Arme und Bedürftige im 18. Jahrhundert - Personen mit den Familiennamen F/V

Zurück zur Startseite

 

Familienname Vorname    
Faber Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.10.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 672

 

Familienname Vorname    
Faber Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.01.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 46
13.08.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Die durch einen Fall verunglückte Frau aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 176

 

Familienname Vorname    
Faber Franz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene nürnbergische Musketier erhält gemeinsam mit Maria Rosina Kenner und Georg Kobler vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 888

 

Familienname Vorname    
Faber Johann Wolfgang    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.11.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Johann Valentin Lederer und Johann Jacob Schmidt vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 827
10.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der kurbayerische Soldat erhält gemeinsam mit Marx Forster und Johann Hofmeyer vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 147
23.10.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Musketier erhält gemeinsam mit Martin Zack vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 715

 

Familienname Vorname    
Faber Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene sardinische Sergant erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 721

 

Familienname Vorname    
Fabre Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.11.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 773

 

Familienname Vorname    
Fabre David    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.07.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der kranke vertriebene Franzose erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Fabre Jean    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.11.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Wagner und Refugié aus der Lanquedoc erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 459
22.11.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der Wagner und Refugié aus der Lanquedoc, der eine Maladie hat, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 579
27.12.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Zimmermann aus der Lanquedoc erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 769
31.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Zimmermann und Refugié aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 204
29.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Webersgeselle aus Anjou erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 369
19.03.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Refugié aus der Lanquedoc erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 224
19.03.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der reformierte Franzose aus der Lanquedoc erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
28.09.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugié aus der Lanquedoc erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 636
19.12.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Zimmergeselle aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 1017
04.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte französische Leutnant Joel Fabre erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 61
12.09.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende französische Sprachmeister erhält gemeinsam mit Tobias Bayer vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 373

 

Familienname Vorname    
Fabre Wilhelm    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.04.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Leutnant erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 328

 

Familienname Vorname    
Fabricia Helena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.. Oberndorf In Oberndorf kein Pfarrer dieses Namens, evtl. Frau des Pfarrers Johann Georg Fabricius - 1724 Examen in Heidelberg, 1724 - 1727 in Bellheim Schulmeister/Vikar, 1727 - 1744 Pfarrer in Germersheim, 1745 - 1756 Pfarrer/Inspektor in Weingarten, stirbt am 11. März 1756 Biundo, S. 192
24.10.1739 Langenzenn LANENNJN59JM Die Tochter eines Pfarrers aus Oberndorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 151
06.09.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers erhält gemeinsam mit Anna Maria Brunner vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 203
30.04.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers aus der Pfalz erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 113
28.01.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers aus der Pfalz mit einem Waisen erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 30
26.06.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers aus der Kurpfalz mit ihrer Tochter erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 341
30.04.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers erhält gemeinsam mit Dorothea Zeitler vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 297
25.11.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers mit ihrer Tochter erhält gemeinsam mit Anna Maria Brunner vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 850
11.05.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Die arme Witwe eines Pfarrers aus der Kurpfalz erhält mit ihren fünf vaterlosen Waisenkindern vom Pfarramt Laubendorf 4 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Fabricius Jacob Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.06.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit aus Köln erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 123
03.05.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Kanoniker und Konvertit aus Köln erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 109
20.08.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit aus Köln am Rhein erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 299

 

Familienname Vorname    
Fachs Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.08.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und gebrechliche Büttner aus Sulzbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 406

 

Familienname Vorname    
Vadi Franciscus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.05.1725 Langenzenn LANENNJN59JM Der zum evangelischen Glaubens übergetretene Franziskanerbruder aus Forti in Rumänien erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 610 AL Nr. 53
10.06.1726 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Forti in Rumänien erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 610 AL Nr. 47
31.03.1732 Langenzenn LANENNJN59JM Der italienische Sprachmeister erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 61

 

Familienname Vorname    
Fahestille Jean de    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.09.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Joseph Denis, Anna Flatto, Jacques Mise und Pierre Oholl vom Spital Langenzenn 14 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 671

 

Familienname Vorname    
Fahnweil Anna Catharina von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.04.1732 Langenzenn LANENNJN59JM Die Konvertitin erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 65

 

Familienname Vorname    
Fahrender Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.03.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene französische Offiziersbediente mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 71
17.05.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Freiburg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 220

 

Familienname Vorname    
Faigniolle Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.02.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Fähnrich erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 76

 

Familienname Vorname    
Fall Marx Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.01.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der durch eine Feuersbrunst um all sein Vermögen gekommene Mann aus Sulzbach an der Muhr erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Falbenbeck Johann Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.04.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der ehemalige Herrenbediente mit seiner Frau und Kind erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 284
31.05.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der verunglückte Herrendiener Johann Peter Falbelbeck aus Neukirchen in der Pfalz erhält mit seiner Frau und Kindern vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
02.06.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Herrendiener aus Neukirchen in der Kurpfalz mit seiner Frau und Kind erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 423

 

Familienname Vorname    
Falco Hector Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.05.1744 Jena Immatrikulation an der Universität Jena als "Comivallensis, gratis" Köhler, S. 435 Nr. 221
18.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Skribent aus Gräfenthal erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 767
01.09.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kandidat der Jura aus Gräfenthal erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 677
14.01.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Skribent aus Gräfenthal erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 40
22.11.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kandidat der Jura aus Gräfenthal erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 874
01.02.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kandidat der Jura aus Gräfenthal erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 36
06.04.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Gräfenthal gebürtige Kandidat der Jura erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 120

 

Familienname Vorname    
Falco Johann Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.11.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Saalfeld erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 936

 

Familienname Vorname    
Falckner Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.06.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der Student erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 147

 

Familienname Vorname    
Valdus Johann Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Mann aus Rosenbach erhält gemeinsam mit Leonhard Brütting und Michael Schmidt vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 270

 

Familienname Vorname    
Fallenbeck Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.03.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Halstelbach mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 45

 

Familienname Vorname    
Valentin Jörg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte würzburgische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 265
18.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte würzburgische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 763

 

Familienname Vorname    
Valentin Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1739 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 4 Samstage a 12 Kreuzer, gesamt 48 Kreuzer Almosen StAN R 28.16 fol. 33r

 

Familienname Vorname    
Valentin Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.10.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ungarn mit Frau und Kindern erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 876
22.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus Salzburg erhält gemeinsam mit Barbara Pillert und Samuel Freiß vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 99
18.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus Salzburg erhält gemeinsam mit Barbara Billert vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 501
24.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus Salzburg erhält gemeinsam mit Johann Hirschmann vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 916
18.05.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus Salzburg erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 351
27.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus Salzburg erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 799
08.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus Salzburg erhält gemeinsam mit Adam Tannenbaum vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 78
07.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Salzburg erhält gemeinsam mit Georg Berger vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 513
06.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Salzburg erhält gemeinsam mit Samuel Freyß vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 952

 

Familienname Vorname    
Valleplara Johann Paptista    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.12.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Florenz, der für seinen in türkischer Gefangenschaft liegenden Bruder sammelt, erhält gemeinsam mit Augustinus Castolarus vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 759

 

Familienname Vorname    
Vallian Franz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.06.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus Frankreich erhält gemeinsam mit Franz Joseph Marlier vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 48
28.04.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der um der Religion willen vertriebene Mann aus der Dauphine erhält gemeinsam mit Francois Joseph Maria vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 106
11.08.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der französische Refugié aus Dauphine erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 451
22.11.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugié aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 847

 

Familienname Vorname    
Valiano Johann Bapta    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.12.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Florenz, der für seine in türkischer Gefangenschaft liegenden Freunde sammelt, erhält gemeinsam mit Lazarus Bavaro vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 865

 

Familienname Vorname    
Fallnbacher Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1754 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt kraft Ratsanschaffung vom 25. Oktober dem Münchener Beiboten 10 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 2 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.24 fol. 35v
1755 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Münchener Beiboten 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.25 fol. 38r
1756 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Münchener Beiboten 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.26 fol. 38v
1757 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Münchener Beiboten 53 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden 15 Kreuzer Almosen StAN R 28.27 fol. 41v

 

Familienname Vorname    
Valoturn Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.06.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Jacob Reiß vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 424

 

Familienname Vorname    
Valtmüller NN auch Vabstmüller  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1719 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe des Hans Valtmüller 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.11 fol. 29v

 

Familienname Vorname    
Valtmüller Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.17 fol. 31v

 

Familienname Vorname    
Valtmüller Walburga    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1751 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für Schreiner und Totengräber 1 Gulden 19 Kreuzer Almosen StAN R 28.22 fol. 37v

 

Familienname Vorname    
Fanchilion August Hieronymus von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der sehr blessierte reduzierte sizilianische Premierleutnant erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 440

 

Familienname Vorname    
Fanchilion Johann Christian Heinrich von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.11.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der reduzierte kaiserliche Husarenleutnant erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 918

 

Familienname Vorname    
Vanne Ulriq    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.09.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte französische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 573

 

Familienname Vorname    
Fante Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.04.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Wachtmeister mit seiner Frau und Kind erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 289

 

Familienname Vorname    
Färber Georg Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.09.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Mühlknecht aus Trautskirchen, dem die Sägmühle den Arm weggerissen hat, erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Färber Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.08.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte hessen-kasselische Dragoner erhält gemeinsam mit Christoph Leonhard Geisler vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 611

 

Familienname Vorname    
Färber Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.06.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der Soldatenjunge erhält gemeinsam mit Michael Höfer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 218

 

Familienname Vorname    
Färber Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.07.1786 Langenzenn LANENNJN59JM Der verarmte Schulmeister aus dem Castellischen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 709 AL Nr. 10

 

Familienname Vorname    
Färber Tobias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.04.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Mann aus Schmalkalden erhält gemeinsam mit Daniel Schildhorn vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 321

 

Familienname Vorname    
Farbisteder Johann Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.01.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der abgekommene Schulmeister aus dem Kasselischen erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 99

 

Familienname Vorname    
Farrnbacher Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.05.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 Der bei Zirndorf verunglückte Bierbrauer aus Stein erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 13
12.12.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Sommersdorf erhält gemeinsam mit Willibald Beck vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 226
11.12.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Sommersdorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 252
13.03.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Sommersdorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 50
21.11.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 269
28.08.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Sommersdorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 217
12.01.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Sommersdorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 6
26.08.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der an den Füßen lahme und elende Mann aus Sommersdorf erhält gemeinsam mit Adam Ronhöfer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 311
10.12.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Sommersdorf, dem beide Füße abgenommen wurden, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 481
16.03.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Sommersdorf gebürtige elende und an den Füßen gebrechliche Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 102
06.12.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 306
19.09.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der elend verunglückte Mann, dem bei der Verführung herrschaftlicher Bierfässer eines auf die Füße gefallen ist, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 424
14.12.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Brauknecht erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 625
23.04.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Stein gebürtige um zwei Füße gekommene Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 173
19.09.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann, dem durch einen umgefallenen Bierwagen die Füße hinweggeschlagen wurden, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 536
16.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 32
05.11.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 798
24.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Stein, der bei einer herrschaftlichen Bierfuhr verunglückt ist, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 329
01.09.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der verunglückte Bierbrauersknecht aus Stein erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
10.11.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 731
10.11.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der verunglückte Bierbrauer aus Stein, dem beide Vorderfüße abgenommen wurden, erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
20.02.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der verunglückte und um seine Vorfüße gekommene Brauknecht erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
22.02.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 113
09.12.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Brauknecht aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 575
07.12.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 561
20.11.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 787
27.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Brauknecht aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 114
23.05.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte und bei einer Bierfuhr um seine Füße gekommene Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 340
23.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Stein mit seiner Frau und Kindern erhält gemeinsam mit Friedrich Leichsner und Ulrich Schneider vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 781
29.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Brauknecht aus Stein erhält gemeinsam mit Ulrich Schneider vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 921
21.08.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Stein erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 676
05.01.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der bei einer herrschaftlichen Bierfuhr an den Füßen verunglückte Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 9
08.11.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Stein erhält gemeinsam mit Johann Burger und Johann Hüttner vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 844
10.05.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der bei einer Bierfuhr verunglückte Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 288
18.07.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 428
22.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 521
23.01.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Knecht aus Stein erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 25
15.01.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 11
06.08.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 256
08.11.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Hesselberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 483
22.07.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 301
07.10.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Schutzverwandte aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 402
30.03.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch eine herrschaftliche ansbachische Bierfuhr an Füßen und Armen verunglückte Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 133
26.06.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und verunglückte Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 253
28.02.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Stein erhält gemeinsam mit Andreas Baum vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 88
01.08.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche und verunglückte Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 374
11.10.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Stein gebürtige alte und verunglückte Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 509
22.11.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 599
16.01.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Stein erhält gemeinsam mit Johann Kraft vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 28
18.06.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Bierführer aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 269
05.11.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der bei einer herrschaftlichen Bierfuhr zu Ansbach verunglückte Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 485
30.07.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und bei der herrschaftlichen Bierfuhr in Ansbach verunglückte Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 329
05.10.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der preßhafte und bei einer Bierfuhr an Füßen und Armen verunglückte Schutzverwandte aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 448
11.02.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 44
08.06.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 262
03.08.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der an Hand und Füßen elende Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 411
22.11.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Stein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 264
12.06.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 203

 

Familienname Vorname    
Faß Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.06.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Schuster aus Wallerstein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 475

 

Familienname Vorname    
Fascia Johannes    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.07.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält für einen in türkischer Gefangenschaft in Algier Sitzenden gemeinsam mit Antonio Mantani vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 305
21.04.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Florenz, dessen Bruder in türkischer Gefangenschaft liegt, erhält gemeinsam mit Caesar Castello vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 261

 

Familienname Vorname    
Fasold Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.03.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der blinde Mann aus Neustadt erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
25.03.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der blinde Mann aus Neustadt erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
10.03.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Riedfeld mit einem blinden Kind erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 108
13.08.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Neustadt an der Aisch mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 564
08.03.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Neustadt erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 158

 

Familienname Vorname    
Fassa Carl Joseph von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.07.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der krank darniederliegende Edelmann aus Schlesien erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 331

 

Familienname Vorname    
Fast Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.12.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus dem münsterischen Marktfleck Bubenneukirchen erhält für sich und andere elf brandgeschädigte Personen, für die sie sammelt, gemeinsam mit Elisabeth Fasth vom Spital Langenzenn 40 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 760

 

Familienname Vorname    
Fasth Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.12.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus dem münsterischen Marktfleck Bubenneukirchen erhält für sich und andere elf brandgeschädigte Personen, für die sie sammelt, gemeinsam mit Catharina Fast vom Spital Langenzenn 40 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 760

 

Familienname Vorname    
Faust Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.05.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Frankendorf erhält gemeinsam mit Anna Maria Scheller vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 398

 

Familienname Vorname    
Faust Franz Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.02.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 50

 

Familienname Vorname    
Faust Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.10.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Hanau erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 699

 

Familienname Vorname    
Faust Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1720 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt kraft Ratsanschaffung vom 11. Mai für das Kind des Philipp Faust 34 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.12 fol. 35r
1728 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.13 fol. 32v

 

Familienname Vorname    
Fechler Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.09.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Fleischhackers aus Deckendorf, deren Mann in Röttenbach besag der Atteste krank liegt, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 441

 

Familienname Vorname    
Fechter Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Konvertiten erhält gemeinsam mit Anna Elisabeth Körner vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 223
05.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 131

 

Familienname Vorname    
Fechter Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Herrenbediente aus München erhält gemeinsam mit Leonhard Barth vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 64
19.09.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Ammerndorf erhält gemeinsam mit Johannes Schollerer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 671

 

Familienname Vorname    
Fechter Magdalena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.05.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines preußischen Unteroffiziers erhält gemeinsam mit Conrad Schubert vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 364

 

Familienname Vorname    
Fechter Maria Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.07.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Soldaten erhält gemeinsam mit Johann Adam Prising, Johann Georg Hirsch und Johann Georg Lerch erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 542

 

Familienname Vorname    
Feckel Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.07.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Rothenburg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 433

 

Familienname Vorname    
Feder Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.06.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der am Bein verunglückte Läufer erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 280

 

Familienname Vorname    
Feder Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.09.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 359

 

Familienname Vorname    
Feder Johann Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.12.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Dittwarn im Bistum Kurmainz im Oberamt Bischofsheim, der mit einem Attest auf die dortige ruinöse Kirche sammelt, erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 316

 

Familienname Vorname    
Federreuter Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch die Kriegstrubeln verunglückte Schuster aus Markt Königstein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 260
16.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der am Arm verletzte und blödsichtige Schuhmacher und Bürger aus Königstein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 333

 

Familienname Vorname    
Fegler Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.08.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Korporal erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 625

 

Familienname Vorname    
Fegner Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.10.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 351

 

Familienname Vorname    
Fehler Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.01.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ergersheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 6

 

Familienname Vorname    
Felber Erhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.12.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat aus Fürth erhält gemeinsam mit Valentin Lechner vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 875

 

Familienname Vorname    
Feichel Eva Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.08.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kursächsischen Offiziers erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 686

 

Familienname Vorname    
Feichel Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Reisende aus Reichelstein erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 345

 

Familienname Vorname    
Feichel Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines bambergischen Soldaten erhält gemeinsam mit Jean Dotin und Christoph Giebel vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 943

 

Familienname Vorname    
Feichter Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.03.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der krumme Mann aus Nürnberg erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 185

 

Familienname Vorname    
Veigel Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.07.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Legroldsten erhält gemeinsam mit Johann Friedrich Trolstea, Wolf Heinrich Egernmittler und Johann Nicolaus Steinhardt vom Spital Langenzenn 14 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 511

 

Familienname Vorname    
Feil Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.06.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Chuttinitz in Böhmen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 470
25.06.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der brandgeschädigte Mann aus Chutiniz in Böhmen an der bayerischen Grenze erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
22.06.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Habers erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 497

 

Familienname Vorname    
Feyler Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der würzburgische Soldat erhält gemeinsam mit Conrad Weber vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 271

 

Familienname Vorname    
Fein Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.10.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der durch eine zersprungene Kanone sehr blessierte spanische Artillerist aus Bamberg erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
05.10.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Bamberg gebürtige verunglückte Konstabler erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 649

 

Familienname Vorname    
Feinhardt Johann oder Peinhardt (?)  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1745 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für den Schreiner zur Anfertigung der Totentruhe und des Totenkreuzes und den Totengräber 1 Gulden 19 Kreuzer Almosen StAN R 28.18 fol. 36v

 

Familienname Vorname    
Veit Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.08.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte nürnbergische Musketier erhält gemeinsam mit Paulus Bauer und Joseph Gerhard vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 592

 

Familienname Vorname    
Veit Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.08.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche und verunglückte Mann aus Erlangen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 376

 

Familienname Vorname    
Veit Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Schulmeisters aus Langensteinbach erhält gemeinsam mit Ferdinand Heck vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 887

 

Familienname Vorname    
Veit Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.11.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Korporal, der harte Blessuren erhalten hat, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 589

 

Familienname Vorname    
Veit Johann Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.11.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Zieglergeselle aus Weihenzell erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr.496

 

Familienname Vorname    
Veitnar Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.06.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Musketier im ansbachischen Regiment erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 461

 

Familienname Vorname    
Fejer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.12.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 319

 

Familienname Vorname    
Felber Ernst Ludwig    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.03.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der verunglückte holländische Fahnenschmied, dem ein Pferd den Oberkiefer am Mund eingetreten ("eingeschlagen") hat, erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Felber Johann Gottlob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.09.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bürger aus Dresden, dem durch den Krieg drei Häuser abgebrannt sind, erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 301

 

Familienname Vorname    
Felbinger Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.03.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 78

 

Familienname Vorname    
Velcker Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.12.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 462

 

Familienname Vorname    
Feldenreich Johann Casimir    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.11.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte ansbachische Unteroffizier erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 336

 

Familienname Vorname    
Velder Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.02.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Feuchtwangen erhält gemeinsam mit Christoph Schmidt vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 136

 

Familienname Vorname    
Felder Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.11.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Salzburger erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 891

 

Familienname Vorname    
Velter Rochus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1756 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem gewesenen Gutsschreiber aus Schwarzach im Rentamt Straubing zur Wegzehrung 20 Kreuzer Almosen StAN R 28.26 fol. 42v

 

Familienname Vorname    
Velder Wilhelmina Magdalena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.07.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Markt Plech erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 595
15.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die zur evangelischen Religion getretene Frau aus Velden erhält gemeinsam mit Thomas Amberger vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 244
09.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Wendelstein erhält gemeinsam mit Johann Peter Ebner vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 628

 

Familienname Vorname    
Feldkirchner Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.07.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Die mit der fallenden Sucht behaftete Frau aus Bamberg erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
10.07.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende Frau aus dem Bambergischen erhält gemeinsam mit Andreas Schuhlein vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 497

 

Familienname Vorname    
Feldrecht Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.05.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte Konstabler aus Braunschweig erhält gemeinsam mit Antonia Ellering vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 320
15.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte kaiserliche Stuckknecht erhält gemeinsam mit Johann Michael Hegenauer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 748
02.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Konstabler erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 720
31.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte Stuckknecht aus Weißenburg erhält gemeinsam mit Johann Andreas Luz vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 442
24.10.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte kaiserliche Unteroffizier erhält gemeinsam mit Magdalena Böhringer vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 840
23.03.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Korporal erhält gemeinsam mit Elisabeth Willand vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 204
05.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte kaiserliche Korporal erhält gemeinsam mit Andreas Stamm vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 525

 

Familienname Vorname    
Fellinger Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.04.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines preußischen Soldaten erhält gemeinsam mit Maria Christina Scholler vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 104

 

Familienname Vorname    
Fellinger Constantin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.01.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Neudorf in Deutsch-Böhmen gebürtige blessierte abgedankte seckendorffische Füsilier erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 1

 

Familienname Vorname    
Fellner Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mühlknecht aus Markt Caser in der Kurpfalz vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 581

 

Familienname Vorname    
Fellner Veit    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.01.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der an der Gliederkrankheit erkrankte Maurer aus Absberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 20
03.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurer aus Absberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 119
19.01.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und mit der Gliederkrankheit behaftete Handwerksmann aus Absberg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 17
25.01.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Absberg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 32

 

Familienname Vorname    
Fels Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Spielmann erhält mit zwei Konsorten (auch Spielmänner) vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 222

 

Familienname Vorname    
Fels Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.06.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 304
19.12.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus dem Eichstädtischen gebürtige blessierte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 642
11.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Joseph Scheinbold vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 287
27.08.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene holländische Musketier aus Mörnsheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 693

 

Familienname Vorname    
Fels Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.07.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 259

 

Familienname Vorname    
Felser Caspar Ludwig    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.08.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der vagierende Jäger aus der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 374

 

Familienname Vorname    
Felser Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1745 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für Schreiner und Totengräber 1 Gulden 19 Kreuzer Almosen StAN R 28.18 fol. NACHTRAGEN

 

Familienname Vorname    
Felser Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1798 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt vom 3. Februar bis letzten Dezember 48 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 12 Gulden Almosen StAN R 28.54 fol. 26v
1799 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bis zum 9. März als dem Wechseltag zum Collecturamt 10 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 2 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.55 fol. 25r

 

Familienname Vorname    
Femminger Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.09.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der Knabe aus Schwachstenberg, der seiner blinden Mutter das Brot sammelt, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 436

 

Familienname Vorname    
Venier Antonio    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.02.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Soldat erhält gemeinsam mit Margaretha Ottdörfer, Adam Unger und Heinrich Weidmann vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 136

 

Familienname Vorname    
Fenis Johann Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.01.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 15

 

Familienname Vorname    
Fenn Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.05.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der verunglückte Maurer aus Lobenhausen erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
17.06.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Maurer aus Lobenhausen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 257
27.06.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Lobenstein gebürtige Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 348

 

Familienname Vorname    
Fenshauf Maria Anna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.11.1793 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Frau aus Heydeck, die unverhofft Kindsmutter geworden ist, für die Hebamme Ernst kraft Ratsanschaffung vom 20. November 1 Gulden Almosen StAN R 28.49 fol. NACHTRAGEN

 

Familienname Vorname    
Ventioler Louis    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.02.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der Metzger und Refugié aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 35

 

Familienname Vorname    
Venturus Bartholomäus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.04.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Florenz erhält für seinen Sohn, der in türkischer Gefangenschaft liegt, gemeinsam mit Georg Montinus vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 255

 

Familienname Vorname    
Fenzel Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.07.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche und durch den Krieg verarmte Müller aus Pfalz-Sulzbach erhält gemeinsam mit Bartholomäus Beer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 385

 

Familienname Vorname    
Fenzl Anna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1760 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.28 fol. 43r

 

Familienname Vorname    
Ferari Peter Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.07.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 302

 

Familienname Vorname    
Ferber Paulus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1739 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 20 Kreuzer, gesamt 17 Gulden 20 Kreuzer Almosen StAN R 28.16 fol. 32v
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt vis zum 15. September, da er ins Spital aufgenommen wird, 37 Samstage zu 20 Kreuzer, gesamt 12 Gulden 20 Kreuzer Almosen StAN R 28.17 fol. 32r

 

Familienname Vorname    
Ferck Xaver    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.05.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Schneidergeselle bei dem Herrn Baron von Glaz in Österreich erhält gemeinsam mit Sebastian Pfalzhöfer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 135
16.07.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke Handwerksbursche aus Donauwörth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 295

 

Familienname Vorname    
Verdier Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.05.1709 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus der Provinz Brie Nubil (?) mit seiner blessierten Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 608 AL Nr. 35

 

Familienname Vorname    
Ferinensi Francisco Dolis    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.11.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der vertriebene Franciscus Dolis Fierisceni erhält mit seiner Frau und Kind vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
04.11.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schmied aus Flandern mit seiner Frau und zwei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 510

 

Familienname Vorname    
Ferrler Bartholomäus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.12.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Nürnberg erhält gemeinsam mit Heinrich Kurzweil vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 473
09.09.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte Soldat aus Sulzkirchen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 673

 

Familienname Vorname    
Ferlinger Georg Sebastian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.02.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Christoph Endres, Friedrich Jacob Fuchs und Johann Georg Stühler vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 118

 

Familienname Vorname    
Ferltig Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.08.1781 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Eremit aus Muschloch in der Pfalz, der mit einem kurfürstlichen Sammelpatent zur Tilgung der Bauschulden des neuerbauten katholischen Gotteshauses in Dackenheim kraft Ratsanschaffung vom 21. August 1 Gulden Almosen StAN R 28.38 fol. 47v

 

Familienname Vorname    
Ferner Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.03.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 72

 

Familienname Vorname    
Ferner Johann Ludwig    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.06.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene sachsen-gothaische Fahnensattler erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 378

 

Familienname Vorname    
Vernierni Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Weber aus Lyon erhält gemeinsam mit Joseph Ifenau vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 279

 

Familienname Vorname    
Ferong Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.09.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Die Konvertitin aus Wien, die im ansbacher Fürstentum im Tanzen informiert, erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 321

 

Familienname Vorname    
Ferren Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.09.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Proselyt aus Vasslebourg in Frankreich erhält gemeinsam mit Gabriel Emeri dela Coste vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 595

 

Familienname Vorname    
Ferschl Georg = Ferstl (?)  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1720 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem alten Bürger, da ihm sein "Berg Calvari Bau" abgebrochen wurde, 1 Gulden Almosen StAN R 28.12 fol. 40v

 

Familienname Vorname    
Ferstl Georg evtl. = Ferschl Georg  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1719 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bis zum 1. April als den Tag, an dem seine Frau gestorben ist, 13 Sastage zu 15 Kreuzer, danach bis zum 16. September 37 Samstage zu 5 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 10 Kreuzer Almosen StAN R 28.11 fol. 29r

 

Familienname Vorname    
Vertineux Jean    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.11.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugié aus der Lanquedoc erhält gemeinsam mit Michael Lambroi vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 284
20.04.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugié aus Frankreich erhält gemeinsam mit Wensan Bulle und Antoine Jean Lothricai vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 157

 

Familienname Vorname    
Fesille Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1728 Langenzenn LANENNJN59JM Der reformierte Exulant aus Frankreich erhält gemeinsam mit Louis Rappau vom Spital Langenzenn 17 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 48

 

Familienname Vorname    
Vester Georg Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.05.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Der Wachtmeister für Türkengefangene erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 28

 

Familienname Vorname    
Vestner Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.03.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Müller erhält gemeinsam mit Johann Michael Jeremias vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 175
13.06.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 206

 

Familienname Vorname    
Veth Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Reisende mit seiner Frau und Kind erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 304

 

Familienname Vorname    
Vetter Wolfgang Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.09.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Wachsmacher aus Nürnberg erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 584

 

Familienname Vorname    
Feuchter Christina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.05.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Husaren mit zwei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 302
17.07.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Soldaten aus Grünberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 425

 

Familienname Vorname    
Feuchter Johann Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.10.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Mannheim gebürtige Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 864

 

Familienname Vorname    
Feuchter Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.01.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Krapfenau mit seiner Frau und Anton Meyer erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 22

 

Familienname Vorname    
Feuchtinger Daniel    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.06.1721 Eschenau Bestattung des armen katholischen Mannes, "dessen Eltern und Alter unbekannt", "so des Nachts unvermuthet in einer Scheuer gestorben" auf dem Friedhof in Eschenau Flurschütz, Eschenau, 2009, S. 17

 

Familienname Vorname    
Feuel Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der ausgeplünderte Marketender aus der Lanquedoc erhält gemeinsam mit Johann Marcke vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 318

 

Familienname Vorname    
Feuerlein Anna Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.06.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Pleinfeld erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 502
22.06.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Pleinfeld erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 377

 

Familienname Vorname    
Feuerlein Ignatius    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.04.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte kurbayerische Unteroffizier erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 345

 

Familienname Vorname    
Feuerlein Johann Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.07.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch die Panduren verunglückte Amtsknecht mit seiner Frau und fünf Kindern erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 269

 

Familienname Vorname    
Feuerlein Sebastian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.02.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene rothenburgische Musketier erhält gemeinsam mit Johann Wild vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 116

 

Familienname Vorname    
Feuerstein Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Student der Theologie aus Augsburg erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 730

 

Familienname Vorname    
Feuerstein Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.05.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch Diebe unglücklich gewordene reisende Wundarzt aus Sarching erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 157

 

Familienname Vorname    
Feulner Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.07.1739 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann erhält gemeinsam mit Georg Männer vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 114

 

Familienname Vorname    
Fewre Jean Baptiste le    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.09.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugié aus Frankreich erhält gemeinsam mit Jacques Pleciser vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 532

 

Familienname Vorname    
Ficht Sebastian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1704 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kollektant zum Aufbau der evang. Kirche in Rüdenhausen NN erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen (Sebastian Ficht, vgl. Domarus, S. 28 ff. und 34) StAL Bd. 605 AL o. Nr.
1708 Rüdenhausen Neubau der Kirche in Rüdenhausen Schelter, S. 317

 

Familienname Vorname    
Fichtbauer Stephan    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.04.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der kaiserliche Feldscher erhält gemeinsam mit Johann Andreas Jahn vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 277

 

Familienname Vorname    
Fichtel Johann Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.07.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte und dadurch in großen Schaden gekommene Bortenwirkermeister aus der Katzhütte bei Königsee erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 314

 

Familienname Vorname    
Fichter Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus Dettingen in der Pfalz Neuburg erhält gemeinsam mit Johann Paul Marquit vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 425
29.01.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der Epilepsie behaftete abgedankte Soldat mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 23

 

Familienname Vorname    
Fichthorn Elisabeth Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.04.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Die brandgeschädigte Frau aus Unternbibert erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 102

 

Familienname Vorname    
Fichtlein Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.12.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte und preßhafte Maurer aus Trebitz erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 903

 

Familienname Vorname    
Fichtler Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.01.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der schweren Sucht behaftete Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 5

 

Familienname Vorname    
Fichtner Gottlieb    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.06.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält gemeinsam mit Johann Kraus vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 327

 

Familienname Vorname    
Fick Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.07.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Mausdorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 506

 

Familienname Vorname    
Fickel Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergspielmann aus Fürth erhält gemeinsam mit drei Konsorten (auch Bergspielmänner) vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 64

 

Familienname Vorname    
Fiebel Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.06.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der reduzierte Tambur erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 420

 

Familienname Vorname    
Fieberhacker Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.11.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 434

 

Familienname Vorname    
Fiechtl von Maximilian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1763 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Sohn eines Leibmedicus aus Dresden für seine Reise nach Regensburg 45 Kreuzer Almosen StAN R 28.29 fol. 47v

 

Familienname Vorname    
Fiechtler Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.08.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit erhält gemeinsam mit Johann Jacob Gesmann vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 590

 

Familienname Vorname    
Fiedler Johann Gabriel    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.11.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Rothenburg erhält gemeinsam mit Friedrich Reisner vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 722
13.02.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte und gebrechliche Johann Fiedler erhält gemeinsam mit Sebastian Kolb vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 57

 

Familienname Vorname    
Fiegl Johannes    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1792 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Vertragsbürger und Tagwerker kraft Ratsanschaffung vom 24. November wegen seiner Krankheit 6 Samstage zu 30 Kreuzer, gesamt 3 Gulden Almosen StAN R 28.48 fol. 37r
1793 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Vertragsbürger und Tagwerker kraft Ratsanschaffung vom 5. Januar wegen seiner Kranklichkeit 52 Samstage zu 30 Kreuzer, gesamt 26 Gulden Almosen StAN R 28.49 fol. 34v
1794 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Vertragsbürger und Tagwerker wegen seiner Kranklichkeit 52 Samstage zu 30 Kreuzer, gesamt 26 Gulden Almosen StAN R 28.50 fol. 32v
1795 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Vertragsbürger und Tagwerker wegen seiner Kranklichkeit 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.51 fol. 27v

 

Familienname Vorname    
Vielland Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.10.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Unterfischbach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 503

 

Familienname Vorname    
Fierg Sophonias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.11.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und gebrechliche Mann aus München erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 553

 

Familienname Vorname    
Villame Francois    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.06.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Schneider aus Lothringen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 260

 

Familienname Vorname    
Villerau Benedict    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.02.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Franzose erhält gemeinsam mit Henri Chevallier vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 45

 

Familienname Vorname    
Villingen Christian Eberhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.01.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Christian Eberhard Völlinger aus Mindelheim erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 18
10.01.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Herrenbediente aus Mindelheim mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 12

 

Familienname Vorname    
Fils Jean    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.06.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte französische Musketier erhält gemeinsam mit Michel Cottevet vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 424

 

Familienname Vorname    
Filtz Anna Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.10.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Leutnants aus Kulmbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 244

 

Familienname Vorname    
Vim Clodi    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.10.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Franzose erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 206

 

Familienname Vorname    
Fink Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.12.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte holländische Soldat aus Rüsselbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 797

 

Familienname Vorname    
Fink Johann Adam Sebastian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.02.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Leutershausen erhält zur Erbauung eines Wohnhäusleins vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 25
26.04.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Leutershausen erhält für die Auferbauung seines Häusleins vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 81
27.06.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Zimmermann aus Leutershausen erhält zur Erbauung seines schlechten Häusleins vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 130
24.11.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Sebastian Fink erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 269
01.03.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Adam Fink erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 57
21.01.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Leutershausen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 24

 

Familienname Vorname    
Fink Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.08.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der unlängst zur evangelischen Religion übergetretene gewesene kurbayerische Sergeant erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 641

 

Familienname Vorname    
Fink Johann Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.01.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke reisende Zimmergeselle aus Bechhofen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 28

 

Familienname Vorname    
Fink Johann Thomas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.04.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 133

 

Familienname Vorname    
Fink Marianne    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.12.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 473

 

Familienname Vorname    
Fink Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.10.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 417

 

Familienname Vorname    
Fink Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.12.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der Salzburger Emigrant mit seiner Frau und vier Kindern erhält gemeinsam mit Marianne Müller und Konsorten (gesamt 10 Personen) vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 368
06.05.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der Salzburger Emigrant mit seiner Frau und Kindern erhält gemeinsam mit Ulrich Held und Haras Müller vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 126
15.08.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Salzburger Emigrant mit seiner Frau und Kindern erhält gemeinsam mit Ulrich Held und Haras Müller vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 291
22.07.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Salzburger Emigrant mit seiner Frau und Kindern erhält gemeinsam mit Ulrich Held und Haras Müller vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 303
01.04.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Salzburger Emigrant mit seiner Frau und Kindern erhält gemeinsam mit Ulrich Held und Haras Müller vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 149
20.05.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Salzburger Emigrant mit seiner Frau und Kindern erhält gemeinsam mit Ulrich Held und Haras Müller vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 224
19.02.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Dilzig in Preußen mit seiner Frau und Kindern erhält gemeinsam mit Ulrich Held und Haras Müller vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 45
13.04.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Salzburger Emigrant, der in preußischen Landen durch den letzten Krieg ruiniert worden ist, mit seiner Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 138
20.12.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Salzburger Emigrant erhält gemeinsam mit Ulrich Held und Haras Müller mit ihren Frau und insgesamt vierzehn Kindern vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 580

 

Familienname Vorname    
Findintrag Veit    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.09.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 413

 

Familienname Vorname    
Finger Ludwig    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.03.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält gemeinsam mit Heinrich Heinze vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 91

 

Familienname Vorname    
Finster Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.08.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der bedrängte Konvertit aus Ellwangen erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 414

 

Familienname Vorname    
Viola Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.12.1776 Langenzenn LANENNJN59JM Der Feldscher erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 691 AL o. Nr.

 

Familienname Vorname    
Viotet Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.05.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der um der Religion wegen vertriebene Mann erhält gemeinsam mit Johann Georg Ring vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 118
18.11.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der um seiner Religion willen vertriebene Fleischhacker aus Piemont erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 457
02.09.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke Metzger und Refugié aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 500
30.08.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der kranke Emigrant Jacob Violet aus der Lanquedoc erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
28.07.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann aus der Normandie erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 454

 

Familienname Vorname    
Firdel Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.05.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Eschenbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 26
12.02.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Eschenbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 28

 

Familienname Vorname    
Firigang Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.11.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche reisende Mühlknecht aus Bayern erhält gemeinsam mit Johann Georg Greinel vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 700

 

Familienname Vorname    
Firschinger Franz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.10.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mühlknecht aus Ingolstadt erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 212

 

Familienname Vorname    
Fischbach Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.02.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte reisende Jäger aus Lachsenburg erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 37

 

Familienname Vorname    
Fischel Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.04.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Skribent erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 76

 

Familienname Vorname    
Fischer Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Röttenbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 413

 

Familienname Vorname    
Fischer Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.04.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte kaiserliche Unteroffizier erhält gemeinsam mit Maria Reuter vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 127

 

Familienname Vorname    
Fischer Anna Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.09.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Fürth erhält gemeinsam mit Johann Nicolaus Georg und NN Reinhard vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 518

 

Familienname Vorname    
Fischer Anna Dorothea    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.10.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Die alte Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 483

 

Familienname Vorname    
Fischer Anna Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Ehingen am Hesselberg mit fünf Kindern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 913

 

Familienname Vorname    
Fischer Carl    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.09.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der würzburgische Soldat erhält gemeinsam mit Maria Thal und Martin Hofmann vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 685

 

Familienname Vorname    
Fischer Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.09.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Viehhirt erhält gemeinsam mit Johann Leonhard Burckhard, Daniel Epp und Johann Peter Herpfer vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 667

 

Familienname Vorname    
Fischer Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte bayreuthische Soldat erhält gemeinsam mit Johann Riedelstetter und Johann Michael Schäfer vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 248
07.09.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene bayreuthische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 692

 

Familienname Vorname    
Fischer Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.01.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Bechhofen erhält gemeinsam mit Ludwig Gerbing vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 62

 

Familienname Vorname    
Fischer Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.09.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Soldat erhält gemeinsam mit Jacob Höb vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 689

 

Familienname Vorname    
Fischer Kunigunda    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.09.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 317

 

Familienname Vorname    
Fischer Dorothea    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Soldaten aus Neuburg erhält gemeinsam mit Joseph Hauster vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 197

 

Familienname Vorname    
Fischer Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.04.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Stadeln erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 90
17.12.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Stadeln erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 334
03.06.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Stadeln erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 161
24.09.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Leinenwebers aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 359
12.02.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Erlangen erhält gemeinsam mit Margaretha Vorrath vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 88
14.03.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Stadeln erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 120
27.05.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Erlangen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 416
09.02.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Stadeln erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 82
17.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Stadeln erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 768
29.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Erlangen erhält gemeinsam mit Margaretha Seupert vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 242
19.11.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Erlangen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 904
23.03.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Erlangen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 202
17.11.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Erlangen mit zwei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 862
27.04.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Erlangen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 257
03.10.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Erlangen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 644

 

Familienname Vorname    
Fischer Erhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.02.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte und mit beglaubigtem Paß hierher gekommene Maurergeselle aus Obersteinbach im Steigerwald erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 49
23.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch zweimaligen Beinbruch verunglückte Maurergeselle erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 54
23.01.1749 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Maurergeselle, der das Bein zweimal gebrochen hat und keiner Arbeit mehr vorstehen kann, erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 77
10.11.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch zweimaligen Beinbruch zu fernerer Arbeit inkapable Maurer aus dem Nürnbergischen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 810
17.06.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der verunglückte Maurergeselle aus Obersteinbach erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
18.06.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurergeselle aus Obersteinbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 461

 

Familienname Vorname    
Fischer Erhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.07.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und krüppelhafte Zimmermann aus Wöhrd erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 135
17.10.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Wöhrd erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 236
08.05.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 148
11.07.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 239

 

Familienname Vorname    
Fischer Erhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1785 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurer aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 707 AL o. Nr.

 

Familienname Vorname    
Fischer Franz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.08.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene preußische Soldat erhält gemeinsam mit Urban Fischbach vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 286

 

Familienname Vorname    
Fischer Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.03.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Schneidersgeselle aus Biberbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 112

 

Familienname Vorname    
Fischer Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.06.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte gewesene kaiserliche Koporal erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 242

 

Familienname Vorname    
Fischer Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.11.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Uehlfeld erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 483

 

Familienname Vorname    
Fischer Genofeva Emerantia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.09.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Die aus Bamberg gebürtige aus dem Papsttum übergetretene Frau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 435
06.02.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die aus Bamberg gebürtige aus dem Papsttum evangelisch gewordene Frau, der auf ihrer Reise nach Dinkelsbühl nächtlicherweise all das Ihrige gestohlen wurde, erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 47
04.04.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die aus dem Nordgau gebürtige ledige Konvertitin, die durch ein Unglück um ihre Kleidung gekommen ist, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 143

 

Familienname Vorname    
Fischer Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.11.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Gottesgab, der nach Böhmen reist, erhält gemeinsam mit Heinrich, Christoph und Michael Krauß und Stephan Hyero vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 692

 

Familienname Vorname    
Fischer Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der preßhafte abgedankte kaiserliche Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 7
19.08.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Soldat aus Ebersbach in Bayern erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 564
03.08.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 371
01.11.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte kaiserliche Soldat erhält gemeinsam mit Nicolaus Hager vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 719

 

Familienname Vorname    
Fischer Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.08.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und gebrechliche Mann aus Forst erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 337
13.10.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Forst erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 449
17.12.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und schadhafte Mann aus Forst erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 546
01.04.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der sehr alte und schadhafte Mann aus Forst erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 118
08.07.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und schadhafte Maurer aus Forst erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 285
03.09.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der sehr alte und schadhafte Mann aus Forst erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 382

 

Familienname Vorname    
Fischer Georg Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.08.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch Wasser (Wolkenbruch) verunglückte Mann aus Archshofen im Rothenburgischen erhält gemeinsam mit Johann Adam Gränz vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 357

 

Familienname Vorname    
Fischer Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.10.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte holländische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 763

 

Familienname Vorname    
Fischer Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.10.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Hüttenbach mit seiner Frau erhält gemeinsam mit Johann Georg Fischer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 669

 

Familienname Vorname    
Fischer Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.10.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke Mann aus Kleinbellhofen erhält gemeinsam mit Johann Andreas Renn vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 791

 

Familienname Vorname    
Fischer Hieronymus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.10.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit einem doppelten Leibschaden behaftete Bäcker und Bürger aus Haigerloch erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 628
10.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bäcker und Bürger aus Haigerloch mit seiner Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 322

 

Familienname Vorname    
Fischer Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.11.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann aus Bechhofen erhält gemeinsam mit Friedrich Kern vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 442

 

Familienname Vorname    
Fischer Jeremias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Herzogenaurach erhält gemeinsam mit Anna Maria Blaufelder vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 496

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.06.1725 Langenzenn LANENNJN59JM Der kaiserliche Unteroffizir im Rabuttischen Regiment erhält vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer 2 Heller Almosen StAL Bd. 610 AL Nr. 56

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.02.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und kranke Bäcker aus Binzwangen erhält gemeinsam mit Johann Ulrich Ginz vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 104

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.03.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Schwebheim erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 83

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Mainbernheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 515

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.03.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Weingarten erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 233

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.03.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der stumme Mann aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 120

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte gräflich giechische Untertan aus Prestendorf erhält gemeinsam mit Johann Kolb und Andreas Ernst vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 779

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.01.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Kairlindach erhält gemeinsam mit Daniel Weber vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 33

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.12.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Bamberg gebürtige erst von einem Beinbruch wiederhergestellte Koch erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 562

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.04.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit einem harten Leibesfluß behaftete Müller aus Beyerberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 273
26.06.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Bäckerknecht erhält gemeinsam mit Simon Schmidt vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 343
23.08.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit einem Leibesfluß behaftete Müller, der keiner Profession vorstehen jann, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 478
11.11.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der unvermögliche Bäckermeister aus Beyerberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 660
21.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke Bäckermeister aus Ansbach erhält gemeinsam mit Simon Schmidt vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 169
23.01.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch einen an sich habenden Fluß zur Treibung seines Handwerks inkapable Bäckermeister aus Beyerberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 49
13.11.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bäcker aus Beyerberg erhält gemeinsam mit Johann Georg Heylig vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 741
06.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bäckerknecht aus Beyerberg erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 137
08.10.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 673
05.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte bambergische Soldat erhält gemeinsam mit Johann Gößmeyer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 208

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.12.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Caspar Fischer aus Wiesenbronn erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 1016
09.02.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Beyerberg erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 83
02.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 467

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.11.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der am Hals und Backen schadhafte Mann aus Deutsch-Lothringen erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 539

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.01.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte kaiserliche Soldat mit seiner Frau, die eine Salzburger Emigrantin ist, mit drei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 8
04.06.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Mann erhält gemeinsam mit Conrad Friedrich Anton vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 429
08.09.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Salzburger Emigrant erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 589

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.08.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Schreiner aus Hof im Vogtland, der verunglückt ist, indem er auf einer Brandstätte so unglücklich gestürzt ist, dass er den linken Arm und die linke Hand "entzwey gefallen", den Daumen völlig verloren ("eingebüßt"), auch die übrigen Teile des Körpers derart "zerschmettert" hat, dass ein Blutsturz erfolgte, erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.10.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Hüttenbach mit seiner Frau erhält gemeinsam mit Heinrich Fischer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 669
09.07.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Büdingen erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 539

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1752 Bamberg Immatrikulation an der Universität Bamberg als Georgius Fischer Cronacensis Heß T. 1, S. 300 Nr. 8514
09.09.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der katholische Student aus Bamberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 640

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.06.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Schreiner aus Wirsberg bei Kulmbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 403

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann Georg Balthasar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.02.1786 Langenzenn LANENNJN59JM Der öttingische Untertan aus Trochtelfingen erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 709 AL Nr. 1

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.03.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 88

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.11.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Bechhofen erhält gemeinsam mit Peter Mehring vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 934
11.04.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Bechhofen erhält gemeinsam mit Anna Heckel vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 251

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann Matthäus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.09.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Markt Burgbernheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 743

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.06.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Maurer mit seiner Frau und kranken Kindern erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 401

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.08.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der 70 Jahre alte und schadhafte Untertan aus Aich im Klosteramt Heilsbronn erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 368

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Schwandorf erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 507

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.09.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der krüppelhafte Mann aus Kloster Abenberg erhält gemeinsam mit Maria Regina Köbler vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 698

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Gerchsheim, der nach Ungarn zieht, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 297

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.01.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene preußische Husarenwachtmeister erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 17

 

Familienname Vorname    
Fischer Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.12.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Weißensee erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 1026

 

Familienname Vorname    
Fischer Johann Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.10.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ravensburg erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 692

 

Familienname Vorname    
Fischer Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.04.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 238
10.05.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der blessierte Soldat vom Regiment Kaleski erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Fischer Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.05.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mann aus Neuweiler-Staad in Württemberg erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 344

 

Familienname Vorname    
Fischer Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.10.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 391

 

Familienname Vorname    
Fischer Lorenz Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.09.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 340

 

Familienname Vorname    
Fischer Magdalena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1732   Aus dem Pfleggericht Wagrein wandert Magdalena Fischer aus; Vermögen 55 Gulden, gibt von 12 Gulden 1 Gulden 12 Kreuzer Abzugssteuer SL Bd. 92/116 S. 683 a Nr. 367
09.01.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Die Salzburger Emigrantin mit zwei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 11

 

Familienname Vorname    
Fischer Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Möhrendorf mit zwei kleinen Kindern erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 479

 

Familienname Vorname    
Fischer Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.01.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Markt Erlbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 13

 

Familienname Vorname    
Fischer Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.05.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Rothenburg erhält gemeinsam mit Michael Hübner vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 291

 

Familienname Vorname    
Fischer Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.05.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 227
23.06.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 309
21.07.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Die auf der rechten Seite lahme Frau aus Gonnersdorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 382

 

Familienname Vorname    
Fischer Maria Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.09.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Schutzverwandte aus Bechhofen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 695
29.01.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Bechhofen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 43

 

Familienname Vorname    
Fischer Melchior    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.11.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde gewesene kaiserliche Soldat erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 913

 

Familienname Vorname    
Fischer Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.08.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Gärtner erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 188

 

Familienname Vorname    
Fischer Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.01.1731 Heldritt Geburt in Heldritt/Coburg als Kind des Müllers Johann Fischer und seiner Frau Anna Maria Gottlieb; Pate: Michael Dorn PfAF Bd. 10 o. S. Lebensläufe
16.11.1756 Fürth Heirat in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth mit Elisabeth Heimbrecht; 7 Kinder 1758 bis 1766 PfAF Bd. B 6 S. 209 Nr. 106
1764 Fürth Das Brantweinbrenner Fischerische Haus im Schindelhof (alte Nummer 197) brennt ab Fronmüller, S. 160 und Marx, S. 305
20.10.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte ansbachische Melbermeister aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 427
05.11.1767 Fürth Bestattung auf dem Friedhof von St. Michael in Fürth; er stirbt im Alter von 37 Jahren am 3. November PfAF Bd. C 6 S. 28 Nr. 341

 

Familienname Vorname    
Fischer Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.11.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der am Bein verunglückte und mit der Gicht behaftete Bäckermeister aus Gotha erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 452
25.05.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch einen Beinbruch verunglückte Bäckermeister aus Gotha erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 195
22.09.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Bäckerknecht erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 432
14.06.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte und mit der Gliederkrankheit behaftete Bäckermeister aus Gotha erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 310

 

Familienname Vorname    
Fischer Stephan    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.06.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Brabant erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 397

 

Familienname Vorname    
Fischer Theophilus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.07.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat aus Koblenz erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 359

 

Familienname Vorname    
Fischer Thomas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.08.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der vagierende Skribent aus Weiden erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 271

 

Familienname Vorname    
Fischer Urban    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.08.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene preußische Soldat erhält gemeinsam mit Franz Fischbach vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 286

 

Familienname Vorname    
Fischer Walburga    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.12.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die blinde Frau aus Velden erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 721

 

Familienname Vorname    
Fischer Wilhelmina Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.07.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Zigeunerin aus Windsbach mit ihrem Kind erhält auf ihre hochfürstliche Erlaubnis vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 406
09.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau im Schutz im hochfürstlichen Kastenamt Windsbach erhält wegen ihrer Dürftigkeit vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 317
21.01.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Die im herrschaftlichen Schutz befindliche Zigeunerin erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 100
01.06.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die Zigeunerin, die sich im hochfürstlichen Schutz in Windsbach befindet, erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 232
1755   Die beiden Kinder der verstorbenen Zigeunerin Fischer erhalten seit dem 8. Dezember 1752 jährlich je 25 Gulden Gnadengabe StAN Rep. 225 4 II Nr. 1007 Bd. 132 S. 595

 

Familienname Vorname    
Fischer Wolfgang    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.10.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Korporal mit Konsorten erhält vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 846

 

Familienname Vorname    
Fischler Anna auch Fischl  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.17 fol. 32v
1745 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.18 fol. 31v
1747 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.19 fol. 32v
1749 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bis zum 11. Oktober 41 Samstage zu 6 Kreuzer und ab dem 19. Oktober bis zum Ende des Jahres zu 10 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 56 Kreuzer Almosen StAN R 28.20 fol. 33v/34r
1750 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.21 fol. 33v
1751 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.22 fol. 32v
1752 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 53 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 50 Kreuzer Almosen StAN R 28.23 fol. 33r
1754 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.24 fol. 33r
1755 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.25 fol. 36r
1756 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 27 Samstage zu 10 Kreuzer und 25 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 7 Gulden 50 Kreuzer Almosen StAN R 28.26 fol. 37r
1757 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 53 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 7 Gulden 4 Kreuzer Almosen StAN R 28.27 fol. 40v
1760 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer Almosen StAN R 28.28 fol. 40v
1763 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 53 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 7 Gulden 4 Kreuzer Almosen StAN R 28.29 fol. 42r
1770 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer Almosen StAN R 28.31 fol. 40r
1773 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer Almosen StAN R 28.32 fol. 39v
1774 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bis zum 3. Dezember 49 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 32 Kreuzer Almosen StAN R 28.33 fol. 39v

 

Familienname Vorname    
Fischler Caspar Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.10.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der vagierende Jägersbursche erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 485 3/4

 

Familienname Vorname    
Fischler Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.03.1792 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der durchreisenden Blumenmacherin laut Ratsanschaffung vom 28. März für den Schreiner 1 Gulden 10 Kreuzer und den Totengräber 24 Krezer, gesamt 1 Gulden 34 Kreuzer Almosen StAN R 28.48 fol. NACHTRAGEN

 

Familienname Vorname    
Fischler Margaretha auch Fischl  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1702 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Kindbetterin kraft Ratsanschaffung vom 30. März 1 Gulden Almosen StAN R 28.34 fol. 37v

 

Familienname Vorname    
Fischler NN auch Fischl/Vischl  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem hinterlassenen Söhnlein der Margaretha "Vischlin" 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.6 fol. 35v

 

Familienname Vorname    
Fischmann Juliana Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.09.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die vertriebene Frau eines Pfarrers aus dem Elsaß mit zwei Kindern erhält gemeinsam mit Georg Ruthmann vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 637

 

Familienname Vorname    
Fischmann Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der reformierte Pfarrer aus dem Elsäßischen erhält gemeinsam mit Johann Kreller vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 106

 

Familienname Vorname    
Fischmayer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.11.1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Mann aus Zweibrücken 20 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 29r

 

Familienname Vorname    
Fisten Johann Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Bäckerknecht aus Sinbronn erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 333

 

Familienname Vorname    
Vitalis Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.05.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Proselyt aus Frankfurt mit seiner Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 144

 

Familienname Vorname    
Vitalis Johann Melchior    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.01.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der jüdische Konvertit aus Frankfurt am Main mit seiner Frau und Kind erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 14
23.10.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der von einem Schlag gerührte Proselyt aus dem Castellischen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 515
21.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der getaufte Jude aus Castell erhält wegen seiner Dürftigkeit vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 246
07.03.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus dem Judentum bekehrte Mann mit seiner Frau Isabella, auch einer bekehrten Frau, erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 193
25.11.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 764
11.12.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus dem "blinden Judentum" konvertierte Schutzverwandte Melchior Vitalis aus Rüdenhausen erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 582
12.04.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der conversus judaeus und Bäcker erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 189
13.05.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der sehr elende und mit einem offenen Leibesfluß behaftete jüdische Konvertit aus Rüdenhausen mit seiner Frau und drei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 317
24.03.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit aus Rüdenhausen erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 11 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 203
12.04.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Proselyt aus Frankfurt erhält gemeinsam mit Maria Theresia Roßmeyer vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 257
22.03.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der Proselyt aus Frankfurt erhält gemeinsam mit Maria Theresia Rosmeyer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 163

 

Familienname Vorname    
Vitalis Maria Theresia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die getaufte Jüdin aus Frankfurt mit ihrem Mann, der vom Schlag gerührt wurde, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 68
21.07.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die Konvertitin aus Seitingen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 532
06.05.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die Konvertitin erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 215

 

Familienname Vorname    
Vicedom Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.03.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Wolfsberg erhält gemeinsam mit Friedrich Körber vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 106

 

Familienname Vorname    
Flack Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.10.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der abgedankte französische Freikorporal Martin Flach erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
22.10.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Johann Georg Schneider vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 691

 

Familienname Vorname    
Flath Kunigunda    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.02.1717 Burgfarrnbach BURACH_W8510 Taufe in der Pfarrkirche in Burgfarrnbach; Patin Kunigunda Notter, Frau des Bauern Leonhard Notter; sie wird am 23. Februar als Kind des Köblers Georg Flath und seiner Frau Margaretha geboren PfAB Bd. 8 o. S. o. Nr.
03.07.1743 Dambach Der Sohn eines Bauers Georg Veit in Dambach schwängert die Dienstmagd seines Vaters Kunigunda Flath, er muss acht, sie vier Gulden Strafe zahlen, statt der Ehelichung wird ein Vergleich getroffen StAN Rep. 225 4 II Nr. 1007 Bd. 121 S. 437
22.02.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die gebrechliche Waise aus Burgfarrnbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 103
01.02.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die gebrechliche Frau aus Burgfarrnbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 76
13.02.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Die gebrechliche "Weibsperson" aus Burgfarrnbach erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
28.09.1751 Burgfarrnbach BURACH_W8510 Bestattung auf dem Friedhof in Burgfarrnbach; sie stirbt am 9. September (? nachprüfen) als ledige Frau im Alter von 34 Jahren, sechs Monaten und siebzehn Tagen PfAB Bd. 25 S. 16 Nr. 28

 

Familienname Vorname    
Flad Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.07.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte öttingische Bürger aus Hausen erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 157
16.08.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 306
15.06.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 214

 

Familienname Vorname    
Flath Johann Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.03.1733 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat vom ansbachischen Bataillon erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 20
10.12.1734 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 131
22.09.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 192
17.04.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte ansbachische Soldat, der die gnädigste Erlaubnis hat, sein Stück Brot zu suchen, mit seiner elenden Frau erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 116
13.01.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte ansbachische Soldat mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 10
02.07.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der dimittierte ansbachische Soldat, der viele Blessuren hat, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 358
22.11.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der Soldat, der viele Blessuren erlitten hat, erhält gemeinsam mit Johann Koch vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 693

 

Familienname Vorname    
Flatto Anna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.09.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält gemeinsam mit Joseph Denis, Jean de Fahestille, Jacque Mise und Pierre Oholl vom Spital Langenzenn 14 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 671

 

Familienname Vorname    
Fleck Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.07.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält gemeinsam mit Michael Schwab vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 499

 

Familienname Vorname    
Fleck Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.08.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Feuchtwangen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 680

 

Familienname Vorname    
Fleckenstein Konrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.03.1794 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem herrschaftlichen Koch aus Aschaffenburg zur Fortsetzung seiner Reise 20 Kreuzer Almosen StAN R 28.50 fol. 33v

 

Familienname Vorname    
Fleischer Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.07.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch das Kammrad verunglückte Mühlknecht aus Tachau in Deutsch-Böhmen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 473

 

Familienname Vorname    
Fleischer Johann Matthäus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.11.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Bayreuth erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 267

 

Familienname Vorname    
Fleischer Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
Ca. 1702   Geburt  
06.05.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und stumme Mann aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 300
17.05.1756 Fürth Bestattung auf dem Friedhof von Fürth St. Michael; er stirbt als Bortenmacher im Alter von 54 Jahren PfAF Bd. C 5 S. 309 Nr. 165

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.05.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Sergeant erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 410

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.06.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Bäckermeister aus Weißenburg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 401
17.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Schopfloch erhält gemeinsam mit Anna Catharina Baumbach und Ludwig Riticker vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 762
04.10.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende abgedankte bayreuthische Soldat erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 821
18.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene bayreuthische Soldat erhält gemeinsam mit Paul Schrod vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 108
22.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der kaiserliche Musketier erhält gemeinsam mit Friedrich Baum vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 571
15.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene bayreuthische Musketier erhält gemeinsam mit Conrad Meyer und Georg Stampf vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 978

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Christoph Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.06.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Hessen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 176
10.01.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Unteroffizier erhält gemeinsam mit Friedrich Kellermann vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 10

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Kunigunda    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.06.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Leutnants erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 498

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Friedrich Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.07.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der reduzierte schwedische Offizier erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 318

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.02.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Prichsenstadt erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 70

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Jobst    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.11.1734 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 127

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.10.1724 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch einen Fall verunglückte Knecht aus Hohenstadt erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 610 AL Nr. 43

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1757 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 18 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 3 Gulden Almosen StAN R 28.27 fol. 44r
1760 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt vom 1. Januar bis 19. Juli 29 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 4 Gulden 50 Kreuzer Almosen StAN R 28.28 fol. 42r

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.09.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Handelsmann aus Heidelberg erhält gemeinsam mit Leonhard Eck vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 385

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Johann Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.04.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kurbayerische Quartiermeister erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 256

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Johann Ernst    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.08.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und elende kaiserliche Regimentfeldscher erhält gemeinsam mit Simon Heberlein vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 657

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Johann Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1715 Georgenberg/Ungarn Geburt Vgl. Bestattung
31.01.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der abgedankte und mit "harten" Blessuren "beschädigte" Leutnant des Fürst Salneischen Regiments zu Fuß erhält mit seiner Frau und zwei Kindern, wovon eines krank ist, vom Pfarramt Laubendorf 4 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
01.02.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte Leutnant aus Ungarn erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 63
1752 Prag Konversion zur katholischen Religion Vgl. Bestattung
28.05.1758 Ortenburg Bestattung auf dem Friedhof in Ortenburg; er stirbt im Alter von 43 Jahren PfAO Bd. K 9 S. 3 Nr. 17

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Johann Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.02.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Bergmann aus dem Harz erhält gemeinsam mit Johann Adam Christian vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 78

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Jonas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.11.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus dem Stift Fulda erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 944

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Magdalena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1773 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der vater- und mutterlosen Waisen zur Bezahlung von Medikamenten des Stadtapothekers kraft Ratsanschaffung vom 9. Juli 1 Gulden 34 Kreuzer Almosen StAN R 28.32 fol. 51r

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1732 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.14 fol. 32v
1733 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt vom 30. September bis zum Jahresende 13 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 2 Gulden 10 Kreuzer Almosen StAN R 28.15 fol. 34v
1739 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.16 fol. 32r

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.01.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Schulmeisters erhält gemeinsam mit Georg Böhringer und Adam Kilian vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 52

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Pancratius    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.02.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene französische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 36

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Sigmund    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.06.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Rockenberg erhält gemeinsam mit Franz Anton Sybeburg vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 427

 

Familienname Vorname    
Fleischmann Tobias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.04.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte kaiserliche Sergeant erhält gemeinsam mit Jacob Becker vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 153

 

Familienname Vorname    
Fleischner Kunigunda    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.09.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau, die ihren blinden Mann mit sich führt, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 535

 

Familienname Vorname    
Fleischner Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch das Kammrad an der linken Hand verunglückte und zur Arbeit inkapable Mühlknecht aus Böhmen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 147
16.02.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Müller aus Eger erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 95
28.03.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Eger erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 154
13.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Eger erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 467
18.06.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Eger erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 481
19.11.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Eger gebürtige schadhafte Bäckermeister erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 840
25.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mühlknecht aus Eger erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 429
10.04.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mühlknecht aus Eger erhält gemeinsam mit Catharina Dreher vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 249
12.09.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mühlknecht aus Eger erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 589

 

Familienname Vorname    
Fleischner Johann Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.09.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der blinde Mann aus Bayreuth erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
03.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Zigeuner aus Bayreuth mit seiner Frau und Kindern erhält gemeinsam mit Johann Ulrich Schuhmacher vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 714

 

Familienname Vorname    
Fleischschütz Anna Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.11.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Die Reisende aus Fulda erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 568
29.11.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Die gewesene Köchin aus Münnerstadt erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 599

 

Familienname Vorname    
Flemming Maria Francisca von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.05.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die verwitwete Frau eines Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 151
01.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines schwedischen Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 258
01.04.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Die Witwe eines verstorbenen königlich schwedischen Leutnants erhält vom Pfarramt Laubendorf 4 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
05.12.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines schwedischen Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 555
20.02.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 112
04.03.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines schwedischen Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 127
14.04.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines schwedischen Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 261
08.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines schwedischen Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 482

 

Familienname Vorname    
Flemming Walpurg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.01.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Offiziers erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 17

 

Familienname Vorname    
Fleori Christina Gertraud    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.09.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Die Witwe eines Leutnants aus Zweibrücken erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Fliehr Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.01.1688 Cadolzburg Taufe in der Pfarrkirche in Cadolzburg; Pate: Georg Hofmann, Sohn des Conrad Hofmann, Bürgers beim Oberen Tor; er ist ein Kind des Bürgers und Tagwerkers Georg Fliehr PfAC Bd. 2 S. 383 Nr. 5
08.05.1714 Cadolzburg Heirat in der Pfarrkirche in Cadolzburg mit Barbara Pflüger, der Tochter eines Sattlers aus Roth PfAC Bd. 14 S. 104 Nr. 12
24.03.1721 Langenzenn LANENNJN59JM Der im Kopf verrückte Maurer aus Cadolzburg erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 609 AL Nr. 34
28.04.1728 Cadolzburg Bestattung auf dem Friedhof in Cadolzburg; er stirbt im Alter von 40 1/4 Jahren weniger drei Monaten; er war seit 9 Jahren im Kopf verrückt, mußte seit 7 Jahren in der Fronveste aufbewahrt werden und kostete der Kirche jedes Jahr 50 Gulden an Verpflegung PfAC Bd. 21 S. 164 Nr. 16

 

Familienname Vorname    
Fliehr Johann Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.09.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der ansbachische Soldat erhält gemeinsam mit Johann Christoph Bärmann vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 362
08.12.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält gemeinsam mit Nicolaus Pröger vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 474
16.03.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 104

 

Familienname Vorname    
Flimming Christian Heinrich von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.10.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene schwedische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 873

 

Familienname Vorname    
Flimming Ernst Friedrich Philipp Heinrich von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.05.1732 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte schwedische Offizier NN von Flemming erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 75
22.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte schwedische Leutnant Friedrich Ernst von Flimming erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 121
20.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und blessierte schwedische Leutnant Friedrich Heinrich von Flimming erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 563
04.01.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte gewesene schwedische Leutnant erhält gemeinsam mit Johann Schuster vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 6
03.06.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte reduzierte kaiserliche Leutnant Ernst von Flimming erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 172

 

Familienname Vorname    
Flintsch Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Soldat erhält gemeinsam mit Johann Köhler vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 211
08.05.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 323
21.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 664
24.04.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 187

 

Familienname Vorname    
Flor Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.07.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und vertriebene Mann aus dem Kurmainzischen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 302

 

Familienname Vorname    
Flor Cornelius    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.05.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch den Krieg vertriebene Mann aus dem Clevischen erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 125
06.08.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch den Krieg verunglückte Mann aus dem Clevischen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 255

 

Familienname Vorname    
Flohr Johann Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.08.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte gewesene Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 605
28.02.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der ehemalige ansbachische, später aber holländische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 162
14.07.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Georg Erlbacher, Jacob Hittemaßer und Johann Jacob vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 503
22.07.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Unteroffizier Peter Flohr erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 564
04.10.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte bayreuthische Soldat Johann Flohr erhält gemeinsam mit Ferdinand Schubert vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 434

 

Familienname Vorname    
Flohr Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.10.1743 Münchaurach Taufe in der Pfarrkirche in Münchaurach; Patin: Margaretha Amm, Frau des Bauern Johann Amm in Burgstall; sie wird am 17. Oktober als Kind des Taglöhners Johann Flohr und seiner Frau Barbara in Münchaurach geboren PfAM Bd. 2 S. 138 Nr. 25
10.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Das schadhafte Mägdlein aus Münchaurach erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 379
31.08.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die schadhafte junge Frau erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 675
13.02.1760 Münchaurach Bestattung auf dem Friedhof in Münchaurach; sie stirbt als ledige junge Frau im Alter von 18 Jahren am 11. Februar PfAM Bd. 2 S. 484 Nr. 4

 

Familienname Vorname    
Florentin Gustav    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.06.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte kursächsische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 473

 

Familienname Vorname    
Florian Maria Magdalena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.10.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines reisenden Schulbedienten aus Ettenstatt erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 403

 

Familienname Vorname    
Florianus NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.09.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Frater de la Sainte Agnette vom Orden St. Trinitatis pro Pedembione Papistorum, der mit einem vom Kaiser eigenhändig unterschriebenen Patent hierher gekommen ist, um Lösegeld für die bei den Ungläubigen gefangenen "Christensklaven" zu sammeln, erhält vom Spital Langenzenn 1 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 428
29.11.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der katholische Geistliche erhält vom Spital Langenzenn 2 Gulden Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 375

 

Familienname Vorname    
Florie Pierre    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.01.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Franzose erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 18
06.07.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus Frankreich erhält gemeinsam mit Johann Müssieur vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 225

 

Familienname Vorname    
Floritan Johann Daniel    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.07.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der verwaiste Junge aus Erlangen erhält als einen Beitrag zur Erlernung eines Handwerks vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 325

 

Familienname Vorname    
Flornstein Christina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.05.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 234

 

Familienname Vorname    
Florschütz Maria Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.01.1723 Berlin Der Posamentierer Johann Martin Florschütz aus Frankfurt am Main wird Bürger in Berlin und zahlt wegen seiner Armut auf mündliche Verordnung 1 Taler, am 1. Juni wird ihm auch dieser Betrag erlassen Kaeber, S. 87
02.03.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Berlin erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 49
25.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die verunglückte Frau eines Kochs aus Berlin erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 186

 

Familienname Vorname    
Flossinger Dorothea    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1739 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.16 fol. 32v

 

Familienname Vorname    
Flott Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.07.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Merchingen erhält gemeinsam mit Georg Ludwig König, Matthias Schummer und Nicolaus Strebel vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 560

 

Familienname Vorname    
Flotto Carl Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.11.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Böhmen gebürtige Schreiner mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 548
25.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Schreiner aus dem Elsaß mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 265
05.09.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Schreiner aus Böhmen erhält gemeinsam mit Johann Georg Hirsch vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 506

 

Familienname Vorname    
Flugschuz Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.01.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat, der wieder in sein Vaterland gehen will, erhält gemeinsam mit Johann Bajetista Bourget, Johann Meyer und Friedrich Wilhelm Reyhling vom Spital Langenzenn 17 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 60

 

Familienname Vorname    
Fluhrer Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.03.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Leibelbach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 89

 

Familienname Vorname    
Fluntschnau Johann Joseph Christian von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.04.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Konvertit, Student und Kandidat der Theologie aus Salzburg, der sich von der päpstlichen zur evangelischen Kirche gewendet hat, erhält vom Pfarramt Laubendorf 4 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
16.04.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Geistliche Johann Christian von Felautschnau aus dem Salzburgischen, der zur evangelischen Religion übergetreten ist, erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 201

 

Familienname Vorname    
Fobn Friedrich Adolph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.05.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält gemeinsam mit Christina Barbara Roth vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 262

 

Familienname Vorname    
Vock Johann Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.09.1731 Jena Immatrikulation an der Universität Jena als "Werthemiae Francus, grat(is)" Köhler Bd. III, S. 170 Nr. 45
28.04.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kandidat der Jura aus Wertheim erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 196

 

Familienname Vorname    
Vockelmann Georg Ludwig    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Schuster aus Ergersheim NN Vokelmann erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 12
20.05.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 NN Vokelmann aus Ergersheim erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 13
14.05.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ipsheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 108
11.09.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ipsheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 206
05.10.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Schuhmacher aus Ergersheim erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 385
05.05.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde und kranke Schuhmacher aus dem Kastenamt Hoheneck erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 182
20.12.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Schuhmacher aus Ergersheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 643
19.12.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Schuhmacher aus Hoheneck erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 750
24.12.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der blödsichtige Schuhmacher aus Hoheneck erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 912
20.12.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Schuhmacher erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 809
08.12.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Schuhmacher aus Ergersheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 572
01.11.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Ergersheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 502
19.12.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ergersheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 866
03.08.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ergersheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 613
27.12.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Hoheneck erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 1083
02.08.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und kränkliche Schuhmacher aus Ergersheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 598
08.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ergersheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 622
16.07.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Markt Ipsheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 422
09.07.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Schuhmacher aus Markt Ipsheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 218

 

Familienname Vorname    
Vockenauer Walpurgis    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.10.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Die aus Weiden in der Oberpfalz gebürtige Frau erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 476

 

Familienname Vorname    
Vogel Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.08.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und verlebte Büttner aus Heilgersdorf erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 626

 

Familienname Vorname    
Vogel Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.05.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Soldaten mit ihrem Kind erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 349

 

Familienname Vorname    
Vogel Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.01.1725 Langenzenn LANENNJN59JM Die brandgeschädigte Frau aus Hollfeld erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 610 AL Nr. 38

 

Familienname Vorname    
Vogel Christoph Julius    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.09.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Koch aus Berlin erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 357

 

Familienname Vorname    
Vogel Georg Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.01.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte holländische Soldat erhält gemeinsam mit Martin Schönbucher vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 34

 

Familienname Vorname    
Vogel Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.12.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Erfurt erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 889
17.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Erfurt gebürtige alte, "beweibte" und blessierte abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 303
08.11.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und lahme abgedankte Soldat aus Erfurt erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 538
06.03.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Erfurt erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 96

 

Familienname Vorname    
Vogel Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.12.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Speikern im Nürnbergischen gebürtige blessierte und abgedankte Kürassierreiter erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 485
11.03.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankt Soldat und Zimmermann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 91
15.05.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der preßhafte gewesene Kürassier im serischen Regiment erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 179
06.10.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch einen Fall am Bein verunglückte und blessierte ehemalige Kürassier im Serischen Regiment erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 477
19.02.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Kürassierreiter unter dem Serischen Regiment, der Arm und Bein glatt entzwei gebrochen hat, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 61
25.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus dem im Nürnbergischen gelegenen Speikern gebürtige blessierte abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 264
15.01.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der verunglückte kaiserliche Kürassier und Zimmermann, der vom Bau gefallen und dadurch elend geworden ist, erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 99
18.03.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Kürassierreiter und durch einen zweifachen Bruch an Arm und Bein aber verunglückte Zimmermann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 221
19.03.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der verunglückte Zimmergeselle aus Speichern (Speikern) bei Hersbruck, der sein Bein zweimal gebrochen hat, erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
15.12.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Zimmermann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 802
02.12.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Zimmermann erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 563
11.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Hersbruck gebürtige Mann erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 462
15.02.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Zimmergeselle erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 99
21.10.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Zimmergeselle erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 867
06.03.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Zimmergeselle aus Hersbruck erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 133
29.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch eine Feuersbrunst verunglückte und inkapable Zimmergeselle aus Hersbruck erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 793
19.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Zimmergeselle aus Hersbruck, der bei einer Feuersbrunst durch einen Fall das rechte Bein dreimal gebrochen, den Kopf und den ganzen Leib hart zerquetscht hat, mit seiner Frau und Kind erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 115
11.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Zimmergeselle aus Hersbruck erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 534

 

Familienname Vorname    
Vogel Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.12.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bortenwirker aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 595
15.09.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 591
26.04.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 319

 

Familienname Vorname    
Vogel Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.10.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit aus Saulau bei Eger erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 858

 

Familienname Vorname    
Vogel Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.03.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Nürnberg gebürtige elende Schwertschleifer erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 143
07.03.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Nürnberg gebürtige Schwertschleifer erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 71
05.03.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Schwertschleifer aus Nürnberg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 73
10.05.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Nürnberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 208

 

Familienname Vorname    
Vogel Johann Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.06.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 192

 

Familienname Vorname    
Vogel Johann Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.06.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 197

 

Familienname Vorname    
Vogel Johann Friedrich Wilhelm    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.10.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte holländische Soldat erhält gemeinsam mit Joseph Beis vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 455

 

Familienname Vorname    
Vogel Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.08.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Kornburg erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 628

 

Familienname Vorname    
Vogel Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.05.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 212
18.01.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Nürnberg gebürtige gebrechliche Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 23
01.06.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Johann Michael Memmert vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 218

 

Familienname Vorname    
Vogel Johann Paulus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.01.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und gebrechliche Mann aus Strausberg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 41

 

Familienname Vorname    
Vogel (?) Leonhard Name schwer zu lesen  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1719 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt Begräbniskosten 2 Gulden 10 Kreuzer Almosen StAN R 28.11 fol. 34v

 

Familienname Vorname    
Vogel Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 342

 

Familienname Vorname    
Vogel Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.05.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält bis zur Erlangung der Invalidenstelle, wozu er inzwischen hierher nach Langenzenn assigniert ist, vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 200
08.06.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und unvermögliche abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 216
21.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 94

 

Familienname Vorname    
Vogelgesang Egidius    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.09.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der blessierte ansbachische Soldat, dem eine Hand abgeschossen wurde, erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
02.09.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Heinrich Luz vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 419

 

Familienname Vorname    
Vogelgesang Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.12.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch Feuer um sein Vermögen gekommene öttingisch-wallersteinische Untertan aus Maihingen erhält gemeinsam mit Peter Steinheber vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 622
22.10.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Schuhmacher aus Öttingen, der auf einen Kollekten-Brief sammelt, erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 775

 

Familienname Vorname    
Vogelmann Paul    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.09.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der kontrakte Tuchknappe aus Neustadt an der Aisch erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 516

 

Familienname Vorname    
Vogelmann Johann Paulus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.04.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 128

 

Familienname Vorname    
Vogler Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.06.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Langewiesen erhält gemeinsam mit Johann Nicolaus Kühn vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 143

 

Familienname Vorname    
Vogler Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.10.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Kammerdiener aus Lautern erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 896

 

Familienname Vorname    
Vogler Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.08.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte englische Feldscher erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 325

 

Familienname Vorname    
Vogt Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.06.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 218

 

Familienname Vorname    
Vogt Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.07.1726 Langenzenn LANENNJN59JM Der Handelsmann aus Arnstadt erhält als Brandsteuer gemeinsam mit Johann Bayer, Johann Heinrich Günther, Adam Weiß, Johann Vogt und Rudolph Geyer mit anderen Konsorten vom Spital Langenzenn 24 Kreuzer Almosen StAL Bd. 610 AL Nr. 52

 

Familienname Vorname    
Vogt Ignatius    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.03.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Die durch die Gicht zur Arbeit völlig untüchtig gemacht wordene Frau aus Oberkessach erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 100
26.10.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende und mit der Gicht behaftete Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 498

 

Familienname Vorname    
Vogt Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.07.1726 Langenzenn LANENNJN59JM Der Handelsmann aus Arnstadt erhält als Brandsteuer gemeinsam mit Johann Bayer, Johann Heinrich Günther, Adam Weiß, Christoph Vogt und Rudolph Geyer mit anderen Konsorten vom Spital Langenzenn 24 Kreuzer Almosen StAL Bd. 610 AL Nr. 52

 

Familienname Vorname    
Vogt Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.11.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der miserable Möser aus Klattau erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 854
19.12.1759   Der dem Betteln nachziehende Kerl Johann Vogt aus Böhmen wird als verdächtiger Vagant verhaftet und nach zwanzig Stockschlägen wieder entlassen StAN Rep. 225 4 II Nr. 1007 Bd. 136 S. 385

 

Familienname Vorname    
Vogt Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.09.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schutzverwandte und Schuhmacher aus Wassertrüdingen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 415

 

Familienname Vorname    
Vogt Johann Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.01.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bortenwirker aus Bogau erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 18

 

Familienname Vorname    
Vogt Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bortenwirker mit seiner Frau erhält gemeinsam mit Maria Theresia NN (Nusser) vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 129

 

Familienname Vorname    
Vogt Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.02.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Schuhmacher aus Wassertrüdingen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 48
01.06.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und kränkliche Mann aus Wassertrüdingen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 107

 

Familienname Vorname    
Vogt Johann Wolfgang    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.08.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Langewiesen erhält gemeinsam mit Johann Michael Lortsch vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 193

 

Familienname Vorname    
Vogt Juliana Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die hinterlassene Frau eines Kanzlisten aus Speyer mit vier Kindern erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 485
17.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Kanzlisten aus Speyer mit drei Kindern erhält gemeinsam mit Johann Heilberg vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 898
26.05.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Kanzlisten aus Speyer erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 384
20.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Kanzlisten aus Speyer erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 781
29.01.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Kanzlisten aus Speyer erhält gemeinsam mit Catharina Barbara Weckauer vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 56
01.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Kanzlisten aus Speyer erhält gemeinsam mit Michael Münz vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 501
28.11.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Kanzlisten aus Speyer erhält gemeinsam mit Joseph Rosenbausch vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 930
01.06.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Kanzlisten Catharina Vogt aus Heidelberg erhält gemeinsam mit Johann Schuhmann vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 407

 

Familienname Vorname    
Vogt Sebastian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.03.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann aus Wassertrüdingen mit seiner blinden Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 173

 

Familienname Vorname    
Voigt Elias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.09.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der verabschiedete kaiserliche Soldat, der durch seine Instrumentalmusik seine Nahrung sucht, mit seinen zwei Söhnen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 705
25.03.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 184
15.12.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 1049

 

Familienname Vorname    
Voigt Johann Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Hutfärber aus Sachsen erhält gemeinsam mit Lorenz Müller vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 562

 

Familienname Vorname    
Foillot Jean    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.11.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte spanische Korporal aus Reidingen mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 550

 

Familienname Vorname    
Voit Dorothea    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.02.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende Frau aus Burgstall erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 26

 

Familienname Vorname    
Voit Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.10.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann aus Markt Scheinfeld erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 659

 

Familienname Vorname    
Voit Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.08.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der von der hinfallenden Krankheit onerierte Handwerksbursche erhält zur Bezahlung der Arztkosten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 179

 

Familienname Vorname    
Voit Veit    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene bayreuthische Gefreite erhält gemeinsam mit Dominico Casnagero und Joseph Chio vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 210

 

Familienname Vorname    
Foix Pierre    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.06.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der Gärtner und Refugié aus der Lanquedoc erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 324

 

Familienname Vorname    
Vojour Claude    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.03.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger erhält gemeinsam mit Francois Perlodt vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 80
28.04.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 171

 

Familienname Vorname    
Folbert Juliana Sophia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.09.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Leutnants erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 636

 

Familienname Vorname    
Volck Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.12.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 283

 

Familienname Vorname    
Volck Johann Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.11.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Geilsheim gebürtige Webergeselle erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 580
21.08.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der Weber aus Geilsheim erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 471

 

Familienname Vorname    
Völckel Johann Mathias (Maidher?)    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.04.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der brandgeschädigte Mann aus Gehren erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Volker Johann Vitus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.03.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Lauf erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 53

 

Familienname Vorname    
Volcker Paul    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.01.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Steinhauer aus Hof erhält gemeinsam mit Johann Schamer vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 59

 

Familienname Vorname    
Volckert Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.01.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Kutscher aus Muhr erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 17

 

Familienname Vorname    
Volckert Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.08.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der Sohn eines Soldaten aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 204
19.05.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält für sich und seine kranke Frau vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 187
29.09.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 492 4/4
19.10.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Gefreite aus Ansbach erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 862
01.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Musketier erhält gemeinsam mit Elisabeth Sophia Cranz vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 56

 

Familienname Vorname    
Volckert Johann Paul    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.11.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Burgthann gebürtige alte Mann erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 567

 

Familienname Vorname    
Volckert Maria Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.08.1786 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Birkenfeld im Bayreuthischen mit ihrem blinden Mann Johann Matthäus erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 709 AL Nr. 19

 

Familienname Vorname    
Volckert Theodor Wilhelm    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.10.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Nürnberg erhält gemeinsam mit Friedrich Landauer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 439

 

Familienname Vorname    
Volckert Veit    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.12.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 451

 

Familienname Vorname    
Folgenach Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.12.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der jüdische Konvertit erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 260

 

Familienname Vorname    
Volin Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.08.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte sardinische Wachtmeister erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 370
24.05.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Bourge erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 275

 

Familienname Vorname    
Volkmann Melchior    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.01.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der kränkliche Mann aus Sommerau in Württemberg erhält gemeinsam mit Johann Müller vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 37

 

Familienname Vorname    
Volckmann Veit    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.06.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 260

 

Familienname Vorname    
Vollath Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der verabschiedete Soldat, der in kurbayerischen Diensten gestanden hat, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 363

 

Familienname Vorname    
Vollenhals Gregor    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.03.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kurbayerische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 100

 

Familienname Vorname    
Vollenhals Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.05.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte preußische Soldat erhält gemeinsam mit Georg Michael Märcklein vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 376

 

Familienname Vorname    
Vollenhals Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.06.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 326

 

Familienname Vorname    
Völler Johann Ludwig    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.07.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Schulmeister aus Homburg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 301

 

Familienname Vorname    
Vollmann Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.10.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende Frau aus Zirndorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 875

 

Familienname Vorname    
Vollmar Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.03.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 91

 

Familienname Vorname    
Vollmar NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.01.1787 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers aus Langenheim mit drei vaterlosen Waisen erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 711 AL Nr. 4

 

Familienname Vorname    
Vollta Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.05.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Kutscher erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 276

 

Familienname Vorname    
Voltstetter Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.02.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Die arme gebrechliche Witwe eines Schulmeisters aus Neukirchen erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Fontona Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.11.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kaufmann aus Venedig, dem ein Schiff auf dem Meer zugrunde gegangen ist, erhält gemeinsam mit Peter Bonamici vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 394

 

Familienname Vorname    
Fopin Kilian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.01.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der abgedankte kaiserliche Kürassierleutnant Kilian Vopin aus Weichenstein mit seiner Frau erhält vom Pfarramt Laubendorf 4 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
24.01.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte dimittierte kaiserliche Leutnant aus Wechenstein mit seiner bei sich habenden Frau erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 39
21.08.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der hart blessierte dimittierte Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 394
15.03.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Leipzig gebürtige gewesene Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 124
14.04.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der reduzierte Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 167
14.10.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 471
30.04.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 221

 

Familienname Vorname    
Vopin Magdalena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe NN Vopin des Leutnants Kilian Vopin erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 500
15.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Leutnants aus Weckenstein, eine geborene Eisenbecher, mit ihrer Tochter erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 245

 

Familienname Vorname    
Vor Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1750 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für Schreiner und Totengräber 1 Gulden 19 Kreuzer Almosen StAN R 28.21 fol. 39v

 

Familienname Vorname    
Förch Johann Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.11.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene würzburgische Offizier erhält gemeinsam mit Georg Caspar Gittenberger vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 567

 

Familienname Vorname    
Forchheimer Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.02.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Wassertrüdingen mit zwei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 76

 

Familienname Vorname    
Forchheimer Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.02.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte Soldat aus dem Würzburgischen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 51

 

Familienname Vorname    
Forckel Maria Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die ledige Frau aus Leimbach, der durch Diebstahl gestern in ihrer Herberge ihre wenigen Kleider gestohlen wurden, die durch Krankheit verunglückt ist, da sie einen offenen Fuß hat, erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 240
12.08.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Barbara Farckel aus Habersdorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 610

 

Familienname Vorname    
Forge Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.09.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Musketier erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 538

 

Familienname Vorname    
Vorgeiz Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.10.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Bediente aus Meinheim erhält gemeinsam mit Johann Heinrich Geichenberger vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 363
11.03.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Meinheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 86

 

Familienname Vorname    
Forn Johann Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 536

 

Familienname Vorname    
Förner Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.10.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Herrenbediente und Kammerdiener aus dem Württembergischen mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 470
04.11.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Kammerdiener aus dem Württembergischen erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 483

 

Familienname Vorname    
Förner/Farner NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.12.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Kammerdieners erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 596

 

Familienname Vorname    
Vorrath Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.02.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Erlangen erhält gemeinsam mit Elisabeth Fischer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 88

 

Familienname Vorname    
Vorsinger NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1785 Langenzenn LANENNJN59JM Der Jude aus Bruck erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 707 AL o. Nr.

 

Familienname Vorname    
Forstaffel Johann Stephan    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.07.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Mühlknecht aus Amberg erhält gemeinsam mit Simon Gauckler vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 374

 

Familienname Vorname    
Forstberger Jeremias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.06.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 295

 

Familienname Vorname    
Förster Albrecht    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Mann aus Fach im Limburgischen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 516

 

Familienname Vorname    
Förster Anna Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.06.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der sehr krank darniederliegende Mann aus Hohenbühl erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 264

 

Familienname Vorname    
Förster Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.03.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke Maurergeselle aus Kohlberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 124

 

Familienname Vorname    
Forster Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1795 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt kraft Ratsanschaffung vom 28. Februar 44 Samstage zu 40 Kreuzer, gesamt 29 Gulden 20 Kreuzer Almosen StAN R 28.51 fol. 28r
1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt kraft Ratsanschaffung vom 30. Dezember 1795 53 Samstage zu 20 Kreuzer, - ab dem 16. April erhält das Almosen seine Witwe Walburga, gesamt 17 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 26v
1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt kraft Ratsanschaffung vom 3. März zum Kauf von Lebensmitteln 1 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 22v

 

Familienname Vorname    
Forster Hans    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1702 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bis zu seinem Tod am 27. März 22 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.6 fol. 35v

 

Familienname Vorname    
Förster Jobst    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.12.1727 Langenzenn LANENNJN59JM Der bayreuthische Untertan aus Katterbach im Amt Neuhof erhält zur Wiederauferbauung der wenige Tage vorher abgebrannten Stadel als Brandsteuer gemeinsam mit Johann Melchior Lößlein vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 610 AL Nr. 43

 

Familienname Vorname    
Förster Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Gardereiter erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 367
19.08.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte ansbachische Gardereiter erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 648
29.01.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Gardereiter erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 36

 

Familienname Vorname    
Förster Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.07.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke Schuhknecht aus Fronberg erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 202
21.08.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der ausgeraubte Schuhknecht aus Fronberg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 280
05.08.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewaltsam ausgeraubte reisende Schuhknecht aus Fronberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 332
18.06.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Krankheit behaftete Schuhknecht aus Frankenberg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 296
21.07.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der Epilepsie behaftete Mann aus Frankenberg in der Kurpfalz erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 313
30.06.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Krankheit behaftete Schuhknecht Johann Fögchter aus Frankenberg in der Kurpfalz erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 271
30.06.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 328
06.06.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Krankheit behaftete Schuhknecht erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 111
28.06.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 235

 

Familienname Vorname    
Förster Johann Thomas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Mann aus Heilbronn erhält vom Pfarramt Laubendrf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 11
12.10.1739 Langenzenn LANENNJN59JM Der bei einem Kirchturmbau verunglückte Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 149
14.06.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Zimmergeselle aus Heilbronn erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 128

 

Familienname Vorname    
Förster Margaretha Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.08.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält für ihren alten gebrechlichen mit der Gicht behafteten Vater Johann Förster vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 342

 

Familienname Vorname    
Forster Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.05.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Die Klosterfrau aus Thalberg erhält gemeinsam mit Clara Hofer vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 127

 

Familienname Vorname    
Forster Marx    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.07.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Pfaffenhofen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 470
09.03.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der blessierte Soldat erhält gemeinsam mit Johann Caspar Beck vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
12.05.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Martin Hack und Johann Leib vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 383
10.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Pfaffenhofen erhält gemeinsam mit Johann Wolfgang Faber und Johann Hofmeyer vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 147
31.03.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kurbayerische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 217

 

Familienname Vorname    
Förster Paul    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.05.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Grenadier erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 292

 

Familienname Vorname    
Förster Thomas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.07.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Guteneck gebürtige gewesene Soldat und Gärtner, der auf seine Kunst zu reisen intendiert ist, erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 377
19.07.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat und Gärtner, der nunmehr seiner Profession nachreist, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 390
17.08.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Pleystein gebürtige vormahlige Füsilier und mit der Epilepsie behaftete reisende Gärtner erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 452
23.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Gärtner aus Guteneck erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 360
10.07.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte und mit der fallenden Sucht behaftete abgedankte Soldat aus der Pfalz erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 498
22.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Sylvester Domina und Anna Maria Freizer vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 322

 

Familienname Vorname    
Forster Walburga    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe des Georg Forster für Beerdigungskosten, Leichconduct ihres Mannes und die Auslösung der von ihrem Mann geerbten Schlosserprofession kraft Ratsanschaffung vom 16. April 25 Gulden Almosen StAN R 28.52 fol. 32v/33r
1797 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bis zum 4. März 9 Samstage zu 20 Kreuzer, gesamt 3 Gulden Almosen; danach wird das Almosen eingezogen wegen "schlechter Aufführung" der Empfängerin StAN R 28.53 fol. 26v

 

Familienname Vorname    
Forstmeyer Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.01.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Markt Erlbach erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 9

 

Familienname Vorname    
Förstner Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.12.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 1093

 

Familienname Vorname    
Fort Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene preußische Soldat erhält gemeinsam mit Ignatius Rotter vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 523

 

Familienname Vorname    
Fortinger Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.01.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Bediente aus Waldshut erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 50

 

Familienname Vorname    
Fortgetsch Maria Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.02.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Die Witwe eines Leutnants von Salms erhält vom Pfarramt Laubendorf 3 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Vöser Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für die Kurierung durch den Bader Öxl 1 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.17 fol. 37v

 

Familienname Vorname    
Voss Johann Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Handelsdiener aus dem Hanauischen erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 356

 

Familienname Vorname    
Voshon Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.10.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 443

 

Familienname Vorname    
Vöst Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.05.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus Harthausen in Schwaben erhält gemeinsam mit Johann Georg Gammenbacher vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 192

 

Familienname Vorname    
Fostler Anna Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die Proselytin mit ihrem blinden Kind erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 347

 

Familienname Vorname    
Vote de Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.10.1797 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Mann aus Florenz zur Auslösung gefangener Christen gemeinsam mit Johann Baptist Passiani kraft Ratsanschaffung vom 5. Oktober 2 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.53 fol. 27v

 

Familienname Vorname    
Fourchis Joseph Pier    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.09.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schuhmacher aus der Lanquedoc mit seiner Frau erhält gemeinsam mit Christian Larpenteur vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 682
17.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Koch aus Bayreuth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 97
02.03.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Frankreich gebürtige Koch, der in Bayreuth in Diensten gestanden hat, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 145

 

Familienname Vorname    
Voutalon Jean    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.06.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der verabschiedete holländische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 443

 

Familienname Vorname    
Foutre Pierre    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.04.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugié aus Frankreich erhält gemeinsam mit Jean Rojer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 173

 

Familienname Vorname    
Francisca Christina Johanna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.11.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Die jüdische Konvertitin Johanna Francisca erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 239
05.06.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Die Konvertitin Christina Francisca erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 138
06.02.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Die getaufte Jüdin erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 79
31.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Die Konvertitin erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 189
25.05.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 281
19.07.1954 Langenzenn LANENNJN59JM Die Konvertitin aus Oberlaimbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 575

 

Familienname Vorname    
Francois Pierre    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.06.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugié aus Frankreich erhält gemeinsam mit Pierre Bodin und ihren beiden Frauen und insgesamt dreizehn Kindern vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 195

 

Familienname Vorname    
Frank Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.09.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Zirndorf erhält gemeinsam mit Joseph Matthias vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 299

 

Familienname Vorname    
Frank Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.02.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus Sulzbach erhält gemeinsam mit Catharina Stammer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 109
15.06.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Jäger aus Sulzbach erhält gemeinsam mit Catharina Gotthold vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 448
21.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus Sulzbach erhält gemeinsam mit Jacob Busch vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 662

 

Familienname Vorname    
Frank Andreas Joachim    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1730 Altdorf ALTORFJN59QJ Immatrikulation an der Universität Altdorf, aus Rothenburg, gratis Steinmeyer, S. 546 Nr. 16503
30.08.1731 Langenzenn LANENNJN59JM Der Student der Jura NN Frank aus Rothenburg erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 55

 

Familienname Vorname    
Franck Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.05.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Soldaten aus Erfurt erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 307

 

Familienname Vorname    
Franck Balthasar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.06.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene preußische Fahnensattler erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 235
27.08.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Fahnensattler aus dem Hannoverischen mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 441
14.01.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Heitersheim im Breisgau gebürtige gewesene Fahnensattler erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 6
29.01.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der schon lange kranke und geschwollene gewesene Fahnenschmied unter den hannoverischen Truppen mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 69

 

Familienname Vorname    
Frank Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.04.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Die aus Mannheim gebürtige Frau eines preußischen Soldaten erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 179

 

Familienname Vorname    
Frank Bernhard Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.07.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Bernhard Frank erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 263
13.06.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Schwabach erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 138

 

Familienname Vorname    
Frank Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.07.1786 Langenzenn LANENNJN59JM Der Leinwebergeselle aus Rothenburg ob der Tauber erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 709 AL Nr. 9

 

Familienname Vorname    
Frank Kunigunda    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.04.1720 Fürth Taufe in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth; Patin: Cunigunda, Frau des Metzgers und Wirts zum silbernen Fisch Philipp Müller; sie wird am 25. April als Kind des Schneiders Georg Büttner und seiner Frau Ottilia Sabina in Fürth geboren PfAF Bd. A 4 S. 723 o. Nr.
27.11.1747 Fürth Heirat in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth mit Johann Martin Frank; er ist Bäckerknecht; 5 Kinder 1748 bis 1758 PfAF Bd. B 5 S. 431 Nr. 64
01.08.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 427
04.08.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 614
23.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Beständners aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 126
06.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 511
04.03.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 152
29.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 677

 

Familienname Vorname    
Frank Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1720 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt kraft Ratsanschaffung vom 23. Dezember 1719 vom 6. Januar bis Jahresende 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.12 fol. 34r
1720 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt kraft Ratsanschaffung vom 13. September wegen eines Beinbruchs zusätzlich 16 Samstage zu 5 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 20 Kreuzer Almosen StAN R 28.12 fol. 34v
1728 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer Almosen StAN R 28.13 fol. 32v

 

Familienname Vorname    
Frank Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.10.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann, der in der Türkei gefangen gewesen ist, erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 869

 

Familienname Vorname    
Frank Georg Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.03.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene sächsische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 99

 

Familienname Vorname    
Frank Georg Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.07.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Hechingen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 367
14.10.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Schneider aus Hechingen erhält gemeinsam mit Georg Kauz und Barbara Rauh vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 499
12.07.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Schneider aus Hohentrüdingen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 305
20.09.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Hechingen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 612
29.09.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke Schneider aus Hohentrüdingen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 699
06.08.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der kränkliche Schneider aus Hechingen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 623
01.08.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Schneider aus Hechingen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 595
28.07.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und gebrechliche Schneidermeister aus Hechingen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 455

 

Familienname Vorname    
Franck Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.04.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Herzogenaurach erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 278

 

Familienname Vorname    
Franck Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.01.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus dem Temeschwarer Banat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 30
26.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kursächsische Musketier erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 104

 

Familienname Vorname    
Franck Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
ca. 1696 Heroldsberg Geburt als Kind eines geuderischen Schutzverwandten Vgl. 14.02.1745
14.02.1745 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Bettler kommt krank nach Laubendorf und stirbt im Hirtenhaus etwa Ende 40jährig; er wird am 16. Februar auf dem Laubendorfer Friedhof begraben PfAL Bd. K 2 S. 388 o. Nr.

 

Familienname Vorname    
Franck Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.05.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Dornstetten erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 338

 

Familienname Vorname    
Franck Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus der Oberpfalz erhält gemeinsam mit Veit Stritter vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 593
05.04.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Erlach erhält gemeinsam mit Johann Barth vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 215
11.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte französische Soldat erhält gemeinsam mit Johann Pfeifer vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 492

 

Familienname Vorname    
Franck Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.09.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Sucht behaftete Mann aus Burghaslach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 297
05.12.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der schweren Krankheit behaftete Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 430
18.09.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Krankheit behaftete Mann aus Burghaslach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 413
31.08.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Grenadier erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 353
23.10.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Hessen erhält gemeinsam mit Johann Ludwig Pioti vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 467

 

Familienname Vorname    
Franck Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.02.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Augustinerprediger, der zur evangelischen Religion übergetreten ist und seither in Fürth auf einem elenden Krankenlager lebt, mit seiner Frau und vier Kindern erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 57

 

Familienname Vorname    
Franck Johann Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.03.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Holland erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 78
19.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der stockblinde Christoph Franck aus der Stadt Eschenbach erhält gemeinsam mit Friedrich Ehrentraut vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 89

 

Familienname Vorname    
Frank Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.02.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Bamberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 123

 

Familienname Vorname    
Frank Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.05.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene holländische Offizier erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 361

 

Familienname Vorname    
Frank Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Musketier erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 1009

 

Familienname Vorname    
Frank Magdalena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1739 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für Schreiner, Totenkreuz und Totengräber 1 Gulden 9 Kreuzer Almosen StAN R 28.12 fol. 34r

 

Familienname Vorname    
Frank Magdalena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.07.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Soldaten erhält gemeinsam mit Johann Stang vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 278

 

Familienname Vorname    
Frank Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.09.1739 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Dresden, deren Mann boshaft entwichen ist, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 139

 

Familienname Vorname    
Frank Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.05.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Herzogenaurach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 342
10.12.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Herzogenaurach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 990

 

Familienname Vorname    
Frank Maria Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.03.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Soldaten mit ihrem kranken Kind erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 111
23.09.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines kaiserlichen Soldaten erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 773

 

Familienname Vorname    
Frank Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.01.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte holländische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 66
08.03.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte holländische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 89
18.04.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 176
10.01.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte holländische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 19

 

Familienname Vorname    
Frank Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.10.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kurbayerische Feldwebel erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 317

 

Familienname Vorname    
Frank Regina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.09.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die alte Frau eines Schulmeisters aus Nellingen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 396
14.12.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Schulmeisters aus Nellingen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 573

 

Familienname Vorname    
Franke Gottfried Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.10.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und kranke Posamentierer aus Berlin erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 463

 

Familienname Vorname    
Fränkel Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.06.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Mergenthal gebürtige reisende Jäger erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 439
14.07.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus Schönthal erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 226

 

Familienname Vorname    
Fränckel Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.06.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Bäcker aus Weidenberg erhält mit bayreuthischem Regierungspatent erhält vom Spital Langenzenn 24 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 272

 

Familienname Vorname    
Fränckel Sebastian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Kloster Schönthal gebürtige reisende Jäger erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 284

 

Familienname Vorname    
Frankenberg NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1785 Langenzenn LANENNJN59JM Der Leutnant in spanischen Diensten erhält vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 707 AL o. Nr.

 

Familienname Vorname    
Franz Anna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.03.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Müllers aus Münsterlingen im Vogtland erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 76

 

Familienname Vorname    
Franz Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Das Kind eines Soldaten und Waise aus Flostau in Deutsch-Böhmen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 352

 

Familienname Vorname    
Franz Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der preßhafte Zimmergeselle aus Kleinamberg erhält gemeinsam mit Georg Dattaila, Joseph Erdmann und Juliana Weißmann vom Spital Langenzenn 11 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 284
04.08.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der preßhafte Zimmergeselle aus Kleinamberg erhält gemeinsam mit Michael Böcklein und Paul Nied vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 534
05.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Zimmergeselle aus Amberg erhält gemeinsam mit Ann Maria Glauser vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 368
24.01.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Zimmergeselle aus Kleinamberg erhält gemeinsam mit Jacob Brendel und Peter Erdel vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 68

 

Familienname Vorname    
Franz Johann Gottwald    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.12.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Posamentierergeselle erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 873

 

Familienname Vorname    
Franz Juliane    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1721 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Predigers erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 609 AL Nr. 33

 

Familienname Vorname    
Franz Marx    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Martin Hauck vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 177

 

Familienname Vorname    
Franz Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.05.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Unteroffizier erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 408
15.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Sergeant aus Frankreich mit seiner Frau und Kind erhält gemeinsam mit Barbara Haffner und Sybilla Schneider vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 243
28.08.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte französische Sergeant erhält gemeinsam mit Barbara Hofmann vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 607
06.02.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Frankreich erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 72
23.11.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte französische Sergeant erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 994
19.04.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte französische Sergeant erhält gemeinsam mit Michael Freyling und Georg Metzger vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 307
01.10.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene französische Sergeant erhält gemeinsam mit Leonhard Kern vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 775

 

Familienname Vorname    
Franz Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.03.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte bayreuthische Unteroffizier aus Spielberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 109

 

Familienname Vorname    
Franz Simon    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.12.1734 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte württembergische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 130

 

Familienname Vorname    
Franzel Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch das Kammrad verunglückte Müller erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 165

 

Familienname Vorname    
Franzel Johann Elias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.04.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Präzeptor aus Weisensee in Thüringen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 240

 

Familienname Vorname    
Fränzel Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.03.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Nagelschmiedgeselle aus Görlitz, der sich mit glühendem Eisen übel zugerichtet hat, erhält zur Verpflegung vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 146

 

Familienname Vorname    
Franzel Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.09.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mühlknecht aus Rümberg erhält gemeinsam mit Caspar Oppel vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 328
22.06.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Schlesien gebürtige an der rechten Hand verunglückte Mühlknecht erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 246
19.07.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mühlknecht aus Rümberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 389
04.02.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mühlknecht aus Rümberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 72
28.09.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Rümberg in Böhmen gebürtige elende Mühlknecht erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 468

 

Familienname Vorname    
Franzel Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.05.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mühlknecht aus Böhmen, dem durch das Kammrad seine rechte Hand unbrauchbar gemacht wurde, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 229

 

Familienname Vorname    
Frars NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.12.1739 Langenzenn LANENNJN59JM Der Türkengefangene erhält gemeinsam mit NN Bellano, NN Jelon und NN Labour vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 163

 

Familienname Vorname    
Fraas Joachim    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.11.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Obernzenn erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 961

 

Familienname Vorname    
Fras Johann Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.10.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene dänische Offizier erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 494

 

Familienname Vorname    
Frech Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.11.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Birnbaum erhält gemeinsam mit August Merzbacher vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 905

 

Familienname Vorname    
Frech Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.06.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 293

 

Familienname Vorname    
Frech Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.07.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte ungarische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 366

 

Familienname Vorname    
Frech Johann Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.06.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schlosserjunge aus Neuhof erhält für Ausschreibkosten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 109

 

Familienname Vorname    
Frech Margaretha Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.06.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Neuhof erhält als Beisteuer für ihren Sohn zur Erlernung des Nagelschmiedhandwerks vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 244
06.08.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Margaretha Frech erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 293

 

Familienname Vorname    
Fredos Franz Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.05.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Leutnant unter den französischen Truppen NN Fredos, der wegen ihm zugestoßenen Fatalität seinen Dienst quittieren mußte, erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 230
24.07.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der in einem Duell unglücklich gewesene gewesene französische Proviantmeister mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 401
30.09.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Nicolaus Roßmann vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 557
03.07.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der ehemalige französische Offizier aus der Lanquedoc erhält gemeinsam mit Johann Michael Deveaux vom Spital Langenzenn 1 Gulden Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 464
06.11.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der ehemalige französische Offizier Piere Francois Fredos aus der Lanquedoc erhält mit seiner Frau und Kindern vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
07.11.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Mann aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 720

 

Familienname Vorname    
Frey Anna Sophia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.10.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die gebrechliche Frau eines Steinhauers aus Markt Erlbach erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 751

 

Familienname Vorname    
Frey Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.11.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurer aus Markt Boll erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 518

 

Familienname Vorname    
Frey Maria Josepha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.08.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Die Tochter eines preußischen Offiziers aus Wiesensteig erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 419

 

Familienname Vorname    
Frey Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.03.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte bambergische Musketier erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 240

 

Familienname Vorname    
Frey Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.06.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke reisende Webergeselle aus der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 258

 

Familienname Vorname    
Frey Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.04.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Handelsmann aus Görlitz mit seiner Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 142

 

Familienname Vorname    
Frey Salomon    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.03.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mühlknecht aus Bruck erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 191

 

Familienname Vorname    
Frey Sophia Louisa Magdalena    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.09.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die aus Markt Erlbach gebürtige Frau erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 578

 

Familienname Vorname    
Freybach Appolonia Sybilla    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.07.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines schwedischen Leutnants erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 566

 

Familienname Vorname    
Freyberger Johann Ernst    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.09.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 762
03.04.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält gemeinsam mit Martin Kopp vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 227
03.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 517

 

Familienname Vorname    
Freyberger Ludwig    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Dragoner erhält gemeinsam mit Samuel Fries vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 504
19.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Dragoner erhält gemeinsam mit Johann Rehmann vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 904
27.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Dragoner erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 800
05.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte ansbachische Dragoner erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 69
05.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte ansbachische Dragoner erhält gemeinsam mit Johann Heinrich Böhringer vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 507
02.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Dragoner erhält gemeinsam mit Caspar Schwarz vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 937

 

Familienname Vorname    
Freyling Michael Sebastian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.11.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Musketier Michael Freyling erhält gemeinsam mit Wolf Bucher und Peter Harmuth vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 819
19.04.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Musketier Michael Freyling erhält gemeinsam mit Matthias Franz und Georg Metzger vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 307
04.10.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Unteroffizier Michael Freyling erhält gemeinsam mit Jacob Weichsel vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 779
08.06.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte rothenburgische Musketier erhält gemeinsam mit Johann Wild vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 428
04.09.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte nürnbergische Soldat erhält gemeinsam mit Anna Maria Scheller vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 692

 

Familienname Vorname    
Freymann Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.08.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene darmstädtische Unteroffizier erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 700
10.11.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der bambergische Unteroffizier erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 955

 

Familienname Vorname    
Freymann Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus Eger erhält gemeinsam mit Anna Müller vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 633

 

Familienname Vorname    
Freymann Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.08.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Musketier erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 631

 

Familienname Vorname    
Freymann Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.12.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene bambergische Musketier erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 1018

 

Familienname Vorname    
Freymuth Johann Wilhelm    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Sucht behaftete Büttnergeselle aus Besing erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 10
14.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der hinfallenden Sucht behaftete und elende Mann erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 148
10.05.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der fallenden Sucht behaftete Brauknecht erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 377
12.09.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der fallenden Krankheit behaftete Mann aus Bösing im Darmstädtischen erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 402

 

Familienname Vorname    
Freis Anna Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.11.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Die Waise aus Öttingen erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 218

 

Familienname Vorname    
Freiß Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.03.1722 Langenzenn LANENNJN59JM Der als untauglich entlassene kaiserliche Soldat erhält gemeinsam mit Johann Georg Erthal vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 609 AL Nr. 35

 

Familienname Vorname    
Freyß Samuel    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der Maurergeselle aus Bayreuth erhält gemeinsam mit Barbara Pillert und Joseph Valentin vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 99
19.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurergeselle aus Bayreuth erhält gemeinsam mit Ludwig Freyberger vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 504
11.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurer aus Bayreuth erhält gemeinsam mit Michael Münz und Philipp Schorr vom Spital Langenzenn 11 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 902
17.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Maurer aus Bayreuth erhält gemeinsam mit Conrad Rühl vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 102
15.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Maurer aus Bayreuth erhält gemeinsam mit Anna Maria Hecht und Johann Hirschmann vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 548
06.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Maurer aus Bayreuth erhält gemeinsam mit Joseph Valentin vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 952

 

Familienname Vorname    
Freisinger Friederica Ernestina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.03.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Die verwitwete Frau aus Gundelsheim bei Bretten mit ihrem kleinen Kind erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 117

 

Familienname Vorname    
Freystätter Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1732 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Lorenz Pfaffinger wegen des in Verpflegung gehabten Waisenkindes Lorenz Freystätter 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.14 fol. 32v
1733 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Lorenz Pfaffinger wegen des in Verpflegung gehabten Waisenkindes Lorenz Freystätter 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.15 fol. 33r
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Lorenz Pfaffinger wegen des in Verpflegung gehabten Waisenkindes Lorenz Freystätter 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.17 fol. 31v

 

Familienname Vorname    
Freytag Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.03.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Dürrwangen erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 160
29.11.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Unteroffizier erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 809
20.03.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte holländische Korporal erhält gemeinsam mit Franz Hüllmeyer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 168
12.06.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Unteroffizier im Schweizer Regiment erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 438

 

Familienname Vorname    
Freitag Kunigunda    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.09.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines bayreuthischen Soldaten erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 386

 

Familienname Vorname    
Freytag Eva    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.09.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Markt Happurg erhält gemeinsam mit Martin Kindler, Valentin Treubel und Anna Elisabeth Lauck vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 706

 

Familienname Vorname    
Freytag Jobst Silvester    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.04.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der blessierte kursächsische Quartiermeister erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Freytag Johann Paul    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.08.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 278

 

Familienname Vorname    
Freytag Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.08.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte sardinische Feldwebel erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 610

 

Familienname Vorname    
Freytag Ludovicus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 782
26.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Hildesheim erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 577
16.03.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte Soldat aus Hildesheim erhält gemeinsam mit Michael Frischmann vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 187
19.08.1758 Röckingen Bestattung des Sohnes Johann Leonhard auf dem Friedhof in Röckingen; er stirbt im Alter von fünf Wochen am 18. August als Kind des abgedankten Soldaten Ludwig Freytags PfAR Bd. K 7 o. S. Nr. 11
04.11.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte preußische Soldat erhält gemeinsam mit Barbara Schober vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 839
16.07.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte kurkölnische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 285
11.06.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte kölnische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 279
31.10.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte kaiserliche Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 552
19.04.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte kölnische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 179
23.09.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte kölnische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 406
13.07.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Hildesheim gebürtige blessierte abgedankte kursächsische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 290
15.05.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 164
23.11.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 435

 

Familienname Vorname    
Freizer Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die aus dem Bambergischen gebürtige von Geburt an gebrechliche Frau erhält gemeinsam mit Sylvester Domina und Thomas Förster vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 322

 

Familienname Vorname    
Fremel Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.06.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Leutnant mit seiner Frau und Kind erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 508

 

Familienname Vorname    
Fresbach Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.08.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Johann Plenninger und Michael Rück vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 573

 

Familienname Vorname    
Freund Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.06.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Zweibrücken erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 46

 

Familienname Vorname    
Freudenberg Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
ca. 1715   Geburt Vgl. 1787
28.12.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit aus Mitau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 611
04.07.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 394
19.12.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der Proselyt aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 767
20.09.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Kurland, der nun in Fürth wohnhaft ist, erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 417
23.06.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit, der gegenwärtig ohne sein Verschulden in elenden Umständen ist, erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 246
27.08.1764 Fürth Heirat in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth mit Anna Margaretha Goßwein aus Nördlingen; er ist Witwer PfAF Bd. B 6 S. 405 Nr. 89
20.08.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Proselyt erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 218
25.09.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 361
1785 Langenzenn LANENNJN59JM Der Proselyt aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 707 AL o. Nr.
07.05.1787 Fürth Bestattung der Margaretha Freudenberg auf dem Friedhof von St. Michael in Fürth; sie stirbt im Alter von 74 Jahren PfAF Bd. C 6 S. 948 Nr. 184
07.06.1787 Langenzenn LANENNJN59JM Der Proselyt aus Fürth, der anher (nach Langenzenn) gekommen und 72jährig ist, mit glaubhaften Zeugnissen erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 711 AL Nr. 21

 

Familienname Vorname    
Freudenberg Maria Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.10.1731 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Fähnrichs erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 70

 

Familienname Vorname    
Freund Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.03.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die Konvertitin erhält gemeinsam mit Christina Gotthold vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 130

 

Familienname Vorname    
Frichterig Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.11.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und elende Zimmermann aus Vach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 543

 

Familienname Vorname    
Frick Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
ca. 1703 Eisenach Geburt Vgl. Bestattung
18.04.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Münster erhält gemeinsam mit Georg Leonhard Speiser vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 126
18.01.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Korporal erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 20
30.04.1769 Pyrbaum Bestattung von Anna Elisabetha Frick auf dem Friedhof in Pyrbaum; sie stirbt als Ehefrau des gewesenen Korporals unter dem Harrachischen Regiment Johann Frick im 70. Lebensjahr PfAP Bd. K 4 S. 354 o. Nr.
11.09.1769 Pyrbaum Bestattung auf dem Friedhof in Pyrbaum; er stirbt als gewesener Korporal, seines Handwerks ein Seiler, der sich eine Zeit lang hier aufgehalten hat, gebürtig aus Eisenach, im 66. Lebensjahr PfAP Bd. K 4 S. 354 o. Nr.

 

Familienname Vorname    
Fried Johann Gottfried    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.07.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus Mühlhausen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 296

 

Familienname Vorname    
Friedel Gottlieb    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.09.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Torgau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 595

 

Familienname Vorname    
Friedel Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Soldat erhält gemeinsam mit Anton Lachner vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 94
16.09.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Furier erhält gemeinsam mit Johann Georg Schorr vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 723

 

Familienname Vorname    
Friedelmüller Johann Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.11.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Creußen erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 970

 

Familienname Vorname    
Frieder Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mühlknecht aus Altenberg bei Dresden erhält gemeinsam mit Daniel Mösner vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 727
08.04.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der kontrakte Mühlbursche aus Altenberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 241

 

Familienname Vorname    
Friederickesch Eva    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.03.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Tochter eines kaiserlichen Feldschers erhält gemeinsam mit Franz Odiver vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 166

 

Familienname Vorname    
Friderico Bartholomäus de    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.12.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Kaufmann aus Italien erhält gemeinsam mit Joseph de Malianaic vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 766

 

Familienname Vorname    
Friedlein Eva Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.10.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Die verunglückte Frau aus Künzelsau mit vier Kindern erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 488
19.09.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Künzelsau mit fünf Kindern erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 730
03.05.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Niedernhall mit fünf Kindern erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 150
25.01.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Margaretha Friedlein aus Kreben erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 39
26.02.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Neukatterbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 86

 

Familienname Vorname    
Friedlein Johann Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.02.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 44

 

Familienname Vorname    
Fridlein Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.11.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Sinzheim erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 298

 

Familienname Vorname    
Friedmann Carl Wilhelm    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.09.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte konvertierte Jude aus Roth erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 432

 

Familienname Vorname    
Friedo Dominicus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.01.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kaufmann aus Venedig, der an der spanischen Küste auf dem mittelländischen Meer verunglückt ist, erhält gemeinsam mit Johann Gambera vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 40
18.12.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Kaufmann aus Venedig mit seiner Familie erhält gemeinsam mit Johannes Gambora vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 764

 

Familienname Vorname    
Friedrich Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.02.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Anhalt erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 35

 

Familienname Vorname    
Friedrich Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.06.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines preußischen Musketiers mit zwei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 252

 

Familienname Vorname    
Friedrich Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1782 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der reisenden Frau eines Offiziers 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.39 fol. 47v

 

Familienname Vorname    
Friedrich August Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.05.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Proselyt aus Groß Rosenberg erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 339

 

Familienname Vorname    
Friedrich Carl    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.06.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Salzburg erhält gemeinsam mit Anna Maria Langfurth vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 338

 

Familienname Vorname    
Friedrich Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.11.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende Frau aus Erlangen erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 265

 

Familienname Vorname    
Friedrich Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.08.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Knabe, der wegen gehabten Leibesschaden zweimalen geschnitten, auch an dem blinden Auge operiert wurde, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 569
02.08.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Proselyt Christoph Friedrich erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 368
15.06.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der Proselyt aus der Grafschaft Limburg erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 253

 

Familienname Vorname    
Friedrich Elisabeth Sophia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.08.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die verunglückte Proselytin erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 373

 

Familienname Vorname    
Friedrich Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.07.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Unterleinleiter erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 321

 

Familienname Vorname    
Friedrich Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.03.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Frankfurt am Main erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 158

 

Familienname Vorname    
Friedrich Johann Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.11.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte bayerische Soldat erhält gemeinsam mit Bartholomäus Huber vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 263

 

Familienname Vorname    
Friedrich Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.01.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Jena gebürtige verunglückte Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 37

 

Familienname Vorname    
Friedrich Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus dem Öttingischen gebürtige Knabe, der auf einem Auge blind ist, mit seiner kontrakten Mutter erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 193

 

Familienname Vorname    
Friedrich Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.01.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Feldenstein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 8

 

Familienname Vorname    
Friedrich Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.11.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Zimmergeselle aus Schellert erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 907

 

Familienname Vorname    
Friedrich Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Neuensorg bei Kulmbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 511

 

Familienname Vorname    
Friedrich Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.06.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Soldat mit seiner Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 451
09.03.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Jean Duval und Pierre Infraid vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 196
09.03.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der blessierte kaiserliche Soldat aus Carlsbord erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
08.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte holländische Soldat und Schreiner, der aber nicht mehr arbeiten kann und zwei lahme Finger hat, mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 273

 

Familienname Vorname    
Fries Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte kaiserliche Soldat erhält gemeinsam mit Jacob Löffler vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 497

 

Familienname Vorname    
Fries Eva Rosina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines sächsischen Offiziers erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 570

 

Familienname Vorname    
Fries Jakob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1780 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt vom Anfang des Jahres bis zum 21. Mai für dessen beiden minderjährigen Kinder 22 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 4 Gulden 24 Kreuzer Almosen; das Almosen wird 1781 eingezogen StAN R 28.37 fol. 43v

 

Familienname Vorname    
Fries Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.07.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Nürnberg gebürtige verunglückte ansbachische Herrenbediente erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 281

 

Familienname Vorname    
Fries Johann Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.09.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Bediente in ansbachischen Diensten erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 716
23.10.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke gewesene Bediente aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 812
19.02.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Bediente bei Herrn von Pöllnitz aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 59
12.05.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann, der verunglückt ist, als in Sachsen ein Companiewagen über ihn gegangen ist und ihm die rechte Backe, Nase und Gesicht völlig zerquetscht wurden, erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 138
20.08.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 277
09.01.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Nürnberg, der verunglückt ist, als ein Wagen über ihn gegangen ist, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 5
29.04.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Bediente aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 172
21.08.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 362
09.12.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der vagierende Bediente aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 534
31.03.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte ansbachische Herrenbediente erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 135
28.09.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Nürnberg gebürtige Bediente, der in ansbachischen Herrendiensten verunglückt ist, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 399
23.12.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Herrenbediente aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 662
22.05.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Herrenbediente aus Ansbach, der schon durch eine Wagenburg elendiglich zugerichtet und auch jetzt von seinem starken Schlagfluß gerührt wurde, mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 229
05.09.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Nürnberg gebürtige Lakai im Ansbachischen, der viele Jahre im Dienst gewesen und sehr elend ist, mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 387
08.10.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Lakai, der viele Jahre in ansbachischen Diensten gestanden hat, mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 454
18.11.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Lakai aus dem Ansbachischen, der von einem Schlagfluß getroffen wurde, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 482
19.05.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und gebrechliche Jäger Johann Fries aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 98
24.01.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 23
02.03.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 61
15.12.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 464
17.07.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 251
27.05.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Nürnberg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 118

 

Familienname Vorname    
Fries Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.01.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Konvertitin aus Neuses am Berg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 19
13.06.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines gewesenen Herrenbedienten aus Ansbach erhält für ihren Mann, der durch die Wagenburg an Kopf und Armen sehr elend verunglückt ist, vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 285
12.08.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Ansbach erhält für sich und ihren kranken Mann vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 401
21.11.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Die Wittfrau aus Ansbach, deren Mann in Heeresdiensten gestanden hat, erhält gemeinsam mit Catharina Barbara Hofmann vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 595

 

Familienname Vorname    
Fries Maria Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.09.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die kontrakte und mit der Epilepsie behaftete Frau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 711

 

Familienname Vorname    
Fries Stephan    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1769 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem bürgerlichen Schuhmacher für seine vier minderjährigen Kinder 52 Samstage zu 30 Kreuzer, gesamt 26 Gulden Almosen StAN R 28.30 fol. 43r
1770 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem bürgerlichen Schuhmacher für seine vier minderjährigen Kinder 52 Samstage zu 30 Kreuzer, gesamt 26 Gulden Almosen StAN R 28.31 fol. 42r
1773 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem bürgerlichen Schuhmacher für seine vier 12-, 11-, 7- und 6-jährigen Kinder 52 Samstage zu 30 Kreuzer, gesamt 26 Gulden Almosen StAN R 28.32 fol. 41r
1774 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem bürgerlichen Schuhmacher für seine vier 13-, 12-, 8- und 7-jährigen Kinder 53 Samstage zu 30 Kreuzer, gesamt 26 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.33 fol. 40v
1775 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem bürgerlichen Schuhmacher für seine vier minderjährigen Kinder bis zum 1. Juli 26 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.34 fol. 40r

 

Familienname Vorname    
Fries Susanna Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.10.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Leipzig erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 863

 

Familienname Vorname    
Friesdorf Johann Gottfried    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.02.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit der fallenden Sucht behaftete Mann aus (Wald-)Leimersheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 51
13.02.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der kontrakte Hutmacher erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 57

 

Familienname Vorname    
Frintsch Bartholomäus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.10.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Johann Andreas Baumüller, Johann Geßwein und Johann Hoch vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 644

 

Familienname Vorname    
Frischeis Anna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
ca. 1724 Fürth Geburt als Kind des Schneiders Engelbert Ludwig Vgl. Heirat und Bestattung
21.05.1755 Fürth Heirat in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth mit Matthäus Frischeis (auch Almosenempfänger) PfAF Bd. B 6 S. 173 Nr. 46
24.07.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 262
21.04.1793 Fürth Bestattung auf dem Friedhof von St. Michael in Fürth; sie stirbt als Frau des Schuhmachers Matthäus Frischeis im Alter von 69 Jahren PfAF Bd. C 7 S. 144 Nr. 131

 

Familienname Vorname    
Frischeis Matthäus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.11.1725 Fürth Taufe in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth; er wird als Kind des Schuhmachers Wolf Frischeis und seiner Frau Susanna Barbara geboren; Taufpate ist Matthäus Maurer, Schreiner PfAF Bd. A 3 S. 916 o. Nr.
21.05.1755 Fürth Heirat in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth mit Anna Ludwig PfAF Bd. B 6 S. 173 Nr. 46
14.07.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schuhmachermeister der hochfürstlich bambergischen Domprobstei, der wirklich eingezünftet ist, mit seiner Frau und vielen Kindern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 294
17.09.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schuhmacher, dessen Kind sich beide Arme gebrochen hat, erhält als Beitrag zu dessen Kurkosten vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 414
04.09.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Fürth erhält für die Kurkosten seines elend verunglückten Kindes vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 200
12.07.1809 Fürth Bestattung auf dem Friedhof von St. Michael in Fürth; er stirbt als Schuhmacher in Fürth Nr. 197 im Alter von 83 Jahren, sieben Monaten und 15 Tagen PfAF Bd. C 8 S. 287 Nr. 256

 

Familienname Vorname    
Frischerd Maria Walburga    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.12.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Walburga Frisch aus Bayern erhält gemeinsam mit zwei Konsorten (auch Frauen aus Bayern) vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 322
04.08.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die vertriebene Frau aus Bayern erhält gemeinsam mit Johanna Justina Emmert vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 274

 

Familienname Vorname    
Frischknecht Sebastian von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.02.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der reduzierte preußische Kapitän erhält vom Spital Langenzenn 1 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 75

 

Familienname Vorname    
Frischmann Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.12.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Frauenaurach, die drei vater- und mutterlose unmündige Geschwister bei sich hat, erhält für sich und diese vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 524

 

Familienname Vorname    
Frischmann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.12.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Rügland erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 873
20.01.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Rügland erhält gemeinsam mit Johann Conrad Seidel vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 41

 

Familienname Vorname    
Frischmann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Brauknecht aus Herzogenaurach erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 301
26.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Brauknecht erhält gemeinsam mit Johann Andreas le Conte und Georg Erlbacher 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 179
05.11.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Herzogenaurach gebürtige, elende und mit einem Leibschaden behaftete Brauknecht erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 813
08.03.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Herzogenaurach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 153
04.01.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Brauknecht aus Herzogenaurach erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 4
18.04.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit einem Leibschaden behaftete Brauknecht aus Herzogenaurach erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 305
08.11.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit einem Leibschaden behaftete Mann aus Herzogenaurach erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 874
16.03.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte Brauknecht aus Herzogenaurach erhält gemeinsam mit Ludwig Freytag vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 187
06.10.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Brauknecht aus Herzogenaurach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 661
19.12.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und schadhafte Bräuknecht aus Herzogenaurach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 657
26.02.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und elende Mann aus Falkendorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 85
15.04.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Brauknecht aus Herzogenaurach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 171
27.03.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Brauknecht aus Herzogenaurach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 108
13.07.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der hart hörende und schadhafte Brauknecht aus Herzogenaurach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 289
11.11.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und schadhafte Mann aus Herzogenaurach erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 521
17.07.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 263

 

Familienname Vorname    
Fritsch Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der preußische Soldat erhält gemeinsam mit Johann Gottlieb Hofmann vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 543

 

Familienname Vorname    
Fritsch Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.12.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Bediente aus Wien erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 504
01.08.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Bediente aus Wien erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 330

 

Familienname Vorname    
Fritsche Christian Gottlob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.08.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke und verunglückte Mann aus Eder erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 398

 

Familienname Vorname    
Fritz Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.10.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Der suspendierte Schuldiener aus Feuerbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 102

 

Familienname Vorname    
Fritz Valentin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.11.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der Rotgerber aus Henneberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 703

 

Familienname Vorname    
Fritzhans Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.10.1739 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Schwarzach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 147

 

Familienname Vorname    
Fritzlar NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1779 Langenzenn LANENNJN59JM Der vagierende Tanzmeister mit seiner Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 24 Kreuzer Almosen StAL Bd. 697 AL o. Nr.

 

Familienname Vorname    
Fritzsche Johann Ernst    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.04.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der Student erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 101
13.10.1744 Jena Immatrikulation an der Universität Jena aus "Quedlinburg." Köhler Bd. III, S. 443 Nr. 103

 

Familienname Vorname    
Frobenius Maria Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.08.1773 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Cadolzburg erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 684 AL Nr. 3

 

Familienname Vorname    
Frobert Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.09.1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Mann gemeinsam mit Justinianus von Unseind 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 29r

 

Familienname Vorname    
Fröhlich Anna Juliana    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.04.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Die elende vom Schlag gerührte Frau aus Neukirchen erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Fröhlich Bernhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Gremheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 749

 

Familienname Vorname    
Fröhlich Ignatius    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.06.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der Herrenbediente erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 137

 

Familienname Vorname    
Fröhlich Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.12.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und schadhafte graf pücklarische Schutzverwandte aus Unterfarrnbach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 300
06.09.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Fembach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 223

 

Familienname Vorname    
Fröhlich Johann Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.07.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte württembergische Unteroffizier erhält gemeinsam mit Friedrich Habermeyer vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 279

 

Familienname Vorname    
Fröhlich Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.11.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Kammerdiener erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 221

 

Familienname Vorname    
Frohndörfer Maria Rebecca    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.09.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines preußischen Soldaten erhält gemeinsam mit Veronica Helmreich vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 332
03.04.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines preußischen Soldaten erhält gemeinsam mit Maria Gosmann vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 129

 

Familienname Vorname    
Fromm Anna Maria Franziska    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.03.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Tochter eines gewesenen kaiserlichen Feldmedici mit ihrer Schwester Anna Rosina erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 92

 

Familienname Vorname    
Fromm Anna Rosina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.03.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Tochter eines gewesenen kaiserlichen Feldmedici mit ihrer Schwester Anna Maria Francisca erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 92

 

Familienname Vorname    
Fromm Christian Gottlob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.12.1732 Langenzenn LANENNJN59JM Der getaufte Jude erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 118
17.07.1739 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Bischofsheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 110
10.01.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Der Proselyt erhält gemeinsam mit Johann Christian Heinrich vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 4
03.11.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit NN Fromm aus Heilbronn erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 204
24.01.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit aus Bayreuth erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 23
11.01.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der Konvertit aus Heilbronn erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 4
18.02.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Bischofsheim gebürtige Proselyt und Konvertit erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 58
18.09.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der Proselyt aus Heiligenstadt mit seiner Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 422
24.11.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der getaufte Jude erhält gemeinsam mit Maria Juliana Moll vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 849
10.03.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Proselyt, der durch das Feuer um all seines in wenigen Kleidern und Handelswaren bestehenden Vermögens gekommen ist, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 199
10.03.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der "conversus judaeus" erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.

 

Familienname Vorname    
Fromm Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.02.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Falkendorf, die durch eine entstandene Feuersbrunst nicht nur um das Ihrige, sondern auch um ihren Mann gekommen ist, erhält gemeinsam mit Maria Münzmeyer vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 68

 

Familienname Vorname    
Fromm NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.02.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Die Proselytin und hinterlassene Witwe des Christian Gottlob Fromm mit vier unerzogenen Kindern erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 112

 

Familienname Vorname    
Fromm NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.02.1787 Langenzenn LANENNJN59JM Der Magister aus Jena erhält auf der Durchreise als Reisezehrung vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 711 AL Nr. 8

 

Familienname Vorname    
Frommel Anna Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.09.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Leutnants mit einem Kind erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 666

 

Familienname Vorname    
Fronla Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.11.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann mit vielen Kindern erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 598

 

Familienname Vorname    
Froschauer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.07.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der ansbachische Schutzverwandte aus Oberreichenbach, der das Bein entzwei gebrochen hat, erhält als Beitrag zu den Kurkosten vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 359

 

Familienname Vorname    
Froschauer Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.09.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schulmeister aus Birkensee mit seiner Frau und Kindern erhält gemeinsam mit Heinrich Christian Hellwich und Johann Stephan Schropp vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 722
23.08.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Schulmeister aus Sachsen mit seiner Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 358
05.08.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schulmeister aus Ruhland mit seiner Frau und einem sehr elenden Kind erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 415

 

Familienname Vorname    
Frost Caspar von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.10.1731 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Feldwebel, dem im Kriegsdienst beide Beine weggeschossen wurden, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 73

 

Familienname Vorname    
Fruchtner Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.07.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines württembergischen Unteroffiziers erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 238

 

Familienname Vorname    
Früh Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.08.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der spanische Kanonier erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 605

 

Familienname Vorname    
Frühling Johann Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.01.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Handelsmann aus Naumburg erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 7

 

Familienname Vorname    
Frühling Simon    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
ca. 1707 Tuchenbach Geburt als Kind des Taglöhners Jacob Frühling Vgl. Heirat und Bestattung
03.06.1735 Veitsbronn Heirat in der Pfarrkirche in Veitsbronn mit Kunigunda Hardweger; er ist angehender Bauer; acht Kinder 1735 bis 1752 in Retzelfembach PfAV Bd. K 3 S. 193 Nr. 19
17.02.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 30
28.04.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 106
10.04.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Tuchenbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 116
17.06.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Retzelfemach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 215
25.09.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Retzelfembach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 341
18.11.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 373
03.02.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Retzelfembach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 21
10.04.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Retzelfembach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 70
07.07.1772 Veitsbronn Bestattung auf dem Friedhof in Veitsbronn; er stirbt als Taglöhner im Alter von 65 Jahren, fünf Monaten und zwei Tagen PfAV Bd. K 3 S. 284 o. Nr.

 

Familienname Vorname    
Frühstuck Paul    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.08.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Brauknecht aus Merkendorf erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 710

 

Familienname Vorname    
Frühwald Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
ca. 1712   Geburt Vgl. Bestattung
17.09.1759 Veitsbronn Heirat in der Pfarrkirche in Veitsbronn mit Anna Canther; er ist Witwer und Nachtwächter in Tuchenbach PfAV Bd. K 4 S. 7 o. Nr.
31.05.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Die Eheleute Frühwald aus Veitsbronn erhalten vom Spital Langenzenn 1 Gulden Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 185
05.10.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Die Eheleute Frühwald aus Veitsbronn erhalten vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 380
07.03.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Die Eheleute Frühwald aus Veitsbronn erhalten vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 79
30.03.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Die Eheleute Frühwald aus Veitsbronn erhalten vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 99
09.09.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Die Eheleute Frühwald aus Veitsbronn erhalten vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 321
03.01.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Die Eheleute Frühwald aus Veitsbronn erhalten vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 1
05.02.1790 Tuchenbach Bestattung auf dem Friedhof in Veitsbronn; er stirbt als Nachtwächter und Witwer in Tuchenbach im Alter von 78 Jahren, fünf Wochen und sieben Tagen PfAV Bd. K 4 Seite und Nummer nachtragen

 

Familienname Vorname    
Frühwald Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.05.1775 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Veitsbronn erhält vom Spital Langenzenn 24 Kreuzer Almosen StAL Bd. 689 AL Nr. 5
21.01.1778 Veitsbronn Bestattung auf dem Friedhof in Veitsbronn; er stirbt im Alter von 71 Jahren, fünf Monaten, drei Wochen und fünf Tagen PfAV Bd. K 4 o. S. o. Nr.

 

Familienname Vorname    
Frühwald Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.04.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Veitsbronn erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 81

 

Familienname Vorname    
Frühwald Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.02.1743 Veitsbronn Heirat in der Pfarrkirche in Veitsbronn mit Anna Lösch PfAV Bd. K 3 S. 194 o. Nr.
15.05.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Veitsbronn erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 103
07.07.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Veitsbronn erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 151

 

Familienname Vorname    
Frühwald Sebastian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.03.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch Dieberei verunglückte Mann aus Kreppendorf erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 94

 

Familienname Vorname    
Fuchs Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.11.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 265

 

Familienname Vorname    
Fuchs Anna Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die vertriebene Frau eines Priesters aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 204

 

Familienname Vorname    
Fuchs Anna Catharina geschrieben: auch Fux  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.17 fol. 32v
1745 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer Almosen StAN R 28.18 fol. 32r
1747 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer Almosen StAN R 28.19 fol. 32v
1749 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer Almosen StAN R 28.20 fol. 33v
1750 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer Almosen StAN R 28.21 fol. 33v
1751 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer Almosen StAN R 28.22 fol. 32r
1752 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 53 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 18 Kreuzer Almosen StAN R 28.23 fol. 33r
1754 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.24 fol. 33r
1755 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.25 fol. 36r
1756 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.26 fol. 37r
1757 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 53 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 18 Kreuzer Almosen StAN R 28.27 fol. 40v
1760 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 6 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.28 fol. 40v

 

Familienname Vorname    
Fuchs Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.11.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Die brandgeschädigte Frau aus Reichenbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 591

 

Familienname Vorname    
Fuchs Appolonia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.06.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Markt Erlbach, die als Magd dient und über der in Cadolzburg eine Sandgrube eingefallen ist, so daß sie hart beschädigt wurde, erhält für den dortigen Bader vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 326

 

Familienname Vorname    
Fuchs Bartholomäus geschrieben: Fux  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1781 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem bürgerlichen Schuhmacher wegen dessen Gliederkrankheit und drei unmündigen Kindern vom 30. Juni bis 4. August 6 Samstage zu 10 Kreuzer und vom 11. August bis zum Jahresende zu 25 Kreuzer, gesamt 9 Gulden 45 Kreuzer Almosen StAN R 28.38 fol. 45v

 

Familienname Vorname    
Fuchs Bernhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1799 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für Schreiner und Totengräber 2 Gulden 9 Kreuzer Almosen StAN R 28.38 fol. 45v

 

Familienname Vorname    
Fuchs Catharina geschrieben: auch Fux  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1769 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für das 6jährige Kind der Ursula Fuchs laut Ratsanschaffung vom 17. September 1764 52 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.30 fol. 42v
1770 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für das 7jährige Kind der Ursula Fuchs laut Ratsanschaffung vom 17. September 1764 52 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.31 fol. 41v
1773 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für das 10jährige Kind der Ursula Fuchs laut Ratsanschaffung vom 17. September 1764 52 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.32 fol. 40v
1774 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für das 11jährige Kind der Ursula Fuchs laut Ratsanschaffung vom 17. September 1764 52 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.33 fol. 40r
1775 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für das 12jährige Kind 52 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.34 fol. 40r
1776 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für das 13jährige Kind 52 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.35 fol. 41v
1777 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für das 14jährige Kind 52 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.36 fol. 40v

 

Familienname Vorname    
Fuchs Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.07.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der unter die Räuber gefallene Mann aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 334

 

Familienname Vorname    
Fuchs Kunigunda    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.08.1741 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Mühlknechts aus Wintersdorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 161

 

Familienname Vorname    
Fuchs Friedrich Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.02.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Christoph Endres, Georg Sebastian Ferlinger und Johann Georg Stühler vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 118

 

Familienname Vorname    
Fuchs Georg geschrieben: auch Fux  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1776 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem preßhaften Bürger ab dem 20. Juli bis zum Jahresende 24 Samstage zu 4 Kreuzer, gesamt 1 Gulden 36 Kreuzer Almosen StAN R 28.35 fol. 43v
1777 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem preßhaften Bürger 52 Samstage zu 4 Kreuzer, gesamt 3 Gulden 28 Kreuzer Almosen StAN R 28.36 fol. 42v
1780 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem preßhaften Bürger, der am 26. Januar stirbt, bis zum 22. Januar 4 Samstage zu 4 Kreuzer, gesamt 16 Kreuzer Almosen StAN R 28.37 fol. 43r

 

Familienname Vorname    
Fuchs Heinrich Carl    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.08.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 285
25.01.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Grenadierleutnant erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 17

 

Familienname Vorname    
Fuchs Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.05.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Rauenthal erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 278

 

Familienname Vorname    
Fuchs Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.03.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und elende Bestandschmied aus Sauernheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 142

 

Familienname Vorname    
Fuchs Johann geschrieben: Fux  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1777 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Bürgersohn wegen seiner Krankheit kraft Ratsanschaffung vom 16. August ab diesem Datum bis zum Jahresende 20 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 3 Gulden 20 Kreuzer Almosen StAN R 28.36 fol. 43v

 

Familienname Vorname    
Fuchs Johann Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.04.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der vagierende Herrenbediente aus Stuttgart erhält gemeinsam mit Christoph Kircher vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 143
23.10.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus St. Goar in Hessen gebürtige reisende Herrenbediente erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 434
05.02.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Herrenbediente aus St. Goar in Hessen-Rheinfels erhält gemeinsam mit Peter Dorn vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 55
07.06.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Herrenbediente aus Mühlhausen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 251
15.08.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus St. Goar gebürtige reisende Herrenbediente erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 350

 

Familienname Vorname    
Fuchs Johanna Eleonora    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.06.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Die Proselytin erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 124
26.10.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Die Proselytin aus Frauenstadt erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 259
19.09.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die Proselytin erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 420
01.06.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Frauenstadt erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 305

 

Familienname Vorname    
Fuchs Johanna Eleonora    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.05.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Die Konvertitin aus Ostheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 204
26.04.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers aus Ostheim erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 148
21.08.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers aus Ostheim in der Röhn erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 334
24.10.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Die alte Frau eines Pfarrers aus Ostheim erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 541
20.08.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers aus Ostheim in der Röhn erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 355
11.08.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau eines Pfarrers, die sich im Ostheimischen Schutz enthält, erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 344
03.11.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 414

 

Familienname Vorname    
Fuchs Joseph geschrieben: Fux  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1752 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Sohn der Barbara Heugner aus erster Ehe zur Erlernung eines Handwerks kraft Ratsanschaffung vom 28. Oktober 2 Gulden Almosen StAN R 28.23 fol. 40v

 

Familienname Vorname    
Fuchs Leonhard geschrieben: Fux  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1763 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Bürger während seiner Krankheit kraft Ratsanschaffung vom 23. Juni ab dem 2. Juli bis zum Jahresende 27 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 45 Kreuzer Almosen StAN R 28.29 fol. 46v

 

Familienname Vorname    
Fuchs Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.08.1726 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Oberfeldbrecht, deren Sohn zweimal das Bein gebrochen hat, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 610 AL Nr. 53

 

Familienname Vorname    
Fuchs Margaretha geschrieben: Fux  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für Schreiner und Totengräber 1 Gulden 9 Kreuzer Almosen StAN R 28.17 fol. 37v

 

Familienname Vorname    
Fuchs Margaretha geschrieben: auch Fux  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1783 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Bürgerin und Witwe vom 1. Januar bis 8. März 10 Samstage zu 25 Kreuzer und vom 15. März bis zum Jahresende 42 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 11 Gulden 10 Kreuzer Almosen StAN R 28.40 fol. 42r
1784 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.41 fol. 41v
1785 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 53 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 50 Kreuzer Almosen StAN R 28.42 fol. 43v
1787 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.43 fol. 35r
1788 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.44 fol. 33v
1789 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der 52jährigen Frau 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.45 fol. 35v
1790 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der 52jährigen Frau 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.46 fol. 36v
1791 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der 53jährigen Frau 53 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 50 Kreuzer Almosen StAN R 28.47 fol. 38r
1792 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.48 fol. 36r
1793 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.49 fol. 33v
1794 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.50 fol. 31v
1795 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.51 fol. 27r
1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bis zu ihrem Eintritt ins Spital am 23. April 17 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 2 Gulden 50 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 25v

 

Familienname Vorname    
Fuchs Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.12.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der stockblinde Mann aus Boxberg erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 504
29.05.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Lobstatt erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 210

 

Familienname Vorname    
Fuchs Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.06.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 66

 

Familienname Vorname    
Fuchs NN geschrieben: Fux  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1782 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe des bürgerlichen Schuhmachers Bartholomäus Fuchs 52 Samstage zu 25 Kreuzer, gesamt 21 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.39 fol. 44v

 

Familienname Vorname    
Fuchs NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.12.1788 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem gewesenen kurbayerischen Hauptmann 1 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.44 fol. 35v

 

Familienname Vorname    
Fuchtel Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.12.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus dem Österreichischen erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 827

 

Familienname Vorname    
Fuhrer Sybilla    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.10.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Markt Plech erhält gemeinsam mit Johann Nicolaus Dürr vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 673

 

Familienname Vorname    
Fuhrmann Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.03.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Unteroffizier erhält gemeinsam mit Konsorten (auch gewesener Unteroffizier) vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 243

 

Familienname Vorname    
Fuhrmann Caspar Wolfgang    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der holländische Unteroffizier erhält gemeinsam mit Anna Maria Kaz vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 62

 

Familienname Vorname    
Fuhrmann Christoph Ferdinand    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.10.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Handelsmann aus Schlesien erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 530

 

Familienname Vorname    
Fuhrmann Eva    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.02.1769 Allersberg ALLERGJN59OG Die Vagantin stirbt in Allersberg im Alter von etwa 45 Jahren und wird auf dem Friedhof begraben PfAA Bd. 8 S. 136 o. Nr.

 

Familienname Vorname    
Fuhrmann Florian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.02.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 92
30.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Schneidermeister aus Fürth, der seiner Arbeit nicht mehr vorstehen kann, mit seiner Frau und Kind erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 545
11.10.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Herrenbediente erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 510

 

Familienname Vorname    
Fuhrmann Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der sehr verunglückte Mann aus Dinkelsbühl erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 256

 

Familienname Vorname    
Fuhrmann Sebastian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.08.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 615

 

Familienname Vorname    
Fuhrwercker Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.05.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Oberösterreich gebürtige blessierte abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Veit Razenbeck vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 278
22.07.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Veit Razenbeck vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 536

 

Familienname Vorname    
Vuison Matin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.05.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 295

 

Familienname Vorname    
Fuld Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
ca. 17..   Geburt als Kind des Inwohners Georg Fuld in Dietersheim/Dottenheim Vgl. Heirat und Bestattung
18.06.1737 Neidhardswinden Heirat in der Pfarrkirche in Neidhardswinden (Proklamation in Wilhermsdorf) mit Sibylla Palm aus Kotzenaurach PfAW Bd. 2 S. 367 Nr. 1
17.02.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Georg Fuld aus Kotzenaurach, der das Unglück gehabt hat, daß er durch Feuer, Viehfall und Wetterschlag verarmt ist, erhält als Beitrag zu seinem vorzuhabenden Hausbau vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 121
17.02.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Georg Fuld aus Kozenaurach erhält zum Wiederaufbau seines abgebrannten Häusleins vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o. S.
26.01.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch das Gewitter um alles gekommene Mann aus Dietenheim erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 44
19.04.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mann aus Kotzenaurach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 175
10.02.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Kotzenaurach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 54
12.03.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Kotzenaurach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 180
04.05.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Kotzenaurach erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 309
12.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Kotzenaurach erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 971
05.03.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Kotzenaurach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 117
08.03.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 66
27.04.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 139

 

Familienname Vorname    
Füller Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.01.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte hannoveranische Feldjäger erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 37

 

Familienname Vorname    
Funck Anna Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.05.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Zatten in Schlesien mit einem Kind erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 368

 

Familienname Vorname    
Funck Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.07.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Frohnhof erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 525

 

Familienname Vorname    
Funck Franz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.07.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der Musikant aus der Stadt Laun erhält gemeinsam mit Konsorten (ebenfalls Musikanten) vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 290

 

Familienname Vorname    
Funk Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.02.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Götteldorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 32

 

Familienname Vorname    
Funcke Johann Sebastian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Strumpfwirker aus Schleusingen erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 136

 

Familienname Vorname    
Füner Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.06.1788 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Kollektant aus Parkstein mit einem Sammelpatent der kurfürstlichen Regierung in Sulzbach für ihre ruinöse Kirche 1 Gulden Almosen StAN R 28.44 fol. 35v

 

Familienname Vorname    
Furer Wilhelm    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Menningen in der Unterpfalz erhält gemeinsam mit Conrad Pfaller und Franz Steiner vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 785

 

Familienname Vorname    
Fürnkäs Agnes    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1797 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung der Insassin für Schreiner und Totengräber 2 Gulden 9 Kreuzer Almosen StAN R 28.53 fol. 33v

 

Familienname Vorname    
Fürnkäs Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1792 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für Schreiner und Totengräber 1 Gulden 34 Kreuzer Almosen StAN R 28.48 fol. 41v

 

Familienname Vorname    
Fürnkäs Dorothea    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1788 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der "mit drei unmündigen Kindern beladenen" Witwe kraft Ratsanschaffung vom 8. März 43 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 36 Kreuzer Almosen StAN R 28.44 fol. 35r
1789 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der 44jährigen Witwe mit drei unmündigen Kindern 52 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.45 fol. 36v
1790 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der 45jährigen Witwe mit drei unmündigen Kindern 52 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.46 fol. 36v
1791 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der 46jährigen Witwe mit drei unmündigen Kindern 53 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 36 Kreuzer Almosen StAN R 28.47 fol. 38v
1792 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer Almosen StAN R 28.48 fol. 36v
1793 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 13 Samstage zu 12 Kreuzer, gesamt 2 Gulden 36 Kreuzer Almosen StAN R 28.49 fol. 34r

 

Familienname Vorname    
Fürnkäs Jakob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1792 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für Schreiner und Totengräber 1 Gulden 34 Kreuzer Almosen StAN R 28.48 fol. 42r

 

Familienname Vorname    
Fürnkees Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.03.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus dem Würzburgischen gebürtige gebrechliche Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 125
10.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der ehemalige Amtsbote aus Rüdenhausen erhält gemeinsam mit Barbara Korath vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 133
31.10.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Gefreite erhält gemeinsam mit Friedrich Rückert und Johann Michael Stapfer vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 831
05.10.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte bayerische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 656

 

Familienname Vorname    
Fürst Anna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1720 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bei der Beerdigung für Schreiner, Totengräber und Leichtbitter 1 Gulden 35 Kreuzer Almosen StAN R 28.12 fol. 39v

 

Familienname Vorname    
Fürst Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.08.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Gosel erhält gemeinsam mit Georg Lanzer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 185

 

Familienname Vorname    
Fürst Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.05.1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Mann aus Heckweiler 15 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 28v

 

Familienname Vorname    
Fürst Johann Gottfried    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.05.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Vogt aus Merkendorf erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 109
15.10.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der ehemalige Beamte aus Merkendorf erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 237

 

Familienname Vorname    
Fürst Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.06.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 200
28.06.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Kutscher bei dem Herrn geheimen Minister von Seckendorff aus Virnsberg erhält mit einem stummen Menschen aus Unteraltenbernheim vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 197

 

Familienname Vorname    
Fürst Walburga    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1728 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.13 fol. 33r
1732 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 20 Kreuzer, gesamt 17 Gulden 20 Kreuzer Almosen StAN R 28.14 fol. 32r
1733 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 15 Kreuzer, gesamt 13 Gulden Almosen StAN R 28.15 fol. 32v
1739 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.16 fol. 31v
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.17 fol. 31r
1745 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.18 fol. 31r
1747 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.19 fol. 31v
1749 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.20 fol. 32v
1750 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer Almosen StAN R 28.21 fol. 32v
1754 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt kraft Ratsanschaffung vom 29. Januar 48 Samstage zu 4 Kreuzer, gesamt 3 Gulden 12 Kreuzer Almosen StAN R 28.24 fol. 34r
1755 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 4 Kreuzer, gesamt 3 Gulden 28 Kreuzer Almosen StAN R 28.25 fol. 37r
1756 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 52 Samstage zu 4 Kreuzer, gesamt 3 Gulden 28 Kreuzer Almosen StAN R 28.26 fol. 38r
1757 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt 53 Samstage zu 4 Kreuzer, gesamt 3 Gulden 32 Kreuzer Almosen StAN R 28.27 fol. 41r

 

Familienname Vorname    
Fürther Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und kranke Tuchmachergeselle aus Leutkirch erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 79

 

 

Letztes Update: 15. August 2011