Arme und Bedürftige im 18. Jahrhundert - Personen mit den Familiennamen A

Zurück zur Startseite

 

Familienname Vorname    
Aal Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.10.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene nürnbergische Musketier aus Dürrenmungenau erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 820
03.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte nürnbergische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 150
06.10.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene nürnbergische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 789
14.10.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene nürnbergische Soldat erhält gemeinsam mit Stephan Gath vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Amosen StAL Bd. 654 AL Nr. 792
12.03.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der "miles veteranus Normibergensis" aus Dürrenmungenau erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 87
04.10.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Soldat von der Reichsarmee erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 398
24.09.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Dürrenmungenau gebürtige verabschiedete nürnbergische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 430

 

Familienname Vorname    
Aal Peter Joseph    
Datum Ort/GOV Beschreibung Quelle
1784 Langenzenn LANENNJN59JM Der Sprachmeister aus Erlangen erhält vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 705 AL Nr. 18

 

Familienname Vorname    
Abaiti Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.10.1775 Langenzenn LANENNJN59JM Der Prinz erhält für seine Unterhaltung und Transportierung auf Grund eines Inspektionsbillets vom Spital Langenzenn 3 Gulden Almosen StAL Bd. 689 AL Nr. 26

 

Familienname Vorname    
Abbesse Joseph vgl. auch Abysse Maduck  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.04.1770 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem arabischen Prinzen mit einem Sammelpatent zur Auslösung seiner in der türkischen Dienstbarkeit befindlichen Söhne kraft Ratsanschaffung vom 6. April 4 Gulden Almosen StAN R 28.31 fol. 45r

 

Familienname Vorname    
Abel Anna Barbara    
Datum Ort Ereignis Quelle
27.02.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die elende Frau aus Niedernhall erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 130
11.11.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Niedernhall erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Alomsen StAL Bd. 650 AL Nr. 961
05.08.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Niedernhall am Kocherfluß erhält gemeinsam mit Johann Michael Herbst vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 608
11.10.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Niedernhall erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 671
22.08.1760 Lagenzenn LANENNJN59JM Die elende Frau aus Niedernhall erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 268

 

Familienname Vorname    
Abel Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.12.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die nach Frankreich reisende Person aus Aachen erhält gemeinsam mit Johann Ashinsfort gemeinsam vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen als viaticum StAL Bd. 634 AL Nr. 768

 

Familienname Vorname    
Abend Anna (1)  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
ca. 1635 Unterfembach Geburt in Unterfembach als Tochter des Mühlarztes Conrad Dietrich Vgl. Heirat und Bestattung
26.01.1662 Langenzenn LANENNJN59JM Heirat in der Pfarrkirche in Langenzenn mit Georg Abend; er ist brandenburgisch-onolzbachischer Stadtvogt in Langenzenn PfAL Bd. K 2 S. 272 Nr. 8
10.07.1663 Langenzenn LANENNJN59JM Taufe der Tochter Catharina in der Pfarrkirche Langenzenn; Patin: Catharina Siebenkäs, Frau des Wasenmüllers PfAL Bd. K 2 S. 116 o. Nr.
27.08.1664 Langenzenn LANENNJN59JM Taufe der Tochter Margaretha in der Pfarrkirche Langenzenn; Patin: Margaretha Betzold, Frau eines Müllers aus Siegelsdorf PfAL Bd. K 2 S. 120 o. Nr.
19.12.1666 Langenzenn LANENNJN59JM Taufe des Sohnes Georg in der Pfarrkirche Langenzenn; Pate: Georg Siebenkäs, Bürger und Müller auf der Wasenmühle PfAL Bd. K 2 S. 132 o. Nr.
1701 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Vogts erhält vom Spital Langenzenn verordnetermaßen wegen ihrer Bedürftigkeit pro Woche 15 Kreuzer mit einem Simra Korn, gesamt 13 Gulden StAL Bd. 605 AL o. Nr.
1702 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Vogts erhält vom Spital Langenzenn verordnetermaßen wegen ihrer Bedürftigkeit pro Woche 15 Kreuzer mit einem Simra Korn, gesamt 13 Gulden StAL Bd. 605 AL Nr. 28 bis 31
1703 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Vogts erhält vom Spital Langenzenn verordnetermaßen wegen ihrer Bedürftigkeit pro Woche 15 Kreuzer mit 15 Simra Korn, gesamt 13 Gulden StAL Bd. 605 AL Nr. 34
1704 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Vogts erhält vom Spital Langenzenn verordnetermaßen wegen ihrer Bedürftigkeit pro Woche 15 Kreuzer für 39 Wochen, gesamt 9 Gulden 45 Kreuzer StAL Bd. 605 S. 29 o. Nr.
23.10.1704 Langenzenn LANENNJN59JM Bestattung auf dem Friedhof in Langenzenn; sie stirbt im Alter von 69 Jahren PfAL Bd. K 3 S. 685 Nr. 39

 

Familienname Vorname    
Abend Matthäus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
    Geburt als Sohn des Spielmanns Sebastian Abend Vgl. Trauung
25.04.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Spielmann erhält gemeinsam mit einem Konsorten (Spielmann) vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 190
26.09.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Fürth erhält gemeinsam mit Konsorten (Bergmann) vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 480
07.12.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Spielmann aus Fürth erhält gemeinsam mit einem Konsorten (Spielmann) vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 628
05.04.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Spielmann aus Fürth erhält gemeinsam mit zwei Konsorten (Spielleute) vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 154
04.02.1771 Fürth i.B. FURRTHJN59LL Heirat in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth mit Anna Maria Sabina Löslein; er ist Musikant PfAF Bd. B 6 S. 598 Nr. 8

 

Familienname Vorname    
Abend Sebastian Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
ca. 1709 Neukirchen Geburt in Neukirchen Vgl. Beerdigungseintrag
30.10.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Neukirchen erhält gemeinsam mit Johann Ströbel vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosem StAL Bd. 642 AL Nr. 497
16.01.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Neukirchen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 21
21.06.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Neukirchen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 338
18.09.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Neukirchen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 605
23.11.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Neukirchen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 792
03.09.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Neukirchen erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 718
12.01.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Maurer aus Neukirchen, der verunglückt ist, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 17
04.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Maurer aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 469
01.10.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der Steinhauer aus Fürth, der verunglückt ist, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 637
31.05.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Berg- und Spielmann aus Rothenburg erhält gemeinsam mit zwei Kameraden vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 257
04.07.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann und Musikant erhält gemeinsam mit drei Kameraden vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 322
29.08.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Fürth erhält gemeinsam mit zwei Kameraden vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 446
16.11.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Fürth erhält gemeinsam mit zwei Kameraden vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 585
19.02.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Musikant aus Fürth erhält gemeinsam mit einem Kameraden vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 76
09.04.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmusikant aus Fürth erhält gemeinsam mit drei Kameraden vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 162
08.08.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmusikant aus Fürth erhält gemeinsam mit Kameraden vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 342
20.05.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Musikant und Bergmann aus Bamberg erhält gemeinsam mit Johann Bechtner vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 193
12.06.1784 Fürth i. Bay. FURRTHJN59LL Bestattung auf dem Friedhof von St. Michael in Fürth; er stirbt als Maurer im Alter von 77 Jahren PfAF Bd. C 6 S. 909 Nr. 237

 

Familienname Vorname    
Abendroth Gottlieb Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.01.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte und blessierte Korporal im kgl. ungarischen graubündischen Regiment in der Kompanie des Hauptmanns von Sprecken erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 28

 

Familienname Vorname    
Abendschön Ludwig von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.11.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der von den Franzosen vertriebene Kaufmann erhält gemeinsam mit 14 weiteren Personen, darunter NN Maraiz und NN Rosch vom Spital Langenzenn 2 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 818

 

Familienname Vorname    
Abendstein Sebastian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.10.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kursächsische Fähnrich erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 918

 

Familienname Vorname    
Able Johann Georg    
Datum Ot/GOV Ereignis Quelle
14.06.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene bayreuthische Dragoner erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 230
14.10.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der uralte abgedankte kaiserliche Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 409

 

Familienname Vorname    
Abraham Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.03.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der sehr (be)dürftige getaufte Jude erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 234

 

Familienname Vorname    
Abt Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.10.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Papiermüller aus Leutenberg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 428

 

Familienname Vorname    
Abysse Maduck vgl. Abbesse Joseph  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.09.1755 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem aus Arabien vertriebenen Prinzen, der mit einem kurfürstlichen Sammelpatent nach Neumarkt gekommen ist, kraft Ratsanschaffung vom 16. September 1 Gulden 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.25 fol. 41r

 

Familienname Vorname    
Ach Simon    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.06.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Bürger aus Kaunling erhält gemeinsam mit Caspar Schluegmann vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 428

 

Familienname Vorname    
Achenwall NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1785 Langenzenn LANENNJN59JM Der arme Mensch aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 707 AL Nr. 37

 

Familienname Vorname    
Achler Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.04.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Niederndorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 305

 

Familienname Vorname    
Achtenfels Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.11.1732 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mühlknecht erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 114

 

Familienname Vorname    
Ackel Johannes    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.09.1727 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Wieseth erhält auf sein Sammelpatent des Herrn Ritter Hauptmann von Crailsheim auf Rügland vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 610 AL Nr. 39

 

Familienname Vorname    
Ackel Johann Paul    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.08.1786 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schneider aus Colmberg, der mit dem "blöden Gesicht" behaftet ist, nicht mehr arbeiten kann und äußerst dürftig ist, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 709 AL Nr. 15

 

Familienname Vorname    
Ackermann Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.06.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kollektant fr die baufällige Kirche und der Kirchturm in Frickenhofen in Württemberg erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 200
21.06.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kollektant für die sulzbach-schmidtfeldische limburgische baufällige Kirche erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 427
12.06.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Obergröningen erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 321
16.06.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kollektant aus Obergröningen in Sachsen-Gotha erhält für den evangelischen Kirchenbau in Gschwend vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer StAL Bd. 660 AL Nr. 181

 

Familienname Vorname    
Acoldi Domenico    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Frater und Kollektant aus Delto in der Normandie erhält für eine abgebrannte katholische Kirche vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 265
03.04.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der auf ein italienisches Kloster sammelnde Kollektant Dominicus Acoldi erhält gemeinsam mit Antonius Rosi vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o.S.

 

Familienname Vorname    
Adalbert Johann Baptist    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.08.1752 Langenzen LANENNJN59JM Der reisende Jäger erhält gemeinsam mit seinem Konsorten Johann Martach vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 350

 

Familienname Vorname    
Adel Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.02.1712 Cadolzburg Heirat in der Pfarrkirche in Cadolzburg mit Maria Elisabeth Löckel PfAC Bd. K 14 S. 94 Nr. 5
27.04.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Cadolzburg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 237

 

Familienname Vorname    
Adel Maria Elisabeth    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.02.1712 Cadolzburg Heirat in der Pfarrkirche in Cadolzburg mit Johann Adel (1716 - 1729 fünf Kinder) PfAC Bd. K 14 S. 94 Nr. 5
26.08.1741 Cadolzburg Bestattung von Maria Elisabeth Adel auf dem Friedhof in Cadolzburg; sie stirbt als Frau des Taglöhners Johann Adel im Alter von 57 Jahren PfAC Bd. K 21 S. 259 Nr. 44

 

Familienname Vorname    
Adelmann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.04.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 228
06.04.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene polnische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 180

 

Familienname Vorname    
Adelzberg Albert von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.10.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Sergeant aus Frankfurt erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer StAL Bd. 656 AL Nr. 708

 

Familienname Vorname    
Adelzberg Johann Heinrich von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.03.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Sergeant aus Frankfurt erhält gemeinsam mit Christian Hammer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 167
14.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Sergeant aus Frankfurt am Main erhält gemeinsam mit Jacob Kneib vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 487
23.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Sergeant aus der Stadt Frankfurt erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 915
26.03.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Sergeant aus Frankfurt am Main erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 11 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 387
29.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Sergeant aus Frankfurt erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 806
09.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Sergeant aus Frankfurt erhält gemeinsam mit Theobalde de Dammeron vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 79
07.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Edelmann aus Frankfurt am Main erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 956

 

Familienname Vorname    
Adem Christina Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.10.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines preußischen Unteroffiziers mit zwei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 415

 

Familienname Vorname    
Adler Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.08.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte würzburgische Musketier erhält gemeinsam mit Georg Leonhard Granz vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 562

 

Familienname Vorname    
Adler Erhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.12.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der nürnbergische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 617

 

Familienname Vorname    
Adler Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.07.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Schneidergeselle erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 476

 

Familienname Vorname    
Adler Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.05.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann aus Neuziegenrück erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 207
13.09.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und elende Mann aus Neuziegenrück erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 403

 

Familienname Vorname    
Adler Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.12.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte abgedankte bayreuthische Dragoner aus Oberölschnitz erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 584

 

Familienname Vorname    
Adler Johann Wolfgang (2)  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
ca. 1756 Neuenkirchen Geburt in Neuenkirchen als Sohn des Köblers Georg Adler Vgl. Heirat und Bestattung
12.02.1780 Langenzenn LANENNJN59JM Heirat in der Pfarrkirche in Langenzenn mit Barbara Martin; er ist Dienstknecht, sie eine Tochter des Taglöhners Friedrich Martin in Eschenbach PfAL Bd. K 26 S. 184 Nr. 7
17.05.1780 Langenzenn LANENNJN59JM Bürgereid des Wolfgang Adler - "beede fremd", zahlen fünf Gulden Aufnahmgebühr StAL Bd. 305 No. 5
28.07.1780 Langenzenn LANENNJN59JM Taufe der Tochter Margaretha Barbara in der Pfarrkirche in Langenzenn; Patin: die ledige Margaretha Barbara Kößler aus Brühl; Geburt am 28. Juli PfAL Bd. K 6 S. 207 Nr. 43
1782 Langenzenn LANENNJN59JM Der Taglöhner erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 703 AL-OA Nr. 4
17.06.1783 Langenzenn LANENNJN59JM Taufe der Tochter Appolonia in der Pfarrkirche in Langenzenn; Patin: Apollonia Oberländer aus Schellert; Geburt am 16. Juni PfAL Bd. K 6 S. 231 Nr. 39
23.05.1786 Langenzenn LANENNJN59JM Taufe des Sohnes Georg Thomas in der Pfarrkirche in Langenzenn; Pate: der ledige Thomas Emmert aus Dürrnfarrnbach; Geburt am 22. Mai PfAL Bd. K 6 S. 254 Nr. 26
02.02.1789 Langenzenn LANENNJN59JM Taufe der Tochter Margaretha Barbara in der Pfarrkirche in Langenzenn; Patin: Margaretha Barbara NN, Tochter eines Wirts aus Neuses; Geburt am 2. Februar - Vater "Taglöhner auf dem Alizberg" PfAL Bd. K 6 S. 279 Nr. 13
25.01.1793 Langenzenn LANENNJN59JM Bestattung auf dem Friedhof in Langenzenn; er stirbt am 21. Januar als Bürger und Schuhmachermeister im Alter von 36 Jahren, 10 Monaten und 28 Tagen PfAL Bd. K 6 S. 492 Nr. 9

 

Familienname Vorname    
Adler Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.05.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ungarische Korporal erhält gemeinsam mit Anna Gehringer und Veit Springer vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 343
09.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der kaiserliche Korporal erhält gemeinsam mit Leonhard Schroth vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 627

 

Familienname Vorname    
Adlersburg Johann Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.12.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und blessierte kaiserliche Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 454

 

Familienname Vorname    
Adolph Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.03.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der wegen eines zersprungenen Mühlsteins um den linken Fuß gekommene Mühl- und Bäckerknecht erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 96

 

Familienname Vorname    
Adolshausen Carl Ernst    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte reduzierte schwedische Premierleutnant erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 404

 

Familienname Vorname    
Adolshausen Ernst Albert von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.04.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und blessierte reduzierte sardinische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 263

 

Familienname Vorname    
Agiller Johann Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.12.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schneidergeselle aus Salem erhält für seine krank darniederliegende Frau und seine unerzogenen (noch nicht erwachsenen) Kinder vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 553

 

Familienname Vorname    
Agricola Franciscus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.11.1732 Heidelberg Der Mann aus dem Zisterzienserorden aus Schönthal schreibt sich an der Universität ein Toepke, S. 78
09.01.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der Student erhält gemeinsam mit Antonius Wiedbauer und Kilian Stern vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 6

 

Familienname Vorname    
Ahamber Gottfried    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.08.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Bühl erhält gemeinsam mit Melchior Jacob vom Spital Langenzenn 16 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 289

 

Familienname Vorname    
Ahl Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.06.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende abgedankte preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 278

 

Familienname Vorname    
Ahl Sebastian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.03.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Junge aus Sondershausen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 202

 

Familienname Vorname    
Aimold Paul    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.07.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mann aus Greenbau erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 358

 

Familienname Vorname    
Albert Adrianus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.04.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte reduzierte Fahnenjunker erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 287

 

Familienname Vorname    
Albert Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.01.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Soldat erhält gemeinsam mit Melchior Könninger vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer StAL Bd. 652 AL Nr. 25
23.03.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene schwarzenbergische Soldat erhält gemeinsam mit Georg Starckbauer und Elisabeth Bühlmann vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer StAL Bd. 656 AL Nr. 170

 

Familienname Vorname    
Albert Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1770 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für Schreiner und Totengräber bei der Beerdigung der armen Frau 1 Gulden 34 Kreuzer StAN R 28.31 fol. 50r

 

Familienname Vorname    
Albert Elias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.08.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Bürger aus Sundhausen erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen gemeinsam mit Michael Heinrich StAL Bd. 636 AL Nr. 620

 

Familienname Vorname    
Albert Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.09.1786 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Zimmergeselle aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 709 AL Nr. 31

 

Familienname Vorname    
Albert Gottlob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.1.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Schneidergeselle aus Görlitz erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 49
09.10.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 242
14.05.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der elend gefallene Mann aus Görlitz erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 133
24.05.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schneidergeselle, der in Herrendiensten verunglückt und mit dem Leib gegen eine Chaise preßhaft geworden ist, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 434
17.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Schneidergeselle erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 159
19.01.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schneidergeselle, der durch einen umgefallenen Postwagen, auf dem er gefahren ist, verunglückt ist, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 36
0.02.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Schneidergeselle aus Görlitz erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 44

 

Familienname Vorname    
Albert Hans Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1712 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für die Freisprechung des armen jungen Mannes zum Handwerk 3 Gulden Almosen StAN R 28.10 fol. 41v

 

Familienname Vorname    
Albert Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1726 Mögeldorf Das im ersten Viertel des 18. Jahrhunderts neuerbaute Wohngebäude (sp. Haus Nr. 35) und der alte, gemeinsam mit dem späteren Haus Nr. 36 benutzte Stadel des Bauernhofes brennen ab, die Brüder Albert und ihre Nachkommen saßen das gesamte 18. Jahrhundert auf beiden Höfen Beyer, S. 132
1726 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Untertan aus Mögeldorf erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 610 AL Nr. 37

 

Familienname Vorname    
Albert Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte holländische Soldat aus Seyb bei Mergenthal erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 143

 

Familienname Vorname    
Albert Maria Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.10.1730 Neumarkt i.d.OPf. adm_139373 Adam Anton, 4monatiger Sohn des Furiers unter dem kurbayerischen Regiment Christoph Albert wird auf dem Friedhof der Stadtpfarrkirche Neumarkt beerdigt (möglicherweise Mann und Kind) PfAN B 6 Teil II S. 103
07.03.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Mosbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 98
03.11.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau mit einem Kind erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 740
10.02.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines kurpfälzischen Wachtmeisters erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 83
17.04.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines kurpfälzischen Wachtmeisters erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 291
22.05.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Wachtmeisters erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 402
09.11.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Wachtmeisters erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 914
05.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Neumarkt in der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 461

 

Familienname Vorname    
Albert Maria Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.08.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Neumarkt erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer StAL Bd. 646 AL Nr. 664

 

Familienname Vorname    
Albert Marx    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.03.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus dem Bambergischen gebürtige Pilger, der gewillt ist, nach Rom zu reisen, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 116

 

Familienname Vorname    
Albert Philippina Sophia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die kaiserliche Leutnantsfrau erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 208

 

Familienname Vorname    
Albert NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1733 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für Schreiner und Totengräber bei der Beerdigung der armen Frau 1 Gulden 30 Kreuzer StAN R 28.15 fol. 38r

 

Familienname Vorname    
Albier Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.04.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der Student aus dem Würzburgischen erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 93

 

Familienname Vorname    
Albig Johann Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.10.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Eirichshofen gebürtige abgedankte und blessierte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 590
21.08.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus dem Bambergischen erhält gemeinsam mit Elias Leib vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 632
16.11.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Ehrigshofen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 546
14.03.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat des fränkischen Kreises im Hölzlischen Regiment erhält gemeinsam mit Erhard Heiler vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 177
06.12.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte fränkische Kreissoldat erhält gemeinsam mit Erhard Heiler vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 907
22.03.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Soldat aus Ehrigshofen erhält gemeinsam mit Erhard Heiler vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 168

 

Familienname Vorname    
Albig Ludwig    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1785 Langenzenn LANENNJN59JM Der bayreuthische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 707 AL Nr. 57

 

Familienname Vorname    
Albing Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.09.1786 Langenzenn LANENNJN59JM Der verabschiedete ansbachische Invalide erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 709 AL Nr. 27

 

Familienname Vorname    
Albrecht Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1739 Laubendorf LAUORF_W8534 Die Witwe eines Pfarrers aus Grumbach in Schlesien erhält vom Pfarramt Laubendorf in der zweiten Jahreshälfte 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 14

 

Familienname Vorname    
Albrecht Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Gottesgab erhält gemeinsam mit Christoph und Franz Albrecht, Philipp Scherpp, Wenzel und Christoph Galer vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 53
23.01.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann erhält gemeinsam mit Franz Albrecht, Leonhard Protschy, Philipp Schnepp und Joachim Neubert vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 48
22.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann erhält gemeinsam mit Franz Albrecht, Joseph und Christoph Geger, Franz Süß und Christoph Schnepp als viaticum vom Spital Langenzenn 18 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 324

 

Familienname Vorname    
Albrecht Appolonia    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.03.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Schulmeisters aus Neulingen (?) erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 67
11.06.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Schulmeisters aus Nördlingen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 267
18.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe erhält gemeinsam mit Susanna Erneck und Georg Ziegerlein vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 162

 

Familienname Vorname    
Albrecht Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Gottesgab erhält gemeinsam mit Franz und Anton Albrecht, Philipp Scherpp, Wenzel und Christoph Galer vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 53
10.07.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Gottesgab mit drei Söhnen erhält gemeinsam mit Georg Wenzel mit zwei Söhnen vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 500
08.09.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Gottesgab erhält gemeinsam mit Daniel Neubert, Wenzel Süß, Philipp Schnepp und Christoph Galer vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 672
19.01.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann erhält gemeinsam mit 5 Konsorten vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 36
22.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Gottesgab erhält gemeinsam mit 4 Konsorten vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 786
14.05.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann und Musikant aus Oberwiesental erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 297

 

Familienname Vorname    
Albrecht Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.05.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Läufer aus München erhält gemeinsam mit Johann Peter Gärtner vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 304

 

Familienname Vorname    
Albrecht Christoph Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der sächsische Oberleutnant erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 489

 

Familienname Vorname    
Albrecht Eva    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.11.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Schulmeisters aus Grossorg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 673
04.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Schulmeisters aus Grossensorg mit 5 Kindern erhält gemeinsam mit Johann Wüst vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 121
08.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die bedürftige Witwe erhält gemeinsam mit Andreas Bezinger vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 313
02.07.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau mit drei Kindern erhält gemeinsam mit Johann Peter Boß vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 460

 

Familienname Vorname    
Albrecht Eva    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.02.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Metzgers aus Harburg erhält gemeinsam mit Magdalena Schaller vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 Nr. 105

 

Familienname Vorname    
Albrecht Eva    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Großforchheim erhält gemeinsam mit Maria Magdalena Caliz und Sebastian Schwarzbeck vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 157
13.03.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Die Frau aus Graf Seesheim(ischem Gebiet?) mit einem kontrakten Kind und vier anderen kleinen Kindern erhält vom Pfarramt Laubendorf 2 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o.S.

 

Familienname Vorname    
Albrecht Eva    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.04.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe mit 2 Kindern aus dem Öttingisch-Wallersteinischen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 299

 

Familienname Vorname    
Albrecht Franz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.06.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergknappe und dessen Junge erhalten vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 255
23.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Gottesgab erhält gemeinsam mit Christoph und Antonius Albrecht, Philipp Scherpp, Wenzel und Christoph Galer vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 53
23.01.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann erhält gemeinsam mit Anton Albrecht, Leonhard Protschy, Philipp Schnepp und Johann Neubert vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 48
22.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergmann aus Gottesgab erhält gemeinsam mit Anton Albrecht, Joseph und Christoph Geyer, Franz Süß und Christoph Schnepp als viaticum vom Spital Langenzenn 18 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 324

 

Familienname Vorname    
Albrecht Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.12.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen STAL Bd. 678 AL Nr. 446

 

Familienname Vorname    
Albrecht Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.08.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene nürnbergische Soldat erhält gemeinsam mit Johann Winkler und Heinrich Leber vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 550

 

Familienname Vorname    
Albrecht Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.06.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Pfarrers aus Grumbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 53

 

Familienname Vorname    
Albrecht Melchior    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.08.1734 Langenzenn LANENNJN59JM Der von den Franzosen vertriebene Bürger aus Obesheim im Württembergischen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 86

 

Familienname Vorname    
Alexander Ludwig    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.04.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der kaiserliche Proviantoffizier aus Goschenweiler erhält vom Pfarramt Laubendorf 3 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o.S.

 

Familienname Vorname    
Alkofer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.08.1791 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Skribenten aus Landshut mit seiner Frau als Reisegeld 1 Gulden Almosen StAN R 28.47 fol. 40r

 

Familienname Vorname    
Allbring Anna Regina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.05.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Professors aus Deutsch-Lothringen erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer StAL Bd. 640 AL Nr. 279

 

Familienname Vorname    
Allebo Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.09.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der Reitknecht aus Würzburg erhält gemeinsam mit Johann Grün und Georg Mezger vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 721

 

Familienname Vorname    
Allendörfer Johann Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
29.07.1734 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Maurer aus Drocken erhält gemeinsam mit Martin Probst und Andreas Hempel vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 616 AL Nr. 58

 

Familienname Vorname    
Alles Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.06.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene preußische Füsilier erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 236
13.08.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Füsilier erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 320

 

Familienname Vorname    
Allmann Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.08.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Soldat erhält mit seiner Frau vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 185

 

Familienname Vorname    
Allmann Friedrich von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.11.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der verabschiedete kursächsische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 368

 

Familienname Vorname    
Allmannsperger Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.01.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der kontrakte Mühlknecht aus Arnsdorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 713
04.03.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mühlknecht aus Arnsdorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 177
26.10.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der kranke Mann erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o.S.
04.05.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mühlknecht aus Arnsdorf erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 249
18.09.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende aus Arnsdorf gebürtige Mühlknecht erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 445
20.01.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mühlknecht aus Arndorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 18
20.04.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mühlknecht aus Arnsdorf erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 178
22.09.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mühlknecht erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer StAL Bd. 642 AL Nr. 425
01.05.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Arnsdorf erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 223
22.09.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Arnsdorf erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 618
15.12.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Landshut erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 843
01.05.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Bopfingen erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 333
25.09.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Arnsdorf erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 778
14.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Arnsdorf erhält gemeinsam mit Friedrich Hofmann und Franz Joseph Bellenberg vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer StAL Bd. 648 AL Nr. 241
24.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mühlknecht aus Arnsdorf bei Landshut erhält gemeinsam mit Christian Gotthelf und Leonhard Wurm vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 783
20.10.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mühlknecht aus Landshut erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 879
19.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mühlknecht aus Arnsdorf bei Landshut erhält gemeinsam mit Johann Hirschmann vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 112
21.09.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mühlknecht aus Arnsdorf bei Landshut erhält gemeinsam mit Michael Sörger vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 741
22.09.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mühlknecht aus Landshut erhält gemeinsam mit Johann Marold vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer StAL Bd. 654 AL Nr. 733

 

Familienname Vorname    
Alowino Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.07.1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Mann aus Speyer gemeinsam mit Maria Scherrer 36 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 28v

 

Familienname Vorname    
Alt Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.06.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Prokurator aus Bamberg erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 444
01.02.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende kaiserliche Notar aus Forchheim erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 49
07.08.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der kaiserliche Notar aus Forchheim erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 338
03.07.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der kaiserliche Notar aus Forchheim, der sich entschlossen hat, nach Stuttgart zu gehen, erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 279
21.01.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und an den Augen notleidende kaiserliche Notar aus Forchheim erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 12
25.04.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der sehr alte und unvermögliche kaiserliche Notar erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 80
04.11.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 247
17.04.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 116
02.07.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 240
11.09.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 342
15.07.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der kaiserliche Notar aus Forchheim erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 242

 

Familienname Vorname    
Alt Johann Gottlieb    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
  Freiberg/Schlesien Geburt als Sohn des Müllers Georg Heinrich Alt Vgl. Heirat
06.10.1749 Fürth in Bayern FURRTHJN59LL Heirat in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth mit Euphrosina Dorothea Holzinger; er ist Schuhmacher PfA Bd. B 6 S. 38 Nr. 35
15.03.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 153

 

Familienname Vorname    
Alt Joseph Sebastian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.01.1752 Wilhermsdorf WILORFJN59IL Heirat in der Pfarrkirche in Wilhermsdorf mit Maria Kreß; er ist Witwer und lebt als bürgerlicher Inwohner und Hauskrämer im Spital; von seiner Frau werden 1752, 1754, 1756 und 1761 Kinder geboren PfAW Bd. 3 S. 282 Nr. 1
17.10.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Wilhermsdorf erhält gemeinsam mit Sophia Catharina Kesselring vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAN Bd. 656 AL Nr. 687

 

Familienname Vorname    
Alt Wolfgang    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1702 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 34mal 15 Kreuzer und 18mal 10 Kreuzer, zusammen 11 Gulden 30 Kreuzer StAN R 28.6 fol. 36v
1706 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 52mal 5 Kreuzer, gesamt 4 Gulden 20 Kreuzer StAN R 28.8 fol. 35v

 

Familienname Vorname    
Altbach Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.01.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Soldaten aus Franken erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 29

 

Familienname Vorname    
Altdorfer NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1784 Langenzenn LANENNJN59JM Der Winterschulmeister aus Pretzdorf erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 705 AL Nr. 8

 

Familienname Vorname    
Altenberger NN von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.10.1727 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 610 AL Nr. 42

 

Familienname Vorname    
Altenberger Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.10.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Sinzheim erhält gemeinsam mit Johann Georg Lutz vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 491
19.10.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe mit zwei kleinen Kindern aus Sinzheim erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer StAL Bd. 644 AL Nr. 703

 

Familienname Vorname    
Altenberger Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.10.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Skribenten aus Hengersberg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 901

 

Familienname Vorname    
Altenbuch Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1712 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen für zwei Samstage vom 16. bis 30. Januar à 20 Kreuzer bis zum Tod des Turmwächters StAN R 28.10 fol. 35r

 

Familienname Vorname    
Altenbuch NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1712 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der Witwe des Turmwächters Peter Altenbuch als Samstagsalmosen 48mal 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden StAN R 28.10 fol. 35r

 

Familienname Vorname    
Altendorf Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.02.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 58

 

Familienname Vorname    
Althäuser Heinrich Erdmann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.07.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kollektant aus Schwarzenstein erhält für den Schulhausbau in Presseck vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 303
09.07.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kollektant erhält für eine neue Kirche in Schwarzenbach am Wald vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 357

 

Familienname Vorname    
Althöver Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.06.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus dem Darmstädtischen gebürtige Mann erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 326

 

Familienname Vorname    
Altmüller Rosina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1773 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 52mal 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer StAN R 28.32 fol. 43r
1774 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 53mal 8 Kreuzer, gesamt 7 Gulden 4 Kreuzer StAN R 28.33 fol. 41v
1775 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 52mal 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer StAN R 28.34 fol. 41r
1776 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 52mal 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer StAN R 28.35 fol. 42r
1777 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 52mal 8 Kreuzer, gesamt 6 Gulden 56 Kreuzer StAN R 28.36 fol. 41v
1780 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 53mal 8 Kreuzer, gesamt 7 Gulden 4 Kreuzer StAN R 28.37 fol. 41v
1781 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt bis zum 20. Oktober 1781 als Samstagsalmosen 42mal 8 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 36 Kreuzer StAN R 28.38 fol. 41r

 

Familienname Vorname    
Amann Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.10.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der unglücklich gefallene Mann aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 653

 

Familienname Vorname    
Ambaseur Franciscus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.09.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Franzose erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 82

 

Familienname Vorname    
Amberg Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines preußischen Soldaten mit einem Kind erhält gemeinsam mit Peter Hörner vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 547

 

Familienname Vorname    
Amberg Georg Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.05.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Wachtmeister erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 Nr. 329
06.10.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene holländische Wachtmeister erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 734

 

Familienname Vorname    
Amberg Lorenz    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.08.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte kaiserliche Offizier erhält gemeinsam mit Jacob Beyer vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 343

 

Familienname Vorname    
Amberg Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.02.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Johann Rochmann und Adam Dannenbaum vom Spital Langenzenn 11 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 101
22.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte würzburgische Korporal erhält gemeinsam mit Adam Dannenbaum vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 511
29.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte würzburgische Korporal erhält gemeinsam mit Ludwig Rupp vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer StAL Bd. 648 AL Nr. 920
29.05.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte würzburgische Korporal erhält gemeinsam mit einem Konsorten vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 391
17.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte würzburgische Korporal erhält gemeinsam mit Sophia Pfeffer vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 101
08.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte würzburgische Korporal erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 523
07.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene würzburgische Korporal erhält gemeinsam mit Eleonora Stettner vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 960

 

Familienname Vorname    
Amberg Thomas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1696 Milz Geburt in Milz in Sachsen-Römhild als Sohn des Bauern Georg Amberg Vgl. Heirat
21.10.1743 Burgfarrnbach BURACH_W8510 Heirat in der Pfarrkirche in Burgfarrnbach mit Catharina Schnurg; er ist ein bisheriger Dragoner "unter Würzburg" und angehender Wirt in Fürth PfAB Bd. 19 o.S. Nr. 22
19.01.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der ehemalige Dragoner in der Frickl. Kreiskompagnie unter Oberleutnant von Wolfskehl erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 15
13.04.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte würzburgische Dragoner, der entschlossen ist, in die Niederlande zu gehen, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 106
07.12.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene bambergische Dragoner erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 613
24.01.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Dragoner im Philipp-Regiment erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer StAL Bd. 634 AL Nr. 29
02.03.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Dragoner im Philipp-Regiment erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 80
10.02.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der preßhafte kaiserliche Dragoner im Philipp-Regiment erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 80
04.03.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte kaiserliche Dragoner erhält gemeinsam mit Franz Salomä, Pierre Orholl, Andreas Gering und Georg Heinritz vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 178
17.11.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der reduzierte würzburgische Soldat aus Milz in Sachsen gebürtig erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 748
20.02.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kurbayerische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 107
03.03.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende graf-pücklerische Schutzverwandte aus Burgfarrnbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 88
24.11.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Burgdarrnbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer StAL Bd. 642 AL Nr. 545
14.01.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kaiserliche Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer StAL Bd. 646 AL Nr. 26
06.06.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Musketier erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 448
22.01.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Burgfarrnbach erhält gemeinsam mit Andreas Schweigert und Catharina Müller vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer StAL Bd. 648 AL Nr. 38
15.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der kontrakte Mann aus Burgfarrnbach erhält gemeinsam mit Wilhelmina Magdalena Feld vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer StAL Bd. 648 AL Nr. 244
09.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der ungarische Dragoner erhält gemeinsam mit Dietrich Neubert vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 473
12.01.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der kontrakte Mann aus Burgfarrnbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 15
24.05.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Soldat und Schutzverwandte erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 377
05.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ungarische Dragoner erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 158
18.10.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Burgfarrnbach erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 821
08.05.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 340
08.05.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 284
30.07.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene kaiserliche Dragoner erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 456
07.02.1762 Burgfarrnbach BURACH_W8510 Bestattung auf dem Friedhof in Burgfarrnbach; er stirbt als abgedankter Soldat und Bettler, als "tristissimum abduratus apostata" im Alter von etwa 66 Jahren PfAB Bd. 25 S. 66 Nr. 18

 

Familienname Vorname    
Ameis Thomas Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.10.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Aufseß erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 255

 

Familienname Vorname    
Amm Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.09.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die ledige Frau aus Pfauhausen am Neckar erhält gemeinsam mit Margaretha Elisabeth Brand und Conrad Bürgler vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 621

 

Familienname Vorname    
Amm Matthias    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
16.09.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bergknabe aus Fürth erhält gemeinsam mit Georg Treich vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 396

 

Familienname Vorname    
Ammann Balthasar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.09.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der krüppelhafte Mann aus Schleusingen erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650AL Nr. 791

 

Familienname Vorname    
Ammerbacher Johann Balthasar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.04.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche und verunglückte Strumpfwirker aus Dresden erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 161

 

Familienname Vorname    
Ammon Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.02.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Leinwebergeselle aus Siegelsfeld erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 74

 

Familienname Vorname    
Ammon Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.02.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Musketier erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 108
22.03.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte nürnbergische Musketier erhält gemeinsam mit einem Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 213

 

Familienname Vorname    
Ammon Franciscus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.01.1772 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält gemeinsam mit Johann Baptist Schweiger vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 682 AL Nr. 6

 

Familienname Vorname    
Ammon Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1729 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Heinersdorf erhält für die Betreuung eines "blödsinnigen" Jungen, der sich drei Wochen bei ihm aufgehalten hat, vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 613 AL Nr. 34
28.08.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Bestattung von Johann Ammon auf dem Langenzenner Friedhof; er stirbt als Müller auf der Heinersdorfer Mühle im Alter von 75 Jahren PfAL Bd. K 5 S. 76 Nr. 46

 

Familienname Vorname    
Ammon Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.04.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Wiesenau erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 91

 

Familienname Vorname    
Ammon Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene bambergische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 907

 

Familienname Vorname    
Ammon Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.10.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schneider und Lakai aus Pommersfelden erhält gemeinsam mit Sebastian Wolfshöfer vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 367
24.12.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der vagierende Bediente aus Bamberg erhält gemeinsam mit Sebastian Wolfshöfer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 560

 

Familienname Vorname    
Ammon Johann Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.02.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der Wehrzolleinnehmer aus Georgensgmünd erhält gemeinsam mit Georg Leder vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 71

 

Familienname Vorname    
Ammon Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.10.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der unglücklich gefallene Mann aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 653
09.12.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 574
18.08.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende und krüppelhafte Mann aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 357
08.12.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Gefreite aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL-O Nr. 64
21.07.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ansbach erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 399
08.12.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ansbach erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 834
22.02.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 121
07.11.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Ansbach gebürtige Mann erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 910
28.02.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 131
02.07.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche und kontrakte Schuster aus Ansbach gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 494
20.12.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der kontrakte Schuster aus Ansbach erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 1072
16.01.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 46
22.11.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Bedienstete aus Erlich im Bambergischen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 410
29.09.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene herrschaftliche Bediente erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 428

 

Familienname Vorname    
Ammon Maximilian Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.07.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der Jägergeselle aus Schloßstein, dem alle Atteste gestohlen worden waren, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 297
10.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus Schloßstein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 378
16.05.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jägerbursche aus Schloß Stein gebürtig erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 303
21.02.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jägerbursche aus Schloß Stein erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 64

 

Familienname Vorname    
Ammon Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.02.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der durch einen Fall verunglückte Mann aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 114

 

Familienname Vorname    
Amont Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.06.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugie aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 261
07.03.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Refugier Peter Amand aus der Lanquedoc erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o.S.
14.07.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Refugie aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 446
08.11.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Frankreich mit Frau und zwei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 756
24.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Franzose mit Frau und zwei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 280
24.05.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schmied und Refugie aus Frankreich erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 376
19.06.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Namne erhält gemeinsam mit Peter Stephan Braunsard vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 464

 

Familienname Vorname    
Amore NN de l`    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.02.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der um der Religion willen vertriebene Baron aus Frankreich erhält mit seiner Familie vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 99

 

Familienname Vorname    
Ampfer Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.03.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der wegen vieler Blessuren abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 114
21.07.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte blessierte Dragoner erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 533
26.08.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 572
09.02.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ansbach erhält gemeinsam mit Philipp Schorr vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 53
30.04.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Musketier erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 329
15.07.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene polnische Dragoner aus Ansbach gebürtig erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 545
18.05.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte sächsische Dragoner erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 408
25.08.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte polnische Dragoner aus Ansbach gebürtig erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 660
26.05.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte polnische Dragoner aus Ansbach gebürtig erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 385
14.06.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene polnische Dragoner aus Ansbach gebürtig erhält gemeinsam mit Johann Georg Hummer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 358
25.04.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte sächsische Dragoner aus Ansbach gebürtig erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 139

 

Familienname Vorname    
Ams Valentin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.08.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene holländische Korporal erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 687

 

Familienname Vorname    
Amselstetter Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.11.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der Kollektant aus Lobenstein erhält für die Erbauung einer Kirche vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 516
18.10.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Maurermeister erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 871

 

Familienname Vorname    
Amthor Johann Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.06.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und kränkliche Schulmeister aus Langenfeld erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 192

 

Familienname Vorname    
Anbos Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
01.07.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Die von ihrem Mann, dem Soldaten Gottlieb verlassene mit Kindern beladene Witwe aus Biberach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 272

 

Familienname Vorname    
Anderhub Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.01.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Siegolzheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 52

 

Familienname Vorname    
Andersch Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.02.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende holländische Koch erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 84

 

Familienname Vorname    
Andes Johann Philipp    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
ca. 1684   Geburt Vgl. Bestattung
09.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Wegen Ehebruchs mit Sophia Schiffner zahlt er 24 Gulden rheinisch Strafe StAN Rep. 225 4 II Nr. 1007 Bd. 129 S. 458
03.11.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Bestattung von Regina Magdalena Anthes auf dem Friedhof in Langenzenn; sie stirbt als Frau des Kammerdieners beim Ritterhauptmann von Egloffstein Johann Philipp Anthes im Alter von 71 Jahren PfAL Bd. K 6 S. 328 Nr. 47
10.11.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und kranke Mann erhält für Unterhalt vom Spital Langenzenn 1 Gulden Almosen StAL Bd. 662 AL-OA Nr. 78
02.06.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und kranke Mann erhält vom Spital Langenzenn 1 Gulden Almosen StAL Bd. 664 AL-OA Nr. 29
19.08.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und elende Mann erhält vom Spital Langenzenn 1 Gulden Almosen StAL Bd. 664 AL-OA Nr. 42
21.10.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und kranke Bürger erhält vom Spital Langenzenn 1 Gulden Almosen StAL Bd. 664 AL-OA Nr. 50
25.05.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der kränkliche Mann erhält vom Spital Langenzenn 1 Gulden Almosen StAL Bd. 666 AL-OA Nr. 18
26.07.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und elende Mann erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL-OA Nr. 29
17.08.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und kränkliche Mann erhält vom Spital Langenzenn 1 Gulden Almosen StAL Bd. 666 AL-OA Nr. 31
22.10.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann erhält vom Spital Langenzenn 1 Gulden Almosen StAL Bd. 666 AL-OA Nr. 39
29.01.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL-OA Nr. 4
22.02.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und elende Mann erhält vom Spital Langenzenn 1 Gulden Almosen StAL Bd. 668 AL-OA Nr. 7
29.03.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL-OA Nr. 15
09.05.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL-OA Nr. 26
16.07.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL-OA Nr. 36
07.08.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL-OA Nr. 39
11.09.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL-OA Nr. 41
27.09.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL-OA Nr. 43
30.10.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL-OA Nr. 44
08.01.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der krank darnieder liegende Mann erhält wegen seines Alters vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL-OA Nr. 2
12.01.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Bestattung auf dem Friedhof in Langenzenn; er stirbt als Inwohner im Alter von 82 Jahren PfAL Bd. K 6 S. 373 Nr. 1
18.01.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Mann erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL-OA Nr. 3

 

Familienname Vorname    
Anding Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.12.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene aus Würzburg gebürtige Bedienstete erhält gemeinsam mit Johann Kiefer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 525
07.02.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Bedienstete aus Würzburg erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 29
10.03.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte würzburgische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 76
27.07.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke verabschiedete würzburgische Soldat erhält mit seiner Frau vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 325

 

Familienname Vorname    
Andre Anna Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.10.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die brandgeschädigte Witwe eines Metzgers aus Deckendorf im Bayreuthischen erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 411

 

Familienname Vorname    
Andrä Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.03.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der unter Zurücklassung seines zeitlichen Vermögens aus dem Papsttum zum evangelischen Glauben übergetretene Müllermeister aus Pfaffenhausen erhält mit seiner Frau und einem Kind vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 158
30.09.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus dem Papsttum konvertierte Müller erhält mit Frau und Kind vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 715

 

Familienname Vorname    
Andrä Gottfried Anton    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.08.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene fürstlich limburgische Leutnant erhält vom Spital Langenzenn 20 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 329

 

Familienname Vorname    
Andre (Andreae/Andel) Peter    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.09.1740 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 618 AL Nr. 81
13.03.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Hussar erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 149
16.06.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte preußische Hussar erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 453
11.09.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 578
01.10.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 307
08.09.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene preußische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 304
13.08.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Hussar erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 328

 

Familienname Vorname    
Andrea Johann Adam    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.03.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Markt Ipsheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 174
21.04.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Ackerhausen bei Wertheim erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 295

 

Familienname Vorname    
Andreas Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.02.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 102

 

Familienname Vorname    
Angeono Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.06.1796 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt dem Mann aus Homburg 30 Kreuzer Almosen StAN R 28.52 fol. 28v

 

Familienname Vorname    
Angerer Johann Conrad    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.08.1719 Fürth FURRTHJN59LL Taufe in der Pfarrkirche Fürth St. Michael als Sohn des Nagelschmiedgesellen Urban Angerer, der von seiner Frau in Ansbach geschieden worden war, ein "leichtfertiger Vogel" in Muggenhof und der Mutter Regina, einer "zum zweiten Mal schwangeren Hure"; Taufpate ist Johann Conrad Deutsch, Bürger und Schlosser in Nürnberg PfAF Bd. A 4 S. 693 o. Nr.
09.02.1739 Fürth FURRTHJN59LL Heirat in der Pfarrkirche St. Michael in Fürth mit Apollonia Zinner; er ist angehender Krämers in Fürth - ohne öffentliches Mahl; Kinder: 1739, 1742, 1748 und 1750 (Vater Krämer), 1753 (Vater Taglöhner) und 1758 Bestattung einer Tochter (Vater Handlanger) PfAF Bd. B 5 S. 294 Nr. 9
13.11.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Mann aus Fürth (Anzner gelesen), der ein sehr elendes Kind hat, erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o.S.
18.12.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche und mit einem Leibesfluß behaftete Bäcker aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 579
17.11.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Fürth erhält mit seiner Frau vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 777
15.10.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Fürth erhält mit seiner Frau und Kindern vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 750
08.03.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der verdorbene Bäcker aus Fürth erhält gemeinsam mit Nicolaus Hellmuth und Oratio Motetto vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 161
13.05.1766 Fürth FURRTHJN59LL Bestattung von Apollonia, Ehefrau des Taglöhners und Handlangers Johann Conrad Angerer, auf dem Friedhof der Pfarrkirche St. Michael in Fürth; sie starb im Alter von 52 Jahren PfAF Bd. C 5 S. 756 Nr. 215
30.11.1782 Fürth FURRTHJN59LL Bestattung auf dem Friedhof der Pfarrkirche St. Michael in Fürth; er stirbt als katholischer Bettelmann im Alter von 62 Jahren PfAF Bd. C 6 S. 751 Nr. 380

 

Familienname Vorname    
Angerer Johann Martin    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.05.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Beständner aus Kasberg, der sich das Bein gebrochen hat, erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 174

 

Familienname Vorname    
Angerer Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.09.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Harrlach gebürtige reisende Spielmann erhält mit seiner Frau, die ebenfalls Musikantin ist, vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 437
07.06.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der mit einem Spielzettel versehene ansbachische Schutzverwandte aus Harrlach erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 237

 

Familienname Vorname    
Angerer Karl    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1792 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für Schreiner und Totengräber bei der Beerdigung des armen Mannes 1 Gulden 34 Kreuzer StAN R 28.48 fol. 42v

 

Familienname Vorname    
Antoine Jean möglicherweise identisch mit Antoni Jean (?)  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
03.05.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Lothringen erhältvom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 227

 

Familienname Vorname    
Anton Conrad Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.06.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der getaufte Jude erhält gemeinsam mit Johann Georg Fischer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 429

 

Familienname Vorname    
Anton Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1732 Kraftshof Heirat in der Kirche von Kraftshof mit Anna Barbara Mühlberger Vgl. Bestattungseintrag
12.06.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 322
28.02.1759 Fürth Der Beständner und Taglöhner in Fürth wird in seine Heimat geschafft, weil er den am Fuß lahmen Betteljungen Johann Ernst Friedrich Kirsch verwundet hat StN Rep. 225 II Nr. 1007 Bd. 136 S. 364
05.08.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Fürth gebürtige schadhafte Schreinermeister erhält gemeinsam mit Georg Heckel vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 338
03.09.1771 Fürth Bestattung auf dem Friedhof der Pfarrkirche St. Michael in Fürth; er stirbt als Tabakspinner im Alter von 77 Jahren PfAFü Bd. C 6 S. 246 Nr. 361
22.05.1772 Fürth Bestattung von Anna Barbara Anton auf dem Friedhof der Pfarrkirche St. Michael in Fürth; sie stirbt als Witwe des Tabakspinners Johann Anton im Alter von 64 Jahren PfAF Bd. C 6 S. 323 Nr. 442

 

Familienname Vorname    
Anton Johann Carl    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.06.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Proselyt aus Böhmen erhält mit seiner Frau vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 422

 

Familienname Vorname    
Anton Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.11.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der preußische Leutnant aus Spalt mit Frau und Kindern erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 726
19.11.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der preußische Militärveteran erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 735

 

Familienname Vorname    
Antoni Jean möglicherweise identisch mit Antoine Jean (?)  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.08.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der kranke Schulknecht aus Trautskirchen erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 544

 

Familienname Vorname    
Anzer Heinrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
26.05.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus dem Waldeckschen gebürtige Mann erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 287
09.07.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Eschenbach in der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 538
25.09.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Eschenbach in der Oberpfalz erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 688
02.07.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus Penzenhofen erhält gemeinsam mit dem Jäger Johann Peter Ulrich vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 496
21.08.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus Penzenhofen in der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 513
02.04.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der vagierende Jägersbursche aus der Pfalz erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 80
06.08.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Penzenhofen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 334
01.06.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 205
21.04.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der laufende Jäger aus Eschenbach erhält gemeinsam mit Johann Georg Schöntag vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 180

 

Familienname Vorname    
Anziel Franciscus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.02.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 46

 

Familienname Vorname    
Anziolion Baptista    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
24.09.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte Pilger erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 460

 

Familienname Vorname    
Aobi Jean    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der vertriebene Bäcker aus Brüssel, der durch die Belagerung um Haus und Güter gekommen ist, erhält mit seiner Familie vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 269

 

Familienname Vorname    
Apfel Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
ca. 1693   Geburt als Sohn eines Adjudanten im kursächischen Regiment Matthias Apfel Vgl. Heirat und Bestattung
02.12.1720 Burgfarrnbach BURACH_W8510 Heirat in der Pfarrkirche von Burgfarrnbach mit Margaretha Söllner; er ist einangehender Drechsler PfAB Bd. 19 o.S. Nr. 14
19.10.1722 Burgfarrnbach BURACH_W8510 Heirat in der Pfarrkirche von Burgfarrnbach mit Ursula Lohn; er ist Drechsler und Witwer PfAB Bd. 19 o.S. Nr. 11
06.05.1743 Burgfarrnbach BURACH_W8510 Heirat in der Pfarrkirche von Burgfarrnbach mit Regina Hedwig Amminger; er ist ein verwitweter Drechsler PfAB Bd. 19 o.S. Nr. 19
07.11.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte, elende und sehr miserable Mann aus Wilhermsdorf erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 331
19.02.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der krüppelhafte Mann aus Burgfarrnbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 42
23.10.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der elend darniederliegende Schutzverwandte aus Farrnbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 376
02.04.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Farrnbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 126
27.05.1762 Burgfarrnbach BURACH_W8510 Bestattung auf dem Friedhof von Burgfarrnbach; er stirbt als Drechsler nach längerem Kränkeln und zweijährigem Krankenlager im Alter von etwa 69 Jahren PfAB Bd. 25 S. 68 Nr. 52

 

Familienname Vorname    
Appel Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.07.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann von Proß erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 173

 

Familienname Vorname    
Appel Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.08.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der 70jährige ansbachische Schutzverwandte, der ein Auge verloren hat, erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 443
17.07.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 264
01.06.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 192

 

Familienname Vorname    
Appelius Georg Christoph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.06.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Kahla gebürtige elende und krüppelhafte Mann erhält gemeinsam mit Andreas Wick vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 441

 

Familienname Vorname    
Appen Christian    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
13.07.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der preßhafte abgedankte Soldat aus Hechingen in Schwaben erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 236

 

Familienname Vorname    
Appold Maria Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.03.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines ansbachischen Soldaten erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 123

 

Familienname Vorname    
Apt Leonhard Stephan    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.06.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Immeldorf gebürtige Mann erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 344

 

Familienname Vorname    
Aran Francois    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.11.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der wegen der Religion aus Frankreich vertriebene Mann erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 524
16.02.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der aus Frankreich vertriebene Schuhmacher erhält mit Frau und Kind vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 93
15.06.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der französische Volonteur erhält mit Frau und Kind vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 451
24.03.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Franzose erhält gemeinsam mit Sebastian Pfeufer und Andreas Merkel vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 173

 

Familienname Vorname    
Arbogaus Caspar    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.03.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Hussar erhält vom Spital Langenzenn 15 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 140
30.09.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der dimittierte ansbachische Hussar erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 703
14.06.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Hussar erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 440
24.04.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Hussar erhält mit Frau und Kindern vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 297
24.10.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte ansbachische Hussar erhält mit Frau und Kindern vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 814
01.08.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte ansbachische Hussar aus Leutershausen erhält mit Frau und Kindern vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 658 AL Nr. 245
07.11.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Hussar erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 660 AL Nr. 393
12.10.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der lahme abgedankte ansbachische Hussar erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 447
06.07.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Hussar erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 272
03.10.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Soldat mit einem lahmen Arm erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 492
26.08.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Hussar erhält wegen seines lahmen Armes vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 364
04.09.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte ansbachische Hussar aus Leutershausen mit einem lahmen Arm erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 384
01.09.1768 Langenzenn LANENNJN59JM Der dimittierte ansbachische Hussar mit einem lahmen Arm erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 674 AL Nr. 446
18.08.1770 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 678 AL Nr. 311
05.10.1771 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 680 AL Nr. 344

 

Familienname Vorname    
Argularius NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.05.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Kreiskapitän erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 128

 

Familienname Vorname    
Argularius Susanna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.03.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die Offiziersfrau erhält vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 75
09.10.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Hauptmannsfrau aus Ansbach erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 579

 

Familienname Vorname    
Arm Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.10.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte preußische Soldat aus Erlangen erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 670 AL Nr. 435

 

Familienname Vorname    
Armbrust Kunigunda auch Armbrost  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1728 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 52mal 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer StAN R 28.10 fol. 35r
1732 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 52mal 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer StAN R 28.14 fol. 32r
1733 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 52mal 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer StAN R 28.15 fol. 32r
1739 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 52mal 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer StAN R 28.16 fol. 31v
1739 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt für die Versorgung eines Findelkindes durch Kunigunda Armbrust 52mal 20 Kreuzer, gesamt 17 Gulden 20 Kreuzer StAN R 28.16 fol. 31v
1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 52mal 10 Kreuzer, gesamt 8 Gulden 40 Kreuzer StAN R 28.17 fol. 31r

 

Familienname Vorname    
Armbruster Ernst August    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
20.11.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte württembergische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 262

 

Familienname Vorname    
Arnheim Anna Sybilla von    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.11.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines preußischen Leutnants, deren Mann in der Bataille geblieben ist, erhält gemeinsam mit Elisabeth Hartmann vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 683

 

Familienname Vorname    
Arnold Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
02.03.1744 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jäger aus Heidelberg erhält vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 65

 

Familienname Vorname    
Arnold Anna Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
10.07.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die 11jährige vater- und mutterlose Waise aus Velden (auch Vellen oder Kellen) gebürtig, die mit der fallenden Sucht behaftet ist, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen (Eintrag wurde gestrichen) StAL Bd. 628 AL Nr. 231
08.11.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die aus Velden gebürtige vater- und mutterlose Waise, die mit der fallenden Sucht behaftet ist, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 445
16.02.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Die mit der Fallsucht behaftete Waise aus Velden erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 54
01.07.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Die vater- und mutterlose Waise aus Velden, die mit der schweren Krankheit behaftet ist, erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 266
14.01.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Die Waise aus Velden mit Epilepsie behaftet erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 28
20.11.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Das mit der hinfallenden Sucht behaftete Mädchen erhält gemeinsam mit Andreas Baum vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 839
07.01.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Das elende mit der schweren Not behaftete Mägdlein Barbara Arnold aus Felbel erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 99
09.02.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Die mit der schweren Not behaftete Barbara Arnold aus Zollt (?) erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 101
02.03.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Die unvermögliche und mit der fallenden Sucht behaftete Waise aus Velden erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 168

 

Familienname Vorname    
Arnold Ferdinand Carl    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der schadhafte Schuhmacher aus Ostheim erhält gemeinsam mit Stephan Röll vom Spital Langenzenn 9 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 281

 

Familienname Vorname    
Arnold Friedrich Wilhelm    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
08.06.1763 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Student aus Regensburg erhält gemeinsam mit Johann Griesmann vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 664 AL Nr. 221
15.10.1763 Regensburg Immatrikulation an der Universität Regensburg als Palat. Fr. Wilh. Arnold Köhler Bd. III.6 S. 826

 

Familienname Vorname    
Arnold Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.12.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der "von Mutterleib geborene Krüppel" erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o.S.

 

Familienname Vorname    
Arnold Gottlob Carl    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.06.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Skribent und Konvertit aus Goldkronach erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 202

 

Familienname Vorname    
Arnold Jobst    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
09.03.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Kontingentsmusketier aus Windsheim erhält mit seiner Frau und Kindern vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 167
02.06.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Musketier aus Windsheim erhält gemeinsam mit Leonhard Kiesel vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 449

 

Familienname Vorname    
Arnold Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.08.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der gehörlose Schuldiener aus dem Königreich Böhmen erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 473
13.08.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Der "dickohrige" und mit einem Leibschaden behaftete Schulmeister aus Cronböhm erhält mit seiner Frau und zwei Kindern von der Pfarrei Laubendorf 2 Kreuzer PfAL Bd. 151 o.S.
13.08.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene Schulmeister aus Dürmaul in Böhmen erhält vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 551

 

Familienname Vorname    
Arnold Johann Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.10.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Mann aus Täning erhält gemeinsam mit Johann Benjamin Marx vom Spital Langenzenn 16 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 452

 

Familienname Vorname    
Arnold Maria Barbara    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
05.10.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Deberndorf erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 438

 

Familienname Vorname    
Arnold Maria Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die verunglückte Leibschneidersfrau aus Stuttgart erhält vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 582

 

Familienname Vorname    
Arnold Martin (4)  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1731 Kagenhof Geburt auf dem Kagenhof als Sohn des Bauern Wolfgang Arnold Vgl. Heirat und Bestattung
1759 Langenzenn LANENNJN59JM Heirat in der Pfarrkirche in Langenzenn mit Margaretha Ammon; er ist Bauer auf dem Oedenhof, sie eine Tochter des Bauern Melchior Ammon in Keidenzell (ca. * Oktober 1735) PfAL Bd. K 25 S. 324 Nr. 18
01.03.1760 Langenzenn LANENNJN59JM Taufe des Sohnes Johann Georg in der Pfarrkirche in Langenzenn; Pate: Johann Georg Köhler, Bauer in Burggrafenhof PfAL Bd. K 6 S. 51 Nr. 6
29.09.1761 Langenzenn LANENNJN59JM Taufe der Tochter Margaretha Barbara in der Pfarrkirche in Langenzenn; Patin: Margaretha Barbara Ammon, Frau eines Bauers in Keidenzell PfAL Bd. K 6 S. 60 Nr. 55
02.04.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Taufe der Kinder Georg und Barbara in der Pfarrkirche in Langenzenn; Paten: Georg Steininger, Bauer in Oberfembach und dessen Frau Barbara PfAL Bd. K 6 S. 75 Nr. 17 und 18
24.08.1766 Langenzenn LANENNJN59JM Taufe des Sohnes Michael in der Pfarrkirche in Langenzenn; Pate: Michael Ammon, Bauer in Keidenzell PfAL Bd. K 6 S. 89 Nr. 45
20.03.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Taufe des Sohnes Michael in der Pfarrkirche in Langenzenn; Pate: Michael Ammon, Bauer in Keidenzell PfAL Bd. K 6 S. 107 Nr. 20
23.03.1774 Langenzenn LANENNJN59JM Taufe der Tochter Elisabeth in der Pfarrkirche in Langenzenn; Patin: Elisabeth Kritschgau, Tochter eines Bauern in Keidenzell PfAL Bd. K 6 S. 153 Nr. 12
1782 Langenzenn LANENNJN59JM Der Taglöhner erhält vom Spital Langenzenn 1 Gulden Almosen StAL Bd. 703 AL-OA Nr. 21
03.03.1805 Langenzenn LANENNJN59JM Bestattung auf dem Friedhof in Langenzenn; er stirbt am 28. Februar als Bestandbürger und Taglöhner im Alter von 73 Jahren, 3 Monaten und 22 Tagen am Schlagfluß PfAL Bd. K B 1 S. 27 Nr. 14
07.04.1805 Langenzenn LANENNJN59JM Bestattung von Margaretha Arnold auf dem Friedhof in Langenzenn; sie stirbt am 3. April als Witwe im Alter von 70 Jahren und 6 Monaten an Entkräftung PfAL Bd. K B 1 S. 27 Nr. 21

 

Familienname Vorname    
Arnold Samuel    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
07.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der blinde Mann aus Albertshofen erhält gemeinsam mit Johann Michael Pfeifer vom Spital Langenzenn 7 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 515

 

Familienname Vorname    
Arndt Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
28.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Ansbach erhält gemeinsam mit Leonhard Meyer vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 583

 

Familienname Vorname    
Artmann Nicolaus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
04.07.1754 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Hilpoltstein erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 646 AL Nr. 529

 

Familienname Vorname    
Arushöfer Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1784 Langenzenn LANENNJN59JM Der Goldschmied aus Fürth erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 705 AL Nr. 25

 

Familienname Vorname    
Arzbach Anna Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.03.1750 Laubendorf LAUORF_W8534 Die kranke Frau mit einem kranken Kind aus Barbuch bei Schweinau erhält vom Pfarramt Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o.S.

 

Familienname Vorname    
Asch Maria Catharina    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.04.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines kaiserlichen Proviantmeisters aus dem Vogtland erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 253
13.01.1759 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines kaiserlichen Proviantmeisters erhält gemeinsam mit Joseph Eberle vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 656 AL Nr. 9

 

Familienname Vorname    
Aschberg Wilhelm    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.08.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der Handelsmann aus Salzburg erhält gemeinsam mit 12 weiteren Emigranten vom Spital Langenzenn 12 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 638
19.05.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Der Exulant aus Salzburg erhält gemeinsam mit ebensolchen Konsorten vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 187
03.03.1769 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Salzburg erhält gemeinsam mit Konsorten vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 676 AL Nr. 50

 

Familienname Vorname    
Aschenbrenner Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
19.12.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Musketier erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 867
04.03.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte bayerische Offizier in der seckendorffischen Kompanie erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 128
15.12.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte kurbayerische Soldat im seckendorffischen Regiment erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 895
03.12.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene bayerische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 945
25.11.1758 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene seckendorffische Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 654 AL Nr. 879

 

Familienname Vorname    
Ascher Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.01.1742 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das eheliche Kind des "vagabundi" Georg Ascher mit Namen Georg wird im Alter von zwei Jahren auf dem Friedhof der Stadtpfarrkirche St Johannes in Neumarkt beerdigt StAN R 28.10 S. 238

 

Familienname Vorname    
Ashinsfort Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.12.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die reisende Person aus Aachen, die nach Frankreich reist, erhält als viaticum gemeinsam mit Nicolaus Abel vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 768

 

Familienname Vorname    
Auer Abraham    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.06.1753 Langenzenn LANENNJN59JM Der Mann aus Steinbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 644 AL Nr. 329

 

Familienname Vorname    
Auer Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
22.03.1751 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mühlknecht aus Eschenbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 640 AL Nr. 168
14.04.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Der gebrechliche Mühlknecht erhält gemeinsam mit Georg Michael Göller vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 170
24.04.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Der verunglückte Mühlknecht aus Eschenbach erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 279
25.11.1756 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und elende Mühlknecht aus Steinbach erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 650 AL Nr. 1001

 

Familienname Vorname    
Auer Johann Jacob    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
23.05.1739 Laubendorf LAUORF_W8534 Der Mann aus Weikersheim erhält von der Pfarrei Laubendorf 1 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 S. 13

 

Familienname Vorname    
Auer Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
25.04.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der gewesene ansbachische Soldat aus Sinbronn, der mit dem fressenden Krebs behaftet ist, erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 138

 

Familienname Vorname    
Auerbach Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.05.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Der vagierende Schuldiener aus Viechtach in der Oberpfalz erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 247

 

Familienname Vorname    
Auerbach Johann Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.08.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der elende Mann aus Lorenzreuth erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 671

 

Familienname Vorname    
Auerbach Johann Wolfgang    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
12.07.1743 Langenzenn LANENNJN59JM Der Jägersbursche erhält gemeinsam mit Andreas Laus vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 626 AL Nr. 159

 

Familienname Vorname    
Auerbach Joseph    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
27.11.1742 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Jägersbursche aus Daubiz erhält gemeinsam mit Anton Kalchhöfer vom Spital Langenzenn 18 Kreuzer Almosen StAL Bd. 623 AL Nr. 243

 

Familienname Vorname    
Auerbacher Leonhard    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
31.07.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der Herrenbedienter aus Sulzbach erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 269
15.07.1757 Langenzenn LANENNJN59JM Der reisende Musikant aus Trunz in der Kurpfalz erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 652 AL Nr. 294

 

Familienname Vorname    
Auersoß NN    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
14.04.1751 Laubendorf LAUORF_W8534 Der "abgeschaffte" Pfarrer von der Linden erhält vom Pfarramt Laubendorf 4 Kreuzer Almosen PfAL Bd. 151 o.S.

 

Familienname Vorname    
Aufmuth Stephan    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.02.1762 Langenzenn LANENNJN59JM Der vom Bau gefallene Maurergeselle aus Herbolzheim erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 662 AL Nr. 43

 

Familienname Vorname    
Augustus Petrus    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.08.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der Bruder des Ordens St. Camilli aus Lelli im Mailändischen, der mit Benedicto Zollezzi für ein abgebranntes Kloster sammelt, erhält vom Spital Langenzenn 30 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 606

 

Familienname Vorname    
Aures Anna Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
11.09.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines Feldwebels aus Weisendorf erhält für sich und ihre bei sich habenden Kinder vom Spital Langenzenn 8 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 333
29.11.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Die aus Brunn im Bayreuthischen gebürtige Witwe eines Feldwebels erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 468
04.01.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Die Frau aus Weisendorf erhält mit zwei Kindern vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 2
18.01.1746 Langenzenn LANENNJN59JM Die durch den Krieg vertriebene Witwe eines Schneiders aus Dresden erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 630 AL Nr. 17
02.11.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Die blessierte kaiserliche Witwe eines Feldwebels erhält als Lehrkostenbeitrag für ihren ältesten Sohn vom Spital Langenzenn 5 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 642
22.08.1752 Langenzenn LANENNJN59JM Die alte und schadhafte Witwe eines Soldaten erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 642 AL Nr. 363
07.07.1755 Langenzenn LANENNJN59JM Die Witwe eines kaiserlichen Feldwebels erhält vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 648 AL Nr. 465

 

Familienname Vorname    
Aures Johann    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
18.04.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der Schneider aus Bocksbrunn erhält für seine elende Ehekonsortin vom Spital Langenzenn 3 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 309

 

Familienname Vorname    
Axt Andreas    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.11.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der alte und brandgeschädigte Bürger aus Blankenberg erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 453

 

Familienname Vorname    
Axt Johann Michael    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
06.08.1745 Langenzenn LANENNJN59JM Der brandgeschädigte Bürger aus Blankenberg erhält vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 628 AL Nr. 278

 

Familienname Vorname    
Axthammer Anna Maria    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1780 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen kraft Ratsanschaffung ab dem 15. Januar neu 51mal 11 Kreuzer, gesamt 9 Gulden 21 Kreuzer StAN R 28.37 fol. 44v
1781 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 52mal 11 Kreuzer, gesamt 9 Gulden 32 Kreuzer StAN R 28.38 fol. 43v
1782 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 52mal 11 Kreuzer, gesamt 9 Gulden 32 Kreuzer StAN R 28.39 fol. 43r
1783 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 52mal 11 Kreuzer, gesamt 9 Gulden 32 Kreuzer StAN R 28.40 fol. 41v
1784 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 52mal 11 Kreuzer, gesamt 9 Gulden 32 Kreuzer StAN R 28.41 fol. 41r
1785 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 53mal 11 Kreuzer, gesamt 9 Gulden 43 Kreuzer StAN R 28.42 fol. 42v
1787 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 52mal 11 Kreuzer, gesamt 9 Gulden 32 Kreuzer StAN R 28.43 fol. 34v
1788 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt als Samstagsalmosen 28mal 11 Kreuzer, gesamt 5 Gulden 8 Kreuzer bis zu ihrem Tod am 17. Juli 1788 StAN R 28.38 fol. 43v

 

Familienname Vorname    
Azenhofer Barbara auch Atzenhofer  
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
1780 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der "etlich 70jährigen Bürgerin" als Samstagsalmosen 53mal 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 36 Kreuzer StAN R 28.37 fol. 44v
1781 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der "etlich 70jährigen Bürgerin" als Samstagsalmosen 52mal 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer StAN R 28.38 fol. 43v
1782 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der "etlich 70jährigen Bürgerin" als Samstagsalmosen 52mal 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer StAN R 28.39 fol. 43r
1783 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der "etlich 70jährigen Bürgerin" als Samstagsalmosen 52mal 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer; Notiz des Schreibers: "wird nicht recht älter ao 1781 auch schon 70" StAN R 28.40 fol. 41r
1784 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der "etlich 70jährigen Bürgerin" als Samstagsalmosen 52mal 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 24 Kreuzer StAN R 28.41 fol. 40v
1785 Neumarkt/Oberpfalz adm_139373 Das Almosenamt Neumarkt bezahlt der "etlich 70jährigen Bürgerin" als Samstagsalmosen 53mal 12 Kreuzer, gesamt 10 Gulden 36 Kreuzer StAN R 28.42 fol. 42v

 

Familienname Vorname    
Azger Margaretha    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
17.01.1767 Langenzenn LANENNJN59JM Die Soldatenfrau mit zwei Kindern erhält vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 672 AL Nr. 11

 

Familienname Vorname    
Aziger Johann Georg    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
21.06.1747 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Eppingen erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 632 AL Nr. 245
29.01.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 36
02.10.1748 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 634 AL Nr. 563
19.06.1749 Langenzenn LANENNJN59JM Der blessierte abgedankte Soldat aus Eppingen erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 636 AL Nr. 418
12.06.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat aus Eppingen erhält gemeinsam mit Veit Naß vom Spital Langenzenn 6 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 450
25.09.1750 Langenzenn LANENNJN59JM Der abgedankte Soldat erhält gemeinsam mit Adam Krispel vom Spital Langenzenn 4 Kreuzer Almosen StAL Bd. 638 AL Nr. 630

 

Familienname Vorname    
Azinger Friedrich    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
15.02.1765 Langenzenn LANENNJN59JM Der Soldatensohn aus Würzburg (Vater Peter Azinger) erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 668 AL Nr. 71

 

Familienname Vorname    
Atzinger Susanna    
Datum Ort/GOV Ereignis Quelle
30.01.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Das verwaiste Mägdlein erhält gemeinsam mit Johann Georg Lotter vom Spital Langenzenn 10 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 39
15.02.1764 Langenzenn LANENNJN59JM Die Soldatentochter aus Würzburg (Vater Peter Atzinger) erhält vom Spital Langenzenn 2 Kreuzer Almosen StAL Bd. 666 AL Nr. 71

 

Letztes Update: 14. August 2011