

Familienname Vorname    
Mezger Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.01.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines hessischen Soldaten erhält gemeinsam mit Daniel Weißmann vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 15

 

Familienname Vorname    
Mezger Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.04.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Sangershausen gebürtige Bäcker erhält gemeinsam mit Matthias Mezger vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 188

 

Familienname Vorname    
Mezger Catharina Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.09.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines bayreuthischen Soldaten erhält gemeinsam mit Gabriel Barth vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 365

 

Familienname Vorname    
Mezger Catharina Eleonora    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.08.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Die Malerin aus Sachsen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 335

 

Familienname Vorname    
Mezger Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.07.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Albertshofen erhält gemeinsam mit Johann Friedrich Lebrecht vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 451

 

Familienname Vorname    
Mezger Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.10.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der verabschiedete unter dem fränkischen Kreisregiment gestandene Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 468

 

Familienname Vorname    
Mezger Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.03.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und miserable Mann aus Schweinfurt erhält gemeinsam mit Nicolaus Hager und Maria Magdalena Holdenberger vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 192
20.08.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der krüppelhafte Mann aus Schweinfurt erhält gemeinsam mit Anna Magdalena Stalb vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 584
19.04.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Schweinfurt erhält gemeinsam mit Matthias Franz und Michael Freyling vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 307
15.09.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Schweinfurt erhält gemeinsam mit Philipp Allebo und Johann Grun vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 721
21.04.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Schweinfurt erhält gemeinsam mit Stephan Brand vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 287
18.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Johann Mezger aus Schweinfurt erhält gemeinsam mit Paulus Schroth vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 570

 

Familienname Vorname    
Mezger Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.04.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Sangershausen gebürtige Bäcker erhält gemeinsam mit Caspar Mezger vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 188

 

Familienname Vorname    
Mezger Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.10.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte hessische Korporal erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 801

 

Familienname Vorname    
Mezinger Alexander    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.11.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Bediente aus Sankt Nar bei Zweibrücken mit seiner Frau und Kind erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 845

 

Familienname Vorname    
Mezler Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.04.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte bayreuthische Dragoner mit seiner Frau und einem kranken Kind erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 128
19.08.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der ehemalige abgedankte bayreuthische Dragoner im Leibregiment erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 360

 

Familienname Vorname    
Mezner Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.09.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Bucha erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 167

 

Familienname Vorname    
Mezner Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.06.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte holländische Sergeant erhält gemeinsam mit Jacob Busch vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 439

 

Familienname Vorname    
Mezner Maria Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.10.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Simmershausen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 776

 

Familienname Vorname    
Michael Carl    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.06.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der um der Religion willen vertriebene Zimmergeselle aus Maux in Frankreich erhält gemeinsam mit Julian Glouche vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 272
12.03.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der Zimmergeselle aus Dornick, der bei der Belagerung sein Vermögen eingebüßt hat, erhält gemeinsam mit Jean Heude und Pierre Legrao vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 97

 

Familienname Vorname    
Michael Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.07.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Duderstadt mit seiner Frau und zwei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 165
09.03.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene sächsische Soldat aus Duderstadt erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 69

 

Familienname Vorname    
Michael Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.01.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Wakenheim erhält gemeinsam mit Johann Peter Bühler und Johann Nähr vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 20

 

Familienname Vorname    
Michael Johanna Elisabetha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.07.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Die Tochter eines kaiserlichen Unteroffiziers erhält zur Reisezehrung vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 164

 

Familienname Vorname    
Michaelis Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.09.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Camall erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 360

 

Familienname Vorname    
Michel Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.03.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Humprechtsau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 207
11.03.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Humprechtsau, der von Jugend an elend war, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 142
13.08.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Windsheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 650
08.11.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Sucht behaftete Mann erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 875

 

Familienname Vorname    
Michelher NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 Die Frau eines Korporals erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 11

 

Familienname Vorname    
Michl Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1739 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.16 fol. 32r

 

Familienname Vorname    
Michl Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1732 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.14 fol. 32r
1733 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.15 fol. 32v

 

Familienname Vorname    
Michl Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1770 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Bürger kraft Ratsanschaffung vom 27. März ab dem 31. März 40 Samstage zu 30 Kreuzer, gesamt 20 Gulden Almosen StAN R 28.31 fol. 43v
1773 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Bürger 52 Samstage zu 30 Kreuzer, gesamt 26 Gulden Almosen StAN R 28.32 fol. 41v
1774 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Bürger 53 Samstage zu 30 Kreuzer, gesamt 26 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.33 fol. 41r
1775 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Bürger 52 Samstage zu 30 Kreuzer, gesamt 26 Gulden Almosen StAN R 28.34 fol. 41r
1776 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Bürger 52 Samstage zu 30 Kreuzer, gesamt 26 Gulden Almosen StAN R 28.35 fol. 42r
1777 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Bürger 52 Samstage zu 30 Kreuzer, gesamt 26 Gulden Almosen StAN R 28.36 fol. 41r

 

Familienname Vorname    
Michl Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1751 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für die Freisprechung seines Sohnes beim Schuhmacherhandwerk 2 Gulden Almosen StAN R 28.22 fol. 38v

 

Familienname Vorname    
Michen Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Poppenhausen erhält gemeinsam mit Georg Schelgschora und Friedrich Stockmeyer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 337

 

Familienname Vorname    
Miculitz Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.03.1709 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene evangelische Prediger aus Ungarn erhält vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer 2 Heller Almosen StAL Bd. 608 AL Nr. 30

 

Familienname Vorname    
Miedel Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.03.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 77

 

Familienname Vorname    
Mildner Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.05.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der schadhafte Bäcker aus Eichstätt erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Milianowitz Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.08.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Nancy in Lothringen erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 652

 

Familienname Vorname    
Minck Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.01.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Schönberg erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 36

 

Familienname Vorname    
Minckelmann Georg Samuel Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.03.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Himmelkron erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 52

 

Familienname Vorname    
Mindelin Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.07.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus Wasserburg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 465

 

Familienname Vorname    
Minett Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.11.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Mergentheim erhält gemeinsam mit Andreas Bogenstetter vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 511

 

Familienname Vorname    
Ming Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.11.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Koch aus Saalfeld erhält gemeinsam mit Johann Geißler vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 919

 

Familienname Vorname    
Miquel Bartholome    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.12.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugie aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 328
20.02.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugie aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 101
15.08.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugie aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 616
26.01.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der reformierte Leinweber und Refugie aus der Provinz Lanquedoc erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 56
17.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus der Provinz Lanquedoc erhält gemeinsam mit Claudius Berthor vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 304
03.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus der Lanquedoc erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 440
29.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Unteroffizier aus der Lanquedoc erhält gemeinsam mit Johann Streng und Nicolaus Wirth vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 243

 

Familienname Vorname    
Mirwitz Heinrich von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1784 Langenzenn LANENNJN59JM Der preußische Hauptmann mit seiner Frau und Kind erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 705 AL Nr. 21

 

Familienname Vorname    
Missbach Dorothea Mispach  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1752 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Bortenwirkerin für die Medikamente des Apothekers Martin Pausch 3 Gulden Almosen StAN R 28.23 fol. 38r
1752 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Bortenwirkerin kraft Ratsanschaffung vom 12. April für die von Doktor Krabler verordneten Medikamente des Stadtapothekers 7 Gulden Almosen StAN R 28.23 fol. 38v

 

Familienname Vorname    
Missbach Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für den Schreiner 1 Gulden 30 Kreuzer und für den Totengräber 24 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 54 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 33v

 

Familienname Vorname    
Missbach Sabina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1799 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der im Schwesterhaus bzw. der Armenstube wohnenden Frau ab dem 16. März bis zum Jahresende 42 Samstage zu 16 Kreuzer, gesamt 11 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.55 fol. 25v

 

Familienname Vorname    
Mise Jaque    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.10.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Der Franzose erhält gemeinsam mit Carl Legand vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 104
08.04.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Barbierergeselle aus der Champagne erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 78
20.09.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der Barbier aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 217
07.05.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugie aus Chalons in der Champagne erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 121
18.07.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der nach Berlin reisende Barbierersgeselle aus Chalons mit seiner Frau erhält gemeinsam mit Pierre Robicke vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 386
29.09.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Barbier aus Chalons in der Champagne mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 556
08.09.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Barbierersgeselle mit zwei weiteren Personen erhält gemeinsam mit Joseph Denis, Jean de Fahestille, Anna Flatto und Pierre Oholl vom Spital Langenzenn 14 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 671
14.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Barbieresgeselle aus Chalons in der Champagne gelegen mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 296
14.04.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der vertriebene Barbier aus Chalon erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
30.04.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Barbier aus Chalon in der Champagne erhält mit seiner ganzen Familie vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
18.05.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 387
02.09.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Badersgeselle aus Chalons erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 711

 

Familienname Vorname    
Mittelländer Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.03.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte bayreuthische Soldat erhält gemeinsam mit Georg Gerner vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 114
22.09.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte bayreuthische Soldat mit seiner Frau und Kind erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 424
09.01.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte bayreuthische Soldat mit einem offenen Schaden am Bein mit seiner Frau und zwei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 2
30.05.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält gemeinsam mit Michael Wolf vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 250

 

Familienname Vorname    
Mittenberger Veronica    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.02.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines preußischen Furiers erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 121

 

Familienname Vorname    
Mittenmeyer Johanna Charlotta von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.07.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die Reisende aus Erlangen erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 480

 

Familienname Vorname    
Mittenort Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.09.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der waise Knopfmachergeselle aus Lonnerstadt erhält gemeinsam mit Catharina Weigel vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 734

 

Familienname Vorname    
Mittenzwey Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Knopfmacher aus Würzburg erhält gemeinsam mit Catharina Weigel vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 746

 

Familienname Vorname    
Mitterhalber Thomas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Furier erhält gemeinsam mit Johann Georg Hammermichel vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 480

 

Familienname Vorname    
Mittfinger Abraham    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.09.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kurpfälzische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 377
11.04.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte pfälzische Soldat aus Siegelbach in der Pfalz mit seiner kranken Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 134
08.09.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Siegelbach gebürtige alte abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 389

 

Familienname Vorname    
Mix Georg Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.12.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat Georg Caspar Nix erhält gemeinsam mit Georg Michael Merklein vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 519
13.10.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Martin Haag vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 419
09.03.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der wegen einer miserablen Krankheit abgedankte verabschiedete Soldat aus Seitersdorf erhält gemeinsam mit Johann Georg Knoll vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 112
22.02.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der schweren Krankheit behaftete abgedankte ansbachische Soldat mit seiner Frau und Kindern und seinem bei sich habenden Vater erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 40

 

Familienname Vorname    
Mizler Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.11.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Unteroffizier erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 1009

 

Familienname Vorname    
Mitzling Johann Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.10.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene sächsische Sergeant erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 808

 

Familienname Vorname    
Moebig Wilhelm    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.09.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Meißen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 695
19.04.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte holländische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 219

 

Familienname Vorname    
Modes Christian Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Leinenwebergeselle aus Ernstthal, der durch ein unversehenes Fallen auf dem Eis verunglückt und zur Arbeit inkapabel ist, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 308

 

Familienname Vorname    
Modes Gottfried    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.03.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Wilhermsdorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 48

 

Familienname Vorname    
Mödingdörfer Barbara Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.07.1786 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 709 AL Nr. 13

 

Familienname Vorname    
Möges Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1728 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.13 fol. 32v
1791 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe kraft Ratsanschaffung vom 5. März wegen ihrer Krankheit 43 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 44 Kreuzer Almosen StAN R 28.47 fol. 39r
1792 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe 52 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer Almosen StAN R 28.48 fol. 37r
1793 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe 52 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer Almosen StAN R 28.49 fol. 34v
1793 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der armen Insassin wegen ihrer Mittellosigkeit 1 Gulden Almosen StAN R 28.49 fol. 40v
1794 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe 52 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer Almosen StAN R 28.50 fol. 32r
1795 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe 52 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer Almosen StAN R 28.51 fol. 27v
1795 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe für die Kurkosten des Chirurgen Öxl 1 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.51 fol. 23v
1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe 53 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 7 Gulden 4 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 26r
1797 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe 52 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer Almosen StAN R 28.53 fol. 26r
1798 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe bis zum 27. Januar 4 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 32 Kreuzer Almosen StAN R 28.54 fol. 25v
1799 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe bei der Beerdigung für den Schreiner (Truhe und Kreuz) 1 Gulden 40 Kreuzer und für den Totengräber 24 Kreuzer, gesamt 2 Gulden 4 Kreuzer Almosen StAN R 28.55 fol. 30v

 

Familienname Vorname    
Möginger Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.06.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der Student erhält gemeinsam mit Joseph Sanrety vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 140

 

Familienname Vorname    
Möhner Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Geilsheim, der einen Leibschaden hat, erhält gemeinsam mit Johann Leonhard Klemm vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 386

 

Familienname Vorname    
Möhrer Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.10.1786 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schulmeister aus Matzenbach bei Dinkelsbühl erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 709 AL Nr. 38

 

Familienname Vorname    
Mohr NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Schulmeister aus Schornberg in der Kurpfalz erhält in der Woche vom 14. bis 20. Juni vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer 2 Heller Almosen PfAL Bd. 151 S. 14

 

Familienname Vorname    
Mohr Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.02.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Grenadier erhält gemeinsam mit Barbara Stäbel vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 70

 

Familienname Vorname    
Mohr Franz Joseph von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.12.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 991
03.08.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene sardinische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 607

 

Familienname Vorname    
Mohr Johanna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.05.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Bayreuth erhält gemeinsam mit Christoph Maurer vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 228

 

Familienname Vorname    
Mohr Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.02.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Frau eines Soldaten erhält gemeinsam mit Margaretha Keller und Johann Guthenberger vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 123

 

Familienname Vorname    
Möhring Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.11.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus Salzburg erhält gemeinsam mit Christian Friedrich Lechner vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 499

 

Familienname Vorname    
Möhring Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.02.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte preußische Korporal erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 37

 

Familienname Vorname    
Möhring Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit aus Augsburg mit seiner Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 528

 

Familienname Vorname    
Möhring Gottfried    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.06.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Regimentfeldscher erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 399

 

Familienname Vorname    
Möhring Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.05.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Reheweiler erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 358
19.11.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und elende Mann aus Bechhofen erhält gemeinsam mit Paul Hammerschmied vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 408

 

Familienname Vorname    
Möhring Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.02.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Zimmergeselle aus Schaffhausen erhält gemeinsam mit zwei Konsorten vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 67
21.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Zimmergeselle aus Aschaffenburg erhält gemeinsam mit Jacob Teufel und Johann Adam Schäfer vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 566

 

Familienname Vorname    
Möhring Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Sachsen gebürtige reisende Läufer erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 765

 

Familienname Vorname    
Möhring Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Schuldiener aus dem Elsaß erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 134

 

Familienname Vorname    
Möhring Johann Gottlieb    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.01.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte nürnbergische Dragoner aus dem Vogtland erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 40

 

Familienname Vorname    
Möhring Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.12.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann aus Wiesenbronn erhält gemeinsam mit Ferdinand Schneider vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 501

 

Familienname Vorname    
Möhring Joseph Ernst    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.03.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und blessierte sardinische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 130

 

Familienname Vorname    
Mohrold Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.02.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der Salzburger Emigrant mit seiner Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr.69

 

Familienname Vorname    
Mohrstein Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.04.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Sulzbach erhält gemeinsam mit Jacob Deininger vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 224

 

Familienname Vorname    
Mohrwald Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.08.1748 Neuhof an der Zenn NEUENNJN59HL Bestattung der Tochter Agnes des Soldaten Peter Morwald auf dem Friedhof in Neuhof an der Zenn; sie stirbt im Alter von acht Wochen PfANZ Bd. 10 S. 66 Nr. 15
14.09.1749 Neuhof an der Zenn NEUENNJN59HL Bestattung der Tochter Barbara des Soldaten Peter Meerwald auf dem Friedhof in Neuhof an der Zenn; sie stirbt im Alter von sechs Wochen PfANZ Bd. 10 S. 66 (?) Nr. 16
01.05.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus der Pfalz Peter Mohrwald erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 364
05.05.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der kranke blessierte kaiserliche Landsknecht Peter Mirwald erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Moyser Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.09.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der krüppelhafte Mann aus Markt Plech erhält gemeinsam mit Christoph Merckel vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 668

 

Familienname Vorname    
Mökel Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Schulmeister aus Dutendorf erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 12

 

Familienname Vorname    
Molck Johann Christoph von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.05.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der Sohn eines Unteroffiziers aus Bamberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 106

 

Familienname Vorname    
Molck Johann Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.04.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Der vater- und mutterlose Waise aus Bamberg erhält vom Spital Langenzenn 1 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 17
09.02.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Der adelige Waise aus Bamberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 71
01.02.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der vater- und mutterlose Waise aus Bamberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 52
26.03.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der vater- und mutterlose Waise erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 62

 

Familienname Vorname    
Molinai Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.04.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch Schiffbruch verunglückte Kaufmann aus Venedig erhält gemeinsam mit Baptista Stopani vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 168

 

Familienname Vorname    
Molinari Angelo Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.12.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält gemeinsam mit Augustin Molinari vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 566

 

Familienname Vorname    
Molinari Augustin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.12.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält gemeinsam mit Angelo Maria Molinari vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 566

 

Familienname Vorname    
Molitor Maria Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.03.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Jägers aus Paderborn erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 88

 

Familienname Vorname    
Molitor Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1723 Köln Immatrikulation an der Universität Köln als Nic. Molitor, Trev., pauper Keussen, Bd. 5, S. 367 Nr. 546
23.11.1734 Langenzenn LANENNJN59JM Der katholische Student erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 125

 

Familienname Vorname    
Moll Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.04.1797 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Mann aus Paderborn 15 Kreuzer Almosen StAN R 28.53 fol. 28r

 

Familienname Vorname    
Moll Christina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.10.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers aus Engweiler erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 451

 

Familienname Vorname    
Moll Johann Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.09.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Der ehemalige öttingische Amtsschreiber erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 175

 

Familienname Vorname    
Moll Maria Justina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.11.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die Salzburger Emigrantin erhält gemeinsam mit Christoph Gottlieb Fromm vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 849

 

Familienname Vorname    
Moller Johann Tobias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.03.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der ehemalige gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 82
11.07.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Steuereinnehmer aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer 2 Heller Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 142
01.02.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene öttingische und letztmalig kaiserliche Sequestrationsverwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 21
23.11.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Sequestrationsverwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 270
16.06.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der ehemalige Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 153
26.05.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Sequestrationsverwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 152
21.12.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 510
01.04.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Sequestrationsverwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 95
04.11.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Sequestrationsoffizier aus Trendel mit zwei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 553
19.03.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der kränkliche Kandidat der Theologie und Informator erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 104
01.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Sequestrationsverwalter aus Trendel erhält wegen seiner bedürftigen Umstände vom Spital Langenzenn 24 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 189
06.11.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der ehemalige Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 647
24.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der ehemalige kaiserliche Sequestrationsverwalter erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 57
02.06.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene und reduzierte kaiserliche Sequestrationsverwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 375
29.10.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Sequestrationsverwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 787
13.02.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der ehemalige, nun im Elend befindliche Verwalter NN Moll aus Trendel erhält vom Pfarramt Laubendorf 4 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
07.03.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der ehemalige kaiserliche Sequestrationsverwalter erhält für die carmina auf seines höchsten durchlauchtigsten Erbprinzen Geburtstag, die er überreichte, vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 194
09.12.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der ehemalige kaiserliche Sequestrationsverwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 795
21.06.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Sequestrationsverwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 318
04.12.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Sequestrationsverwalter aus Trendel erhält bei dem Abreisen des Erbprinzen vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 564
15.03.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält für überreichte carmina vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 123
31.07.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 335
31.10.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 499
30.12.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 586
10.04.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 186
25.06.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 342
16.01.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 30
08.04.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 275
22.08.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 675
24.12.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 1025
04.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 203
20.06.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 416
12.09.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 651
23.02.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 116
23.04.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 282
18.08.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Sequestrationsverwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 668
05.10.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 826
01.12.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 1010
07.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der kaiserliche Sequestrationsverwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 161
03.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Sequestrationsverwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 357
23.08.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der kaiserliche Sequestrationsverwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 656
07.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der kaiserliche Sequestrationsverwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 953
11.04.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Sequestrationsverwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 255
08.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 532
13.10.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 784
28.11.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 885
10.02.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 68
31.03.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 197
06.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 474
30.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 550
26.12.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 777
02.04.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 116
21.05.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 161
23.08.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 272
26.12.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Sequestrationsverwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 373
26.05.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 155
24.07.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 239
31.08.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 291
16.10.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Verwalter aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 369

 

Familienname Vorname    
Mollic Johann Ignatius    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.02.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Student aus Prag erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 56

 

Familienname Vorname    
Mollinger Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.12.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene bambergische Unteroffizier erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 1047

 

Familienname Vorname    
Mollinger Catharina Susanna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kursächsischen Offiziers erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 228

 

Familienname Vorname    
Mollinger Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.10.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kursächsische Wachtmeister erhält gemeinsam mit Nicolaus Seiz vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 706

 

Familienname Vorname    
Mollinger Sophonias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.02.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Koch aus Württemberg mit seiner Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 69

 

Familienname Vorname    
Mölckner Anna Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.11.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende Frau aus Michelfeld im Ansbachischen vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 925

 

Familienname Vorname    
Monath Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.10.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte gewesene kaiserliche Dragoner erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 663
20.06.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Musketier erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 492

 

Familienname Vorname    
Mönche Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann aus Oberkleen in Hessen erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 891
14.01.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Oberkleen in Hessen-Darmstadt erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 39

 

Familienname Vorname    
Monheim Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.09.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Wachbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 619
21.03.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch Wasser verunglückte Mann aus Wachbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 101

 

Familienname Vorname    
Möninger Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.07.1776 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem bürgerlichen Handelsmann aus Eschenbach, der durch eine Feuersbrunst um all das Seinige gekommen ist, kraft Ratsresolution vom 24. Juli 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.35 fol. 45r

 

Familienname Vorname    
Mönner Maria Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.12.1780 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Frau eines Offiziers kraft Ratsanschaffung vom 15. Dezember 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.37 fol. 47v

 

Familienname Vorname    
Mönsch NN von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Offiziers erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 181

 

Familienname Vorname    
Mont Francois du    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der um der Religion willen vertriebene Kaufmann mit seiner Familie mit insgesamt zwölf Personen erhält vom Spital Langenzenn 1 Gulden Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 514

 

Familienname Vorname    
Montagne Charles de    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.09.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch den Krieg sehr verunglückte Kaufmann Charles Demontagne aus Mariendorf in Hessen-Kassel erhält gemeinsam mit Konsorten (auch Kaufleute) vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 358
19.04.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch die französischen Völker sowohl um sein Vermögen als Gesundheit gebrachte Kaufmann aus Hessen erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 166

 

Familienname Vorname    
Montagne Jean Baptiste la    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.07.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der unter dem ansbachischen Leibbataillon gestandene Grenadier erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 248
08.05.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Frankreich gebürtige blessierte gewesene ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 165
31.08.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der in der Bataille bei Philippsburg blessierte ansbachische Soldat mit Patent erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 385
28.06.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Musketier unter dem Leibbataillon, dem bei der Belagerung von Philippsburg die Achsel weggeschossen wurde mit schriftlichem Urlaub erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 346
10.03.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der verabschiedete ansbachische Soldat, der ein Dekret und eine Sammelerlaubnis hat, erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 200
10.03.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der aus Moran in Frankreich gebürtige abgedankte Dragoner des ansbachischen General Schmettauischen Dragonerregiments erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
28.07.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat im Bataillon zu Ansbach aus Marain erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 523
20.05.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der abgedankte ansbachische Soldat aus Marian in Frankreich erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
21.05.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat aus Marain mit Regierungspaß erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 283
21.04.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Marain in Frankreich gebürtige abgedankte ansbachische Soldat mit einem Regierungspatent zum Almosensammeln in ansbachischen Landen erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 182
11.05.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Marain in Frankreich gebürtige Mann erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 247
31.08.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Marain in Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 708
20.09.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat aus Marain erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 674
25.05.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Musketier erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 380
06.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 729
22.08.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Soldat aus Marain erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 654
16.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 648
18.07.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der stark blessierte abgedankte ansbachische Unteroffizier aus Marain erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 221
21.09.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 390
09.09.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 382
25.09.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Soldat aus Marain in Frankreich mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 435
16.09.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat aus Marain erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 451
08.09.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte ansbachische Soldat aus Marain erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 206
06.07.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 252

 

Familienname Vorname    
Montene Johann Wolf    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.08.1734 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 89

 

Familienname Vorname    
Montier Francois Louis Vielleicht 2 verschiedene (Proviantbäcker und Artillerist)  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.06.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugie aus Frankreich erhält gemeinsam mit Jean Boutre vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 146
09.09.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugie aus Frankreich erhält gemeinsam mit Mathias Priac vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 224
25.01.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugie aus Frankreich erhält gemeinsam mit Simon Goudie vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 14
10.06.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus der Provinz Cambrai gebürtige Mann erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 178
05.10.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugie aus Frankreich erhält gemeinsam mit Clement Renard vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 383
18.05.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bäckerknecht und Refugie aus Cambrai erhält gemeinsam mit Jacque Beiro vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 220
31.08.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Cambrai gebürtige blessierte Soldat, der aus Belgrad her kommt, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 384
05.04.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Reformierte aus Frankreich erhält gemeinsam mit Gulliaume Lacco vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 144
17.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Chambrai gebürtige ehemalige kaiserliche Proviantbäcker mit seiner Ehefrau und drei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 155
07.02.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bäcker aus Cambrai, der in Militärdiensten gestanden hat, erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 98
07.02.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Marquetender aus Cambris in Flandern, der von den französischen "Mardeurs" ausgeplündert wurde, erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
20.02.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der blessierte englische Artillerist aus den spanischen Niederlanden Franz Ludwig Mortil erhält mit seiner Frau und vier Kindern vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
22.02.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene englische Artillerist aus Cambrai in Flandern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 116
21.05.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der blessierte französische Artillerist Ludwig Montil aus Chambroi erhält mit seiner ganzen Familie vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
22.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene englische Soldat mit seiner Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 269
17.01.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene englische Soldat erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 31
20.03.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte Soldat aus Flandern erhält gemeinsam mit Simon Teichmann vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 156
11.10.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene englische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 669

 

Familienname Vorname    
Montinus Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.04.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Florenz erhält für seinen Bruder, der in türkischer Gefangenschaft liegt, gemeinsam mit Bartholomäus Venturus vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 255

 

Familienname Vorname    
Montpeiller NN de    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.04.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der um der Religion willen vertriebene Brigadeleutnant und Adelige aus der Lanquedoc mit seiner Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 167

 

Familienname Vorname    
Mooz Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der krüppelhafte Mann aus Streuberg erhält gemeinsam mit Christoph Salomon Lerwig vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 365

 

Familienname Vorname    
Mooz Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.10.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte hessische Soldat erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 908

 

Familienname Vorname    
Morath Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.08.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Bergoffizier aus Halle in Sachsen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 195
19.10.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugie aus der Lanquedoc mit seiner Frau und Kind erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 420

 

Familienname Vorname    
Morell Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.11.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Fechtmeister aus Frankreich erhält gemeinsam mit David Grißinger vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 818
23.07.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Fechtmeister aus Frankreich erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 570
06.12.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Sprachmeister aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 1026
29.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Fechtmeister aus Frankreich erhält gemeinsam mit Juliana Gotthold vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 350
07.10.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende französische Sprachmeister erhält gemeinsam mit Conrad Spies und Georg Weber vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 794

 

Familienname Vorname    
Moretto Oratio    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.03.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Gipsarbeiter aus dem Mailändischen erhält gemeinsam mit Johann Conrad Angerer und Nicolaus Hellmuth vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 161

 

Familienname Vorname    
Morgenstern NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.06.1723 Langenzenn LANENNJN59JM Der Priester erhält gemeinsam mit fünf weiteren Personen als Brandsteuer vom Spital Langenzenn 23 Kreuzer Almosen StAL Bd. 610 AL Nr. 38

 

Familienname Vorname    
Moriz Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.10.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Neustadt an der Saale gebürtige alte abgedankte bayreuthische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 477
07.12.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Soldat aus Neustadt, der unter dem Generalfeldzeugmeister Freiherr von Laudon Bataillon gestanden hat, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 555
21.07.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Neustadt erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 384
27.07.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte kaiserliche Soldat aus Neustadt erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 166

 

Familienname Vorname    
Moriz Johann von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.11.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Hessen-Kassel erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 1006

 

Familienname Vorname    
Morousqui Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.03.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der vagierende Bediente erhält gemeinsam mit Carl Alexander Ledermüller vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 98

 

Familienname Vorname    
Morsch Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1733 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe des Johann Morsch während ihrer Krankheit 2 Gulden Almosen StAN R 28.15 fol. 37v
1739 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 16 Kreuzer, gesamt 13 Gulden 52 Kreuzer Almosen StAN R 28.16 fol. 32v

 

Familienname Vorname    
Mörtelsberg Johann Maximilian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.07.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Skribent erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 215

 

Familienname Vorname    
Mosauer Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.12.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 388

 

Familienname Vorname    
Mosbach Christina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.07.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält gemeinsam mit Christina Breden vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 339

 

Familienname Vorname    
Mosburger Stephan    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.07.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch die Pferde übel zugerichtete Mann aus Nürnberg erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 183

 

Familienname Vorname    
Mosche NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1784 Langenzenn LANENNJN59JM Der Jude aus Hainsfarth erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 705 AL Nr. 48

 

Familienname Vorname    
Mosel Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.07.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Pielenhofen erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 383

 

Familienname Vorname    
Mösel Sebastian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.09.1698 Burgfarrnbach BURACH_W8510 Geburt in Burgfarrnbach als Kind des Taglöhners Philipp Mösel und seiner Frau Elisabeth Vgl. Taufe
15.09.1698 Burgfarrnbach BURACH_W8510 Taufe in der Kirche in Burgfarrnbach; Pate: Sebastian Schindler, Taglöhner auf dem Obern Fürberg PfAB Bd. 8 o. S. o. Nr.
30.05.1720 Burgfarrnbach BURACH_W8510 Heirat in der Kirche in Burgfarrnbach mit Anna N. PfAB Bd. 19 o. S. Nr. 7
24.01.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der im Steinbruch verunglückte Mann aus Burgfarrnbach erhält als Beisteuer zu seinen aufgelaufenen Kurkosten vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 21
30.01.1757 Burgfarrnbach BURACH_W8510 Bestattung auf dem Friedhof in Burgfarrnbach; er stirbt als Schlosser im Alter von 58 Jahren vier Monaten und 13 Tagen PfAB Bd. 25 S. 44 Nr. 4

 

Familienname Vorname    
Mösel Simon    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.10.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Stauf gebürtige elende Zimmermann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 487
05.07.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Stauff erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 531

 

Familienname Vorname    
Moser Carl    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Student aus Linz erhält gemeinsam mit Joseph Siegmund Haffner vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 477

 

Familienname Vorname    
Moser Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.08.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Handelsmann mit seiner Frau und sechs Kindern erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 410

 

Familienname Vorname    
Moser Gertraud    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.07.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Soldaten erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 315

 

Familienname Vorname    
Moser Heinrich Melchior    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.07.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Michelbach erhält für den in Weikersheim erlittenen Etterschaden gemeinsam mit Johann Leonhard Moser vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 162

 

Familienname Vorname    
Moser Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.03.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Sohn eines Webers aus Thurnau erhält gemeinsam mit Conrad Bierlein vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 188
21.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der Sohn eines Webers aus Thurnau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 519
08.09.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mann aus Thurnau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 286
16.03.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat aus Kloster Heilsbronn erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 94
22.08.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Sucht behaftete Bortenmachergeselle aus Kloster Heilsbronn erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 336
11.07.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Krankheit behaftete Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 337
09.12.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Krankheit behaftete Mann aus Kloster Heilsbronn erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 630
22.11.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der Epilepsie behaftete Mann aus Kloster Heilsbronn mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 500
08.05.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Krankheit behaftete Posamentierer aus Kloster Heilsbronn erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 163
16.10.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Posamentierer aus Kloster Heilsbronn erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 472
08.06.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Heilsbronn erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 265
13.09.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 325
07.05.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 100

 

Familienname Vorname    
Moser Johann Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.01.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der brandgeschädigte Mann aus Frauenaurach erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 100

 

Familienname Vorname    
Moser Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.04.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Emigrant aus Oberstain im Elsaß mit seiner Familie erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 72

 

Familienname Vorname    
Moser Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.07.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Michelbach erhält für den in Weikersheim erlittenen Wetterschaden gemeinsam mit Heinrich Melchior Moser vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 162

 

Familienname Vorname    
Moser Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.10.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte bayreuthische Musketier erhält gemeinsam mit Apollonia Gruber und Johann Rizer vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 775

 

Familienname Vorname    
Moser Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.08.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Unteroffizier erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 250

 

Familienname Vorname    
Moser Richard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.10.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ultendorf erhält mit seiner Frau vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 697

 

Familienname Vorname    
Moser NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1747 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung der Mosers Tochter für den Schreiner (Truhe und Kreuz) 30 Kreuzer und für den Totengräber 20 Kreuzer, gesamt 50 Kreuzer Almosen StAN R 28.19 fol. 36v

 

Familienname Vorname    
Mosheimer Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.05.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Heunersdorf bei Waizendorf mit seinem blinden Sohn erhält gemeinsam mit Jacob Steinhard vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 381

 

Familienname Vorname    
Mosheimer Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.02.1732 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Darmstadt erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 48
19.10.1734 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Wachtmeisters erhält gemeinsam mit vier Kindern vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 112
03.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 Die Wachtmeisterin erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 11

 

Familienname Vorname    
Mosler Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.02.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 122

 

Familienname Vorname    
Mosler Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.08.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der Student erhält gemeinsam mit Joseph Reiß vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 202

 

Familienname Vorname    
Mosmeyer Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.02.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat aus Schmalenbach mit seiner Frau und drei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 39
02.11.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 243
22.11.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 433
26.04.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 135

 

Familienname Vorname    
Mösner Daniel    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der krumme Schneidergeselle aus Groß Heppach erhält gemeinsam mit Andreas Frieder vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 727
29.07.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Schneidergeselle aus dem Württembergischen erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 591
18.12.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schneider aus dem Württembergischen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 1065
04.08.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mann aus Heppach im Württembergischen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 604
09.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Groß Heppach erhält gemeinsam mit Michael Engel und Michael Stieglitz vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 626
23.02.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Schneidergeselle aus Groß Heppach erhält gemeinsam mit Margaretha Brand vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 98
06.10.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schneider aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 439

 

Familienname Vorname    
Mösner Margaretha Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.11.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die kranke Konvertitin aus Neunkirchen erhält zur Bezahlung von Arzneikosten vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 446

 

Familienname Vorname    
Mostadt Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.09.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Sorgenlos erhält gemeinsam mit vier Konsorten vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 747

 

Familienname Vorname    
Mötsch Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.12.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte bayreuthische Grenadier erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 774

 

Familienname Vorname    
Motsch Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.03.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Thiersheim im Bayreuthischen erhält gemeinsam mit Konsorten (ebenfalls brandgeschädigt) vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 52

 

Familienname Vorname    
Mott Johann Daniel    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.04.1733 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Maurer erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 33

 

Familienname Vorname    
Motternheim NN von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.05.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 106

 

Familienname Vorname    
Moulin Clode Franciscus de    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.05.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der der Religion wegen vertriebene Mann aus Frankreich erhält gemeinsam mit Francois Marier vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 149
14.05.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus der Provinz Dauphine gebürtige französische Sprachmeister erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 211

 

Familienname Vorname    
Mözer Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.03.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann erhält gemeinsam mit Wolfgang Gabriel Knorrenschild und Stephan Ordner vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 172
04.03.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der blinde Caspar Mezer aus Vincenzenbronn bei Habersdorf erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
24.04.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Johann Caspar Mözer erhält gemeinsam mit Johann Leonhard Lambach, Georg Schneider und Georg Weiß vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 230
11.10.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Vincenzenbronn erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 491
01.01.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Vincenzenbronn erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 1
17.12.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Vincenzenbronn mit seinem Sohn erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 854
1755 Vincenzenbronn Seit dem 27. September 1753 erhält der blinde Caspar Mözer aus Vincenzenbronn vom Kastenamt Cadolzburg jährlich 5 Gulden und 8 Mezen Korn als Gnadengabe StAN Rep. 225 4 II Nr. 1007 Bd. 132 S. 594
30.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Vincenzenbronn mit seiner Frau und Kind erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 682

 

Familienname Vorname    
Mözer Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.03.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Vincenzenbronn erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 141
02.09.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Vincenzenbronn erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 715

 

Familienname Vorname    
Mozet Michael vgl. Mazet Michael  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.11.1795 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Mann aus Ingolstadt, da er die medizinischen collegia in Altdorf "frequentieren" wolle, als Reisezehrung 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.51 fol. 29r

 

Familienname Vorname    
Mozilevsky Anna Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.07.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Baders aus Neuses mit drei Kindern, von denen eines stockblind ist, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 387
15.11.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Neuses erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 767
03.05.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Baders aus Neuses mit einem blinden Sohn erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 296
23.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Baders aus Neuses erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 223
18.09.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die hinterlassene Witwe des Johann Martin Mozilewsky aus Neuses erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 729
03.05.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Baders aus Neuses erhält gemeinsam mit Peter Scherub vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 273

 

Familienname Vorname    
Mozilewski Georg Casimir    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.11.1736 Flachslanden Taufe von Georg Casimir, Kind des Johann Jacob Mozilebski, dermahligen Chirurgi allhier und Anna Elisabetha dessen Ehe Hausfrauen Söhnlein, ist den 9.tn Novembris gebohren et Seq: die getauft und versprochen worden von Herr Johann Georg Ernst Lamms-Wirth allhier in Markt Flachlanden PfAF Bd. 3 S. 61 Nr. 38
23.08.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Flachslanden erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 682
24.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der reduzierte ansbachische Husarenfeldscher erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 794
23.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der reduzierte ansbachische Husarenfeldscher erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 124
09.02.1757 Flachslanden Georg Casimir, weiland Herrn Johann Jacob Mozilefskis, gewesenen Baders und Chirurgi allhier und seiner ehelichen Hausfrau Anna Elisabetha, ehelich hinterlassener lediger Sohn, kam den 13. Juni ao. 1756 aus seiner in Guntzenhausen gehabten condition, als Baders=Gesell wieder kranck hieher, und da Gott denselben mit der Schwindsucht belegte, so starb Er endlich Mittags um 1. Uhr, nach einer schönen Todes-Vorbereitung. Aetas: 20. Jahr, und 3. Monath. Vgl. Bestattung
10.02.1757 Flachslanden Bestattung mit einer Leichen-Predigt zur Erde mit Jedermänniglich Bedauernus. PfAF Bd. 12 S. 133 Nr. 4

 

Familienname Vorname    
Mozilevsky Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.03.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der Knabe aus Neuses, dessen Vater verstorben ist, erhält gemeinsam mit Matthias Andreas Mozilevsky vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 83

 

Familienname Vorname    
Mozilevsky Matthias Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.03.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der stockblinde Knabe aus Neuses, dessen Vater verstorben ist, erhält gemeinsam mit Johann Jacob Mazilevsky vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 83

 

Familienname Vorname    
Mozilewsky NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.04.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau des Baders Johann Martin Mozilewsky aus Neuses erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 313

 

Familienname Vorname    
Mözinger Johann Heinrich (oder Friedrich)    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.06.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 118

 

Familienname Vorname    
Mraseck Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Husar erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 663
12.08.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Husar mit seiner Frau und zwei kranken Kindern erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 397
24.07.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Borkoran in Mähren gebürtige blessierte abgedankte ansbachische Husar mit seiner Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 320
18.07.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte ansbachische Husar aus Deufstetten erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 374
13.07.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Husar mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 148
06.07.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 249
26.07.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält gemeinsam mit Georg Oswald vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 268

 

Familienname Vorname    
Muck Georg Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Diespeck erhält gemeinsam mit Caspar Will vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 215

 

Familienname Vorname    
Muck Maria Appolonia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die aus Würzburg gebürtige Apollonia Muck, die aus dem Papsttum zur evangelischen Religion übergetreten ist, mit einem bei sich habenden Kind erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 318
19.05.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die Konvertitin aus Würzburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 223
16.03.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Weikersheim erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 194
14.06.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Würzburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 472
15.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Mergenthal, die in Weikersheim evangelisch geworden ist, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 490

 

Familienname Vorname    
Muckberger Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.07.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 332

 

Familienname Vorname    
Mücke Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.05.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 181

 

Familienname Vorname    
Muckel Lucia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.01.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Die "conversa" aus Neuburg in der Pfalz erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 11

 

Familienname Vorname    
Muggenthaler Johann Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.07.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der herrschaftliche Jäger auf der Karlsburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 344

 

Familienname Vorname    
Mugler Johann Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.08.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und kranke Mann aus Hirschfelden erhält gemeinsam mit Jacob Boyhack vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 541

 

Familienname Vorname    
Mühlbacher Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.05.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 165

 

Familienname Vorname    
Mühlfort Johann Ernst    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.07.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 280

 

Familienname Vorname    
Mühling Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.02.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene preußische Feldmetzger erhält gemeinsam mit Johann Michael Beck vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 88
03.04.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte gewesene preußische Feldjäger erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 152

 

Familienname Vorname    
Mühlmeyer Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.01.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der kränkliche "Kerl" aus Nürnberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 35

 

Familienname Vorname    
Mühlohr Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke Mühlknecht aus Weißenburg erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 65

 

Familienname Vorname    
Mühlreuther Sebastian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurer aus Willanzheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 223

 

Familienname Vorname    
Mühlschlegel Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.12.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Biberbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 612

 

Familienname Vorname    
Mühnet Johann Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.03.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Schönbronn erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 67

 

Familienname Vorname    
Mülch Hans Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1739 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem durch Feuer Verunglückten aus Erasbach 1 Gulden Almosen StAN R 28.16 fol. 38r

 

Familienname Vorname    
Mulder NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.11.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau des Johann Mulder aus Araalsburg erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 897

 

Familienname Vorname    
Müller Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.10.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kollektant für die evangelische Kirche in Sandhofen erhält gemeinsam mit Johan Friedrich Meyer vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 483

 

Familienname Vorname    
Müller Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.07.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Handelsmann aus Zittau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 275

 

Familienname Vorname    
Müller Adam Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.08.1726 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Bürger aus Helmbrechts im Bayreuthischen erhält gemeinsam mit NN Richter und Johann Heuer vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 610 AL Nr. 57

 

Familienname Vorname    
Müller Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.08.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Könzellern erhält gemeinsam mit Martin Krachel vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 544
29.10.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Johann Köhler vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 701

 

Familienname Vorname    
Müller Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.10.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Sucht behaftete Mann aus Zeuensee erhält gemeinsam mit Andreas Baum und Willibald Küffner vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 647
16.10.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Windsbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 370

 

Familienname Vorname    
Müller Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.01.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte ansbachische Unteroffizier erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 6

 

Familienname Vorname    
Müller Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.10.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der stockblinde Mann aus Iserlohn im Westfälischen mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 489
29.02.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Iserlohn im Westfälischen gebürtige stockblinde Schuhknecht mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 64
17.08.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der stockblinde Mann aus Iserlohn mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 186

 

Familienname Vorname    
Müller Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.10.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der um des Glaubens willen vertriebene Kaufmann aus Barr im Elsäßischen mit seiner Frau und Kindern erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 495
08.02.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 37
04.07.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 246
26.10.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 405
16.02.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 50

 

Familienname Vorname    
Müller Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1791 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für den Schreiner 1 Gulden 10 Kreuzer und für den Totengräber 24 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 34 Kreuzer Almosen StAN R 28.47 fol. 44v

 

Familienname Vorname    
Müller Anna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.09.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende Frau aus Dachstadt erhält gemeinsam mit Conrad Pfaller vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 702
03.05.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Soldaten erhält gemeinsam mit Thomas Beck und Magdalena Klüser vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 323
11.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Soldaten erhält gemeinsam mit Johann Freymann vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 633

 

Familienname Vorname    
Müller Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 Die Frau eines Pfarrers aus Heimarssteig erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 11
12.03.1739 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers aus der unteren Pfalz erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 21
11.05.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 119

 

Familienname Vorname    
Müller Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.01.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Die aus Eisenach gebürtige verunglückte Witwe eines kaiserlichen Offiziers erhält vom Pfarramt Laubendorf 3 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 100

 

Familienname Vorname    
Müller Anna Rosina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.01.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Sachsen erhält gemeinsam mit Johann Ernst Würffler vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 24

 

Familienname Vorname    
Müller Anna Walburga    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.07.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die ledige und mit der schweren Krankheit behaftete Frau aus Cadolzburg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 250

 

Familienname Vorname    
Müller Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.02.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit aus der Kurpfalz mit seiner Frau und Kindern erhält gemeinsam mit Johann Bernhard vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 59

 

Familienname Vorname    
Müller Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.04.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Soldaten erhält gemeinsam mit Maria Anna Will vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 186

 

Familienname Vorname    
Müller Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.04.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus dem Fürstentum Braunsfels erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 323
18.06.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Feuchtwangen erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 480
17.08.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Neidhardswinden erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 662

 

Familienname Vorname    
Müller Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.10.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende Frau aus Schweinfurt erhält gemeinsam mit Michael Höfer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 763
29.12.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Markt Plech erhält gemeinsam mit Johann Merck vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 942

 

Familienname Vorname    
Müller Carl Heinrich von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.01.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte sächsische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 45

 

Familienname Vorname    
Müller Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.03.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Zirndorf erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 235

 

Familienname Vorname    
Müller Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.01.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die blinde Frau aus Frauenaurach erhält gemeinsam mit Thomas Amberg und Andreas Schweiger vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 38

 

Familienname Vorname    
Müller Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke Mann aus Albach erhält gemeinsam mit Johann Ries vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 755

 

Familienname Vorname    
Müller Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.11.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Rothenburg erhält gemeinsam mit Christoph Kesselring vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 872

 

Familienname Vorname    
Müller Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.09.1786 Langenzenn LANENNJN59JM Die verwitwete Frau aus dem Bartensteinischen mit vier Kindern erhält auf der Durchreise vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 709 AL Nr. 24

 

Familienname Vorname    
Müller Catharina Sybilla    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.09.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines ansbachischen Soldaten mit drei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 701

 

Familienname Vorname    
Müller Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.01.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ergersheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 7
22.01.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Wien erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 44

 

Familienname Vorname    
Müller Christian Ludwig    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.11.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 253

 

Familienname Vorname    
Müller Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.06.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Egloffstein gebürtige elende Maurergeselle erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 389
20.08.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 650
12.03.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der Epilepsie behaftete Maurer aus Egloffstein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 131
08.06.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Steinhauer aus Marktbreit erhält gemeinsam mit Johann Jacob Neidmeister vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 340
05.09.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte würzburgische Korporal erhält gemeinsam mit Maria Magdalena Popp vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 566

 

Familienname Vorname    
Müller Christoph Jonas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.04.1718 Fürth Geburt in Fürth als Kind des Musikers Georg Müller und seiner Frau Magdalena Vgl. Taufe
10.04.1718 Fürth Taufe in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth; Pate: Christoph Jonas Kreidler, Oculist und Bruchschneider in Nürnberg PfAF Bd. A 4 S. 645 o. Nr.
14.10.1738 Fürth Heirat in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth mit Eva Juliana verwitwete Abend geborene Weidinger; fünf Kinder aus erster Ehe, sieben Kinder aus zweiter Ehe, sie ist die Tochter eines Musketiers PfAF Bd. 52 Lebensläufe
16.06.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der Musikant aus Fürth erhält mit Konsorten (auch Musikanten) vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 283
20.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Fürth erhält gemeinsam mit Johann Gottfried Büttner, Lorenz Müller und Heinrich Schlosser vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 347
15.12.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Fürth erhält gemeinsam mit Johann Conrad Müller, Johann Casimir Stahl und Conrad Ulrich vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 576
20.12.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Spielmann aus Fürth erhält gemeinsam mit Konsorten (auch Spielleuten) vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 1069
18.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schutzverwandte aus Fürth erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 203
19.04.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmusikant aus Fürth erhält gemeinsam mit Lorenz Müller vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 278
23.02.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der Musikant aus Fürth erhält gemeinsam mit zwei Konsorten (auch Musikanten) vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 97
19.11.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Bergspielmann aus Fürth erhält gemeinsam mit Christian Heinrich Schlosser vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 507
17.11.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Fürth erhält gemeinsam mit Konsorten (auch Bergleuten) vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 451
15.03.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmusikant aus Fürth erhält gemeinsam mit Thomas Pommer und Johann Casimir Stahl vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 102
06.09.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Fürth erhält gemeinsam mit zwei Konsorten (auch Bergmänner) vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 363
20.12.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Fürth erhält gemeinsam mit Konsorten (auch Bergmänner) vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 508
30.01.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Fürth erhält gemeinsam mit zwei Konsorten (auch Bergmänner) vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 48
04.05.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmusikant aus Fürth erhält gemeinsam mit Konsorten (auch Bergmusikanten) vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 205
19.07.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Fürth erhält gemeinsam mit zwei Konsorten (auch Bergmänner) vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 356
14.08.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Fürth erhält gemeinsam mit Konsorten (auch Bergmännern) vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 411
13.05.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmusikant aus Fürth erhält gemeinsam mit Konsorten (auch Bergmusikanten) vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 211
27.06.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann Jonas Müller erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 280
29.03.1767 Fürth Bestattung der Eva Juliana Müller auf dem Friedhof von Sankt Michael in Fürth; sie stirbt als katholische Frau des Dosenmachers und Malers Christoph Jonas Müller in Fürth im Alter von 59 Jahren zwei Monaten und sechs Tagen PfAF Bd. C 6 S. 9 Nr. 102
26.08.1767 Fürth Heirat in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth als Dosenmaler mit Catharina Elisabeth Lechner; 5 Kinder PfAF Bd. B 6 S. 503 Nr. 85
10.06.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Fürth erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 117
12.02.1801 Fürth Bestattung auf dem Friedhof von St. Michael in Fürth; er stirbt im Alter von 83 Jahren PfAF Bd. C 7 S. 629 Nr. 60

 

Familienname Vorname    
Müller Clemens    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.04.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Wien gebürtige verheiratete Herrenbediente erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 170

 

Familienname Vorname    
Müller Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der von einem Baugerüst heruntergefallene Steinhauer aus Güßbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 198

 

Familienname Vorname    
Müller Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.08.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch den Krieg verunglückte Kaufmann mit seiner Frau und drei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 268
05.02.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kaufmann aus Leer in Ostfriesland, der durch die Kriegstrubeln all das Seinige eingebüßt hat, mit seiner Frau und drei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 42

 

Familienname Vorname    
Müller Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.05.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Königshofen mit seiner Frau erhält gemeinsam mit Lorenz Boroy vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 218

 

Familienname Vorname    
Müller Kunigunda    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.08.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 707

 

Familienname Vorname    
Müller Kunigunda    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.08.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Die verunglückte Frau aus Möschwitz im Bayreuthischen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 354

 

Familienname Vorname    
Müller Daniel    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.11.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte und aus der Gefangenschaft eskappierte preußische Sergeant erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 402

 

Familienname Vorname    
Müller David Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.11.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Arnsdorf erhält für sein kränkliches Kind vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 540

 

Familienname Vorname    
Müller Dorothea Sophia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.11.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die mit dem Steinschmerz behaftete Frau aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 432
31.08.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Lendsiedel, die sich das Bein gebrochen hat, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 382
28.08.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau, die sich das Bein entzwei gebrochen hat, erhält zu den Kurkosten vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 488

 

Familienname Vorname    
Müller Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.08.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 147

 

Familienname Vorname    
Müller Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.03.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Birnbaum mit ihrem Kind erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 224

 

Familienname Vorname    
Müller Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.03.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die schadhafte Frau aus Creußen erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 147

 

Familienname Vorname    
Müller Elisabeth Miller  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1797 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt kraft Ratsanschaffung vom 10. Juni als Reisezehrung, da sie nach Österreich ziehen will, um dort Dienste zu suchen, 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.53 fol. 32v

 

Familienname Vorname    
Müller Elisabeth Walburgis    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.03.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende Walburgis Müller aus Cadolzburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 83
27.05.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende Walburgis Müller aus Cadolzburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 127
23.02.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die mit der fallenden Sucht behaftete Frau aus Cadolzburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 38
29.04.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die mit der schweren Krankheit behaftete Frau aus Cadolzburg erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 108
01.06.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Die mit der fallenden Sucht behaftete Elisabeth Müller aus Cadolzburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 250
27.05.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Die mit der hinfallenden Krankheit behaftete Frau aus Cadolzburg erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 196
21.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die mit der hinfallenden Krankheit behaftete Elisabeth Müller erhält gemeinsam mit Jean Baptiste Schmidt vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 168
27.11.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die mit der Epilepsie behaftete Frau aus Cadolzburg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 853
27.04.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die mit der fallenden Sucht behaftete Frau aus Cadolzburg erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 193

 

Familienname Vorname    
Müller Ernst Philipp von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.06.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 190

 

Familienname Vorname    
Müller Eva Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.06.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Die alte Frau eines ansbachischen Feldwebels erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 178

 

Familienname Vorname    
Müller Franz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.08.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Mühldorf im Salzburgischen gebürtige alte reisende Jäger mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 340

 

Familienname Vorname    
Müller Franz Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.. Oberhausen Geburt in Oberhausen bei Augsburg als Kind des Krämers Johann Martin Müller Vgl. Heirat
16.01.1719 Fürth Heirat in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth mit Dorothea Strauß, der Tochter eines Taglöhners PfAF Bd. B 4 S. 483 o. Nr.
09.11.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Oberhausen gebürtige verunglückte Läufer Joseph Müller erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 451
18.04.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der am Bein verunglückte Läufer Joseph Müller aus Augsburg mit seiner Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 153
28.11.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Läufer aus Oberhausen, der durch Fatalitäten das rechte Bein verloren hat und ins Blinde gekommen ist, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 592
09.03.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der ehemalige herrschaftliche Läufer aus Oberhausen, der das Unglück hatte, unter eine Chaise zu kommen und das Bein zu verlieren, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 91
20.12.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Läufer erhält gemeinsam mit Johann Burger vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 905
23.12.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Läufer Joseph Müller aus Oberhausen bei Augsburg, der bei Graf von Serau in Dienst gestanden hat und sehr verunglückt ist, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 606
11.10.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der Läufer beim Grafen von Seeau, der sich das Bein gebrochen hat, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 466
11.09.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Joseph Müller aus Serau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 744
27.09.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Läufer bei Graf von Seeau, dermalen in Fürth, der sich das Bein gebrochen hat, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 693
30.09.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Joseph Müller aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 348

 

Familienname Vorname    
Müller Franz Otto    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.05.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Bediente aus Wien, der Kondition /= Arbeit/ sucht, erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. NNN AL Nr. NN

 

Familienname Vorname    
Müller Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.03.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der kränkliche Schuhmacher aus Heidelberg mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 67

 

Familienname Vorname    
Müller Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1760 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem preßhaften Bürger kraft Ratsanschaffung vom 23. Oktober ab dem 25. Oktober bis zum Jahresende 10 Samstage zu 9 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.28 fol. 45v

 

Familienname Vorname    
Müller Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.01.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte ansbachische Reiter erhält gemeinsam mit Johann Schuhmann vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 3

 

Familienname Vorname    
Müller Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.10.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Hirt aus Neuses, der durch Feuer all das Seine verloren hat, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 511
01.03.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Hirt aus Neuses erhält gemeinsam mit Ulrich Landberger vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 87

 

Familienname Vorname    
Müller Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.06.1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Mann aus Homburg 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 28v

 

Familienname Vorname    
Müller Georg Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.03.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und kranke Zimmergeselle aus Cadolzburg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 131
20.07.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte 60jährige Zimmergeselle aus Vach, der nicht mehr imstande ist, einer Arbeit vorzustehen, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 311
27.08.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Vach gebürtige alte und schadhafte Zimmergeselle erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 370
27.01.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und gebrechliche Zimmermann aus Vach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 19
07.07.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Vach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 351

 

Familienname Vorname    
Müller Georg Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1706 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem armen verlassenen Bürgersohn für seine Aufdingung 1 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.8 fol. 42r

 

Familienname Vorname    
Müller Georg Ulrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.11.1731 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche und auf der rechten Seite durch einen Schlag völlig gelähmte Mann aus Neunkirchen am Sand erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 84

 

Familienname Vorname    
Müller Gertraud    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.07.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Grimmelfingen erhält gemeinsam mit Maria Schmidt und Andreas Ziegler vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 500

 

Familienname Vorname    
Müller Gottfried    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.01.1787 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kandidat der Theologie aus dem gräflich reusischen Plauen erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 711 AL Nr. 5
21.09.1787 Leipzig LEIZIGJO61EI Immatrikulation an der Universität Leipzig als Müller Ioh. Gottfried, Lips. Erler, S. 276

 

Familienname Vorname    
Müller Gottfried Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.08.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Unteroffizier erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 278

 

Familienname Vorname    
Müller Haras    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.05.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der Salzburger Emigrant mit seiner Frau und Kindern erhält gemeinsam mit Peter Fink und Ulrich Held vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 126

 

Familienname Vorname    
Müller Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.06.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schneider aus Berchtesgaden, der vom Papsttum zur evangelischen Religion übergetreten ist, mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 428
04.06.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Emigrant aus dem Stift Salzburg, der mit seiner Frau Susanna im Ansbachischen Unterricht genommen hat, um "zu unseren Glaubensbrüdern angenommen zu werden", erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
20.09.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Berchtesgaden im Salzburgischen gebürtige Konvertit erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 451
26.02.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Salzburg gebürtige Schneider aus Geilsheim im Oberamt Heidenheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 75
08.03.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus der Stadt Berchtesgaden erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 103

 

Familienname Vorname    
Müller Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.01.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte salzburgische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 18

 

Familienname Vorname    
Müller Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.01.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Mausdorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 33

 

Familienname Vorname    
Müller Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.03.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 100

 

Familienname Vorname    
Müller Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1770 Geroldsgrün Ausstattung der Kirche in Geroldsgrün mit Emporen Schelter, S. 309
02.06.1775 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kollektant für die Kirche in Geroldsgrün erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 689 AL Nr. 7

 

Familienname Vorname    
Müller Heinrich Gottfried    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.09.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Kandidat der Theologie aus Lobenstein erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 401

 

Familienname Vorname    
Müller Hieronymus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.03.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte bayreuthische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 160
13.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte bayreuthische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 493
31.01.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene bayreuthische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 33

 

Familienname Vorname    
Müller Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.11.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 802

 

Familienname Vorname    
Müller Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.01.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene österreichische Husarenkorporal erhält gemeinsam mit Susanna Eder vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 15

 

Familienname Vorname    
Müller Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.07.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Salzburger Emigrant mit seiner Frau und Kindern erhält gemeinsam mit Peter Fink und Ulrich Held vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 291
22.07.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Salzburger Emigrant mit seiner Frau und Kindern erhält gemeinsam mit Peter Fink und Ulrich Held vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 303
01.04.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Emigrant aus Salzburg mit seiner Frau und Kindern erhält gemeinsam mit Peter Fink und Ulrich Held vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 149
20.05.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Salzburger Emigrant mit seiner Frau und Kindern erhält gemeinsam mit Peter Fink und Ulrich Held vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 224
19.02.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Dilzig in Preußen mit seinen Kindern erhält gemeinsam mit Peter Fink und Ulrich Held vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 45
20.12.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Salzburger Emigrant erhält gemeinsam mit Peter Fink und Ulrich Held mit ihren Frauen und insgesamt vierzehn Kindern vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 580

 

Familienname Vorname    
Müller Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.03.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte ansbachische Soldat erhält gemeinsam mit Johann Oberndorfer vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 140

 

Familienname Vorname    
Müller Jacob Bartholomäus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.02.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 125
27.06.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Adelmannsdorf erhält gemeinsam mit Anna Barbara Stör vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 475
07.10.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat Bartholomäus Müller erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 656
02.12.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 777

 

Familienname Vorname    
Müller Jacobina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Suhl erhält gemeinsam mit Christoph Brendel vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 990

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.02.1732 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schlosserjunge erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 46

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.01.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Jägersbursche erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 50

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.06.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der ehemalige Hofmeister, nunmehr vagierender Literat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 289

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.05.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bäcker aus Frankreich mit Kindern, dem unterwegs seine Frau und ein Kind verstarben, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 164

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann erhält gemeinsam mit drei Konsorten (auch Bergleute) vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 277

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der lahme Schuhmacher aus dem Württembergischen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 11
06.06.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der lahme und "blödsichtige" Schuhmacher aus dem Württembergischen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 384
05.12.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der lahme Schuhmacher aus dem Württembergischen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 868
19.01.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der kränkliche Mann aus Sommerau in Württemberg erhält gemeinsam mit Melchior Volkmann vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 37
20.11.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Schuhmacher aus dem Württembergischen, der einen lahmen Arm und ein blindes Auge hat, mit seiner Frau und Kindern erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
21.11.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Schuhmacher aus dem Württembergischen erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 756

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit dem Schlag behaftete Metzger aus Dietenhofen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 14

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.03.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Brauknecht, der sich bei einem Biersud hart verbrannt hat, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 232

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.03.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der uralte Mann aus Gräfenberg, der durch einen Fall die Rippen im Leib und einen Arm "zerbrochen" hat, und bei dem letzten Sturm ins Wasser geworfen worden war, wo er "schier ersoffen" wäre, erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Herrieden erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 460

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.09.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Fürth mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 598
15.12.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 848

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.09.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Unterhambach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 749

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.10.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene nürnbergische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 828
20.05.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte nürnbergische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 330
04.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Stein gebürtige abgedankte nürnbergische Soldat erhält gemeinsam mit Wilhelm Wetter vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 717

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Schwand erhält gemeinsam mit Christian Gerber und Jacob Seger vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 924

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.03.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus dem Hannoverischen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 146
27.10.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Eckmannshofen erhält gemeinsam mit Johann Friedrich Borner vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 711

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.01.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält gemeinsam mit Christina Kesselring vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 23

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.12.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der ansbachische Grenadier erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 567

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.05.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde und elende Mann aus dem Würzburgischen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 220

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.06.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 148

 

Familienname Vorname    
Müller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.05.1777 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Kollektant aus Appenfelden in der Fürst Schwarzenbergischen Herrschaft mit einem kurfürstlichen Regierungspatent zur Erbauung einer Kirche kraft Ratsanschaffung vom 3. Mai 1 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.36 fol. 45r

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.10.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit einem Leibschaden behaftete Schuhmacher aus Franken erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 731

 

Familienname Vorname    
Müller Johann August    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.04.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Mann aus Hochfeld, dessen Haus durch den Umsturz eines Bergrückens übel zugerichtet worden war, erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
11.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Hochfeld erhält wegen seines durch ein oberhalb seiner Mühle durch überhäuftes Regenwasser ledig gewordenen Stuzens von einem Berg vollkommen ruinierten Dachwerks und Hauses mit einem erhaltenen ansbachischen Sammelpatent vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 289

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.01.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus Gleisenau erhält gemeinsam mit Andreas Ruß vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 5

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.08.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte kursächsische Dragoner erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 349

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.10.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Unteroffizier erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 326

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.07.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der krank darniederliegende Mann aus Ludwigsburg erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 222

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.11.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der ehemalige Beamte aus Trendel erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 279

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.12.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Fürth erhält gemeinsam mit Christoph Jonas Müller, Johann Casimir Stahl und Conrad Ulrich vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 576

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.07.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der preußische Unteroffizier erhält gemeinsam mit Heinrich Carl Clausel vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 277
15.12.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der übel blessierte reduzierte preußische Unteroffizier mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 568

 

Familienname Vorname    
Müller Johann David    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.04.1738 Leipzig LEIZIGJO61EI Immatrikulation an der Universität Leipzig als Müller Ioh. Dav. Schmalcalden (bac. 8. Februar 1742) Erler, S. 276
29.10.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Student aus Sachsen erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 629

 

Familienname Vorname    
Müller Johann David    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.09.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Herrenbediente aus Bernstadt in der Oberlausitz erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 580
23.10.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der herrenlose reisende Bediente aus Bernstadt erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 513

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.04.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Benzenheim erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 310
06.08.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Insingen gebürtige gewesene evangelische Geistliche aus Benzenheim und ansbachisches Landeskind erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 545
29.04.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kandidat der Theologie aus Insingen erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 192
06.05.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Sohn eines Pfarrers und Student der Theologie aus Insingen erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 90

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.03.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Handelsmann aus Hessen-Kassel mit seiner Frau, Schwiegermutter und sieben Kindern erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 145
22.05.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Kaufmann aus Hessen-Kassel mit seiner Frau, sieben Kindern, Schwieger und Schwägerin erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 203

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.02.1732 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Cadolzburg erhält für sein blindes Kind vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 51
30.05.1732 Langenzenn LANENNJN59JM Das blinde Büblein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 78
11.11.1732 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Greimersdorf erhält vom Spital Langenzenn 1 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 111
23.03.1733 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann mit seinem bei sich habenden blinden Sohn erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 23
10.03.1734 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Cadolzburg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 21

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.10.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Bediente aus Ravensburg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 675

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Georg Eventuell verschiedene Personen  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.08.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der blinde Mann aus Aich im Klosteramt Heilsbronn erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
30.04.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Wattenbach erhält gemeinsam mit Johann Burger vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 174
06.11.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der stockblinde Mann aus Wassertrüdingen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 458
05.03.1765 Zirndorf Bestattung des Sohnes Matthäus Müller auf dem Friedhof in Zirndorf; er stirbt im Alter von drei Wochen und etlichen Tagen PfAZ Bd. NACHTRAGEN
23.05.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der stockblinde Mann aus Heilsbronn erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 245
13.11.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der stockblinde Mann aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 577
13.09.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der stockblinde Mann aus Petersaurach erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 389
21.10.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der stockblinde Mann mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 488

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Georg Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.12.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke Mühlknecht erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 361

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Gottfried    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.06.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Informator aus Plauen im Vogtland erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 470

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.03.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 227

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.10.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Treuschendorf erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 667

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.08.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mühlknecht Jacob Müller aus der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 610
16.07.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mühlknecht Jacob Müller aus der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 546
10.03.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mühlknecht aus der Oberpfalz erhält gemeinsam mit Catharina Charlotte Herringer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 168
19.01.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mühlknecht aus Kempten erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 20
06.08.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Kempten in der Oberpfalz gebürtige alte und schashafte Mühlknecht Jacob Müller erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 341

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.10.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jägersbursche aus Sommerach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 582

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.03.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Merkendorf erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 124
04.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Leonhard Müller aus Merkendorf erhält gemeinsam mit Tobias Lauterer und Johann Leonhard Leidig vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 456

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.09.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Bernhard Müller aus Württemberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 772
12.10.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Kleinbottwar im Württembergischen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 834
22.11.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 950
20.12.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Bernhard Müller aus Kleinbottwar erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 1918

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.12.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Bergmann erhält gemeinsam mit Konsorten (auch Bergmänner) vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 505

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.04.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 84
20.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Fürth erhält gemeinsam mit Johann Gottfried Büttner, Christoph Jonas Müller und Heinrich Schlosser vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 347
19.04.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmusikant aus Fürth erhält gemeinsam mit Christoph Jonas Müller vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 278
17.04.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Musikant erhält gemeinsam mit Christian Heinrich Schlosser und Johann Casimir Stahl vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 102
22.07.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Bergknappe erhält gemeinsam mit Christian Heinrich Schlosser und Johann Casimir Stahl vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 229
09.09.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Bergmusikant aus Fürth erhält gemeinsam mit Johann Georg Bronner, Johann Stephan Müller und Johann Martin Schmidt vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 359
23.11.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergspielmann aus Fürth erhält gemeinsam mit zwei Konsorten (auch Bergspielmännern) vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 476
22.06.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Fürth erhält gemeinsam mit zwei Konsorten (auch Bergmänner) vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 303
04.09.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Fürth erhält gemeinsam mit zwei Konsorten (auch Bergmänner) vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 454
12.02.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergkmusikant erhält gemeinsam mit Johann Casimir Stahl vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 58
30.05.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Fürth erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 240
09.08.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Fürth erhält gemeinsam mit zwei Konsorten (auch Bergmänner) vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 343

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.05.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schulmeister erhält gemeinsam mit NN aus Deuterstetten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 412

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.11.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Herrenbediente aus Würzburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 452

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Nicolaus Eventuell mehrere verschiedene Personen  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.06.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat aus Göckelbach erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 301
06.11.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und unvermögliche Soldat aus Schweinau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 645
09.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Coburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 315
31.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat Nicolaus Müller erhält gemeinsam mit Peter Billmeyer und Friedrich Hahn vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 371
20.10.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Philipp Stumpf vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 769
06.11.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus der Pfalz gebürtige alte abgedankte Soldat Nicolaus Müller erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 718
12.05.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Michael Rothgerber vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 271
07.10.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Musketier aus Göckelsbach in der Pfalz erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 457
04.12.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte nürnbergische Musketier Nicolaus Müller erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 821
07.06.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Musketier Nicolaus Müller erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 454
22.05.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der Soldat im fränkischen Kreisregiment im General Jagstheimischen Regiment Nicolaus Müller erhält gemeinsam mit Adam Blos und Christoph Deis vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 338
04.03.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene abgedankte ansbachische Husar erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 75

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.06.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der aus dem Bambergischen gebürtige kontrakte Steinhauer und "evangel ex catholicis" erhält mit seiner Frau vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
02.06.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Bamberg gebürtige Mann erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 309

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.10.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mühlknecht aus Markt Erlbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 476

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Simon    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der von einem Wetterschlag stark in seinen wenigen Feldern betroffene Mann aus Götteldorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 800
23.04.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Göttelhof erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 281

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Stephan    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.08.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der vom Bau gefallene Maurer aus dem Schillingsfürstlichen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 437

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Stephan    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17..   Geburt als Kind des Musikanten Johann Lorenz Müller (auch Almosenempfänger) Vgl. Heirat
09.09.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Bergmusikant aus Fürth erhält gemeinsam mit Johann Georg Bronner, Johann Lorenz Müller und Johann Martin Schmidt vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 359
27.10.1765 Fürth Heirat in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth mit Margaretha Niedermann; 6 Kinder PfAF Bd. B 6 S. 442 Nr. 114
13.06.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Berg- und Musikmann aus Bamberg erhält gemeinsam mit Johann Casimir Stahl vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 241
23.07.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Fürth erhält gemeinsam mit Johann Casimir Stahl vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 317

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Theodor von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.10.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der reduzierte Fähnrich aus der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 787
02.12.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte preußische Fähnrich erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 898

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Wolf    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.08.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Mellendorf erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 275
11.10.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Mellendorf erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 396

 

Familienname Vorname    
Müller Johann Wolf    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.01.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Memmelsdorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 44

 

Familienname Vorname    
Müller Johanna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines nürnbergischen Sergeanten erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 528

 

Familienname Vorname    
Müller Johanna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.03.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Lauf erhält gemeinsam mit Christoph Friedrich Bock vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 120

 

Familienname Vorname    
Müller Johanna Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.05.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Leutnants mit ihren Kindern erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 190

 

Familienname Vorname    
Müller Jonas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.08.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der stockblinde Mann aus Neumarkt erhält gemeinsam mit Christoph Huber und Daniel Schmid vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 594

 

Familienname Vorname    
Müller Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.11.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der Student erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 282

 

Familienname Vorname    
Müller Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.09.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Waise aus Kemlen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 579
04.09.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der vater- und mutterlose Waise aus Kennlen im Würzburgischen, der keinen guten Fetzen anzuziehen hat, erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Müller Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.09.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Salzburger Emigrant erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 437
02.01.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und blessierte Salzburger Emigrant erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 1

 

Familienname Vorname    
Müller Joseph Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.07.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Oberniz erhält gemeinsam mit Georg Bruckner vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 158

 

Familienname Vorname    
Müller Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.07.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Soldat erhält gemeinsam mit Johann Adam Krauß vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 312

 

Familienname Vorname    
Müller Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.03.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Eschenbach erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 209
04.10.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 781
10.05.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ungarische Musketier erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 347
15.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte bayreuthische Soldat erhält gemeinsam mit Johann Christoph Voigt vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 562

 

Familienname Vorname    
Müller Magdalena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 Die Frau eines Pfarrers aus Ufferbach erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer 2 Heller Almosen PfAL Bd. 151 S. 12

 

Familienname Vorname    
Müller Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.02.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Nürnberg erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 34

 

Familienname Vorname    
Müller Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Heidenheim erhält als eine Beisteuer für die Kurkosten ihres beim Bader liegenden Sohnes vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 118

 

Familienname Vorname    
Müller Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.05.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Tuchenbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 345
17.07.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Tuchenbach erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 564
17.10.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Tuchenbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 856
22.10.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau mit zwei Kindern, die nach Linz reisen will, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 868

 

Familienname Vorname    
Müller Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.05.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Feucht erhält gemeinsam mit Johann Peter Treu vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 197

 

Familienname Vorname    
Müller Maria Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.05.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende Frau aus Feuchtwangen erhält gemeinsam mit Johann Conrad Weinerich vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 132

 

Familienname Vorname    
Müller Maria Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.10.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Eschenbach erhält gemeinsam mit Georg Caspar Giebel vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 525

 

Familienname Vorname    
Müller Maria Clara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.07.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Die verunglückte Frau aus Dresden erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 298

 

Familienname Vorname    
Müller Maria Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.02.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Die krumme Frau, die auf der Bettelfuhr nach Laubendorf gebracht wurde, erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
16.05.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Die kranke Witwe eines Pfarrers Maria Susanna Müller aus der Kurpfalz mit sieben Kindern auf der Bettelfuhr erhält vom Pfarramt Laubendorf 3 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
16.05.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die Tochter eines Pfarrers aus Sulzbach mit ihrer 98jährigen bei sich habenden Mutter erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 391

 

Familienname Vorname    
Müller Marianne    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.12.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Die Salzburger Emigrantin erhält gemeinsam mit Peter Fink und anderen Konsorten (insgesamt 10 Salzburger Emigrantin) vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 368

 

Familienname Vorname    
Müller Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.03.1732 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte venetianische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 57

 

Familienname Vorname    
Müller Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.10.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Maurer aus Ulm erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 533

 

Familienname Vorname    
Müller Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.05.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der brandgeschädigte Weber aus Schlüchtern in der Pfalz erhält vom Pfarramt Laubendorf 3 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
08.05.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Schlüchtern in der Pfalz, dem durch ein feuerschlagendes Wetter Haus und Scheuer weggebrannt sind, erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 265

 

Familienname Vorname    
Müller Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.01.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Mosbach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 62

 

Familienname Vorname    
Müller Melchior    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.09.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 716
03.07.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Wildenstein Melchior Moller erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 281
09.04.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Wildenstein erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 184
13.06.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 466
23.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 274
18.09.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Dinkelsbühl erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 669
03.04.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Soldat aus Wildenstein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 231
09.07.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 521
21.06.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 478
07.01.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 13
10.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 542
27.03.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 182
17.09.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 601
28.08.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 276

 

Familienname Vorname    
Müller Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.04.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Nagelschmied aus Zellingen erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 284
15.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Nagelschmied aus Karlstadt erhält gemeinsam mit Paul Eder vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 545
27.06.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Zellingen erhält gemeinsam mit Margaretha Huber vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 492

 

Familienname Vorname    
Müller Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der stockblinde Mann aus Schnodsenbach erhält gemeinsam mit Friedrich Gengler vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 206

 

Familienname Vorname    
Müller Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.04.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Suhl erhält gemeinsam mit Heinrich Lang vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 316

 

Familienname Vorname    
Müller Sabina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.06.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Rekruten, die zu ihrem Mann nach Preußen reist, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 426

 

Familienname Vorname    
Müller Sophia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Schorndorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 481

 

Familienname Vorname    
Müller Sophia Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.08.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Pfarrers aus Veltlin erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 173
19.04.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers aus dem Veltlin erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 89
03.12.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Pfarrers aus dem Veltlin erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 312
19.06.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die vertriebene Frau eines Pfarrers Sophia Catharina Müller aus dem Veltlin erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 199

 

Familienname Vorname    
Müller Thadaeus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.05.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Soldat erhält gemeinsam mit Johann Anton Kimann vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 278

 

Familienname Vorname    
Müller Theresia auch Mühler/Miller  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1791 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe mit drei Kindern kraft Ratsanschaffung vom 29. Januar 49 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 10 Kreuzer Almosen StAN R 28.47 fol. 39r
1791 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe mit drei Kindern kraft Ratsanschaffung vom 21. Mai für einen Herbergszins 1 Gulden Almosen StAN R 28.47 fol. 35v
1792 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe mit drei Kindern 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.48 fol. 37r
1793 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe mit drei Kindern 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.49 fol. 34v
1794 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe mit drei Kindern 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.50 fol. 32r
1795 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe mit drei Kindern 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.51 fol. 27v
1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe mit drei Kindern bis zum 28. August 35 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 50 Kreuzer Almosen; danach wurde ihr das Almosen wegen "schlechter Kinderzucht" aberkannt StAN R 28.52 fol. 26r

 

Familienname Vorname    
Müller Thomas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.09.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Waiblingen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 547

 

Familienname Vorname    
Müller Thomas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.11.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der stockblinde Mann aus Hilpoltstein erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 955

 

Familienname Vorname    
Müller Thomas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.05.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der stockblinde Mann aus Diespeck erhält gemeinsam mit Georg Matthias Holbig und Nicolaus Willänder vom Spital Langenzenn 11 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 303
07.04.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Diespeck erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 238
12.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Diespeck erhält gemeinsam mit Christoph Heß und Conrad Weiß vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 390
19.10.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Diespeck erhält gemeinsam mit Nicolaus Willender und Johann Adam Wunder vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 828

 

Familienname Vorname    
Müller Thomas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.10.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte kaiserliche Soldat erhält gemeinsam mit Eva Catharina Weber vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 403

 

Familienname Vorname    
Müller Valentin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.07.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Schwarzenberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 452

 

Familienname Vorname    
Müller Veit    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.04.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 270

 

Familienname Vorname    
Müller Veronica    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.04.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Soldaten erhält gemeinsam mit Johann Conrad Hermann vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 140

 

Familienname Vorname    
Müller Wolfgang    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.07.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 357

 

Familienname Vorname    
Müller NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.10.1733 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch den Schlag gelähmte Kandidat der Theologie erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 88

 

Familienname Vorname    
Müller NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.06.1776 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Kaufmann erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 691 AL o. Nr.

 

Familienname Vorname    
Müller NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1784 Langenzenn LANENNJN59JM Der kursächsische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 705 AL Nr. 43

 

Familienname Vorname    
Mültner Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.01.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der schadhafte Maurer Michael Mültner aus Windsbach erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 100
18.09.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Großweingarten erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 601
22.01.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Großweingarten erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 43
14.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und gebrechliche Mann aus Großweingarten im Eichstättischen erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 557

 

Familienname Vorname    
Mulz Eva Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.01.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines sächsischen Unteroffiziers erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 49

 

Familienname Vorname    
Mulzer Johann Daniel    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Mann aus Rothenburg erhält gemeinsam mit Conrad Immanuel Giebel vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 226

 

Familienname Vorname    
Mulzer Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.02.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene sächsische Unteroffizier erhält gemeinsam mit Christian Ignatius Sorg vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 123

 

Familienname Vorname    
Munch Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.09.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Weidmes erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 83

 

Familienname Vorname    
Münch Anna Christina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.12.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die sehr schadhafte Frau eines Soldaten aus Heilbronn mit zwei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 930

 

Familienname Vorname    
Münch Barthold    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.05.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der preußische Soldat erhält gemeinsam mit Jacob Hope vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 335

 

Familienname Vorname    
Münch Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Soldat erhält gemeinsam mit Caspar Dreher vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 536

 

Familienname Vorname    
Münch Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.07.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Lehental erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 135

 

Familienname Vorname    
Müncher Johann Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.08.1733 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Schuster aus dem Württembergischen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 63

 

Familienname Vorname    
Muncker Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.05.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte schwarzenbergische Musketier erhält gemeinsam mit Johann Lochner vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 372

 

Familienname Vorname    
Munckert Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.06.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Mörlbach bei Flachslanden erhält vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 504

 

Familienname Vorname    
Munckert Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Lautenbach im Elsaß, der lange in der Türkei gefangen war, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 572

 

Familienname Vorname    
Mundroth Simon    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.02.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 40
30.08.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 327
13.02.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 45

 

Familienname Vorname    
Mundschädl Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1794 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin während ihrer Krankheit 7 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.50 fol. 33r
1795 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin während ihrer Krankheit 35 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 7 Gulden Almosen StAN R 28.51 fol. 28r
1795 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung der am 29. August Verstorbeen für den Schreiner 1 Gulden 24 Kreuzer und für den Totengräber 24 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 48 Kreuzer Almosen StAN R 28.50 fol. 33v

 

Familienname Vorname    
Mundschädl Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1795 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin kraft Ratsanschaffung vom 5. September 17 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 3 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.51 fol. 28v
1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Insassin kraft Ratsanschaffung vom 30. Dezember 1795 vom 2. Januar bis Ende Juni 26 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 27r

 

Familienname Vorname    
Münig Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.10.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene würzburgische Soldat erhält gemeinsam mit Johann Michael Höfling vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 829

 

Familienname Vorname    
Munsch/Muschh Christina Charlotta von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.04.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Die Witwe eines unter dem Altmannischen Regiment gestandenen Hauptmanns, eine geborene von Goldacker, die in einem sehr elenden Zustand nach Laubendorf gekommen ist, erhält vom Pfarramt Laubendorf 8 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Münschelein Georg Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.05.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Ansbach gebürtige alte und mit einer lahmen Hand behaftete Nagelschmiedgeselle erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 156

 

Familienname Vorname    
Münster Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1719 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 7 1/2 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.11 fol. 29v
1720 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 7 1/2 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.12 fol. 34r
1728 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 7 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 4 Kreuzer Almosen StAN R 28.13 fol. 32r
1732 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer Almosen StAN R 28.14 fol. 31v
1733 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer Almosen StAN R 28.15 fol. 31v
1739 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer Almosen StAN R 28.16 fol. 31v
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bis zum 17. November 46 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 8 Kreuzer Almosen StAN R 28.17 fol. 31r
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für den Schreiner und für den Totengräber 1 Gulden 9 Kreuzer Almosen StAN R 28.17 fol. 38r

 

Familienname Vorname    
Münster Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.02.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Siebensohn erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 24

 

Familienname Vorname    
Munster Ludwig    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und blinde Mann aus Markt Bergel erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 874
26.05.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 236

 

Familienname Vorname    
Munthfurt Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.04.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke Säcklergeselle aus Straßburg erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 154

 

Familienname Vorname    
Münz Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der Koch aus Neustadt an der Saale erhält gemeinsam mit Johann Herbst vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 87
09.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Koch aus Neustadt an der Saale mit seiner Frau und Kind erhält gemeinsam mit Jean Rous vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 474
18.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Koch erhält gemeinsam mit Samuel Freiß und Philipp Schorr vom Spital Langenzenn 11 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 902
04.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Koch aus Neustadt an der Saale erhält gemeinsam mit Jacob Teufel vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 68
01.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Koch aus Neustadt an der Saale erhält gemeinsam mit Johanna Catharina Vogt vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 501

 

Familienname Vorname    
Münzert Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.05.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ergersheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 373
13.09.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und elende Maurer aus Ergersheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 720

 

Familienname Vorname    
Münzmeyer Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.02.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Falkendorf, die durch eine entstandene Feuersbrunst nicht nur um das Ihrige, sondern auch um ihren Mann gekommen ist, erhält gemeinsam mit Elisabeth Fromm vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 68

 

Familienname Vorname    
Murhard Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.05.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Die Proselytin aus Kassel erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 105

 

Familienname Vorname    
Murmann NN/ab 1728 Agnes    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1719 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe des Hans Leonhard Murmann 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.11 fol. 29v
1720 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe des Hans Leonhard Murmann 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.12 fol. 33v
1728 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.13 fol. 32r
1732 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.14 fol. 31v
1733 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.15 fol. 31v
1739 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.16 fol. 31v
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe bis zum 14. April 15 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 2 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.17 fol. 31r
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für den Schreiner (Totentruhe) 45 Kreuzer und für den Totengräber 24 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 9 Kreuzer Almosen StAN R 28.17 fol. 37v

 

Familienname Vorname    
Murmann Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.09.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Zeugmachergeselle aus Giengen erhält gemeinsam mit Veit Schneider vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 706

 

Familienname Vorname    
Murmann Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1769 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Vertragsbürgertochter 52 Samstage zu 20 Kreuzer, gesamt 17 Gulden 20 Kreuzer Almosen StAN R 28.30 fol. 44r
1770 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Vertragsbürgertochter 52 Samstage zu 20 Kreuzer, gesamt 17 Gulden 20 Kreuzer Almosen StAN R 28.31 fol. 42v

 

Familienname Vorname    
Murmann Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1745 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt zur Ledigzeltung beim Riemerhandwerk 20 Kreuzer Almosen StAN R 28.18 fol. 36v/37r

 

Familienname Vorname    
Murmann Sebastian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1728 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.13 fol. 33r

 

Familienname Vorname    
Muschcke Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.11.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Christian Carl Dörr vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 732

 

Familienname Vorname    
Musching Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann erhält gemeinsam mit Johann Jacob vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 125
29.02.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Lichtenfels erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 83
05.03.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Lichtenfels erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 159
07.03.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der krüppelhafte Mann erhält gemeinsam mit Martin Krachel vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 123

 

Familienname Vorname    
Muselmella Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.09.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines arabischen Soldaten NN Muselmella erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 468
10.07.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines französischen Soldaten erhält gemeinsam mit Tobias Hildebrand vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 296

 

Familienname Vorname    
Musont NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.06.1779 Langenzenn LANENNJN59JM Die elend krank darniederliegende Jungfrau erhält vom Spital Langenzenn 4 Gulden Almosen StAL Bd. 697 AL-OA Nr. 10

 

Familienname Vorname    
Müssieur Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.07.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus Frankreich erhält gemeinsam mit Peter Florie vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 225

 

Familienname Vorname    
Müzler Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.06.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Koch aus Linz erhält gemeinsam mit Andreas Bühler vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 450

 

Familienname Vorname    
Myhr Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.06.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Frater aus Sti. Francisci aus Wien erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 413

 

 

Letztes Update: 15. August 2011